Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Mlle Aimée

BH für Abendkleid gesucht - oder pack die Brüste haltbar ein ;-)

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

 

Die Abendkleid-Saison ist gestartet und mein diesjähriges Modell stellt mich wider Erwarten vor eine Herausforderung... Was trage ich da drunter? Nein, der Gedanke kam mir beim Nähen nicht mal eine Sekunde in den Sinn :o:rolleyes:

Hier mal ein Bild von meinem Kleid:

IMG_20171110_100205.jpg.4b2eeaf9d3a6bece0f4d8530f1c9b99c.jpg

 

Ohne BH geht gar nicht, da fühle ich mich extrem unwohl und habe das Gefühl, dass mir jeder auf den Busen starrt :o

Einen normalen BH drunter fand ich nicht so hübsch, weil man ja hinten unter der Spitze das Rückenteil sieht.

 

Was schlagt ihr vor? Körbchen fest einnähen? Habt ihr irgendwo Kauf-BHs entdeckt, die sowohl Dekolletée- als auch Rückenausschnitt frei lassen? Hat jemand Erfahrung mit Hollywood Wondertape und dem Tapen von Brüsten? Gibt es Schnitte von Dessousnäherinnen, die man abwandeln könnte?

 

Zur Hintergrund-Info: Ich trage 75 B/C, habe aber leider keine Brustform, die von selbst steht...

Meine Erfahrungen im Dessousnähen sind gering und es geht mir auch nicht gut von der Hand :o, soviel besser vorab!

 

Ich sag schon einmal DANKE vorab und bin ganz doll gespannt auf eure Vorschläge!

Erwünscht sind sowohl Wäsche-Vorschläge, als natürlich auch Änderungsvorschläge am Kleid ;-), wobei der tiefe Ausschnitt schon bleiben sollte und nicht zu einem Rolli werden sollte ;)

 

Dankeschön sagt eure Aimée

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Aimée,

 

Sehr schönes Kleid !!!!!

 

Es gibt BHs, wo die Träger und auch der Rückenteil aus durchsichtigen Gummi sind. Der gibt Halt und ist beinah unsichtbar.

 

Liebe Grüße

Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fürchte, da bleibt nur, die Brüste zu tapen...

 

Es gibt diese VarioBHs, die man dann auch hinten unter der Taille kreuzt und auf dem Bauch schließt, aber so tief sind die auch nicht. Und vorne bleibt der BH dann in der Mitte sichtbar.

 

Vorne könnte man die Spitze mit einem feinen, hautfarbenen Stoff unterlegen. Dann wäre das BH Mittelteil nicht mehr sichtbar.

 

Aber hinten...

 

Und Schalen im Kleid bringen nur was, wenn das Kleid fest genug an den Körper gedrückt wird. Dürfte hier auch schwierig sein?

 

Muß der BH was halten, oder soll der nur abdecken? Dann wären Schalen oder auch selbergenähte Nippelpads aus Vlies im Kleid vermutlich ausreichend.

 

Bei den durchsichtigen sieht man meist die Träger und so zumindest glänzen, kommt dann drauf an, ob einen das stört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo :)

 

Erstmal: Das Kleid sieht total toll aus!

 

Das du es ohne BH nicht tragen magst kann ich gut nachvollziehen. Ich hatte am Samstag zur Hochzeit meiner besten Freunde auch ein Kleid an wo man absolut keinen BH drunter sehen sollte (wenn auch bei mir der Rücken blickdicht war). Ich hab zum ersten Mal das Tapen ausprobiert und war wahnsinnig positiv überrascht. Ich hab von dm das weiße Sport Tape und normale Wattepads benutzt. Kein Zuppeln, weil der blöde trägerlose BH mal wieder rutscht (trage 75 E) und es hat auch nichts gejuckt oder so. Das einzige Manko ist, dass ich morgens um 3 etwas zu ungeduldig war das ganze wieder ab zu bekommen und mir deshalb an ein ein paar Stellen leicht die oberste Hautschicht mitabgezogen hab. Beim Ausprobieren vorher ist mir das aber nicht passiert, ich vermute da war einfach eine Mischung aus völliger Übermüdung und Alkohol im Spiel :rolleyes:

 

Ich drück dir die Daumen, das du die ideale Lösung für dich findest :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alternativ würden mir noch Neckholder-BH's einfallen. Evt. den "Träger" durch einen unsichtbaren austauschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein solch schönes Kleid schreit nach Tape! Da darf kein Verschluss/Verbindungsstück/Träger blitzen! Auch kein "unsichtbarer"!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab auch die Haft-Dinger (in schwarz). Sind toll, beim ankleben brauchts ein bissl üben, damit wirklich beide auf der gleichen Höhe sind :D

Abmachen ist kritisch, also langsam wegklappen sonst könnte es ziepen.

