Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

AndreaS.

UWYH 2018 - AndreaS.

Recommended Posts

Sehr schön, auch die Idee, das andere gegengleich zu nähen. Die sind bei mir auch noch als „must have“ abgespeichert.;)

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen Andrea,

 

das Top sieht super aus.

 

Deinen Quilt zeigst du uns den auch noch? Blinzelblinzelbüttebütte:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Euer Lob :hug:

 

Lisa, wenn der Quilt dann mal in irgendeinem Stadium ist, dass er gezeigt werden kann, dann mache ich das. Im Moment besteht er nur aus zugeschnittenen Streifen :o

 

Das 2. Kissentop ist auch noch gewachsen:

cpw1.jpg.a0444eebafff3b7bd5900a6d516abf04.jpg

 

Jetzt quilte ich eine Runde im Nahtschatten, dann beschneide ich die Ränder. Danach nähe ich eine Ecke nach der nächsten fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Renate :hug:

 

Ja, wenn sie denn mal fertig werden :lol: Aber immerhin habe ich gestern die Tops im Nahtschatten gequiltet. Jetzt "nur" noch die Rückseiten, RV und zusammennähen. Ach,und die lästigen Fäden der Tops muss ich auch noch verwahren. Das sollte ich machen bevor die Kissen zusammengenäht sind.

 

Ansonsten beschäftige ich mich mit meinen BH-Schnitteilen, die ich heute auch noch zuschneiden wollte :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den ersten kompletten Bella-BH habe ich beim letzten Nähtreff genäht. Schade, dass er nicht passt :rolleyes:

 

Von hinten "schon mal gut", haben mir erfahrene BH-Näh-Damen bestätigt. Von vorn mind. 1 Größe zu klein. Pffft :beleidigt. Keine Ahnung was wir damals gemessen haben.

 

Jetzt näh ich die Bella noch mal in 85C und passe die RT dem 85B an. Wir hatten an der Höhe was weggenommen.

 

Allerdings warte ich auf ein Paket von Sewy mit dem Laminat. Da habe ich leider nichts mehr. Das musste ich zukaufen. Ansonsten wollte ich die gleichen Materialien verwenden wie bei dem ersten, der zu klein ist. Dann kann ich das besser vergleichen, ne? :clown: Bis zum 1. November hätte ich den gerne fertig. Am 2. November bin ich in Bonn und wollte einen Stop bei Sewy machen, und die Damen mal fragen, ob ich die richtigen Bügel habe. D.h. ich darf das Bügelband nicht komplett schließen :)

 

Jetzt muss ich noch ein bisschen Wäsche aufhängen. Vllt. schaff ich noch den Zuschnitt der BH-Teile. Oder auch nicht :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea, mal ne Idee. Mir ist da grad was eingefallen. Könnte es sein, dass du aktuell in einer anderen Zyklusphase bist? Bei mir schwankt das teilweise deutlich im Volumen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, eine Idee ist es Wert, aber damit bin ich durch :D

 

Woran es lag ist letztendlich auch egal, Hannah :) Fakt ist er passt nicht :lol: Fakt ist aber auch, dass ich einen BH komplett fertig genäht habe. YIPPIEH!!!

 

Von daher, alles gut :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Fakt ist aber auch, dass ich einen BH komplett fertig genäht habe. YIPPIEH!!!

 

Von daher, alles gut :hug:

 

Da hast Du mir definitiv was voraus :D Ich denke übers BH nähen nicht mal nach :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da hast Du mir definitiv was voraus :D Ich denke übers BH nähen nicht mal nach :lol:
Da denke ich ja schon eine ganze Weile drüber nach! Jetzt warte ich auf Laminat-Nachschub. Mit Glück kommt es noch diese Woche. Dann könnte ich am WoE anfangen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da denke ich ja schon eine ganze Weile drüber nach! Jetzt warte ich auf Laminat-Nachschub. Mit Glück kommt es noch diese Woche. Dann könnte ich am WoE anfangen :D

 

Ja, mach das, ich mache in der Zeit Wien unsicher und kann dann nächste Woche hier schauen wie weit Du gekommen bist :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, mach das, ich mache in der Zeit Wien unsicher und kann dann nächste Woche hier schauen wie weit Du gekommen bist :D
Viel Spaß in Wien meine Liebe :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, ich puste mal, hier ist es ganz schön ruhig geworden :rolleyes:

 

Aber ich nähe weiter an der Bella. Sie muss ja schließlich morgen Abend fertig sein. Ich glaube, das könnte ich tatsächlich schaffen.

