Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sissy

Wir nähen gemeinsam im Juni

Recommended Posts

MickyG@alles gute für deinen Vater, dir viel Kraft und gute Nerven . :hug:

 

Nähmatode@mal wieder ein Sahneschnittchen das Kleid und der Rock sieht sehr luftig aus.

 

Den Gips bin ich los:D , ein Glück. Soweit waren die Ärzte zufrieden und nun kann ich mit Vacupedschuh und steigender Belastung weitermachen. In 6 Wochen sehen wir dann weiter.

Sobald das mit der Schwellung besser wird kann ich wieder an die Nähmaschine. Ich freu mich schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

ich komme mit dem Kommentieren leider auch nicht hinterher, seht es mir bitte nach. :hug:

 

Mario, niedliches Mützchen. Es ist echt toll, was Du so alles machst.

 

Zum Thema Drucker: Ich habe mir Montag den Drucker von Canon geholt und gestern installiert. Funktioniert auch so weit über´s W-Lan, allerdings druckt er Schnittmuster nicht richtig, das Kontrollkästchen ist immer 5,1 x 5,3 cm groß, hat irgendjemand eine Idee, woran es liegen könnte? An den Einstellungen liegt es nicht, egal, ob ich unskaliert oder benutzerdefiniert 100 % drucke, ist immer das Gleiche. Alle anderen Einstellungen habe ich auch schon probiert, wird höchstens kleiner, aber nie 5x5 cm.

Für Hilfe wäre ich echt dankbar.

 

Nähmatode, Du bist bei dem Wetter ja echt fleißig, meine rausgesuchten Stoffe liegen immer noch auf dem Tisch. :o Rock und Kleid stehen Dir wie immer gut, weiter so.

 

McMopel, schön, daß es jetzt mit Deinem Fuß aufwärts geht. Ich drücke die Daumen, daß jetzt alles gut geht.

 

Heike, :hug::hug::hug::hug::hug:.

 

Ich muß gleich zum Zahnarzt, war erst Montag da, leider ist die Füllung schon wieder raus. :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

och mönsch, Frau Nähmatode, Dein Musselinröckchen fällt doch prompt wieder in mein Beuteschema *grummel* :D

Wassn des für nen Schnitt ?

 

Ja, Musselin liegt hier auch bei mir, ideal für die aktuellen Temperaturen.

Mal sehen, was ich, neben der Softshelljacke, am Wochenende noch genäht bekomme. Ich brauche Sommerklamotten und zum kaufem regt mich gerade in den Läden nix an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
och mönsch, Frau Nähmatode, Dein Musselinröckchen fällt doch prompt wieder in mein Beuteschema *grummel* :D

Wassn des für nen Schnitt ?

 

Ja, Musselin liegt hier auch bei mir, ideal für die aktuellen Temperaturen.

Mal sehen, was ich, neben der Softshelljacke, am Wochenende noch genäht bekomme. Ich brauche Sommerklamotten und zum kaufem regt mich gerade in den Läden nix an.

 

Warum nähst du denn auch bei 30 Grad im Schatten eine Softshelljacke? :confused: :p

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum nähst du denn auch bei 30 Grad im Schatten eine Softshelljacke? :confused: :p

 

tja.... weil..... also.... ich mich dran machen muß meine radjacke endlich zu machen. wenn es kühler wird hätte ich sie gerne greifbar.

aber in meinem nähzimmer ist die Temperatur erträglich.

 

ausserdem habe ich versprochen, den softshell unter meine beiden covermaschinen zu legen um herauszufinden, wie sich die beiden platz- und nähtechnisch machen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Quälgeist, dann werde ich dich mal ganz hinterhältig von der Jacke weglocken und zum Rock hinziehen :D - der Schnitt ist von FinasIdeen und heißt FinasRock - bei mir liegt gerade der zweite zugeschnitten auf dem Tisch! Und eine dritte Farbe wird wohl auch noch dazu kommen... Fatal, wenn Schnitte so gut gefallen und gleichzeitig auch noch superschnell genäht sind. :rolleyes:

 

Sissy, fürs Nähen finde ich immer eine Ausrede - zur Not ist es "zu heiß" draußen. :p Allerdings bin ich bei dem herrlichen Wetter schon deutlich mehr im Garten als im Nähzimmer. Ich habe ja den Luxus von viel Freizeit dank Teilzeitjob und genieße das sehr.

 

McMopel, endlich wieder Luft am Fuß muss toll sein, oder?! Ich drücke die Daumen, dass es jetzt ganz schnell geht mit der Heilung/Wiederherstellung! :)

 

MickyG, hoffentlich geht es Deinem Papa schon wieder viel besser? Toitoitoi, dass das der letzte Rückschlag war! :hug:

 

EvaMaria, Schneebesen, ich danke euch. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quälgeist, dann werde ich dich mal ganz hinterhältig von der Jacke weglocken und zum Rock hinziehen :D - der Schnitt ist von FinasIdeen und heißt FinasRock - bei mir liegt gerade der zweite zugeschnitten auf dem Tisch! Und eine dritte Farbe wird wohl auch noch dazu kommen... Fatal, wenn Schnitte so gut gefallen und gleichzeitig auch noch superschnell genäht sind. :rolleyes:

 

...

