Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Wir nähen gemeinsam im Oktober

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!

 

Herzlich Willkommen zum gemeinsamen Nähen im Oktober. :hug:

 

Wie immer, darf hier jeder mitmachen und alles darf genäht werden. Ich freue mich auf Euch und hoffe, daß ich diesen Monat auch mal wieder zum Nähen komme.

 

Ende des Monats ist Stoffmarkt und ich habe so einige Wünsche, aber, wenn ich weiter so wenig nähe, muß ich anbauen. ;) :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin momentan sehr beschäftigt mit der Mantelstoffsuche. Das ist echt schwer! Beim örtlichen Stoffdealer bin ich nicht fündig geworden, also muss ich online kaufen. Da muss ich mir allerdings vorher Muster schicken lassen und das dauert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

@Sissy: Schön, daß Du den neuen Monat eröffnet hast und wir uns wieder hier austauschen werden!

 

@Näh-Elflein: Stimmt - wenn man bestimmte Vorstellungen hat, sucht man sich tot ...

 

@Nähmatode: Das sind ganz niedliche Babysachen, und es macht wirklich Spaß. Mein Enkel, inzwischen anderthalb, hat leider reichlich (übernommene) Sachen, was aber genaugenommen ganz gut ist - ich komme ja mit denen für mich schon nicht nach.

 

Hier lacht die Sonne. Mal sehen, ob wir nachher noch nach draußen kommen.

 

Und ich habe jedenfalls die hellblaue Bluse, die ich schon mehrmals angehabt habe, in die Galerie gestellt, damit Ihr etwas zum Gucken habt.

 

Allen einen guten Sonntag!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Allerseits,

 

ich habe mir für den Winter eine Tasche genäht.

 

Aus dem gleichem Stoff soll es auch noch einen Rock geben.

 

viele GRüße

 

clemens augustin:)

SSCN7722.JPG.f5a962e8ecc4996242dfdcbe93b2cac2.JPG

SSCN7721.jpg.11ab3077728e22390f67a4a0e4f278ab.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, clemens augustin Die Tasche ist ja klasse. Schöner kriegt man so etwas auch nicht zu kaufen.

 

LG, tinka42

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

Sissy, danke fürs Eröffnen im neuen Monat. :hug:

 

Nähmatode, deine Babysachen sind so schick, richtig niedlich. Auch deine Jacke aus dem letzten Monat hat mir gut gefallen.

 

Eva-Maria ist auch wieder hier und hat gleich Augenfutter da gelassen. :D

 

Clemens Augustin, du nähst immer so tolle Sachen, die Tasche würde ich auch nehmen. :super:

 

Näh-Elflein, dein Kleid ist so schick geworden. Auf deinen Mantel bin ich auch schon sehr gespannt.

 

Gestern war ich mit meiner Nähfreundin in Wuppertal bei dem Kreativ-Markt. Ich fand es etwas enttäuschend, nur wenige Aussteller aber proppenvoll. Meine Freundin hat zwei Jerseys mitgenommen, ich bin an einem Patchworkstand fündig geworden und eine Nähpackung für einen herbstlichen Kranz (aus Herzen) gekauft.

 

An meinem Nähzimmer geht es im Moment nicht so wirklich weiter, die Frage wo der Eingang hin soll kann erst geklärt werden wenn mein Vater wieder an der Baustelle war. Im Moment bin ich auch nicht böse drum, ich wüsste eh nicht wann ich umziehen sollte. Mein Mann meinte letztens zu mir, der Umzug wäre ja wohl schnell gemacht. :rolleyes: Er kennt meine Vorräte an Stoff, Büchern und sonstigen Bastelsachen nicht, die sind nämlich überall im Haus verteilt. :eek::eek:

 

Ich werde jetzt mal noch schnell im Garten verschwinden, heute ist es sonnig und relativ trocken. Ich hatte letzte Woche drei Lampionpflanzen gekauft und einige Allium-Knollen, die wollen gerne in die Erde. Heute abend ist dann bügeln angesagt, aber mit einem guten Film geht alles leichter von der Hand.

 

Ich wünsche euch einen tollen Oktober und freue mich auf viel Augenfutter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal,

 

@clemens_augustin: Die Tasche sieht nach sehr viel Arbeit aus, die sich gelohnt hat. Kannst Du mal kurz andeuten, wie Du die Innentaschen gemacht hast?

