Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Die neue Babylock Gloria ist am vorletzten Wochenende vorgestellt worden und ich hatte die Chance einen kurzen Blick darauf zu werfen.

Es gab und gibt nur eine Maschine aktuell in Deutschland und die von mir betrachtete war auch erst seit kurzem da.

 

babylock_gloria_front_512x384.jpg

 

Die Babylock Gloria wird in den USA als Babylock Triumph vertrieben. Es handelt sich im Prinzip um eine deutliches Upgrade der Babylock Ovation, die wir hier damals vorgestellt haben:

Vorstellung: Babylock Ovation - die große Overlock Coverstich - Kombi - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Das offensichtlichste Update ist die automatische Lufteinfädelung der Nadeln.

 

babylock_gloria_einfaedelhilfe_512x384.jpg

 

Hier abgebildet ist die optional nutzbare Einlegehilfe, die die Benutzung des Nadeleinfädlers zusätzlich noch einmal erleichtert.

Der eigentliche Einfädler wird über einen Hebel nach unten hinter die Nadeln gezogen. Der oder die Fäden werden dann vor das Öhr gehalten und durch einen saugenden Luftstrom, der hinter dem Öhr liegt, in die Nadel eingezogen.

Die ersten Versuche dazu waren etwas holprig, aber es fühlte sich ungeübt und nicht unsicher an. Mit der passenden Gewöhnung wird die Einfädelung sicherlich ihre Freunde und Liebhaber finden, die ohne nicht mehr wollen werden.

 

Weitere Änderungen sind:

  • deutlich höherer Nähfuß in oberster Stellung des Füßchenlüfters, was das Unterlegen kritischer Materialien deutlich erleichtert
  • geänderter Ober- und Hilfsgreifer - technische Änderungen wegen der höheren Nähfußstellung und mit Ziel einer fehlertoleranteren Bedienbarkeit des Hilfgreifers
  • Lüfterhebel nicht mehr im Durchgangsraum - vor allem beim Covern war er dort manchmal im Weg und jetzt sitzt er rechts außen, wo er auch hingehört
  • Spannungsmarkierung des Kettenstichgreifers (Cover) wurde geändert. Früher hatte man zwei Einstellungen markiert, um Cover- und Kettenstich einzustellen und nun hat man die ganze Bandbreite von 0 bis 9, was eine bessere Reproduzierbarkeit der Einstellung ermöglicht und ansonsten lediglich ein wenig Umdenken erfordert.

 

Einen intensiveren Hands-On-Test hoffe ich im November/Dezember liefern zu können, wenn ich die Möglichkeit hatte, eine Maschine in Ruhe zu prüfen.

 

Der UVP liegt bei 3498,00 Euro, lieferbar sind sie voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2018.

 

Unkomprimierte Bilder:

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/babylock_2017/babylock_gloria_front.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/babylock_2017/babylock_gloria_einfaedelhilfe.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn sie für mich nicht infrage kommt, da ich mit meiner Ovation mehr als zufrieden bin, freue ich mich über deine kommende Vorstellung der Gloria. Vielen Dank schon mal für diesen ersten Überblick!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, vielen Dank für die Vorstellung der Gloria. Es lohnt sich also auf sie zu warten habe ich das Gefühl! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich bin sehr gespannt auf die Vorstellung der Maschine und auch auf die ersten privaten Ehrfahrungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Hier kann man die Einfädelwege und die Lufteinfädelung bei den Nadeln sehen.

 

[YOUTUBE=https://www.youtube.com/watch?v=Nl2f2KedU6c]Nl2f2KedU6c[/YOUTUBE]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wenn man sich anschaut, was viele für eine Stickmaschine ausgeben... dann relativiert sich das doch wieder.

 

Und die Stickmaschine hat danach noch viel mehr kosten... Garn, Vliese und Stickmuster.

 

Und erfüllt nicht mal einen praktischen Zweck. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe gestern die neue Gloria bei einer Vorführung im Nähma-Laden meines Vertrauens in Augenschein nehmen können.

Ich war schon ziemlich angetan, nicht nur von dem Nadel-Einfädeln, sondern auch von höheren Füßchen-Hub, besserer Spannnungs-Einstellung für den Cover-Greifer und auch noch besseres Licht etc....!

Ich bin ja eigentlich mit meiner Ovation sehr zufrieden, aber genau die kleinen "Schwierigkeiten" sind bei der Gloria jetzt behoben, das ist schon sehr verlockend.

