Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

cadieno

Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

Recommended Posts

Vlies hab ich geholt und dahinter gebügelt. Zumindest mir fallen die NZG blöderweise immernoch auf. Ich hoffe, das wird noch besser. Derzeit ist meiner Idee, die Tulpen im Nahtschatten zu nähen und die weißen Nahtzugaben mit dem "Tulpenstich" meiner Maschine festzunähen. Das ist ein Zierstich, der thematisch ganz gut passen würde. Muss ich mal testen, wie das ausschaut.

 

Dieses Wochenende soll das Wickelkleid von Fadenkäfer fertig werden. Da gehts gleich ans Zuschneiden.

 

Und meine Mutter hat in 3 Wochen Geburtstag. Bis dahin soll eine Little Ruby von Hansedelli entstehen. Schmetterlinge und Kunstleder ist aus dem Bestand, die anderen zwei Stoffe mußte ich zukaufen. Wenn ich nun noch in Berlin vor Ort Decovil finde, ist alles in Ordnung ;)

 

picture.php?albumid=6255&pictureid=78415

Share this post


Link to post
Share on other sites

Decovil ist aber total steif, also wirklich ich hatte gerade meines in der Hand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß :D Das wird bei der Little Ruby zum Schluss nach dem Wenden in die Außenhülle geschoben und dann festgebügelt. Klingt für mich irgendwie praktisch - das versuch ich mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich weiß :D Das wird bei der Little Ruby zum Schluss nach dem Wenden in die Außenhülle geschoben und dann festgebügelt. Klingt für mich irgendwie praktisch - das versuch ich mal.

 

Dann geht das, viel Spaß :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich weiß :D Das wird bei der Little Ruby zum Schluss nach dem Wenden in die Außenhülle geschoben und dann festgebügelt. Klingt für mich irgendwie praktisch - das versuch ich mal.

 

Das ist auch richtig so.... Decovil light wäre zu labberig dafür.

Du könntest Dir aber überlegen, ob Du die Kartenfächer statt mit H250 mit S320 verstärkst, dann werden die bißchen fester...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das steht eh so auf den Schnittteilen, also S320. Ich hab mich stur an das gehalten, was auf dem Schnitt steht und nicht in der Anleitung geschaut. Ich bin schon so gespannt, wie ich beim Nähen zurecht komme.

 

Meinen Läufer habe ich gestern noch am Rand im Nahtschatten genäht.

Dann eine Naht mit dem Zierstich genäht............. und wieder aufgetrennt. Der ist zu dicht. Da wird alles fast brettartig.

Meine nächste Idee ist, immer auf die weißen Flächen eine größere stilisierte Tulpe zu nähen. Also dann 5 nebeneinander in der Mitte des Läufers. Ich muss heute mal ein bischen schauen, zeichnen und probenähen, ob es eine Möglichkeit gibt, wie ich mir das vorstelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das erste Kleid für dieses Jahr ist fertig. Ok, unten muss ich noch säumen, aber dafür brauch ich meinen Mann zum Abstecken :D

Material ist ein echter Flutschejersey. So schön ich das Muster finde - kaufen würde ich den nicht nochmal.

Schnittmuster: Wickelkleid von Fadenkäfer

 

picture.php?albumid=6254&pictureid=78416 picture.php?albumid=6254&pictureid=78417

(Farbe ist so wie auf dem zweiten Bild. Die LED-Beleuchtung im Flur ist eher suboptimal)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Kleid.

Bei Deinem Tulpenläufer wäre ich sehr zurückhaltend mit weiteren Dekoelementen. Ich finde den schlicht sehr schön, zumal ja auch noch Zeugs draufgestellt wird (nehme ich jetzt mal so an:D)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das steht eh so auf den Schnittteilen, also S320. Ich hab mich stur an das gehalten, was auf dem Schnitt steht und nicht in der Anleitung geschaut. Ich bin schon so gespannt, wie ich beim Nähen zurecht komme.