 

Halten bombenfest für das auch noch für wenig Geld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klebe-Bh`s sind so eine Sache.......wenn man anfängt zu schwitzen lösen sie sich .....:o . Aber es gibt hautfarbene Silikonbh`s mit durchsichtigen Trägern und Rückenband. Die sind praktisch fast unsichtbar. Bliebe die Frage ob man das vordere Mittelstück sieht.

 

(mmmhh...darf ich jetzt den Link zum Bild posten ? direkt sichtbar einbinden oder Link zum Artikel darf ich ja nicht?)

 

https://i.ebayimg.com/images/g/akEAAOSwi4lXPZHz/s-l500.jpg

 

 

Hier wird schön erklärt wie man die Brust tapen kann für die verschiedenen Ausschnitte.............:D

 

https://www.wunderweib.de/bh-ade-so-bringst-du-deinen-busen-mit-tape-form-13380.html

 

http://www.gofeminin.de/styling-tipps/bruste-tapen-anleitung-s1873408.html

 

 

 

 

Übrigens sehr hübsches Kleid............aber der Ausschnitt ist schon mega tief :cool:

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal herzlichen Dank an euch ALLE :hug: Hier wird einem wirklich immer toll weitergeholfen!!! DANKE!!!

 

Jetzt habe ich erstmal tüchtig Input!

 

Den Klebe-BH habe ich bereits getestet, das ging so lala...

Was mich da immer sehr irritiert, ist, dass ich nicht den gesamten Busen ins Körbchen bekomme :confused: Meine BH-Größe stimmt, aber wenn ich die Brustwarze in die Aussparungen einsetze, dann hängt unten ein halber Busen raus :o Von daher habe ich das Teil erstmal außen vor gelassen...

Gefunden habe ich jetzt beim Googlen einen schwarzen Klebe-BH mit etwas anderen Ausmaßen... Den gibt es für 30 € im Wäschediscount... Da werde ich mich bei Hunkem*ller also nochmal beraten lassen...

 

Tapen erscheint mir auch als sehr gute Lösung! Und da ich jetzt hier lese, dass es mit 75 E noch wunderbar funzt, sollte das bei meinen kleinen Möppelchen wohl auch halten:o

Myrel, hast du mit Kinesiotape getaped :D? Das kannte ich jetzt noch nicht, aber das ist bestimmt besser, als das im www empfohlene Panzertape :D

 

Die verlinkten Klebevariationen habe ich mir abgespeichert, dankeschön! Das werde ich gleich mal üben gehen...

 

Silikon-BHs habe ich in der Voll-Silikon-Version noch nirgends entdeckt... Schwitzt man da nicht extrem drunter? Andrerseits haben die natürlich einen guten Push-Effekt :rolleyes: Das käme der einsetzenden Schwerkraft durchaus entgegen :D und vermutlich kann man die abkochen, statt sie zu waschen :D

 

Ich werde berichten, was es geworden ist und wer noch Ideen hat, gerne her damit!!! Der Ball ist am 25.11., bis dahin ist noch etwas Zeit... Ich zeige dann gerne, was ich gewählt habe :)

 

Liebe Grüße von Aimée (die jetzt im Büro nach dem Paketklebeband wühlen geht und dann übt :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

spannende Frage - und wunderbares Kleid!

 

Meine Tochter habe ich zum Abi-Ball getaped. Mit Physiotape. Das gab's aber nicht in hautfarben und das müsste bei Dir wohl der Fall sein. Und es war nicht ganz einfach, dass die Mädels anschließend gleich geformt waren :clown: (sie war beim Ausziehen/Abziehen übrigens auch zu ungeduldig und hat ein Stückchen Haut mitgehen lassen).

