Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

hm, Hummeln??? Können auch Stechen oder?

 

Mir scheint im Umgang mit dem Drachenfisch ist Vorsicht geboten:confused:

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, ob Drachenfische stechen können - und wann.

Hummeln tun's nur im absoluten Notfall. (Die kann man streicheln, ehrlich.)

 

 

Ich hatte es eher als Vergleich Flügelgröße & Körper = fliegen/nicht fliegen bezogen.

 

 

;) wie bei quasi allen Viecherln: Solange Du weder den Drachenfisch selbst, noch sein Nest bedrohst ... tut der nix.

Und ich mein, die spuck-fauchen eher. Feuer. Sind ja Drachen...

 

;):p ... könnte also punktuell dann warm *hüstel* werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja was denn noch alles, Stechen & Feuer:confused:

 

Also ich nähere mich dem "Gesellen" mit gebotener Vorsicht.

Somit haltet bitte einen Sicherheitsabstand zum PC ein,

falls Ihr hier guckt:

viel Spass

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Köppi tätschel*

 

Na ... Süßwasserteichmeerdrachen sind ganz liebe Gesellen.

Sie können alles mögliche - Drache muß sich und seinen Nachwuchs ja verteidigen können.

Sie können auch vorübergehend an der Luft leben. (Das ermöglicht ihnen Umzüge zu neuen Ufern über Land! Sie bevorzugen für ihre Wanderungen allerdings nebel-feuchte Tage...)

Aber normalerweise bleiben sie friedlich in ihren übernommenen Wohnhöhlen, und tun keinem was (gefährlich sind sie höchstens für Pantoffeltierchen;):p).

 

So weit ich weiß, leben sie von kleinen Einzellern, die sie aus dem Wasser filtern - die beeindruckenden Canini werden nur für das manchmal notwendige Höhlenzugangserweitern und das ausgraben des Nests genutzt.

 

Zum Balzritual gehört eine durchaus sehenswerte Illumination (Feuerspucken!) :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also, ich würd meine Füße lieber nicht in den Teich stecken, wenn das gefährlich aussehende Tierchen in der Nähe schwimmt ...

 

:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
*Köppi tätschel*

 

Na ... Süßwasserteichmeerdrachen sind ganz liebe Gesellen.

Sie können alles mögliche - Drache muß sich und seinen Nachwuchs ja verteidigen können.

Sie können auch vorübergehend an der Luft leben. (Das ermöglicht ihnen Umzüge zu neuen Ufern über Land! Sie bevorzugen für ihre Wanderungen allerdings nebel-feuchte Tage...)

Aber normalerweise bleiben sie friedlich in ihren übernommenen Wohnhöhlen, und tun keinem was (gefährlich sind sie höchstens für Pantoffeltierchen;):p).

 

So weit ich weiß, leben sie von kleinen Einzellern, die sie aus dem Wasser filtern - die beeindruckenden Canini werden nur für das manchmal notwendige Höhlenzugangserweitern und das ausgraben des Nests genutzt.

 

Zum Balzritual gehört eine durchaus sehenswerte Illumination (Feuerspucken!) :cool:

 

 

ich wusste Du würdest uns wichtige Details zum Drachenfisch vermitteln können und auch hier unsere Bildungslücke schliessen.

Grazie mille:hug: (was habe ich gelacht)

 

Aber ich schliesse mich meiner Vorschreiberin an und halte eine gesunden Sicherheitsabstand, kann ja nix schaden.

 

Ich stöbere jetzt mal lieber nicht am Teichufer herum, weil will das Brut-Balzverhalten von Niemandem stören. Wer weiss....

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

ciao Ihr Lieben,

dass Eis auf meinem Teich ist nun endlich weg und guckt mal was da zum Vorschein kam, die Fachwelt ist völlig aus dem Häuschen. Längst ausgestorbene Fossile gibt es jetzt zu sehen, bei mir!

 

ja da staunt Ihr, ich auch!

 

Habe den Octavius (Kopf)aus einem, nicht mehr benötigtem Filpott gemacht,

der Körper ist genäht.

Bei der liebreizenden Octopussy ist der Kopf gestrickt.

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiiiiiiii.... *staun*

Du hast einen fabulösen Teich. :klatsch1::klatsch1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

grazie Euch,

ja soooo einen Gartenteich wünscht sich doch Jederman/frau!

