Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Amalthea*

Weihnachtsgeschenke 2017 - wer werkelt mit?

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

 

so langsam kommt Weihnachten und vlt. habt ihr auf eine gemeinsame Werkelgruppe Lust? Wer nicht zu viel verraten möchte, kann ja auch einfach Ideen weitergeben :D Ist hier schon wer am Werkeln? Ich weiß noch nicht, ob ich sehr viel machen werde. Lust habe ich, aber meist wird sich was gekauftes gewünscht. Aber zum gewünschten Buch lässt sich mit Sicherheit auch eine Kleinigkeit dazu nähen, stricken oder mit Schiffchen herstellen. Habt einen schönen Sonntag! Hier regnet es aber heute Nacht soll der erste Schnee kommen und ich bin schon richtig gespannt ob er kommt und wie unsere neue Heimat dann aussieht :D

 

Vlt. ist es auch schon zu spät und ihr seid schon alle fertig mit euren Geschenken :D

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich bin mit dabei! Generell habe ich zwar nur ein Geschenk das für Weihnachten “gewerkelt“ werden soll, aber ein paar Kleinigkeiten fallen vielleicht noch für einen Adventskalender an.

 

Bei mir soll ein Tipi entstehen für einen Vierjährigen. Stoffe von Ikea sind schon gekauft und vorgewaschen. Ich brauche noch die Stangen vom Baumarkt und überlege gerade wie groß es genau werden soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier, ich habe schon 2 Flaschen Chili-Knoblauch-Öl angesetzt, und die ersten Puppenkleider zugeschnitten.

Es wird eine Puppentrage gewünscht und ein tischläufer.

Mit den Kindern werde ich handabdruck Bilder machen. Wahrscheinlich Rentiere, letzes Jahr gabs einen Weihnachtsbaum aus abdrücken.

Und plätzchen verschenke ich auch jedes Jahr.

 

Ideen für schicke kleine Überraschungen kann ich immer brauchen, habe mehrere zu beschenkende, die alles haben aber trotzdem Geschenke erwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Idee, der Thread :)

 

Vlt. ist es auch schon zu spät und ihr seid schon alle fertig mit euren Geschenken :D

 

Fertig :D.

Ich habe noch nicht mal angefangen.:rolleyes:

Es ist aber auch so, dass wir in der Familie die Schenkerei "inzwischen" nicht mehr so ernst nehmen.

Trotzdem wird es einige "selbst gemachte" Kleinigkeiten geben.

 

Über Anregungen freue ich mich daher sehr.

 

Ein vor langer Zeit begonnener Hemdenquilt soll endlich beendet werden, der wäre dann für meinen Sohn, der jetzt sein Studium begonnen hat und nicht mehr hier wohnt. Mal sehen ob ich das noch schaffe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahaaa .. es gibt einige Geschenke, gerade für die Kinder, die ich nähen will. Ob ich alles bis Weihnachten schaffe, glaube ich zwar nicht, aber ich versuche es.

 

Zum einen sollen die Kinder ein Spielbuch bekommen, auch gerne als "Quiet Book" bezeichnet. In dem Fall soll es aber zum einen nicht (nur) für Kleinkinder sein, sondern auch das Vorschulkind ansprechen. Außerdem soll das Buch an sich eine erweiterbare und austauschbare Sammlung werden. Bereits in Arbeit bzw. konkret geplant sind ein Regenbogen-Abakus, eine Elsa mit Haaren zum Flechten, einmal Tic-Tac-Toe, Tangram und (mindestens) eine Seite mit einer Landschaft, in der Tiere und Bäume plaziert werden können. Größte Herausforderung wird es sein, dem Umschlag tatsächlich fertig zu bekommen.

 

Außerdem soll es einen Spieltisch geben, für den es einen Spielhaus-Überwurf geben soll. Selbst genäht natürlich.

 

Da bei mir Nähzeit haben aber Glücksache ist, wird man sehen, was tatsächlich am Ende alles fertig sein wird ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich werde mitlesen und Ideen einsammeln. :D

Für meine Eltern gibt es dieses Jahr ein Photobuch von unserer gemeinsamen Porto-Reise.

 

Vielleicht schaffe ich es noch, für Herrn Schatz endlich den Morgenrock zu nähen. Mehr nicht.

 

Weihnachten ist für mich die Zeit der Ruhe und ich versuche dem Konsum/ Kommerz zu entgehen.

Geburtstage sind mir wichtiger was das Thema Geschenke angeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Amalthea,

 

das ist eine schöne Idee. Leider mangelt es mir oft an Zeit, aber ich habe doch so einige "Kleinigkeiten", die aber nicht nur für Weihnachten sondern auch noch für den selbstgestalteten Adventskalender der "Kinder" (19 und 21) gedacht sind.

