Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Wir nähen gemeinsam im August

Recommended Posts

Herzlich Willkommen Ihr Lieben,

 

zum gemeinsamen Nähen im August. :hug:

 

Ich kann es gar nicht glauben, daß der Sommer schon wieder fast vorbei ist. Wo bleibt nur immer die Zeit?

 

Ich freue mich auf einen weiteren, kreativen Monat mit Euch. Wie immer darf hier alles genäht werden und jeder darf mitmachen. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen meine Lieben,

 

puhh, die Zeit rennt :rolleyes: Sissy danke,

aber ich habe etwas geschafft:p ich werd noch eine nähen:) macht spass.

 

Heute schüttet es:mad: na super, ich muss gleich los

 

 

IMG_9542.jpg.0aca3406319a4e5711da3afff52e3efc.jpg

 

IMG_9545.jpg.98e96873dbaff85c136263d384c81773.jpg

 

IMG_9549.jpg.0385ff7cd39406bb7381be90a49b12a3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen, danke Sissy für das Eröffnen....welchen Sommer meinst Du? Wir warten noch auf einen....

und hallo Lisa, schön von Dir zu lesen. Deine Tasche ist klasse, wenn Du noch eine machen willst, kannst Du diese ja bei mir lassen.Nachdem ich meine als "Camping-Unterwäsche-Aufbewahrungs- Tasche" vorgeführt hatte...war ein Auftrag da...

Bei Bernina gibt es heute eine Besteck-Hängebox.. das werde ich auch noch nähen, allerdings noch Bänder zum Zusammenrollen dran.....wär das nicht auch was fürs Boot?

 

Wir werden heute mal eine Einkauftour machen...immer nur Bauen und Putzen ich will raus !!!

 

Nähtechnisch steht diesen Monat die Fertigstellung des letzten Quilts an und mein neues Projekt...Bade/Board Shorts. Stoff und Schnitt sind gekauft...Futter fehlt noch, ich übe schon breite Gummis oder Tunnel für "stylish perfekte Hosen", sonst laufen sie Gefahr, im hintersten Schrankwinkel zu verschwinden....Dann soll die 2. Jeansjacke her...na ja, mal sehen, was wird.

Nebenbei entstehen Schlafanzüge....als Testmodelle für Nähtechniken, Schnitt und Stickmuster.

Ich wünsche Euch, wo immer ihr auch seid, einen schönen Monat August...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lalleweer Das ist eine super Tasche!

 

@Sissy Och, das hat doch alles System beim Patchworken. ;)

 

Was ich nicht hinbekommen würde (zumindest glaube ich das) sind Taschen. Ich glaube die würden mich in den Wahnsinn treiben. Da mangelt es mir an räumlicher Vorstellungskraft. Ich wüsste ständig nicht wo was hin soll und wo man was befesten soll. Meine Taschen würden Aussehen wie abstrakte Gemälde.

 

@jadyn Ich wünsche dir gutes gelingen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

@Lalleweer

deine Tasche ist sehr hübsch. Meine ist ständig mit im Nähkurs und ich würde sie nicht mehr missen wollen.

 

@Crowley

Patchen ist sehr entspannend für mich. Ich näh gerne immer mal wieder Decken oder Deckchen oder Weihnachtssterne.

Gestern hab ich das erste mal gelieselt. Da muss man wirklich nicht viel denken. Vorallem braucht man keine Nähmaschine dazu. Das kann ich wirklich nebenbei auf der Terrasse oder beim Fernseh schauen erledigen. Momentan ist es in meinem Nähbereich sehr warm untern Dach. Ich glaub lieseln mach ich jetzt öfter bzw. so lange bis alles Stoffreste verwurschtelt sind. Mein gestriger Versuch wird auf jeden Fall ein Topflappen. Wenn ich ihn fertig habe, bekommt ihr ein Foto.

