Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
MagaliChrist

Elna Supermatic - näht nur noch gerade

Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich habe eine alte Elna Supermatic (grau/blau) geerbt, welche noch funktioniert. Als ich nun gestern mit dem Overlock (Schablone 149) etwas genäht habe, hat die Maschine plötzlich nur noch gerade rückwärts genäht.

Auch wenn ich nun die Schablone raus nehme, näht die Maschine nur noch gerade, kein Zickzack oder sonst was.

Was ist das? Kann man da was machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Magali

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Elna Supermatic grau/blau sagt mir nicht viel. Meine Elna Supermatic hat eine andere Farbe. Steht keine Modellnummer auf deiner Maschine ?

 

Stelle mal deine Elna wieder so ein wie es in der Betriebsanleitung steht. Vielleicht hilft es. Wenn man die Musterscheibe nicht ganz genau rein tut kann es Probleme geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit grau/blau wollte ich sagen, dass ich nicht die grüne Maschine habe, sondern die nachher (habe die Maschine grad nicht zur Hand wegen der Nummer).

Ich habe die Schablone mehrmals wieder eingesetzt und die Einstellungen angepasst. Ändert nichts...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Modellnummer kann ich nur raten wie deine Elna Supermatic (grau/blau) aussieht. ;)

 

Erst würde ich sicher machen die Maschine ist nicht rückwärts eingestellt. Dann Nadel,Garn und Spule entfernen,unter die Stichplatte schauen ob alles sauber ist. Wenn nicht,alles gut sauber machen,ölen wo geölt werden muss.

 

Die Maschine für normalen Gradstich einstellen,wie es in der Betriebsanleitung steht. Schreibpapier unter den Fuss legen,Fuss runter stellen und schauen ob der Transporteur das Papier richtig transportiert. Wenn ja,Nadel rein,ohne Garn,ohne Spule ZZ Stiche auf Papier ausprobieren.

 

Oder wenn deine Elna nicht auf Papier vorwärts nähen kann hier Bilder von deiner Elna zeigen. Bitte warten bis ein lieber HS Fachmann Zeit hat und deinen Beitrag gesehen und gelesen hat. ;)

Edited by Schnuckiputz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Bild von vorne und den Bedienelementen wäre sicherlich vorteilhaft und ein Blick in die Maschine auf den Stichmusterantrieb ebenfalls.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der dicke Drehknopf steht ja auch auf Rückwärts, wenn ich das richtig erinnere. Dreh den doch mal auf die eine und die andere Seite bei 4 und schaue, wo sie vorwärts und wo sie rückwärts näht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, wenn ich ZZ auswähle, dann ändert sich zwar die Startposition der Nadel, aber genäht wird gerade.

 

Der Drehknopf funktioniert, wenn ich auf rot stelle gehts rückwärts, sonst vorwärts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

AFAIR brauchst Du eine n ZZ-Scheibe, um ZZ zu nähen. Wenn Du die reintust, wird es vermutlich auch wieder ZZ nähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AFAIR brauchst Du eine n ZZ-Scheibe, um ZZ zu nähen. Wenn Du die reintust, wird es vermutlich auch wieder ZZ nähen.

:D Ich muss mal meine alte selbe Farbe Elna Flachbett anschauen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also, ich habe mit Papier probiert, geradeaus funktioniert alles tiptop!

Und da habe ich noch die Bilder angehängt.

MagaliChrist,ich habe Elna Betriebsanleitung Hefte 1 2 3 für Elna SP ST SU in englischer Sprache. ;)

 

Meine alte Elna 64C SU,(wie im Google Bild),hat 6 eingebaute Stiche die man ohne Musterscheibe oben unter dem Deckel einstellen kann. Wie im Blog - Bild weiter unten.

