Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

hebika

Miss Jacky Coat aus Strickstoff?

Recommended Posts

Schönen guten Abend zusammen,

 

ich möchte gerne diesen Mantel aus Sweatstoff nachnähen. Es soll eine offene Strickjacke ohne Futterstoff und ohne Verschluss werden.

 

Meint ihr das geht?

 

Leider weiß ich nicht, welche Stoffe für den Mantel vorgesehen sind....

 

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe

 

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke schon, dass das geht. Auch Walk und Fleece könnte ich mir gut vorstellen.

Die Jacke gefällt mir. :D

Gruß Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möchtest du den Mantel ohne jegliche Anleitung nähen?

 

Ich denke der Mantel wurde aus webware genäht, müsste aber im Heft nachsehen (das steht im laden).

 

Wenn du bis Dienstag Zeit hast, schaue ich nach.

 

Gruß Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

entschuldigt bitte, dass ich mich erst jetzt melde, aber im Moment scheint ein Termin den nächsten zu jagen.

Möchtest du den Mantel ohne jegliche Anleitung nähen?

 

Ich denke der Mantel wurde aus webware genäht, müsste aber im Heft nachsehen (das steht im laden).

 

Wenn du bis Dienstag Zeit hast, schaue ich nach.

 

Gruß Ulrike

 

Ich habe keine Anleitung und hoffe, das ich es auch ohne schaffe. Ansonsten frage ich hier :D

 

Es wäre schön, wenn Du mal in dem Heft nachschauen kannst, welche Stoffe für die Jacke geeignet sind. Schon jetzt vielen Dank

 

LG

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das Thema noch aktuell?

Ich war leider ganz plötzlich stark erkältet und war nicht mehr im laden.

Würde morgen nachsehen wenn es noch aktuell ist (bitte um kurze rückinfo)

Gruß Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ulrike,

 

entschuldige bitte, dass ich nicht früher gemeldet habe....:o Es gibt Wochen, da geht alles nur noch drunter und drüber....

 

Ich habe die Jacke mit dem Sweatstoff zugeschnitten. Aber immer noch keine Zeit und Muße die Jacke zu nähen...

 

Aber wenn ich soweit bin, werde ich bestimmt Fragen haben. Hoffentlich darf ich hier fragen?

 

LG

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Birgit,

ich musste feststellen, dass meine Hefte Sammlung mit dem Heft 3/2015 aufhört. Bis dahin hatte ich das Magazin im laden verkauft, ich dachte es wäre bis Jahresende 2015 gewesen.

Leider kann ich nicht weiter helfen.

Gruß Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Jacke mit dem Sweatstoff zugeschnitten. Aber immer noch keine Zeit und Muße die Jacke zu nähen...

Birgit, ich warte geduldig und schaue dir gerne weiter zu. :D

Gruß Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

erstmal hoffe ich, dass ihr friedliche und fröhliche Weihnachtstage verbracht habt.

 

Ich habe euch gewarnt, ich habe schon beim Zusammenstecken die erste Frage:

 

wie nähe ich die Tasche ein? Den Taschenbeutel habe ich im Oberstoff zugeschnitten. Lege ich den rechts auf rechts auf das Vorderteil zum Absteppen des Tascheneingriffs? aber dann fehlt mir "Innentaschenbeutel"

 

..... Irgendwie habe ich einen Knoten im Kopf.... :confused:

 

LG

Birgit

Ich habe mal die technische Zeichnung angehängt, wenn ihr wollt, könnte ich noch die Übersicht mit den Schnittteilen einscannen....

MISS JACKEY COAT technische Zeichnung1.doc

Edited by hebika
technische Zeichnung vergessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie nähe ich die Tasche ein? Den Taschenbeutel habe ich im Oberstoff zugeschnitten. Lege ich den rechts auf rechts auf das Vorderteil zum Absteppen des Tascheneingriffs? aber dann fehlt mir "Innentaschenbeutel"

Für den Taschenbeutel gibt es offenbar 2 Schnittteile (grün kommt unten ans Seitenteil, schwarz ans Vorderteil).

Unbedingt den Tascheneingriff mit Einlage arbeiten!

Beim Ansteppen des Taschenbeutelteils ans Vorderteil nur genau bis zu den Passzeichen steppen, sonst kannst Du den Taschenbeutel nachher nicht mehr rundherum schliessen ;)

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lea,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Nur zum Verständnis:

 

Ich schneide das grüne Schnittteil aus und nähe es an das "obere Vorderteil" als Verlängerung für den Taschenbeutel?

 

Wo genau soll denn die Einlage (= Vliseline?) dran und warum?

 

LG

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne den Schnitt nicht und habe ihn nur mal interessehalber runtergeladen und angeschaut.

Einen Mantel mit solchen Taschen habe ich mir übrigens in den Achtzigern mal aus einer "Burda International" genäht :D

 

Wenn ich mir die Schnittteile so ansehe, dann gehört der grüne Taschenbeutel an das braune Seitenneil untendran, und mit dem schwarzen Taschenbeutel wird der Eingriff am Vorderteil verstürzt.

Lag doch mal die Papierschnittteile entspechend an- bzw. aufeinander; das müsste dann genau passen.

 

Wenn Du den Tascheneingriff nicht verstärkst, dann wird der sich je nach Stoff böse ausdehnen und unschön abstehen.

Hast Du gar keine Anleitung für solche Taschen? Du musst Dir dann vorher genau überlegen, welche Nahtzugabe in welche Richtung gelegt werden soll und ob Du sie irgendwo bis zur Nahtlinie einknipsen musst. Da muss dann auch eine Verstärkung hin.

Grüsse, Lea

Edited by lea
Schreibfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.