 

Wie? Bei euch regnets? Wir bekommen heute lt. Radio 37°. Momentan sind wir bereits bei 25. Grauslig

 

Wie gehts mit Romy, dem Katzenfräulein? Ich hab ja einen Kater der mir jetzt immer öfter Sorgen macht. Der Herr kommt in die Jahre. Momentan möchte er auch wieder nicht fressen, egal was auf dem Tellerchen ist. Naja, dann bekomm ich halt das Grünlippmuschelpulver nicht in ihn rein. Das würde er aber für seine Arthrose brauchen. Ich sags Euch, alt werden ist auch für unsere Tierchen nicht einfach.

Edited by Schnecka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, der August hat gerade erst angefangen und hier ist schon richtig was los.

 

Lisa, die Tasche gefällt mir sehr gut. Siehst Du, Du hast doch nicht alles verlernt. :D:hug:

 

Jadyn, für unsere Sommer hier war dieser noch einer von den Besseren. Wir haben schon andere erlebt, wo es nur geregnet hat und es sogar so kalt war, daß man langärmelige Sachen anziehen mußte.

 

Viel Spaß beim Einkaufen zur Entspannung und ich finde es toll, daß Du trotz Renovierungsarbeiten noch so viele Nähpläne hast.

 

Bei uns ist es heute morgen warm und durchwachsen, sie haben aber mal wieder heftige Gewitter vorausgesagt. Ich hoffe, es zieht an uns vorbei. :o

 

Crowley, ich finde Taschen relativ einfach, da sieht man doch, wo alles hingehört. ;)

 

Schnecka, meiner kleinen Prinzessin geht es gut, wenn ich sie auch selten zu sehen bekomme. :lol:

Als ich gestern arbeiten war, hat sie sich ganz gut amüsiert. Sie hat mit ihrem Spielzeug gespielt, was ich ihr hingelegt hatte und auf der Fensterbank war sie, glaube ich, auch. Als ich zu Hause war, blieb sie wieder nur unter der Couch.

 

Heute morgen hat sie aber zweimal um die Ecke geschaut, als ich im Badezimmer war. Also, es wird, denke ich. :D

 

Das stimmt tatsächlich, Katzen bekommen im Alter genauso ihre Wehwehchen wie alte Menschen, das ist schon manchmal ein Elend. :(

Kennst du Nutribound? Das ist so eine Zusatznahrung in Flüssigform für alte und kranke Tiere, damit habe ich meinen Kater ganz schön lange fit gehalten.

 

Lieseln wäre ja auch so gar nichts für mich, ich hasse es, von Hand zu nähen und vermeide es, so weit ich kann. :rolleyes:

Edited by Sissy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heute Morgen hat sie zweimal zu mir ins Badezimmer reingeschaut, aber man sah nur ihr Köpfchen, das war soooo süß. :)

 

Hast Du eigentlich nur noch Bonny oder noch mehrere Katzen?

Ja, wir haben nur noch Bonny. Ich hoffe, noch eine Weile. Sie ist ja schon eine alte Dame zwischen 17 und 20 Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das ist schon ein schönes Alter, meine Katzen sind höchstens immer 16 geworden, wenn überhaupt. :(

Ich drücke die Daumen, daß sie noch lange fit bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Einer ist jetzt 13 und ich hab ihn hoffentlich noch ganz lange. Ich häng schon sehr an meinem Muckerla.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhuuuu,

 

bei uns weiß ich zwar nicht die Temperatur, aber ich würde es ansiedeln bei echt unerträglich heiß bis auf gar keinen Fall noch einen solchen Tag hinterher.

Ich hoffe ehrlich gesagt, dass heute noch Regen oder Gewitter kommt. Da kühlt es sich immer wieder ein klein wenig ab.

 

jadyn Für deinen Enkel erstmal gute Besserung und dass keine bleibenden Schäden bleiben. Ist natürlich blöd, wenn dadurch der Urlaub abgebrochen werden muss.

Stimmt schon, dadurch dass ihr ja nicht immer in Deutschland seid, ist es komplizierter. Toll, dass ihr das so gut hin bekommt. Und dass dann aber auch mal ein Tag was anderes braucht, als bauen und putzen, ist ja auch klar.