 

Speziell auf der Liste stehen

 

1 Boxer-Short nach Sewy Schnitt für Tochter (trägt sie total gerne als Schlafanzughose)

1 Überzug für eine Wärmflasche

1 mini rundes Utensilo

2 Sternendecken für meine Mutter und mich

1 Bezug für den Holzkorb für das Kaminholz

 

Was ich davon tatsächlich schaffe weiß ich noch nicht, ich werde aber auf jeden Fall mitlesen und auch in der Nacht des Selbermachens (24.11. ab 18:30 Uhr) etwas davon nähen.

 

Ansonsten lese ich híer sehr gerne mit und freue mich auf Ideen. Im letzten Jahr habe ich meine Familie mit Leseknochen "beglückt". Die werden heiß und innig geliebt.

 

Schönes Wochenende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uff, ich muss noch ein paar vorweihnachtliche Geburtstagsgeschenke nähen, dann ein paar kleine Wichtel, ich hatte da an Leinensäckchen für Lichter gedacht, mein Mann wünscht sich ein Hemd..... das wird ev. auf den Geburtstag im April verschoben. Eine Sache habe ich heute fertig gestellt, der Geburtstag war zwar schon im August, aber da es eher winterlich ist, wird es noch rechtzeitig vor dem 1. Advent ausgeliefert.

Ich freue mich auf weitere Ideen

Gruß von Karin

QualliFenstersterne.jpg.965e091af94fd9ae59b89c196cdce027.jpg

QualliTischsterne.jpg.f4054f8f86a690177c8c07d759f30d53.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha, ihr seid auch noch nicht alle fertig :D :hug: Dann stelle ich mal Kaffee, Tee und Kekse bereit ;)

 

@Frühling

Die Sterne sind ja toll geworden und die Farben mag ich total :hug:

 

@Quälgeist

Ja, das stimmt mit den Geschenken. Mir persönlich macht das Werkeln ja Spaß. In meiner Schwiegerfamilie gibt es aber auch weniger Geschenke zu solchen Anlässen, eher wenn es sich mal ergibt zwischendurch oder man trifft sich halt und das ist Geschenk genug. In meiner Familie hingegen gab es immer recht viele Geschenke. Schon interessant die Unterschiede. :D Eine Kleinigkeit für jeden finde ich aber schön :o

 

@Gundel Gaukeley

Das Buch finde ich eine tolle Idee! Bei Pinterest habe ich gerade das Tic Tac Toe schon oft gesehen und das sieht echt schön aus :)

 

- Das Leseherz finde ich schön (Leseknochen habe ich ein Jahr auch verschenkt inklusive an uns und sie werden wirklich sehr gerne benutzt).

- Dann habe ich bei Pinterest so kleine Stoffsterne gefunden, die gewoben werden und die finde ich als Deko für Geschenke wirklich toll (und man kann Reststoffstreifen noch verwenden ;))

- Ansonsten möchte ich einige Ohrringe mit den Schiffchen machen, Lesezeichen mit den Schiffchen und ganz eventuell ein Paar Socken stricken

- Die Geobag von Pattydoo (kostenloses SM) möchte ich auch gerne nähen und verschenken (aus Kunstleder, wenn ich noch passende RV's finde)

 

Und dann möchte ich dieses Jahr zum Advent endlich mal selber Baumkuchen machen! Neben Lebkuchen steht der schon ewig auf meiner To-Do-Liste und ich liebe Baumkuchen mit Zartbitterschokolade!

 

LG Christiane

Edited by Amalthea*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso,

 

Plätzchen, Lebkuchen und Quittenpunsch steht bei mir auch auf der Liste (wie fast jedes Jahr). Das hätte ich gar nicht zu erwerkelten Geschenken gerechnet obwohl es die ja eigentlich durchaus sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh. Leseherzen!!!! Die finde ich super. Ich glaube, ich ändere miene Pläne noch mal.

Q Amalthea: die Sterne haben gar keine "Farben". Das sind nur unterschiedlich gemusterte weiße Stoffe, die Nahtzugaben schimmern am Fenster durch.

Gruß von Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Frühling

Ja das Leseherz schaut toll aus, nicht? Bei deinen Sternen saß ich vorhin auch am PC und hab überlegt ob das nicht einfach eine super saubere NZG ist. Ich finde das sieht toll aus :hug:

 

 

@MrsQuack

Die gehören auch dazu :D:hug:

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Plätzchen auch zählen, habe ich gestern schon die erste Runde absolviert: Spekulatius backen. Ich habe eine alte Holzmodel von meinem Urgroßvater, mit der er als Bäcker früher das ganze Dorf zur Weihnachtszeit bebacken hat. Die kam gestern zum Einsatz. Ich muss allerdings gestehen, dass wir uns Hilfe von einem Kollegen meines Mannes geholt haben, der gelernter Bäcker ist und daher wusste, wie man die Kekse aus der Form schlägt ... :rolleyes::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dieses Jahr schon fleissig am Schaffen.:)

Wir haben eine grosse Familie und seit Jahren bekommen alle unsere 5 Kinder mit ihren Kindern (10 Enkelkinder insgesamt) und Freundinnen und liebe Bekannte zum Nikolaus immer etwas genähtes von mir. Natürlich mit Süßigkeiten gefüllt.