 

Stimmt..... Dann wollte ich wohl so sagen: Statt S320 das Decovil light benutzen. Halt das nächst stärkere Vlies :D:D

 

Bei so vielen Börsen die alle irgendwie anders verstärkt werden, bringe ich schonmal was durcheinander...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu spät :D Aber danke für den Hinweis, dass das auch geht. Du bist eh meine Hansedelli-Queen und für den Kauf der ganzen Geldbörsen-Schnittmuster bei mir "verantwortlich" :hug:

 

Ich habe für mich etwas anderes festgestellt. Ich habe zu Beginn das ausgedruckte wie ein Schnittmuster aufgelegt und ausgeschnitten. Irgendwann fiel mir auf, dass das ja Maße drauf stehen und das bei den Dingern, die man mehrfach braucht, ja viel praktischer ist. Also hab ich dann alles nach Maßangaben zugeschnitten.

Beim Nähen alles ok, aber als es dann an das Einschieben der S320 in die kleinen Kartentäschleinchen :D ging, stellte ich fest, dass die Einlage immer so einen knappen Millimeter "zu groß" waren. Also alles nachgemessen und dann ist mir klar geworden, dass zwar das Meßquadrat des Schnittmusters gestimmt hat, bei den Teilen aber immer so ein kleines bischen fehlt :mad: Sch.... Drucker! Für die nächsten nehme ich nur noch die Maße - denn nächste gibt es afu Garantie :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Kleid ist toll und steht Dir fantastisch!

 

lg Trizi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin schon auf den fertigen Tulpenläufer gespannt. Das Muster finde ich sehr schön. Das sieht richtig nach Frühling aus. Das Muster muss ich mir unbedingt merken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Kleid gefällt mir gut, es steht dir sehr gut. :super:

Gruß Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cadieno,

 

bei dir lese ich auch gerne mit. Die Anleitung für den Tulpenläufer ist schon ausgedruckt. Und dein Kleid gefällt mir sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwischenstand bei der Geldbörse:

 

heute habe ich das Außenteil genäht und dann wäre das Zusammensetzen aller Teile dran gewesen. Ist jetzt mal auf morgen verschoben - die Reißverschlüsse, die ich da habe (gefühlte 10.000) passen alle nicht so richtig. Und der einzige, der farblich paßt (ein helles rosa), ist schon etwas älter. Zu dem habe ich kein Vertrauen, dass der lange hält.

 

Tja, dann nutze ich heute den Abend mal zum Lesen :D

littleruby1.jpg.21972b72bb8c9bad091adaaf53b40012.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zu spät :D Aber danke für den Hinweis, dass das auch geht. Du bist eh meine Hansedelli-Queen und für den Kauf der ganzen Geldbörsen-Schnittmuster bei mir "verantwortlich" :hug:

 

Ich habe für mich etwas anderes festgestellt. Ich habe zu Beginn das ausgedruckte wie ein Schnittmuster aufgelegt und ausgeschnitten. Irgendwann fiel mir auf, dass das ja Maße drauf stehen und das bei den Dingern, die man mehrfach braucht, ja viel praktischer ist. Also hab ich dann alles nach Maßangaben zugeschnitten.

Beim Nähen alles ok, aber als es dann an das Einschieben der S320 in die kleinen Kartentäschleinchen :D ging, stellte ich fest, dass die Einlage immer so einen knappen Millimeter "zu groß" waren. Also alles nachgemessen und dann ist mir klar geworden, dass zwar das Meßquadrat des Schnittmusters gestimmt hat, bei den Teilen aber immer so ein kleines bischen fehlt :mad: Sch.... Drucker! Für die nächsten nehme ich nur noch die Maße - denn nächste gibt es afu Garantie :super:

 

Iiiiiichhhhh? bin total unschuldig *flöt*

 

Ich schneide auch immer nur vermaßt zu. Das geht schneller, und vor allen Dingen traue ich meinem Patchwork-Lineal mehr als meiner Abmal-Kunst :D:D

 

Sehr schön sieht das bisher aus :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe natürlich hier vor Ort keinen Reißverschluss gefunden, der besser paßt und wegen der kniffeligen Farbe will ich nicht online bestellen. Also nehm ich, was ich habe *schulterzuck*

Nur..... ich hab echt ne Meise :o Ich habe die letzten zwei Abende vor dem Ding gesessen und begreife einfach die Anleitung nicht, wie das Reißverschlussfach dran soll. Oder eher muss ich sagen, ich kann mir nicht vorstellen, wie das aussehen soll, wenn es fertig ist. Auf den Fotos, die man so im Netz und in der Anleitung findet, ist mir das klar - aber nicht an meinem Nähteil.