Willst du von unseren gefühlten 40° was abhaben? Dann merkst du auch etwas vom Sommer. Du hast ja einige Projekte für den August. Da wünsche ich dir viel Erfolg, dass das alles so wird, wie du das willst.

Also eine Freundin von uns hat Hund, Fische, Wellensittiche und sogar 5 Kinder. Also sind Kinder nicht das k.O.-kriterium, wenn es um Tiere geht.

 

Lalleweer WoW! Deine Bionic Gear Bag Variante sieht toll aus. Wie lange hast du dafür gebraucht? Du kannst das auf jeden Fall noch.

 

Crowley Ah, das mit dem Zunehmen und auch Veränderung in der Trageweise kenne ich auch. Jetzt, wo bei mir ein kleiner Bauch ist, mag ich meine Hosen eher hoch sitzend. Das kaschiert gut. Und kürzer als knapp überm Knie mag ich für draußen auch nicht mehr. Das hätte ich früher nicht gedacht, dass ein paar Kilos mehr und zwei, drei Jahre da sooo viel ausmachen.

Du warst aber mit den Baldriankissen äußerst fleißig. Machst du die mit Baldriantropfen oder in welcher Form bringst du den Baldrian ein?

Deine geplante Hose sieht bequem aus.

 

Sissy Erkennst du es auf dem Foto? Das ist am Trageriemen vom Rucksack, so dass mein Handy beim Tragen unter meiner linken Brust baumelt. Und da klaut mir ganz sicher niemand was weg. :D

Ich konnte es mir glatt bildlich vorstellen, wie du aus dem Bad heraus nur den Kopf von deiner süßen Maus gesehen hast. Süüüß!

Ich muss mit meinen Stoffen (und aussortierten Klamotten, die zu Material umbenannt wurden) endlich mal mehr zu Rande kommen. Ich habe immer noch 4 volle Umzugskisten zu stehen plus meinen Bereich.

 

Schnecka Das Dirndl sieht toll aus und die Tasche dazu ist perfekt passend!

 

Der alte Familienkater, der dann bei meinem Vater den Rest verbracht hatte, ist 18 1/2 geworden. War nämlich ein halbes Jahr vor mir geboren.

Und nun wird mein Läppi umgerüstet auf Win10 hoffentlich. Wenn alles glatt läuft, kann ich mich nachher oder morgen wieder melden.

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich schon August? :freak: Kann mal jemand die offensichtlich verklemmte Vorspul-Taste reparieren? (Ja, ich bin ein Kassettenkind. :D)

 

Unu, unser ITler in der Firma hat uns heute gerade Horrorgeschichten von Win 10 erzählt und will das Update so lange wie möglich heraus zögern... Läuft's denn bei Dir?

Die Loops gefallen mir, toller Stoff! :super:

 

Sikibo, ich drücke die Daumen, dass Eure Bonny jeden Altersrekord gewinnt!

 

Sissy, als ehemalige Streunerkatze hatte Deine Romy ja bestimmt eher einen Nachtrhythmus und muss sich auch da erstmal an das neue Leben am Tag gewöhnen - hört sich aber sehr gut an mit Euch! :)

 

Schnecka, auch Deinem Kater drücke ich die Daumen für noch ganz viel Zeit!

Kannst Du uns von den 37 Grad nicht einfach so 5-10 schicken? Wir im Norden sind wirklich nicht sehr verwöhnt dieses Jahr... :rolleyes:

 

Crowley, wer Pythargoras noch beherrscht, kann auch Taschen nähen! :p

 

Jadyn, Du hast Dir aber mal wieder viel vorgenommen!

Und wenn dein Mann erfolgreich ein Fliewatüüt gebaut hat, nehme ich auch eins! :D

 

Lalleweer, toll, Deine Bionic Gear Bag! :super: Zum Glück weiß ich nicht, wofür ich die gebrauchen könnte, vor der habe ich nämlich echt Respekt...