Also angefangen hatte es mal mit Nikolausstiefeln, später gab es dann Säckchen, Herztaschen, Hexagonkörbchen, Spitztüten und dieses Jahr gibt es solch kleine Stofftäschchen. Ich fange schon immer im Sommer an diverse Anleitungshefte durchzusuchen. Ein Probetäschchen ist schon angefertigt.

Dieses Jahr wird es einen Adventskalender für die zwei Kinder unserer jüngsten Tochter geben. Ich habe schon tagelang die Stickmaschine arbeiten lassen und gestern begann ich mit dem Nähen. Muss ja bis Monatsende alles fertig werden. Einen etwas anderen Adventskalender für mich will ich dieses Jahr auch endlich fertig stellen. Er soll unsere Diele schmücken.

So einige andere Kleinigkeiten werden auch noch gebraucht. Meine Mitstreiterinnen vom Englischkurs bekommen dieses Jahr Schneesterne in Lacestickerei.

Zum Weihnachtsfest gibt es bei uns nicht so viel. Die Familie ist einfach zu groß. Jedem Enkelkind will ich etwas anfertigen. Einiges ist schon angefangen bzw. das Material gekauft. Also die nächsten Wochen werden arbeitsintensiv. Aber ich mache es gern.

 

Vielen dank Amalthea für Deine Links. 2 habe ich gleich abgespeichert. Das Leseherz werde ich bestimmt nachnähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gucke gerne zu und bin gespannt auf eure Geschenke.

 

@Amalthea* Das Leseherz ist eine tolle Sache. Das gefällt mir besser als der Leseknochen. Ich befürchte nur, wenn ich mir sowas nähe, dass ich es ständig gegen den Kater verteidigen muss. :D

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erste Einblicke in Christkinds Werkstadt: Elsa beim Friseur. Der Make-Up-Artist muss auch noch mal ran. Das geht aber immer nur, wenn die Kinder nicht dabei sind ... ;)

20171112_152004_resized.jpg.911b7982d8378a34c27c93d570c951c0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich befürchte nur, wenn ich mir sowas nähe, dass ich es ständig gegen den Kater verteidigen muss. :D

 

Da hilft dann nur, noch einen zweiten für den Kater zu nähen:p

 

Ich gucke Euch auch zu, vielleicht schaffe ich auch noch etwas... Aber noch ist Weihnachten ganz weit weg:silly:

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da hilft dann nur, noch einen zweiten für den Kater zu nähen:p

LG Junipau

Die Idee kam mir vorhin auch ;) - er wechselt dann garantiert...

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tamsin

Die hatte ich auch :D Und wenn du in seine sowas wie Katzenminze tust ;)

 

@Gundel

Das sieht richtig toll aus! Ist das für das Buch?

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die jährlichen "Brudersocken" auf der Nadel. (Doch ja, der nimmt sie gerne. Da ich immer mal welche zum Stopfen zurück bekomme weiß ich auch, daß er sie auch trägt. :D )

 

Und ich basteln an Weihnachtskarten.

 

Und an der Anleitung zu den Weihnachtskarten, die ihr hoffentlich am 11.12. auf der Startseite lesen könnt. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werkel auch für Weihnachten..da bei uns nur Kleinigkeiten verschenkt werden und die Enkel ja noch alles vom Weihnachtsmann bokommen, ist das alles entspannt.

Ich backe Stollen und mache Weihnachtskonfekt...

 

Gestrickt werden noch Kniestrümpfe aus Burda 10/2016.

https://www.pinterest.de/pin/215750638380904662/

 

Mal sehen, was mir sonst noch einfällt

 

Ein Turnbeutel ist schon fertig...

928656789_FindusTurnbeutel.jpg.6964853c525dab8260871698b85124d4.jpg

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Turnbeutel ist ja großartig! Der würde hier auch mit Kusshand genommen. Auch von den Kindern ... :D

 

Ja, das Bild ist für das Buch. Die Haare können geflochten werden. Dafür habe ich gestern die Frisur festgenäht und auch direkt die "freien" Haare in drei Strähnen unterteilt und ebenfalls so festgenäht, damit der Zopfansatz klappt. Jetzt brauche ich noch ein paar Elsa-farbene Perlen und kleine Glitzerschneeflocken zur Dekoration.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratuliere schon jetzt dem Empfänger des supergenialen Turnbeutels, zu diesem wunderschönen Geschenk:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.