 

Eigentlich wollte ich noch an meiner Bluse weiternähen, aber nach einem ausführlichen Spaziergang bin ich nicht mehr fit genug für präzise Rundungen, also lasse ich es lieber. Ich will Euch aber außer dem Blusenfoto in der Galerie noch schnell meine "Probearbeit" mit der neuen Maschine dalassen, einen einfachen Einkaufsbeutel:

 

Einkaufsbeutel_blau_kl.JPG.37e5d4c0b7350b69799d4d3af82e58c8.JPG

 

Macht Euch einen schönen Abend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@MickyG

 

Ich bin nächstes Wochenende in Wuppertal! Wir haben eine Lolita-Teaparty in der Stadthalle :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
@MickyG

 

Ich bin nächstes Wochenende in Wuppertal! Wir haben eine Lolita-Teaparty in der Stadthalle :)

 

Was ist eine Lolita-Teaparty? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Eva-Maria,

 

die Innentasche ist doppelt gearbeitet und in der Mitte habe ich so eine Art

 

Kellerfalte für einen Stift reingelegt.

 

Die Fransenborte war an der Webkante.

 

Ich hab sie abgeschnitten und als Schmuckkante wieder angenäht.

 

viele Grüße

 

clemens augustin.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr lieben:)

Sissydanke fürs eröffnen

Schon Oktober:rolleyes:wo sind die Sommer Monate geblieben ,hoffe das wir noch schöne Herbsttage haben werden

Ich werde für unsere süße Maus ein Hundekissen nähen.. das jetzige ist nicht mehr der Hit..Stoff habe ich schon zugeschnitten :)

Ich wünsche allen einen kreativen Herbst:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen,

 

liebe Sissy danke für den Oktoberauftakt:hug:

ich lese ja mit, aber die Schreibfauleritis :rolleyes: hat mich noch fest im Griff;)

 

Lasst die Nadeln glühn und stellt bitte viiiiiele Fotos ein.

 

Betty schön von dir zu lesen:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@MickyG

 

Eine Lolita-Teaparty ist ein Event, bei dem sich Leute, die Lolitamode tragen, treffen. Sie kommen aus ganz Deutschland und oft auch aus angrenzenden Ländern. "Lolita" ist ein Modestil aus Japan, die Kleider sind sehr aufwändig gestaltet (oft mit vielen Rüschen und Schleifen) und teuer, man trägt auch viele passende Accessoires dazu, sowie spezielle Taschen, Schuhe, Schirme etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

hier gibt es ja schon Augenfutter, wie toll ist das denn. :)

 

Ich fang mal mit dem letzten Monat an:

 

Nähmatode, ich wollte Dir Dein Suppendings nicht ausreden, aber manchmal frage ich mich echt, ob man wirklich für alles und jedes was nähen muß. ;) Das bleibt natürlich jedem selber überlassen und ich nähe und sticke auch Sachen, die andere für überflüssig halten. Also, jeder so, wie er mag. :hug:

 

Dein Suppendings sieht jedenfalls ganz nett aus. :p

 

Deine Jacke gefällt mir sehr gut, was ist das denn für ein Stoff? Und die Babysachen sind ja obersüß.

 

Heike, es freut mich sehr, daß Dein Vater sich wieder so gut erholt hat. Ich drücke die Daumen, daß es jetzt ganz lange so bleibt.

Dir wünsche ich auch weiterhin gute Besserung. :hug:

 

Näh-Elflein, die Änderung von Deinem Shirt verstehe ich nicht so ganz. :confused: Aber Dein Drachenschuppenkleid ist ein Traum, sollen wir Dich nicht lieber Daenerys nennen ;)?

Was trägst du denn auf der Lolita Party? Hast Du Dir dafür was genäht und bekommen wir Fotos?

 

Ach Lalleweer, was soll ich nur mit Dir machen? Da fällt mir ein, ich könnte ja mal wieder die Peitsche rausholen, damit Du mehr schreibst. brutal_0004.gif Oder lieber so: betende-smilies-0003.gif?

 

Eva Maria, Du warst auch wieder fleißig, sehr schön. Bei Dir ist auch immer was anderes, bin gespannt, wann Du auch noch selber Wein machst. ;)

 

Maria Elke, dann bekommen wir ja auch endlich mal wieder Augenfutter von Dir, wie schön. :)

 

Ich hoffe, ich habe jetzt niemanden vergesse, sonst verzeiht mir bitte.