 

McMopel, ich schäme mich gar nicht fürs Anstecken! :D Ich finde den Taschenschnitt echt klasse, für mich ist sie im Alltag absolut perfekt.

 

Danke in die Runde für das Taschen-Lob :hug:! Ich bin auch gleich beim Thema Jeansupcycling geblieben und habe endlich DAS klassische Projekt fertiggestellt: Aus Hose wird Rock - und ich glaube, da ist mir ein neues Lieblings-Basicteil aus der Maschine gerutscht...

IMG_6469.jpg.e95c651c69f7df0b0df8ee09cb324fa6.jpg

Das gefühlt hundertfache Abstecken und Anprobieren hat sich gelohnt, jetzt sitzt er super!

IMG_6467.jpg.050cb846cb89b0eb52413bfbbf0edb19.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

...der Vollständigkeit halber zeige ich Euch auch noch das T-Shirt drüber ;), das ist der Schnitt Sonia_B, den ich schon zweimal als Kleid genäht habe - und als Shirt wird das bestimmt auch ein Dauerbrenner bei mir:

IMG_6466.jpg.9a0c82052dcd7b50d4eeab18ed56bd19.jpg

Die nächsten sind mit langen Armen geplant, weil ich den hochgeschlossenen Ausschnitt perfekt für Herbst und Winter finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nähmatode der Stoff von deinem Shirt ist so toll!

 

unusual1984 Ich habe schon immer mit meinem Gewicht etwas zu kämpfen gehabt. Leider wird das, je älter man wird, nicht leichter sondern schwerer.

 

Ich benutze gehackte Baldrianwurzel für die Katzen-Baldriankissen. Für ein kleines Kissen nehme ich ca. 20-30 Stückchen.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

heute bin ich wach geworden und Romy lag auf der Rückenlehne von meiner Schlafcouch. :D Leider wollte sie kein Leckerchen fressen.

 

Als Streuner lief sie tagsüber genauso durch die Gegend wie nachts. Ich denke, das hat sie sich hauptsächlich im TH angewöhnt, vor lauter Angst ist sie da wohl erst nachts rausgekommen, wenn alles ruhig war.

Und jetzt fühlt sie sich wohl nachts auch sicherer, weil sie mir nicht so recht traut. Sie macht aber nachts keinen Krach, ich höre sie nur mal auf dem Katzenbaum rumspringen und kratzen oder fressen.

 

Meine Nachbarin erzählte mir gestern, daß Romy sich nachts gegen 23 Uhr oft vor unsere Haustür gesetzt hat. Vielleicht hätte ich sie da rein bekommen? :confused:

 

Nähmatode, ich persönlich stehe zwar nicht auf Jeans, aber ich glaube Dir gerne, daß das ein neues Lieblingsteil von Dir wird. Das Shirt steht Dir auch super, obwohl ich schon beim Anblick Beklemmungen bekomme. So nah am Hals kann ich gar nichts haben, da werde ich verrückt, selbst im Winter.

Das habe ich schon immer gehabt, genauso, wie ich keine geschlossenen Jacken mag, Ausnahmen sind da nur Minusgrade oder sehr starker und kalter Wind. Ich bin schon als Teenager nur mit offenen Jacken rumgelaufen.

Das scheint eine Erbkrankheit zu sein, meine Mama ist genauso und meine Oma hat selbst mit fast 90 immer zu viele Knöpfe oben an ihren Kleidern offen gelassen. :lol:

 

Was soll denn mit Win 10 so schlimm sein, ich habe es schon seit 1 1/2 Jahren und keine Probleme? :confused:

 

Unu, wenn das Handy sicher ist, bin ich beruhigt. :D

Ich habe leider immer viel zu viele Stoffe, noch mehr Ideen und dann entweder keine Zeit oder keine Lust. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oberteile, die eng am Hals anliegen, kann ich auch nicht haben. Das liegt bei mir an der Schilddrüse. Jacken und Mäntel mache ich schon zu, aber Schals trage ich nur, wenn es sich wegen der Kälte so gar nicht vermeiden lässt. Daher gibt es bei mir keinerlei Dekoschals.