Ich glaube, das muss mein Mann heute abend mal lesen. Oder ich genehmige mir vor dem nächsten Versuch so ein oder zwei Eierlikör - das entspannt :D:D:D

 

Mit dem Tischläufer geht es am WE weiter. Ziel ist, dass er vor dem 1.3. fertig wird - da ist meteorolgischer Frühlingsanfang (wenn ich nicht irre) :D Ich werde tatsächlich nur die Tulpen noch "ummalen" und sonst nix. Mit andern Quiltmustern muss ich mich erst noch beschäftigen. Immerhin hab ich mir endlich eine zweite Unterfadenspulenkapsel mit geringerer Fadenspannung bestellt. Kann man ja auch dafür nutzen.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cadieno, dann zeig doch bitte mal dein Teil. Vielleicht kriegen wir das hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiuiui, du machst ja schöne Sachen.

 

Ich habe mal auf die Schnelle den Fred durchgeschaut, ich bin begeistert.

Da werde ich mal weiter zuschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heidrun, das mach ich gerne! Aber wohl erst morgen... Besseres Licht und kein Besuch da ;)

 

@mecki: Gerne doch! Auch wenn die Plätzchen mittlerweile alle sind :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

@mecki: Gerne doch! Auch wenn die Plätzchen mittlerweile alle sind :D

 

Da muss ich durch.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute fleißig:

Ruby zum Zusammensetzen bereit und der Läufer gequiltet. Von dem werden es gerade aber keine guten Fotos. Binding ist vorbereitet und wird morgen rangepuzzelt.

 

Ich befürchte, nun komm ich um den BH nimmer rum. Da ich aber noch auf Material warte, schieb ich wohl noch ein Oberteil für mich ein. Ich werde morgen mal ein bisschen Schnitte und Stoffe gucken........

Laeufer-RS.jpg.39c87f3b66204b71ede16ed4ebd9eb81.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geschafft!

 

picture.php?albumid=6254&pictureid=78426 picture.php?albumid=6254&pictureid=78427

 

Das Absteppen außen hat leider an einer Ecke nicht ganz optimal geklappt, aber das muss jetzt einfach so :D Und der Reißverschluss ist farblich auch nicht das, was ich gerne hätte, aber dieses grau-beige war einfach nicht zu bekommen. Zum Glück sieht man den die meiste Zeit nicht........

 

Bei der nächsten werde ich Bettinas Rat folgen und auch die Fächer innen teilweise zumindest mit decovil light verstärken. Auf einer Seite sind die mir etwas zu weich.

Aber insgesamt ein Schnitt, den ich definitiv öfter nähen werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wochen später.........

 

Seit knapp 2 Wochen ist es hier etwas wuselig - und ich weiß nicht genau, wann es sich wieder "normalisiert". Meine Nähzeit ist dadurch etwas eingeschränkt und ich bin froh, dass ich wenigstens Dienstag Abends beim Nähkurs etwas abschalten kann.

 

Dort arbeite ich an meinem Trenchcoat.

Vorderteile mit Taschen, das Rückteil und Koller/Gunflaps sind soweit fertig, die Ärmelabnäher eingenäht. Nur........ auf dem Foto sieht man eigentlich nix :D

 

picture.php?albumid=6254&pictureid=78463

 

Dunkelblau näht sich abends irgendwie doof, daher mach ich lieber Schluss für heute.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Langsam habe ich das Gefühl, der Mantel hat sich gegen mich verschworen :D

 

Zunächst habe ich es geschafft, dreimal beim Absteppen der Teilungsnähte vorn die Tascheneingriffe komisch mit anzunähen :rolleyes: und dann mußte ich gestern feststellen, dass ich mal wieder den Kopf nicht beisammen hatte. Ich war gestern extra nicht im Kurs, weil ich bei der Kälte a) keine Lust auf S-Bahnverspätungen/-ausfälle hatte (war morgens schon schlimm genug) und b) meine Maschine nicht mitnehmen wollte. Also setz ich mich an den Tisch und will loslegen...... um festzustellen, dass ich noch kein einziges Teil, das es nötig hat, mit Einlage bebügelt hatte :ups:

Tja, da ich dann während der Auskühlphase "Tatsächlich Liebe" im Fernsehen entdeckt habe, ist der Mantel heute nahezu genau soweit wie gestern :D Wie lange hab ich noch Zeit? Wann wird es Frühling?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.