Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

*mika*

Bernina-Triangle Quilt-Along 2017 (mit Verlosung)

Recommended Posts

Guten morgen

ich hätte schon Lust und habe ich meinen Vorräten geluschert . Habe auch ein Mischmasch aus Patchworkstoffen und alten Oberhemden zusammengetragenen. Für die Dreiecke würde dies reichen. Nur kann ich das so machen und was nehme ich für einen einfarbigen Grundton:o. Und welche nehme ich überhaupt. Ich hänge mal ein Bild an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mcmopel,

 

schau an, du bist schon bei der Stoffauswahl.

 

Ich finde die Farben sehr harmonisch. Bin selbst auch noch gedanklich bei der Stoffauswahl. Das dauert immer ewig bei mir, da trete ich mir selbst auf die Füße.

 

Ich zitiere hier noch mal die Material-Liste von Bernina:

 

Materialien (für eine Fertiggröße von ca. 2 m x 2 m):

 

10 verschiedene farblich harmonierende Druckstoffe, jeweils 25 cm für die Dreiecke (können auch 10 FQ sein)

 

25 cm unifarbenen, kontrastierenden Stoff für die Farbakzent-Dreiecke

 

3,75 m eines dezenten, einfarbigen Hintergrundstoffs – diese Menge enthält bereits die benötigten Dreiecke, die innerhalb des Mittelteils aus dem Hintergrundstoff auftauchen.

 

Falls man ganz edel das Binding aus demselben Stoff wie den Hintergrund nähen möchte, kann man nochmals 0,60 cm Meter dieser Farbe hinzurechnen, kauft also 4,35 m. (Zitatende)

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz vergessen, ich glaube "Rot" würde gut passen. Davon werden ja auch ein paar Dreiecke gemacht. Ist dann wie das I-Tüpfelchen.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mika du hast Recht , rot würde gut passen. Hatte ich auch schon drangedacht . Die Auswahl steht noch nicht ganz, ich glaube den ganz dunkelblauen werde ich noch austauschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mcmopel, du bist schon einen ganzen Schritt weiter. Ich bin noch am Stoffe aussuchen. Möchte nichts dazukaufen und soll doch alles passen :kratzen: .

 

Am Sonntag bin ich bei meiner ehenmaligen Arbeitgeberin. Sie hat sehr viele Stoffe und Bettwäsche, die sie kaum noch aufzieht. Vielleicht darf ich mir als Lohn für die Monogram-Stickarbeit welche aussuchen.

 

Danach bin ich schlauer *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mika ... und gab es eine Belohnung.? Verdient hättest du auf jeden Fall eine.

Weiter wie bei derAuswahl bin ich auch noch nicht. Außerdem fehlt noch eine Farbe. Kaufen will ich auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe McMopel,

 

der Stoff war leider nur noch ein Restchen.

 

Lass mich erst das Kissenprojekt beenden - bis Freitag. Dann widme ich mich dem Berlina-Triangle-Quilt.

 

Liebe Grüße *Mika*

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

hab jetzt endlich die Blöcke nachgearbeitet . Die ersten 3 sind fertig. Mir gefällt es gut . Habe wie in der Anleitung steht erst alle Stoffe mit Sprühstärke vorbereitet und so ließen sich die Stoffe gut schneiden und vernähen.

20170930_154937.jpg.5f86f095411542a028233e5e11ca271c.jpg

20170930_163717.jpg.8b85515045afdb886982315c05b245eb.jpg

20170930_174740.jpg.e63a29ce0e179de8ef9077e6318b92db.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mcmopel. Deine Blöcke finde ich sehr schön.

 

Meine Blöcke sind auch schon fertig zugeschnitten und genäht. Nun fiebere ich dem nächsten Block entgegen.

 

Damit mir die Zeit nicht zu lang wird, habe ich schon mal mit den 9x 10 Stück von jedem Stoffmuster begonnen.

 

Hier ist meine Stoffauswahl, wobei ich mir bei zweien noch nicht sicher bin, so dass sie noch mal ausgetauscht werden.

 

IMG_9258.JPG.5b64c4560e0a0087bc6fddfb079f6483.JPG

 

Block 1

IMG_9266.jpg.d3d8c66e2c145f4821cd25b1e2165161.jpg

 

Block 2

IMG_9272.jpg.0fe3cf049db1614e0d2e25569658a3e2.jpg

 

Block 3

IMG_9282.JPG.4cdf498f805eb1737c0a03ff3b100965.JPG

 

Akzentstoff

IMG_9274.jpg.281b5a420408a745965938b1db63e16d.jpg

 

Leider reicht der Akzentstoff nur für 12 Dreiecke. Ich hoffe, dass ich dazu noch einen ähnlichen Stoff finde. So ein leuchtendes Pink sollte es sein auch einfarbig. Es ist ein Viskosestoff. Damit er etwas stabil wird, habe ich ihn einfach mit Vliseline hinterbügelt.

