Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
Hummelbrummel

Buch: Kleider nähen von Tanya Whelan

Recommended Posts

Das Buch gibt's ja zur Zeit als Zugabe beim Kauf mancher Nähmaschinen.

So wurde ich drauf aufmerksam und habe es mir mal aus der Bücherei geholt.

An anderer Stelle wurde schon darüber diskutiert, dass da offenbar Fehler in den Schnittmustern sind und/oder was mit den Nahtzugaben nicht stimmt. Das nur am Rande.

 

Was mich aber überhaupt bewogen hat, neugierig zu sein, was andere über das Buch meinen, ist die Sache mit den Ärmeln:

 

Das Buch hat ja eine Art Baukastenprinzip:

1. Oberteile.

2. Halsausschnitte und Krägen

3. Ärmel

4. Rockteile

 

Die gezeigten Beispielkleider in den ersten beiden Abschnitten sind sämtlich ärmellos.

 

Ich trage nicht gern ärmellos.

 

Drum wollte ich mir ein ärmeliges Kleid zusammenbauen und habe das Ärmel-Kapitel mit besonderem Interesse gelesen.

Nach den Baukastenprinzip scheint es vorgesehen zu sein, dass man einfach die Ärmel vom Schnittmusterbogen nimmt und einfach an die ärmellosen Oberteilschnitmusterteile dran näht.

 

Kann das gut gehen?

 

Ich wollte es an den Beispielbildern sehen:

erstens: Capärmel: (S.135): Das Model steht halbwegs natürlich (ein Arm in die Hüfte gestemmt.) Die Ärmel sehen halbwegs passabel aus.

Bei allen anderen Fotos, wo das Kleid nicht nur an einer Büste hängt, sind entweder die Ärmeleinsätze durch die Lockenpracht verdeckt oder das Modell zieht die Schulter nach hinten oben weg, um Falten zu verhindern, oder beides.

 

Das gibt zu denken.

 

Ich glaub', auch bei mir wird das Buch keine Anwendung finden und ich bin froh, dass es zurück in die Bücherei kann.

(Es gibt zwar schon gute Tipps zur Schnittanpassung etc, aber die habe ich auch schon in anderen Büchern.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Bericht.

Ich hatte das Buch schon länger auf meiner Anschaffungsliste, werde aber jetzt davon absehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, dieser Strang hier bezieht sich auch auf dieses Buch:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.