 

Für eine Hochzeit (und dasselbe Kleid) hat sie sich Klebeschalen bestellt. Und hat mir erzählt, dass die "irgendwie eine Nummer zu klein ausfallen, obwohl ich genau meine Kaufgröße bestellt habe". Das also nur als Hinweis, weil Du weiter oben geschrieben hast, dass nicht immer alles hinein passt.

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verrätst du noch den Schnitt von dem Kleid? Das wär genau meine Kragenweite... Oder ist der selbst erstellt? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verrätst du noch den Schnitt von dem Kleid? Das wär genau meine Kragenweite... Oder ist der selbst erstellt? :)

 

Das wollte ich auch gerade noch fragen.

Das Kleid ist wunderschön.... :hug::hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir sind die 2 Schätzchen auch unten nicht abgedeckt, allerdings wenn man sich das seitlich ansieht, ist alles stimmig. Irgendwie hab ich bei den Dingern das Gefühl dass sie nur den oberen Teil der Brust auffüllen und damit eine schönere Form erzeugen. Bei mir siehts gut aus (80C).

Schwitzen tu ich darunter mächtig, habs allerdings nur im Hochsommer bis dato getestet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Malerkrepp ist übrigens recht nett zum Tapen, denn es ist relativ hautfreundlich, formstabil und auch von der Farbe her ok.

 

Kinesiotape gibt leider etwas nach und bietet daher nicht den perfekten Halt. Und Paketklebeband oder gar Panzertape ist ganz ganz ganz böse auaaua!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kinesiotape ist bewusst elastisch.

Es gibt aber auch normales Sporttape, das ist fest. Es ist normalerweise weiss, gibt es aber auch in hautfarbe (z.B. von Leukotape), muss man halt etwas suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben!

 

Vielen Dank für die vielen Kommentare auch in Richtung tapen! Ich denke, das wird es werden. Mit dem Paketklebeband kam ich nicht groß weit, der Klebeeffekt war nicht so toll... ich habe jetzt blaues Kinesiotape von Rossmann geholt zum Üben. Und habe in der Apotheke meines Vertrauens nun Gewebeband in haut geordert :D

Übungsstand derzeit: wenn alles nach erfolgreicher Brustvergrößerung ausschaut, guckt das Tape raus. Habe ich sparsam geklebt, hab ich keinen Busen mehr :D aber das wird schon :D

 

Klar gebe ich euch auch noch die Schnittmuster preis :D

Das Kleid ist obenrum Burda 8/2007 105A,B und untenrum Burda 3/2008 112B.

Mit dem Futter des Oberteils habe ich dann rumgebastelt, wie viel ich denn zeigen möchte... man kann natürlich auch alles hinterlegen und nur den Rücken sexyhexy lassen ;-)

 

Habt einen schönen Abend, ich geh jetzt mal getaped zum Sport... mal gucken ob's hält, eure Aimée

IMG_20171111_195427.jpg.8b16881a5c43d9b935655945e10d61d8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und, hat das Tape gehalten *neugierig* ??

 

Danke für die Info zum Schnitt. Stell Dir vor, ich habe sogar eines der Hefte (3/2008) da, und bei Modell 112 klebt schon seit ewigen Zeiten ein Zettel "To do".... :D :D :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D Dann schmeiß dich ran an Modell 112 :D Ich habe das Kleid schon diverse Male auch als Nachthemd genäht, der Schnitt ist total schön!

 

Also mit Kinesiotape von Rossmann kann man definitiv (meine) Brüste nicht tapen! Das Tape geht sowas von schnell ab, das hält nicht einmal vom Auto in den Tanzsaal. Gut, dass ich am Samstag einen BH eingepackt hatte :o

Ich warte jetzt auf das Tape aus der Apotheke und habe mir auch Hollywood Wondertape über Ebay bestellt.

Den Dreh, wo das Klebeband hin muss, habe ich jetzt immerhin raus.

Einen abgerundet gelegten Streifen an die Außenbrust bis zur Unterbrustlinie (zwecks Zusammendrücken), einen abgerundeten Streifen unter die Brust (Anti-Schwerkraft) und einen geraden Streifen von der Unterbrustlinie über die Brustwarze (hält ebenfalls hoch).