 

Idee und Stoff habe ich sowohl für Patchwork wie Kleidung auch massiv, wäre da nur nicht das Zeitproblem. In der Woche bin ich erst gegen 17 Uhr oder 18 Uhr Zuhause. Da ich noch was im Haus zu tun habe, bleibt nicht mehr viel Zeit zum Nähen. Der Samstag ist meistens für Erledigungen reserviert. Am Sonntag kann ich mir die meiste Zeit abknapsen, aber auch da muss ich oft anderes erledigen (z.B. Gartenarbeit).

 

Sissy Das wird schon mit Romy. Sie braucht nur ihre Eingewöhnungszeit.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern Abend habe ich noch zwei Snail's trail Blöcke genäht und habe nun meine drei Blocke für den Miniläufer fertig. Nun muss ich noch die Zwischen- und den Randsteifen annähen. Dann ist das Top fertig und ich kann mit den Topflappen anfangen.

 

Der Läufer ist für die Fensterbank in der Küche. Da die Küche katzenfreie Zone ist, kann ich hier dekorieren wie ich Lust habe und brauche mir keine Gedanken machen, ob die Fellnasen etwas umwerfen oder verschleppen können. Für die Fensterbank habe ich mir vor ein paar Wochen neue Deko gekauft. Im Moment liegt noch der Frühling-/Osterläufer. Der passt aber zu der maritimen Deko nicht so wirklich.

 

Den Stoff hatte ich schon vor 2-3 Wochen gekauft, nur habe ich erst anderes Genäht. Nun wird es aber wirklich Zeit, damit ich noch etwas von dem Läufer habe, bevor ich auf Herbst umdekoriere.

 

@Sissy: Sie wollte keine Leckerchen? Leckerchen gehen bei meinen immer. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist ja fleißig. Ich schaffe momentan gar nichts, habe einfach keinen Nerv dafür. Mal sehen, vielleicht am Wochenende. :rolleyes:

 

Draußen hat Romy auch immer gerne Knabberstangen gefressen, im TH manchmal und seitdem ich sie zu Hause habe, fast gar nicht mehr. Habe ihr aber gestern die angefangene Stange klein gemacht und unter die Couch gestellt, da hat sie irgendwann gefressen.

 

Sie sucht langsam mehr meine Nähe, gestern Abend kam sie ins Bett und hat mich zweimal umrundet, danach hat sie sich oben auf die Lehne gesetzt. In der Nacht hat sie teilweise auch auf der Lehne gesessen und heute Morgen kam sie zum Bad, erst hat sie nur um die Ecke geguckt und dann hat sie sich ganz in den Türrahmen gestellt, um zu gucken, was ich so mache.

Zwischendurch miaut sie oft, aber ich verstehe leider noch nicht, was sie mir sagen will. ;)

 

Ich finde das so spannend, ein Katzenherz zu erobern. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du bist ja fleißig. Ich schaffe momentan gar nichts, habe einfach keinen Nerv dafür. Mal sehen, vielleicht am Wochenende. :rolleyes:

 

Draußen hat Romy auch immer gerne Knabberstangen gefressen, im TH manchmal und seitdem ich sie zu Hause habe, fast gar nicht mehr. Habe ihr aber gestern die angefangene Stange klein gemacht und unter die Couch gestellt, da hat sie irgendwann gefressen.

 

Sie sucht langsam mehr meine Nähe, gestern Abend kam sie ins Bett und hat mich zweimal umrundet, danach hat sie sich oben auf die Lehne gesetzt. In der Nacht hat sie teilweise auch auf der Lehne gesessen und heute Morgen kam sie zum Bad, erst hat sie nur um die Ecke geguckt und dann hat sie sich ganz in den Türrahmen gestellt, um zu gucken, was ich so mache.