 

Dann will ich noch eine Hose, ja eine Hose, eine UfO-Hose fertigstellen. Da muss nur noch der Saum fest- und der Verschluss angenäht werden. Und ich habe noch eine 2. Hose, die braucht nur noch den angenähten Saum. Jetzt wo es kühler wird, kann ich sie gut gebrauchen.

 

Die beiden Hosen hatte ich letzte Woche mal wieder anprobiert. Die ganze Zeit hat mir da was nicht gepasst - sonst hätte ich sie vermutlich gleich fertiggestellt und getragen. Aber jetzt ist es tatsächlich so, dass ich sie fertigstellen will Ja, dann gibt es auch mal wieder Fotos hier :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die eine Hose habe ich tatsächlich fertiggestellt. Als ich sie dann morgens, nachdem ich gebügelt hatte, anziehen wollte, habe ich festgestellt, dass das so nicht geht, da ich in der hinteren Mitte ander Bundnaht einen blöden Knubbel hatte. Außerdem war sie noch etwas zu weit. Also Bund bis zu den Abnähern wieder aufgetrennt und siehe da, da hatte sich doch tatsächlich Stoff quergelegt. Naht aufgetrennt und gut gesteckt. Jetzt ist es wieder schön glatt. Außerdem hab ich noch mal 1cm angezeichnet. Mal schauen wie das wird.

 

Langsam aber sicher, ne? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eieiei, die Hose liegt immer noch genauso da wie ich sie hingelegt hatte. Da kam keiner vorbei und hat sie genäht :rolleyes:

 

Ich habe mir außerdem ein paar Gedanken zu meiner Nähliste gemacht und was ich brauche.

 

  • BHs
  • Shirts, da gibt es einen Schnitt, den ich aber vor allem im Schulter-, Brust-, Armbereich optimieren möchte
  • Bluse, Sloper erstellen
  • Etuikleid
  • Blazer
  • Hose

 

Ob dies tatsächlich eine Reihenfolge ist kann ich im Moment noch nicht sagen. Die ersten beiden schon :) Hier in Bockenheim gibt es einen Nähkurs, der Samstagnachmittag stattfindet. Sobald ich mit den BHs soweit bin, dass ich fertig angepasst habe und 2-3 passende in der Schublade habe, geht es an den Shirtschnitt :)

 

Aber nun zu den BHs:Am WoE hatte ich Spaß mit dem BH anpassen. Und da ich dafür Sachen aus dem Vorrat nehme, kann ich ja auch wieder hierher kommen :D Und bis ich dann tatsächlich zu meinen tollen Stöffchen komme, sind die auch UWYH :D Pssssst bitte nicht verraten.

 

Da ich ja eins nach dem anderen machen soll, habe ich am BH damit angefangen, dass ich alle BH Teile der Bella erstmal doppelt mit NZG rauskopiert habe. Links und rechts. Außerdem extra fürs Laminat. Vermutlich hab ich mir hier im 1. Anöauf zu viel Arbeit gemacht, weil ich ja jetzt die Änderungen auch an allen Teilen machen muss. Oh well...

 

Da meine linke Brust noch einen Ticken mehr Platz am Mittelteil braucht hat sie dieses bekommen. Jetzt sind Bügelbänder dran, Powernet für Seitenteile und gedoppelt mit Tüll am Mittelteil. Unterbrustgummi ist angenäht. Zur Anprobe fehlen noch die Träger und der Verschluss, die würde ich aber nur anstecken ;)

Das könnte ich tatsächlich heute Abend machen. Bilder vom bunten BH gibt es dann heute Abend, hihi. Der ist echt wild zusammengestoppelt. Echtes UWYH eben :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Machen unsere Hosen gerade beide Urlaub? Meine liegt auch immer noch ungesäumt rum :rolleyes:

 

Bei deinem BH bin ich gespannt. Du stürzt dich da jetzt ja so richtig rein :D Hast du wieder so einen hübschen Stoff?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint so Anne. Ach bin ich froh, dass es nicht nur mir allein so geht :D

 

Jetzt muss ich in die Küche, danach auf die Yogamatte. Mal schauen, ob das heute noch was wird mit der Nähmaschine und mir :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh weh, mein Frankenstein-BH, also das Probeteil mit Laminatcups und Powernet war so richtig ein Griff ins Klo :beleidigt

 

GsD hat mir eine liebe Nähfreundin gestern noch aus der Patsche geholfen. Merke: Powernet muss dehnbar sein, sonst kannst Du nicht mehr atmen. Bei meinem 2. BH, der passt, der aber zu eng ist (!) habe ich, aus welchen Gründen auch immer, etwas genommen was zwar wie Powernet aussieht, okay es ist etwas feiner, aber dafür undehnbar ist. Daher das unangenehme Engegefühl. Vermutlich ist es etwas, das ich als undehnbaren Tüll für das Mittelteil nehmen kann.