 

Jetzt heißt es nur noch auf das richtige Tape hoffen :D

 

LG von eurer Aimée

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kleber im Kinesiotape wird aktiviert, indem man die Klebebänder fest an die Haut "anrubbelt". Und man muss ziemlich fest und eine Weile rubbeln, damit die Streifen gut halten.

Das hält dann aber wirklich gut. Man hat die ja beim Sport an und da bewegt man sich viel und man schwitzt. Man kann sie auch beim Duschen anbehalten.

Ich habe zwar noch nie Brüste getaped, aber sonst schon sehr viele Körperteile. Es hält dann nicht, wenn man die Streifen nicht richtig "anrubbelt".

Kinesiotape wird of in "einzelnen Bahnen" auf die Haut geklebt, die sich schon kreuzen, aber das Tape hält in erster Linie auf der Haut und nicht auf Tape, bsp:

http://www.painclinicmarbella.com/wp-content/uploads/2015/02/Pain-therapy-with-KINESIO-TAPE.jpg

 

Der Vorteil am Kinesiotape ist, dass man es "rund legen" kann. Beim festen Tape geht das nicht. Das feste Tape hält auch wesentlich weniger fest auf der Haut. Die festen Tapeverbände beruhen meist darauf, dass Tape auf Tape hält, das halten auf der Haut muss schon auch sein, ist aber untergeordnet. Es wird eher wie ein Verband angelegt:

https://www.physiotape.de/wp-content/uploads/2015/05/sporttape-e1454681878959.jpg

 

 

(Das soll jetzt keine mediziniesche Beschreibung sein, darum geht es hier ja nicht).

 

Ich kann jetzt nicht genau beurteilen, welches Tape man für "Brüste tapen" besser brauchen kann. Soll nur eine Erklärung sein, wie die Handhabung des Materials gedacht ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön Rumpelstilz!

Daran könnte es natürlich liegen, denn ich habe in der Tat nicht fest und lange gerubbelt. Dann muss ich noch einen Test heute Abend starten, ob ich das Tape so fester bekomme :hug: Da ich sonst noch keine Tape-Erfahrungen habe, hilft mir das sehr weiter!!!

Herzlichen Dank :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ihr Lieben, heute kann ich Rückmeldung geben, denn die Feuerprobe für das Ballkleid ist durch...

 

... und durchgefallen ist damit auch das Kleid :D

 

Ich habe mich letztlich für´s Tapen mit Hollywood Wondertape entschieden und bin auf Nummer Sicher gegangen und habe noch selbstklebende BH-Schalen im Abendtäschchen gehabt :D

 

Gehalten hat KEINES von beiden! Wobei das Tape noch besser war, als die BH Schalen. Empfehlung gibt es von daher für keine Variante...

 

Ich werde das Kleid nun umarbeiten und das Vorderteil komplett mit Jersey verstürzen. Damit sollte das Problem dann wohl vom Tisch sein :D

 

Vielen lieben Dank an alle, die mir mit Rat und Tipps zur Seite gestanden haben :hug:, eure Aimée

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, dass es nicht gehalten hat. Ich finde dasKleid in der jetzigen Form echt Klasse!

 

Falls du es evtl. doch nochmals mit Tape versuchen möchtest- ich werde immer vor dem tapen mit einem zusätzlichen Kleber eingespruht. Damit halt es bei mir am Rücken und der Wade etwa 5 Tage. Trotz duschen und so. Ein paar Stunden sollten Brüste dann ja wohl auch an Ort und Stelle gehalten werden können :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
So ihr Lieben, heute kann ich Rückmeldung geben, denn die Feuerprobe für das Ballkleid ist durch...

 

... und durchgefallen ist damit auch das Kleid :D

 

Ich habe mich letztlich für´s Tapen mit Hollywood Wondertape entschieden und bin auf Nummer Sicher gegangen und habe noch selbstklebende BH-Schalen im Abendtäschchen gehabt :D

 

Gehalten hat KEINES von beiden! Wobei das Tape noch besser war, als die BH Schalen. Empfehlung gibt es von daher für keine Variante...

 

Och nö, schade :( Und ohne BH geht wirklich gar nicht? Ist doch eigentlich alles verdeckt, waas verdeckt sein soll :o Und so übermäßig kommt mir die Obertweite auch wieder nicht vor, ist doch normal?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.