 

Ich möchte unbedingt diese Farbe in den Quilt mit hineinnehmen. Es ist der Rest einer aufgetrennten Bluse meiner verstorbenen Mutter.

 

Hintergrundstoff muss ich mir auch noch besorgen. Es wird wohl ein mittelgrauer werden.

 

Gern freuen wir uns über weitere Teilnehmer an diesem Triangle Quilt-Projekt

 

:D: Mika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache da auch mit:) nach dem Medaillon Quilt ist der ja ziemlich easy, vor allem vom Zeitaufwand her:cool:

image.jpg.95313b9a8ec35d1f2feeaa463961a4c7.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja auch ne intressante Farbigkeit! Was wird Dein Kontraststoff?:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Hintergrund wird mitteldunkles Grau und Kontrast Petrol:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mika @ gefallen mir gut deine Stoffe. Bei welchen bist du denn unsicher? Zum Blusenstoff deiner Mutter hätte ich im Moment auch keinen passenden Stoff. Werde mal die Augen offen halten. Ist eine gute Idee und eine schöne Erinnerung :hug:

 

Bibalg@ deine Stoffauswhl ist sehr schön , das kann ich mir mit türkis und hellgrau gut vorstellen.

 

Mein Kontraststoff ist ein kräftiges Rot und den Rest werde ich aus alter hellblauer Damastbettwäsche meiner Eltern machen.

Die roten Blöcke und einige der hellblauen sind schon geschnitten nur für den neuen hatte ich noch keine Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle miteinander,

 

wie schön, dass sich nun langsam einige Interessierte hier einfinden. So macht es doch auch viel mehr Spaß.

 

Block 4

IMG_9325.JPG.fb8559fd793540dbcc7d192fb138e715.JPG

 

Die Umsetzung dieses Blocks ist mir wirklich schwer gefallen.

 

Mit dieser Falttechnik, die in einem Video gezeigt wurde, ist mir die Paper Piecing-Methode doch noch gelungen.

 

IMG_9307.JPG.3e9c3d7b877578cb939e936b9b7b34b1.JPG

 

Mcmopel, das ist wirklich nett, sollte dir so ein Stöffchen begegnen, an mich zu denken.

 

Weglassen werde ich den ersten Stoff von links und den vorletzten von rechts austauschen (da ist mir zu viel weiß drin). Den Roten lasse ich ganz weg. Vorgesehen war er eventuell als Akzentstoff. Ich glaube nun fehlt mir noch eine Farbe. Das wird sich finden.

 

Mcmopel, ich werde dir ein kleines Muster vom Akzentstoff schicken, das macht das Suchen leichter.

 

Bibalg, wie schön, dass du dabei bist. Deine Stoffe gefallen mir sehr.

 

Akinom, danke für den aktuellen Link.

 

Liebe Grüße *Mika*

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mika@ dann werde ich mal bei uns in Stoffläden schauen. Wir haben hier doch recht viele.Beim rot ist de Kontrast ziemlich krass. Vielleicht würde ein Fliederton passen. Wenn ich das so beurteilen kann könnte ich mir das gut vorstellen. Aber wenn die Stoffe zusammenliegen sieht man das immer am besten.

Edited by mcmopel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schleiche schon länger um die Dreiecke rum und überlege doch noch anzufangen.Habt ihr ein 60 Grad Dreiecklineal,oder reichen die Papierschablonen aus? Inchlineal habe ich.

Danke

Ursula

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hollo Akelei,

 

ich habe mir tatsächlich ein Dreieck gekauft (17 €), obwohl gesagt wird, dass die Papierschablone und ein Lineal ausreicht. Es ist das gleiche wie von Bibalg abgebildet.

 

Probiere es doch einfach mal aus. Lege die Papierschblone auf den Stoff, das Lineal drauf und schneide eine Seite nach der anderen ab.

 

Das gekaufte Dreieck hat den Vorteil, dass es durchsichtig ist und die Papierschablone ingesamt auf den Stoff fest andrückt.

 

Wir freuen uns auf dich *Mika*

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für deine schnelle Antwort,ich muß mir erst noch Stoff kaufen,dann gehts los

LG Ursula

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht musst du gar nicht so viel kaufen. Ich habe ausrangierte Männerhemden genommen.

 

Nur den Hintergrundstoff werde ich mir kaufen, wenn er benötigt wird.

 

Schön, dass du dabei bist *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo in die Runde

 

Akelei@ ich habe mir ein dreieckiges Lineal gekauft aber das sollte auch so gehen. Stöffchen kaufen , da kannst du auch ausrangierte Hemden und Blusen nehmen wie Mika auch schrieb. Gerade um zu probieren ob es auch ohne Dreicksl. geht.

 

Mika@bei mir hat es ganz gut geklappt , bin mit der Anleitung gut zurechtgekommen. Habe die 4 Dreiecke heute Vormittag genäht.

bin auf die Post gespannt, wie die Farben in Original sind

20171012_115515.jpg.6e2d9193bd2761a716136cec614f64f6.jpg

Edited by mcmopel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.