Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Littletortoise

Vorteile einer Stickmaschine ggü Applikationen

Recommended Posts

Ok, ihr habt mir auf jeden Fall gut weitergeholfen.

 

EIne Frage habe ich aber noch ... wobei das wahrscheinlich Geschmackssache ist.

Aber kann mir jemand mit Erfahrung mit Janome-maschinen etwas über die Qualität sagen?

Ich bin ja ziemlich auf meine Marke fixiert, weil ich mit Näma und Ovi bisher sehr zufrieden bin. Und Janome sagt mir so gar nichts. Wie sind da eure Erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ok, ihr habt mir auf jeden Fall gut weitergeholfen.

 

EIne Frage habe ich aber noch ... wobei das wahrscheinlich Geschmackssache ist.

Aber kann mir jemand mit Erfahrung mit Janome-maschinen etwas über die Qualität sagen?

Ich bin ja ziemlich auf meine Marke fixiert, weil ich mit Näma und Ovi bisher sehr zufrieden bin. Und Janome sagt mir so gar nichts. Wie sind da eure Erfahrungen?

 

Na, dann lies Dich mal durch das Forum zum Thema Janome oder Elna Stickmaschinen.

 

Beide Maschinen dürften Arbeitstiere sein und es gibt einige zufriedene Alt- und Nuebesitzerinnen der Maschine.

Edited by Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites

So.... Also ich habe jetzt mehrere verglichen und ich bin doch wieder bei den für mich bewährten Brothermaschinen gelandet.

NUn habe ich noch zwei zur Auswahl und es gibt da einen Unterschied bei dem ich nicht sicher bin ob ich diese Funktion überhaupt brauche. Die eine kann Stickmuster kombinieren, die andere nicht.... und ich stelle mir die Frage: wenn doch ein Muster fertig ist kann ich doch ein zweites daneben setzen. WIe sind Eure Erfahrungen? Braucht man das überhaupt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das brauchst du dann, wenn du z.b. einen Namen sticken möchtest, und unterhalb oder dahinter oder wo auch immer noch ein Motiv dazu soll. Das kannst du dann in der Machine anordnen und durchsticken. Yas ist schon praktisch, wenn man häufiger spontan was macht.

 

Ich besticke z.b. gerne Baumwolltaschen mit Namen und einem passenden Motiv als Geschenkverpackung. Da muss ich dann nicht erst den PC anwerfen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Maschine kann das auch, aber ich habe es noch nie genutzt. Die Maschine steht neben dem Computer und ich arbeite lieber am großen Monitor mit Embird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.