Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MissRobinson

Alles was mir unter die Nadel kommt 2018

Recommended Posts

Sehr schön Deine neue Hose und das Kleid :super: und natürlich Festivaltauglich :D

Welches Festival wirds denn ?

 

Die neue Jogginghose sieht ja sehr vielversprechend aus, ist der Schnitt auch aus Deinem Hosenbuch von Zierstoff ?

Das Buch reizt mich ja schon aber die Schnitte gehen nur bis Größe 46.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre zur Burg Herzberg, das ist in der Nähe von Fulda. Ein sehr entspanntes Festival. Hat dieses Jahr 50 oder sogar 60 jähriges Bestehen.

Der Hosenschnitt ist nicht aus dem Buch, sondern aus der "Mein Style"

Doof finde ich allerdings, das vorn auf der Titelseite steht, Grösse 34 bis 48, die Hose aber beispielsweise nur bis 42 geht. Hab ich zu spät gesehen, also muss ich vergrößern.Ich hoffe das das bei einer Jogginghose nicht zu problematisch wird.

IMG_20180624_204329.jpg.05c3cdeaccdc786a7fdd74e40ed73123.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich schon geschrieben habe, geht der Hosenschnitt nur bis 42, also musste ich ihn um ganze 14 cm erweitern.

Dafür habe ich die Hosenbeine in der Mitte längs auseinander geschnitten und jeweils 3,5 cm auseinander gezogen.

Sieht ganz gut aus, aber ob's richtig funtioniert hat seh ich erst wenn die Hose fertig ist. Ich hoffe:rolleyes:

Als erstes den Streifen aufgesteppt:

IMG_20180701_110927.jpg.713e6a106a0a7c9e10de8e3c13c2ff19.jpg

und dann habe ich das Galonband angenäht:

IMG_20180701_113743.jpg.39e6b1e88027176592c14bfb90a3ffef.jpg

Sieht schon zeimlich cool aus, wie ich finde:cool:

IMG_20180701_113751.jpg.6a0a9eaee8f5985f9ad85d86745d17d8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich drücke die Daumen! Für den ersten Wurf ins Blaue hinein machst Du Dir da wahnsinnig viel Arbeit, finde ich :hug:.

 

Hoffentlich klappt das auch. Normalerweise werden Schnittmuster ja nicht nur breiter mit zunehmender Größe, sondern auch länger (nicht nur unten).

 

Daumen gedrückt!

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich drücke Dir auch die Daumen, dass Deine Rechnung aufgeht.

Du inspiriert mich total.

Heute morgen habe ich mir auch endlich die Zeit genommen, um an meiner neuen Schlafanzugshose zu nähen. Dank Dir hat die jetzt Taschen mit Paspel und "Covernaht".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passt!!!!:klatsch1::klatsch1::klatsch1:

In der Länge habe ich großzügig Nahtzugabe gegeben. Gut, das ich das getan habe, geht grad so. Zur Not wird sie schmal umgeschlagen, bis zum Knöchel. Passt zu jedem Schuh, ob flach oder etwas höher....finde ich;)

Ich denke beim nächsten Mal werde ich den Schnitt kurz unterm Knie noch etwas verlängern.

Aber die Weite ist gut....jottseidank:D

Hier noch ohne Bund, mal schauen ob ich den heute abend schaffe. Ich muss mich drindend mal ein Stündchen meinem Haushalt widmen.

IMG_20180701_140303.jpg.7a0f726877951c61b3c775edd645c943.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich drücke die Daumen! Für den ersten Wurf ins Blaue hinein machst Du Dir da wahnsinnig viel Arbeit, finde ich :hug:.

 

Hoffentlich klappt das auch. Normalerweise werden Schnittmuster ja nicht nur breiter mit zunehmender Größe, sondern auch länger (nicht nur unten).

 

Daumen gedrückt!

 

Viele Grüße, haniah

 

Danke Dir:hug:

Hat geholfen :klatsch1:

Wahrscheinlich hats so gut funktioniert weil Jogginghosen nicht so extrem passformsensibel sind:rolleyes:

Edited by MissRobinson

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich drücke Dir auch die Daumen, dass Deine Rechnung aufgeht.

Du inspiriert mich total.

Heute morgen habe ich mir auch endlich die Zeit genommen, um an meiner neuen Schlafanzugshose zu nähen. Dank Dir hat die jetzt Taschen mit Paspel und "Covernaht".

 

Das finde ich klasse, das ich dich inspirieren konnte.:hug:

Wer hat schon ne Sch.afanzughose mit Paspeltasche und Covernaht:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja gut gegangen! Sehr interessant mit den Streifen, nicht so "hat jeder" ;)

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey sieht gut aus :super: und schön das es mit Deiner Art der Größenerweiterung geklappt hat. Ich werde

meinen Hoggingsschnitt auch noch mal so verändern, ich denke dann ist die Passform besser als mit breiterer Nahtzugabe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch wieder etwas rumgebastelt.

Ich möchte mir gern dieses Kleid nähen

IMG_20180707_183347.jpg.641d027c7777a828075922b88fce1e69.jpg

aber aus diesem Stoff. Das ist ein sehr fluffiger Viskosejersey.

IMG_20180707_182832.jpg.8e12f386cf6e8d937fbb2ca8c346aea3.jpg

Also erstmal Schnitt kopiert, zusammengesteckt und anprobiert....Katastrophe...