Ich kann mein Glück kaum fassen aaaber

vielleicht habt Ihr noch nicht richtig nachgesehen, geht mal gucken,

wünsche viel Glück!

gruss :p:p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn mein Jauchefass solchiges Leben beherbergen sollte... :cool:

Wie krieg ich Nachbars Kinder wieder da weg?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gar nicht!

Du muss sie mit Kakao und Plätzchen versorgen!

gruss Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

:handkuss::rose:

 

:klatsch:

Manchmal komm ich auf die einfachsten Dinge nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
:handkuss::rose:

 

:klatsch:

Manchmal komm ich auf die einfachsten Dinge nicht...

 

 

Prego, ich helfe gerne, wo ich kann:p:p

 

aaaber ganz weit Unten aus der dunklen Tiefsee spült es einen Gedanken an die Oberfläche: Kann ich einen Octopus machen, der grösser, deutlich grösser ist?

Ein Tintenfisch der dann in ganzer Pracht auf der Ecke meines Marktzeltdaches thront. Also einen Octopus-Zelticus???

Es wabert durch`s Hirn, Fragen über Fragen....

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zelticus minius sollte gehen. (Den Körper über einen Luftballon o.ä. als Hohlform? Und mit Draht stützen...)

 

Bei Zelticus majoris würde ich akuten Größenwahn vermuten. (Der würde dann eher das Zelt ersetzen, als auf dem Zelt zu sitzen...:p)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Köstlich! Herrlich! Wunderschöne Geschöpfe!

 

moka :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

grazie mille,

 

ich wusste doch ich brauche den Rat einer Fachfrau, da ich mich mit der Octopus-Zelticus-Spezie nicht so auskenne.

 

Werde gründlich jetzt recherchieren, ehe ich einem dieser fossilen Gesellen einen geschützten Lebensraum anbiete.

Rede mal mit Nepomuk, dem Eismeerdrachen über Kraken, vielleicht hat Nepo Ahnung davon...

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

ciao,

bin mit meiner Recherche noch nicht weit gekommen aaaaber

grosse Pakete werfen ihre Schatten voraus,

 

IMG_5507.jpg.5e161c3a33a4a08c9e2a31a9a5846ca4.jpg

 

habe dezentes Füllgranulat und peppige Fusselwolle,

der XL-Octopus lässt mir keine Ruhe und ich mache nochmal eine Expedition an meinen kleinen "Wunderteich", da muss doch noch ein Tintenfischlein zu finden sein????

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

ciao,

nachdem also Octopus Octavius und Octopussy

888686905_octavius20.JPG.7bf7d846bdeb31caad71521228665fbc.JPG

 

als Miniatur-Figuren ein reines Übungsprojekt waren,

wage ich mich jetzt an den XL-Tintenfisch, denn wenn er zum nächsten Markttermin auf dem Zeltdach hocken soll, muss ich aus den Puschen kommen.

Ich starte durch: Octopus Amadeus, es geht los...

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

zu Beitrag 69:

 

Sind die niiieeedliiich ... Zum Knuddeln einladend ...

 

Auch gutes Gelingen für die Großausgabe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

grazie Euch,

und Petri Dank!

 

 

Hoffentlich mutiert der XL-Octopus nicht zum Monsterteil, weil soll ja richtig heiss werden.

Wie wir ja wissen: bei grosser Hitze wachsen Bakterien, Pilze usw. ganz prächtig. Tintenfische auch??? Auweiha!

 

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

ciao,

ich habe einen "Stoff" für den Kopf nass gefilzt,

599399234_ama1.jpg.2d4a85b65d8a701c9dbf41e0f9323f1b.jpg

 

und damit er die Eiform behält, zum Trocknen auf einen Luftballon gestülpt,

 

1134990569_ama2.jpg.86d935806238a2b5e5af0e207d87580c.jpg

 

nein, ich mache kein XXL-Osterei für nächstes Jahr, sondern "Amadeus",

wartet`s nur ab.....

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

ciao,

hier mal ein aktueller Zwischenstand

1799139753_ama3.jpg.e2dd344ee0f8e8636d61f3560808a095.jpg

 

1897780772_ama5.jpg.3d297b5e7001f6e1e1f6928aaa605ce1.jpg

 

es geht also voran...

gruss :p Filzmotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, er ist geschlüpft... und larvt:p jetzt vor sich hin.

(Wie heißen diese Zwischenstadien auf dem Weg zum adulten Tier bei solchen Kopffüsslern nochmal richtig? *recherchieren geht*)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.