Zwischendurch miaut sie oft, aber ich verstehe leider noch nicht, was sie mir sagen will. ;)

 

Ich finde das so spannend, ein Katzenherz zu erobern. :)

 

Oh, ich wünsch Dir viel Spaß mit deinem Mädchen. Ihr werde bestimmt ganz dicke Freundinnen

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nähmatode dein T-Shirt ist toll und der Stoff hat ein super Muster. Sind das Käfer oder katzen :D?

Edited by Schnecka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin,

 

ich lebe noch, habe aber derzeit ziemlich viel um die Ohren - keine Zeit für Fotos oder zum Romaneschreiben. Demnächst mehr ... und für Euch alle guten Wünsche!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sissy Wenn ich was anfange, will ich es schnell fertig haben. Deshalb habe ich auch noch nie einen großen Quilt genäht. Schon alle die Vorstellung, Wochen oder Monate mit Nähen zu verbringen und nicht fertig zu werden, macht mich nervös. Solche Langzeitprojekte passen nicht zu meiner Persönlichkeitsstruktur. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhuuuu,

 

mein Lappi läuft mit Win10 und ich bin zufrieden. Mein Schatzi hat dafür bis halb drei nachts gemurkst und es mir startklar gemacht.

Nur zwei Dinge funktionierten erst nicht: der interne Kartenleser, der jetzt seine Funktion nachkommt, und Bluetooth. Das habe ich dann gestern mit einem Dongle versucht, aber ehrlichgesagt bin ich damit nicht zufrieden. Nach jedem Bild wurde die Verbindung unterbrochen und das hat alles sooooo ewig gedauert. Da habe ich nach 3 Bildern dann doch das USB-Kabel genommen. :o

 

Genäht habe ich nicht, aber bei einem genähten Kopfkissenbezug, welches ohne Knöpfe auskommen sollte, musste ich die eine Kante mit Vlieseline leicht verstärken. So ist es zwar noch immer nicht ganz so, wie ich das will, aber schon viel besser und vollkommen ausreichend.

 

Ach, und im Sächsischen Eisenbahnmuseum in Chemnitz waren wir gestern. Ein Freund durfte das Auto seines Schwagers nutzen, in dem 7 Sitzplätze sind, so dass wir nicht mit dem Zug fahren mussten. Das hat Spaß gemacht. Alte Loks und Wagen. Ganz besonders der VT 18.16 (auch bekannt als ICE der DDR oder SVT175) hat es uns angetan.

Dazu haben sie auch eine Feldbahnanlage mit vielen sehenswerten Anhängern.

 

Kommentieren werde ich später, weil ich jetzt nochmal weg muss. Und mit ganz viel Glück, kann ich mich danach ausruhen.

Aber schonmal ein großes Lob für die gezeigten neuen Sachen und den Katzenerfolg!

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unu, schön, dass es läuft, schließlich können wir hier nicht auf Dich verzichten. :)

 

Crowley, ich habe mich gerade sooo wiedererkannt in Deiner Selbstbeschreibung! :D Mir fallen ja Projekte über mehrere Tage schon schwer - bei der Vorstellung mehrerer Wochen oder gar Monate werde ich ganz blass...

 

Eva-Maria, dann erst recht danke, dass Du Dir Zeit für ein kurzes Lebenszeichen genommen hast! :)

 

Schnecka, der Stoff heißt Katzentritt - jetzt darfst du nochmal raten. :p

 

Sissy, da ich privat ja überzeugter Apfel-User bin, habe ich nicht genauer nachgefragt :o - er meinte, dass es arge Probleme hinsichtlich der Kompatibilität mit anderer Software gäbe, u.a. mit unserer Datenbank. Vielleicht sind das aber auch nur ganz spezifische Schwierigkeiten, so genau weiß ich es nicht. War nur auffällig, wie sehr er über Win10 schimpfte.