 

 

Man muss es genau so einstellen wie es in der Betriebsanleitung steht - sonst näht meine Elna 64C nur geradeaus. Habe ich eben ausprobiert. ;) :D

 

Sie näht sehr schöne Stiche ! Meine Elna 64C hat mal jemand in einen alten Singer Nähtisch reingezwungen.Leider fehlt die kleine Metallplatte auf dem rechten Einstellknopf,die muss abgegangen sein als jemand die 64C in den falschen Nähtisch reingezwungen hat.

 

Mit der Elna 64C kamen 20 verschiedene Musterscheiben. Den falschen Nähtisch habe ich im Laden gelassen. :D Ich habe die Elna 64C nur gekauft weil ich gerne an alten Nähmaschinen fummel bis sie wieder gut nähen können und ich - die Musterscheiben für eine andere Elna gebrauchen konnte. :D

 

Seither suche ich eine andere bilige Elna 64C,(für einen Taler :D,die nicht mehr arbeitet), weil ich die Metallplatte für den rechten Einstellknopf gerne hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MagaliChrist,ich habe Elna Betriebsanleitung Hefte 1 2 3 für Elna SP ST SU in englischer Sprache. ;)

 

Meine alte Elna 64C SU,(wie im Google Bild),hat 6 eingebaute Stiche die man ohne Musterscheibe oben unter dem Deckel einstellen kann. Wie im Blog - Bild weiter unten.

 

 

Man muss es genau so einstellen wie es in der Betriebsanleitung steht - sonst näht meine Elna 64C nur geradeaus. Habe ich eben ausprobiert. ;) .

 

Bedienungsanleitung in deutsxh habe ich 1 und 2. Ich probiers morgen nochmals mit der Anleitung, aber ich habe den Eindruck, dass die Einstellungen in Ordnung waren.

Genau, mit den eingebauten Stichen oben kann ich kein ZZ mehr nähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bedienungsanleitung in deutsxh habe ich 1 und 2. Ich probiers morgen nochmals mit der Anleitung, aber ich habe den Eindruck, dass die Einstellungen in Ordnung waren.

Genau, mit den eingebauten Stichen oben kann ich kein ZZ mehr nähen.

 

 

 

In Elna SP ST SU Betriebsanleitung Heft # 1 auf Seite 18 fängt "Sewing with automatic stitches" an mit Bilder auf Seite 19,(englische PDFs habe ich eventuell in meinem PC aufgehoben).

 

Den Knopf oben drin konnte ich auch nicht sofort drehen,bis ich alles richtig eingestellt hatte. ;)

 

Auf dem rechten Knopf kann ich nicht sehen wie es richtig eingestellt ist,leider fehlt die Metallplatte auf dem Knopf,sonst würde ich hier schreiben wie richtig einstellen. ;)

 

Ich markiere den rechten Knopf oben mit Filzstift,bevor ich die Elna 64C wieder unter den Tisch stelle. :D Dann brauche ich nicht mehr lange rumfummeln wenn ich mal eine Platte für den rechten Knopf finde. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe genau nach Anleitung gemacht, geht nichts ausser gerade.

Werde die Maschine wohl zu einem Fachmann bringen müssen.

Danke vielmals für Eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dreht sich denn der Stichmusterblock überhaupt noch. Da brechen auch gerne mal die Zahnräder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, das dreht sich nicht mehr, muss wohl ein zanhrad sein. *editiert*

Bin aus der Schweiz!

Edited by nowak
Bezugsquellen oder Dienstleister suchen wir ausschliesslich im Markt. Danke. Die Moderation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Zweifelsfall ab in die Fachwerkstatt.

 

Die wissen auch, ob es die Teile noch gibt oder ob man eine andere alte Maschine zum Ausschlachten braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich Elna kenne, haben die die Zahnräder für die Maschine noch an Lager. Ein Elna Fachhändler reicht also, um das zu kriegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem zwei Fachhändler gesagt haben, gibt's nicht mehr...Habe ich jetzt einen gefunden!

Danke vielmals für all eure Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.