Beim 1. BH, die Reste habe ich noch mal aus der Tonne geklaubt, hatte ich richtiges, sprich dehnbares, Powernet benutzt. Da war auch das Urteil: Von hinten okay, von vorn zu klein :D

 

Also das war alles VIEL zu groß! :eek:

Am RT hatte ich die Änderung nach Beverly Johnson für ein runtergezogenes Rückenteil gemacht. Das werde ich auch wieder rückgängig machen.

 

Gestern Abend habe ich dann die Laminatcups wieder abgetrennt. Jetzt schneide doch alles mit Stoff und so zu.

Ich möchte erst noch mal einen Vergleichs-BH mit richtigem Powernet haben :D

Danach schaue ich weiter.

Da ich von mir keine Bilder ins Netz stellen, auf denen ich nur BH trage. Muss ich irgendwie anders mit der Passform hinkommen. Aber das wird schon. Wird halt nur etwas länger dauern ;) :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea,

Du denkst an die Verwendung von wash away thread für ein Probeteil?Dessousstoff trennt sich so blöd.

Früher habe ich das gewünschte Modell erst aus anderem Stoff genäht.Das war nicht zuverlässig. Rate, weshalb ich ein neues Modell erst komplett mit dem richtigen Stoff nähe( wasserlöslich in der größten vermuteten Größe)?Kleiner geht ja immer. Ein kleines Waschmaschinenbad im Wäschenetz und danach habe ich wieder alle Einzelteile für den nächsten Versuch.

Nur Mut,

das wird schon.

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea, halt durch, das wird schon. :hug: Mir ging es ja auch nicht anders, aber meine Ausdauer hat sich gelohnt. Meine BHs sitzen zwar immer noch nicht perfekt, sind aber gut tragbar und besser als jedes gekaufte Modell. Wenn ich irgendwann mal wieder Zeit und Lust habe, versuche ich es auch mal wieder mit Änderungen, um doch noch zum absolut perfekten BH zu kommen.

 

 

Ich habe mir ja das Powernet von Angelika gekauft, da kann man dann ruhig den einen oder anderen BH schrotten, weil man ja noch genug Vorrat hat. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andrea,

Du denkst an die Verwendung von wash away thread für ein Probeteil?Dessousstoff trennt sich so blöd.

Früher habe ich das gewünschte Modell erst aus anderem Stoff genäht.Das war nicht zuverlässig. Rate, weshalb ich ein neues Modell erst komplett mit dem richtigen Stoff nähe( wasserlöslich in der größten vermuteten Größe)?Kleiner geht ja immer. Ein kleines Waschmaschinenbad im Wäschenetz und danach habe ich wieder alle Einzelteile für den nächsten Versuch.

Nur Mut,

das wird schon.

LG Maruscha

Maru, nee hab ich natürlich nicht :clown: Spulst Du das Wash Away auf? Das könnt ich direkt mal ausprobieren. Danke :hug:

 

Andrea, halt durch, das wird schon. :hug: Mir ging es ja auch nicht anders, aber meine Ausdauer hat sich gelohnt. Meine BHs sitzen zwar immer noch nicht perfekt, sind aber gut tragbar und besser als jedes gekaufte Modell. Wenn ich irgendwann mal wieder Zeit und Lust habe, versuche ich es auch mal wieder mit Änderungen, um doch noch zum absolut perfekten BH zu kommen.

 

Ich habe mir ja das Powernet von Angelika gekauft, da kann man dann ruhig den einen oder anderen BH schrotten, weil man ja noch genug Vorrat hat. :D

Danke für den Zuspruch Sissy :hug: :) Ja, ich glaub schon, dass ich dran bleibe, hab ja doch schon ne ganze Menge Zeugs :rolleyes:

 

Ich glaub ich hab jetzt Powernet von Sewy. Das hatte ich auch in dem ersten BH, der zu klein war. Jetzt hab ich wieder Powernet von Sewy.

 

Vorhin hab ich doch tatsächlich aus meinem Vorrat alles für den BH raussuchen können. Powernet und Laminat hab ich allerdings erst kürzlich gekauft. Damit kann ich meinen 3. BH hier dokumentieren :)

 

Dunkelblau auf Dunkelblau mit Stichlänge 2 lässt sich verdammt mühselig trennen :clown: Aber jetzt bin ich soweit, dass die Stoffcups an die Laminatcups dürfen. Das allerdings erst morgen.

 

Muss nochmal schauen, ob ich das richtig notiert habe was Katja geschrieben hat: 1cm NZG, 0,75cm nähen, 0,25cm zum rüberrollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.