 

Ich komme heute wieder nicht an die Maschinen, muß mit meiner Mama zum Orthopäden und anschließend einkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sissy: Obstwein haben wir durchaus schon gemacht, aber für Trauben haben wir einfach nicht das richtige Klima und sowieso zu wenig Sonnenstandorte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sissy

 

Das Shirt war ein ganz gewöhnliches, gekauftes Basic-Shirt, bei dem ich die Ärmel abgeändert habe mit Ösen, Schnürung und Stoffeinsatz aus dem Kleiderstoff! Darfst mich ruhig Daenerys nenne, allerdings bin ich brünett :D

 

Für die Lolita-Party trage ich ein Kleid einer bekannten Lolitamarke, nichts Selbstgenähtes. Das habe ich aufgegeben: zu viel Arbeit, zu teuer, und es wird nicht so honoriert, wie das Kleid einer bekannten Marke. Da kaufe ich mir lieber eins und bastle nur die Accessoires dazu! Hier hab ich leider kein Bild vom Outfit, aber heute Abend zeige ich euch eins :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich musste jetzt erstmal googeln, wer Daenerys ist - ohne TV, Netflix und Co. lebe ich in mancher Beziehung echt hinterm Mond. :D

 

Näh-Elflein, Lolitapartys kannte ich auch noch nicht - aber es doch immer wieder toll, dass sich wirklich zu jedem Thema Gleichgesinnte finden und treffen lassen. :super:

 

Sissy, ich habe es auch nicht böse aufgefasst. :hug: Ich nähe ja einfach sehr viel (da ich dankenswerterweise viel Freizeit habe), da ist durchaus auch viel Blödsinn oder Überflüssiges dabei. Lustigerweise gibt es aber kaum ein genähtes Teil abseits von Kleidung, das ich so viel benutze wie das "Suppendingens"! :D

Die Jacke ist aus einem zweilagigen Steppsweat, der irgendwas mit "bubbles" hieß - leider Poly :rolleyes:, aber da ich die Jacke ja nicht auf der Haut trage... War für mich jedenfalls (zufällig) genau die richtige Wahl für diese Jacke.

 

Lalleweer, nanananana, so geht das aber nicht! :beleidigt Fotos einfordern und selbst im Verborgenen bleiben, tsts. Brauchst ja nicht zu schreiben, reicht, wenn Du uns was zeigst. :p

 

MariaElke, so geht es mir mit derzeit gerade auch - der September hat doch nie im Leben 30 Tage gehabt?! :confused: Wahrscheinlich ist übermorgen Weihnachten...

 

ClemensAugustin, das ist doch die CarpetBag von Machwerk, oder? Sehr schön geworden! :)

 

EvaMaria, Taschen hat man doch eh nie genug. ;)

 

MickyG, da wird Dein Mann ja staunen, wenn Du aus allen Ecken und Winkeln noch mehr rausholst und ins Nähzimmer umziehst. :D

 

Ich habe mein Babyset heute noch mit der passenden Wickeljacke ergänzt (ohne Foto) und einen weiteren Body zugeschnitten - danach mussten wir am Hühnerauslauf weiter arbeiten. Und jetzt geht's ab zum Sport - schönen Abend allerseits! :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist mein Outfit für Samstag :D - bis auf die Bluse, ich werde eine mit langen Ärmeln tragen.

btssb_loli_klein.jpg.f4d1f6088965bb7ecbb6962132fae316.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Sissy: Obstwein haben wir durchaus schon gemacht, aber für Trauben haben wir einfach nicht das richtige Klima und sowieso zu wenig Sonnenstandorte.

 

Schade, sonst hätten wir uns alle mal zur Weinverkostung bei Dir treffen können. :p

 

Darfst mich ruhig Daenerys nenne, allerdings bin ich brünett

 

Das läßt sich ja leicht ändern, ich bin von Natur aus auch Dunkelbraun und schon seit Jahren Blond. ;)

Das mit dem Shirt habe ich jetzt auch verstanden.

 

So, ich musste jetzt erstmal googeln, wer Daenerys ist - ohne TV, Netflix und Co. lebe ich in mancher Beziehung echt hinterm Mond.

Jetzt weiß ich auch, warum Du immer so viel Zeit zum Nähen hast. :klatsch:

 

MariaElke, so geht es mir mit derzeit gerade auch - der September hat doch nie im Leben 30 Tage gehabt?! Wahrscheinlich ist übermorgen Weihnachten...