 

Jetzt muss ich entweder mich bescheiden und beherrschen oder doch zuschlagen und mich dann für verrückt erklären lassen oder - und das bevorzuge ich jetzt - mal gründlich nachdenken......;);)

Lieben Gruß, nähfrau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke fürs Vorstellen.

 

Tolle Maschine.

Jaaaaaa ...

 

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch

 

Da bin ich ja mal gespannt was du uns dann so zu berichten hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So,.....

ich bin neu hier und möchte mich erstmal für die vielen Kommentare eurerseits bedanken, die mir meine Entscheidung leicht gemacht haben.

Seit letzten Montag habe ich nun meine Gloria und konnte auch schon testen.

Auch für einen Babylockanfänger ist sie leicht händelbar und macht einen Riesenspaß.

Grüßlis

grueffeline

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch für einen Babylockanfänger ist sie leicht händelbar und macht einen Riesenspaß.

 

Dann schnapp Dir doch mal dein Handy und geb uns einen Eindruck von deiner Begeisterung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo grueffeline, herzliche Gratulation und viel Freude mit dieser tollen Maschine!

Ich wäre ja soooo gespannt auf deine Berichte! :hug::)

 

Liebe Grüße

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch gespannt, was du berichten kannst.Viel Freude mit dem Sahnestückchen.:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also....

über die Neuerungen ist hier ja schon ausführlich ausgetauscht worden.

Das Einfädelsystem ist genial und funktioniert super und ist für mich, der ich kein Stereosehen habe, eine Superhilfe.

Der Fußhub rechtsaußen ist gewöhnungsbedürftig, aber durch den Kniehebel vernachlässigbar. Diese "dritte Hand" ist hilfreich und praktisch. Die höhere Füßchenhöhe ist sicher gut - ich kenne ja vorher nicht - aber wirklich Platz ist da immer noch nicht. Die Maschine bewahrt vor Fehlern, weil sie nicht näht, wenn das Füßchen oben ist, weil die Klappen nicht zugehen, wenn die auf Einfädeln steht.

Ich hatte ja vorher noch keine Babylock und wollte aber keine 3. Maschine rumstehen haben. Ich hatte aber Bedenken mit der Umbauerei und der Umfädelei. Das geht superschnell und unproblematisch. . Das war auch letztendlich der Grund für meine Kaufentscheidung. Ich hatte das Glück bei einer Vorführung meines Nähmaschinenhändlers Frau Rohmberger von Babylock zu erleben, die mir die Maschine rundherum erklärt und vorgeführt hat.

Die Gebrauchsanweisungen sind klar und gut verstandlich, bis auf die etwas komischen Formulierungen bei den Füßchen, aber das kriegt man schnell raus, was gemeint ist.

Ich probiere gerade einfach alles in kleinen Proben aus und genieße den "Luxus" einer solchen Maschine. Der Wavestich bei Babylock ist gerade bei Kindersachen eine wunderschöne Deko, die es sonst nicht gibt.

Soweit erstmal und wenn ihr noch etwas wissen wollt, dann fragt konkret.

Allgemein ist das etwas schwer, weil ihr ja teilweise schon viel mehr Erfahrung habt durch die Evolution oder Ovation.

Grüßlis

grueffeline

Share this post


Link to post
Share on other sites
.....

Soweit erstmal und wenn ihr noch etwas wissen wollt, dann fragt konkret.

Allgemein ist das etwas schwer, weil ihr ja teilweise schon viel mehr Erfahrung habt durch die Evolution oder Ovation.

Grüßlis

grueffeline

 

Danke für Deine ausführliche Rückmeldung.

 

 

Weißt Du, so schlimm ist das mit unseren Fragen nicht ;)

Sieh es einfach unter dem Gesichtspunkt, daß die Fragen Dich auch weiterbringen und Dir Ideen eröffnen, auf die Du vorher vielleicht nicht gekommen wärst ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo peterle,

 

Dein geplanter Bericht kam wohl nicht zustande.

Bin total hin und hergerissen. Will mir eine Cover zulegen und dachte vielleicht ist es jetzt Zeit meine Overlock 1150 mda wegzugeben und nur noch eine Maschine zu haben...... und wenn Kombi dann würde mir die Gloria schon gefallen :D:rolleyes:

 

LG Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.