Es gibt tatsächlich Menschen, die keine Jeans tragen? :ups: Wieder was gelernt. In dem Punkt bin ich sehr mainstream. "Obenrum" geht's mir auch genau umgekehrt wie Dir: Unter 20 Grad habe ich garantiert irgendetwas um den Hals gewickelt, mit sinkender Temperatur nehmen Materialdicke und Volumen dann proportional zu. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo, jetzt nochmal gaanz in Ruhe,

 

Nähmatode Dass die ITler meckern ist bei jedem neuen Betriebssystem der Fall, weil es immer Probleme gibt. Manchmal mit der Kompatibilität aber meist mit dem Betriebssystem selbst, weil es gerade in der Anfangszeit noch viele Probleme mit sich bringt.

Dein Jeansrock hat mich an Töchterchens Wunsch nach einem neuen solchen Rock erinnert. Beim letzten musste ich aber ganz schön friemeln. War eins meiner ersten Projekte an der NäMa. Sieht cool aus! Und dein Shirt passt super dazu.

 

Crowley Danke! Da kann ich für die Freunde in unserem Umfeld mal so etwas zu Weihnachten machen.

Du bist aber sehr fleißig! Bin schon gespannt, wie dein Sommerläufer aussieht.

 

Sissy Da wird deine Romy ja nun doch recht schnell zutraulich. Neugier ist halt doch gar nicht so schlecht.

Die Lust und Zeit müssen sich nur dann treffen, wenn du Gelegenheit dazu hast, oder? Hhmm, dann hoffen wir mal auf ganz viele Wochenenden, an denen die Lust auch mal bei dir rein schnuppert. Vielleicht kannst du ja etwas für deine kleine Maus nähen, damit sie gleich lernt, dass wenn die Maschine rattert, danach etwas gutes raus kommt.

 

Eva-Maria Schön, dass du dich trotzdem zwischendurch mal meldest. Ich wünsche dir, dass bald wieder etwas mehr Ruhe bei dir einkehrt.

 

Achso, mir ist aufgefallen, dass ich zwar ein Foto angesprochen hatte, dieses aber gar nicht hochgeladen hatte. Lach. Aber jetzt:

 

IMG_20170801_115523911.jpg.416d1d1d740125bd6b908076d6a134ff.jpg

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sissy, da ich privat ja überzeugter Apfel-User bin, habe ich nicht genauer nachgefragt :o - er meinte, dass es arge Probleme hinsichtlich der Kompatibilität mit anderer Software gäbe, u.a. mit unserer Datenbank. Vielleicht sind das aber auch nur ganz spezifische Schwierigkeiten, so genau weiß ich es nicht. War nur auffällig, wie sehr er über Win10 schimpfte.

Es gibt tatsächlich Menschen, die keine Jeans tragen? :ups: Wieder was gelernt. In dem Punkt bin ich sehr mainstream. "Obenrum" geht's mir auch genau umgekehrt wie Dir: Unter 20 Grad habe ich garantiert irgendetwas um den Hals gewickelt, mit sinkender Temperatur nehmen Materialdicke und Volumen dann proportional zu. :D

 

Auf meinem privaten Computer gibt es keinerlei Probleme mit anderer Software, da läuft alles. Wie es bei Firmen läuft, kann ich natürlich nicht beurteilen.

 

Ich trage seit mind. 10 Jahren keine Jeanssachen mehr und davor hatte ich 2 Jeansröcke, eine Jeansweste und eine Jeansjacke. Ich habe eigentlich nur als Teenager viel Jeans getragen, danach nur noch sehr wenig, zumindest keine blauen Jeans, dann lieber Schwarz oder so Modefarben.

 

Vielleicht kannst du ja etwas für deine kleine Maus nähen, damit sie gleich lernt, dass wenn die Maschine rattert, danach etwas gutes raus kommt.

 

So ein Zufall, genau das habe ich vor. :D Ich möchte Katzenspielzeug nähen und außerdem neue Kissen für den Katzenbaum, dafür habe ich heute eine Microfleecedecke in Rosa gekauft, die ich gerade gewaschen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.