Alles irgendwie viel zu klein. Der Schnitt geht bis 42/44, und mir war schon klar das ich ihn vergrößern muss, aber noch dazu scheint er relativ klein auszufallen. Das hat mich wieder sehr geärgert...steht doch auf dem Zeitungscover bis Grösse 48.

Ich hab mir dann mein kluges Buch geschnappt und geschmökert.

IMG_20180707_182938.jpg.c7d1badd9cce8a17b8eb032bda4a9a57.jpg

Müsste eigentlich funktionieren hab ich mir gedacht und munter drauf los gebastelt:D

So siehts nun aus:rolleyes:

IMG_20180707_182900.jpg.ddc9d6dabbfea6a34f6648a9339e97f0.jpg

Folgende Änderungen (eigentlich so ziemlich alles was es gibt) habe ich durchgeführt.

Erst einmal Armloch und Armkugel vergrößert.

Im Rücken: einmal komplett um 1,5 cm verbreitert; im Nackenbereich 1,5 cm eingefügt, wegen rundem Nacken; Hohlkreuzanpassung durchgeführt.

Vorderteil: komplett verbreitert um 1,5 cm; FBA durchgeführt. Die dadurch entstandene Mehrweite im Taillen- und Hüftbereich habeich erst mal drin gelassen, weil ich denke das ich auch dort etwas davon brauche. Wenn es zu weit sein sollte, kann ich es immer noch an der Seitennaht abnähen.

Die Schulternaht wurde dann noch um 1 cm nach vorn verlegt.

Vielleicht schneide ich gleich noch zu, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen ob das wohl funktioniert:confused:

IMG_20180707_182923.jpg.f5e51dd7c5cdbac86298a78337199f58.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boah ey, was für ein Aufwand, dann drücke ich Dir die Daumen das es sich auch lohnt. Ich bin gespannt, ob es klappt :D und drücke

alle Daumen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann, da war ich ja wieder superschlau:(

Ich habe nicht einkalkuliert, das das Kleid eine ziemlich ausgestellte A-Form hat und ich dadurch Vorder- und Rückenteil nicht nebeneinander auf den Stoff legen kann sondern untereinander.

Fazit: zu wenig Stoff:rolleyes:

Also hab ich nach dem altbewährten Schnitt ein Kleid geschneidert.

Auch schön geworden.

Im Nacken ist wieder ein Schlitz, der mit einem Knopf zu schliessen ist.

Für das ursprünglich gedachte Teil brauch ich neuen Stoff.

IMG_20180708_175252.jpg.31afd9051c3b2b29eedd3e57f1aecba1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht den Kopf hängen lassen, MissRobinson. Alles im Leben ist für etwas gut und mir gefällt der Stoff mit diesem Schnitt sehr gut.

 

Ich bin sicher, für Dein anderes, so aufwändig geändertes Schnittmuster wird Dir ein absoluter Lieblingsstoff über den Weg laufen ;)

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicht den Kopf hängen lassen, MissRobinson. Alles im Leben ist für etwas gut und mir gefällt der Stoff mit diesem Schnitt sehr gut.

 

Ich bin sicher, für Dein anderes, so aufwändig geändertes Schnittmuster wird Dir ein absoluter Lieblingsstoff über den Weg laufen ;)

 

Viele Grüße, haniah

 

:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow bist Du fleißig :) ... da könnte ich mir eine Scheibe abschneiden.

 

Deine Kleider finde ich alle toll - wirklich eines schöner als das andere.

Die Hose ist toll gearbeitet ... aber ich bin altmodisch :p ... Jogginghose als Hosen für die Straße mag ich nicht ... auch wenn ich natürlich weiß: es ist gerade absolut angesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute habe ich ein Abschiedsgeschenk für eine liebe Kollegin genäht, die nächsten Monat in Mutterschaft geht.

IMG_20180714_190957.jpg.ba1c65f40665fc83e0ccb57cc638731f.jpg

IMG_20180714_191040.jpg.bbe09390da94290dbf5823bfab7b0956.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön, vor allem schnell genäht, oder?

Mit mir im Nähkurs sitzt auch eine Teilnehmerin, die gerade Babysachen näht, (allerdings in blau.....). Die Sachen sind zu süß und so winzig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind echt süss, die winzigen Teile.

Geht natürlich schneller als die 'Grossen". Man muss ja auch nix anpassen. Hab aber trotzdem den ganzen Samstag dran gesessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun wollte ich mir eigentlich noch ein Kleid nähen, aber der Stoff sah irgendwie blöd aus.

Also habe ich es abgeschnitten und ein Oberteil davon gemacht. Sieht auf dem Foto an den Seiten etwas zipfelig aus, ist aber nur weil es auf dem Bügel hängt.

IMG_20180715_162525.jpg.2e8f751a99af335cebb669b5dbb9ee40.jpg

Als Oberteil ist es ganz ok, aber dolchen Stoff kaufe ich nicht mehr.

Ist ein Viskose Jersey mit Struktur.

Sehr elastisch und schlabberig:D

Im Rücken habe ich diesen Verschluss gearbeitet:

IMG_20180715_162544.jpg.f2fcb9293edc618c6c3244daf8ccfe38.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt schaue ich endlich mal wieder hier hinein - und was hast du alles geschafft! Grosses Kompliment, du bist wirklich sehr fleissig. Die Farben gefallen mir sehr gut bei deinem neuen Oberteil und deine Kindersachen sind sehr schön geworden - um nur deine letzten Werke zu nennen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.