Wenn man nach den Geschäften geht, könnte es hinkommen. Von Weihnachtsnaschereien bis Deko ist schon alles vertreten.

Ich habe mit meiner Mutter heute auch schon überlegt, was wir zu Weihnachten kochen wollen. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, ich werde niemals blond :) Steht mir so ganz und gar nicht und würde ich mich blond färben, hätte ich keinen Mann mehr ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, ich musste jetzt erstmal googeln, wer Daenerys ist - ohne TV, Netflix und Co. lebe ich in mancher Beziehung echt hinterm Mond. :D

 

Nö, nicht hinterm Mond, einfach ne gesunde Einstellung. Würde ich sagen.

Ich hab zwar einen Fernseher, aber den restlichen Firlefanz hab ich nicht.

Mir langen die freien Programme. Ich nutze die eh nur zum einschlafen ;)

 

Aber Zeit zum nähen in der Menge habe ich leider auch nicht.

Der Haushalt fordert sein Recht und ich koche viel vor für´s Büro.

Danach ist dann halt Chaosbeseitigung in der Küche angesagt. Obwohl ich das auch immer zwischendurch mache.

 

Ich habe heute um 16:45h mit Kochen angefangen und bin noch nicht fertig.

Da schlummert noch ein Kohlrabigratin, das in den Ofen möchte, wenn der salzige Cake aus der Wärme raus ist.

Dann habe ich erstmal reichlich für die nächsten Tage.

 

Also... es lebt sich auch sehr gut ohne Netflix, Amazon und Co. ;D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Netflix, Amazon und vor allem Sky möchte ich nicht leben! Aber jedem das Seine, mir würde ohne Fußball und schöne Serien was fehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

heute war ich wieder arbeiten, danach mit Freundin die Wohnung von meinem Vater in Ordnung bringen, einkaufen, meine Wohnung herrichten und dann noch eine Kerzenparty besucht. Für heute genug Programm, ich freue mich auf einen freien Tag morgen.

 

Maria-Elke, toll dass du dich auch wieder meldest.

 

Lisa, :hug: ab und an mal PIEP und ein paar Bilder, da freuen wir uns.

 

Näh-Elflein, da musste ich doch erst mal googeln. Cool was es da für tolle Klamotten gibt. Und dein Outfit ist super, eine Perücke brauchst du mit deinen superlangen Haaren sicher nicht, oder?

 

Sissy, wie geht es dir und deiner kleinen Maus, was macht der Kater deiner Mutter?

 

Nähmatode, finde ich toll dass du ohne Fernseher, netflix und sonstiges auskommst. Wir haben zwar von allem etwas aber nutzen es mittlerweile nur noch sporadisch. Unsere Kinder sind da schon eher dran, aber sie haben z.B, beide keinen eigenen Fernseher in ihrem eingenen Zimmer. Das führt schon mal öfter zu ungläubigem Staunen wenn wir das erzählen. :p

Dei "Suppendings" finde ich toll, für mich müsste das eher in Form einer kleinen Auflaufform sein, ich liebe gebackenen Schafskäse mit Schalotten.

Ich befürchte mein Mann bekommt einen Herzkasper wenn er das alles sieht. Vielleicht habe ich ja "Glück" und er ist auf Geschäftsreise wenn ich umziehen kann. Aber wie gesagt, das dauert noch.

 

Morgen stelle ich euch mal die schon länger versprochenen Bilder ein von meinem Einkauf auf dem letzten Stoffmarkt und die Patchwork-Beute.

 

Ach ja und ich hatte euch ja noch garnicht geschrieben dass das Motto für die nächste Mädchensitzung in Köln im Januar feststeht. Es wird 1001 Nacht sein. Ich habe da schon mal ein bisschen gegoogelt, aber viele Dinge gefallen mir nicht. Ich mag nicht so gerne etwas auf dem Kopf und im Gesicht haben. Einen Burda-Schnitt 2526 habe ich, der gefällt mir aber nicht so gut. Dann habe ich gegoogelt und jetzt überlege ich ob ich mir den Schnitt von Simplicity Nr. 5359 (das linke Kostüm) oder 2159 (Kostüm rechts oben) holen soll. Gefallen würde mir auch noch der 4249 das mittlere rote Kostüm. Ich bin so unentschlossen und wirklich viel Zeit zum Nähen kann ich auch nicht einplanen. Kaufkostüme habe ich gar keine schönen gefunden.

 

So, jetzt eine gute Nacht. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.