Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Sibylle2013

Mag mir jemand helfen? Naht nicht schön........

Recommended Posts

jetzt ist das neue Schätzchen gekommen,und ich wollte einen schönen Nähabend abhalten,jetzt ist die Naht nicht schön,die Stiche sind nicht gerade.Spannung alles durch,anderes Garn,neue Nädel,neu eingefädelt......hat jemand einen Tip?

29905328qt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das Kunstleder oder Leder? :confused:

 

Falls ja, da kann eine normale Nadel eventuell Probleme bekommen, weil das Material sehr zäh ist. Mal Ledernadeln, Jeansnadeln oder beschichtete Nadeln ausprobieren.

 

Die Nähprobe machst du besser auf zwei Lagen eines dicht gewebten Stoffes mit Allesnäher-Garn und Standard-Nadel in Stärke 70 oder 80. Und vielleicht eine etwas längere Stichlänge? Die sieht etwas kurz aus, oder liegt das daran, dass das zähe Material auch nicht so gut transportiert wird? Da könnte ein Rollen- oder Teflon-Fuß helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist das Kunstleder oder Leder? :confused:
Im anderen Forum schrieb Sibylle, dass es Kunstleder ist.

 

Was für eine Maschine ist es denn?

 

Es geht ja nix über eine Geradstichmaschine für Geradstich ;)

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Glaskugel sagt mir, dass es eine juki ist. Das Modell kann ich leider nicht erkennen :D

 

Und, auf normalem Stoff sieht die naht laut TE auch so aus... Spannung, Nadeln, faden, alles schon durch...

 

 

Mein tip: das Material sollte sich eigentlich mit einer 80er universalnadel nähen lassen. Gutes Garn, zB Mettler, gütermann und eine bisschen größere stichlänge. 3 bis 3,5. teflon-Fuß oder obertransport, wenn du hast.

 

Für alles andere bitte mehr Infos, hellsehen können wir alle nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mal gelesen dass die Jukis nicht gut eingestellt werden ab Werk. Aber ob das stimmt weiss ich nicht.

 

Wenn Du es Dir zutraust versuch es selber die Fadenspannung usw. einzustellen,sonst ab zum Händler.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab mal gelesen dass die Jukis nicht gut eingestellt werden ab Werk. Aber ob das stimmt weiss ich nicht.

 

Das stimmt nicht.

 

Zum einen ist auf dem Bild so gut wie nichts zu erkennen und nur viel zu raten.

Der Faden und das Nähgut haben einen hohen Kontrast und der Faden ist sehr dunkel im Ton.

 

Mehr wissen wir nicht und das ist viel zu wenig, um auch nur halbwegs helfen zu können.

 

1. große Bilder von wenigen Stichen einer Naht von beiden Seiten machen.

2. Bilder hier anhängen

3. Beschreibung der Maschine, des Stoffes, der Nadel und des Fadens

 

Für einen Fachhändler ist die Erklärung und Lösung der Probleme vor Ort pillepalle - man beachte dabei das "Fach" am Händler. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.