 

ja, das ist hinterhältig :D mal sehen, ob es mich tatsächlich lockt

Edited by Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jedenfalls hat mich Deine Frage nach dem Schnittmuster vorhin dazu gebracht, meinen zweiten Rock gleich zu nähen - damit wären wir dann quitt! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jedenfalls hat mich Deine Frage nach dem Schnittmuster vorhin dazu gebracht, meinen zweiten Rock gleich zu nähen - damit wären wir dann quitt! :D

 

Wärst Du so nett mir die Schnittzeichnung des Rockes mal zu zeigen?

Auf der Page der Dame kann ich die Schnittführung nicht wirklich erkennen.

 

DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin nicht mal sicher, ob eine Schnittzeichnung dabei war... :cool: schaue ich morgen nach (bin jetzt am iPad, in der Herr des Hauses hat den Rechner). Sonst fotografiere ich die Schnittteile!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin nicht mal sicher, ob eine Schnittzeichnung dabei war... :cool: schaue ich morgen nach (bin jetzt am iPad, in der Herr des Hauses hat den Rechner). Sonst fotografiere ich die Schnittteile!

 

Danke Dir. Mir erschließt sich nicht so ganz, welcher Art Schnittführung der Rock hat.

Mehrere Bahnen oder VT + HT, ist es ein einfacher A-linien Rock oder eher ein "Glockenrock"? Also Fragen über Fragen und eben die Überlegung, ob ich nicht in meinem übergroßen Schnittfundus etwas habe, daß ich nutzen könnte :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Quälgeist@ Nähmatode@ das gleiche ist mir auch durch den Kopf gegangen. War auch auf der Seite um diese anzusehen konnte aber nichts finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quälgeist@ Nähmatode@ das gleiche ist mir auch durch den Kopf gegangen. War auch auf der Seite um diese anzusehen konnte aber nichts finden.

 

+ Nähmathode

 

Isch hab da mal die Schnittzeischnung gefunne: FinasRock Schnittzeichnung

 

Das sieht nach 3 Teilen im VT und 3 Teilen im RT aus und die großen Taschen sind auf die Seitenteile genäht und dann mit dem Mittelteil von VT + RT geschlossen worden. Kann auch sein, daß die Seitenteile jeweils 1 Teil sind und der Rock aus 4 gleichen Teilen besteht.

 

Ich habe noch ein bischen nach Bildern gesucht und es iseht nach 6 Rockteilen insgesamt aus.

 

 

Nähmathode, welcher meiner Gedankengänge trifft auf den Rockschnitt zu?

Edited by Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Rockteil hinten, drei Rockteile vorne, von denen die beiden seitlichen jeweils aus drei Teilen bestehen, da durch zusammennähen und überlappen dann die Taschen gebildet werden. Ist das verständlich? :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Rockteil hinten, drei Rockteile vorne, von denen die beiden seitlichen jeweils aus drei Teilen bestehen, da durch zusammennähen und überlappen dann die Taschen gebildet werden. Ist das verständlich? :o

 

zu 90% verständlich :) das mit dem überlappen und dann die taschen bilden kann ich mir noch nicht vorstellen :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

IMG_0189.jpg.46eae6dd6d077682a65cd3770b412152.jpg

 

Hier rechts habe ich die drei Schnitteile des äußeren Rockteils andeutungsweise so hingelegt, wie sie (natürlich dann ganz überlapppend, aber dann hättet Ihr nichts gesehen :D) genäht werden.

 

Noch ein Tipp: Wenn Ihr nach Maßtabelle näht, wird der Rock SEHR weit = faltig, was bei ganz leichtem und weichem Stoff wie meinem Spucktuch, äh, Musselin noch gut geht, aber bestimmt nicht bei jedem Stoff gut aussieht. Mein zweiter ist aus Baumwolle, da habe ich vorne und hinten je 2cm im Bruch weg genommen, allerdings wäre gut noch mehr (bzw. weniger) gegangen. Beim dritten Exemplar (hüstl :rolleyes:) werde ich direkt zwei Nummern kleiner nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Dir. Jetzt kann ich es mir vorstellen.

Ich werde wohl einen Bestandsschnitt nehmen und darauf Taschen basteln.

Auf Schnitt kleben habe ich gerade keine Lust und der gedruckte dafür ist mir zu teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
och mönsch, Frau Nähmatode, Dein Musselinröckchen fällt doch prompt wieder in mein Beuteschema *grummel* :D

Nicht nur in deins, meine Liebe :D. Zu mir würde er auch passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich winke mal kurz hier rein,zum Niederlassen habe ich keine Zeit...und Asche auf mein Haupt...ich habe mir gestern eine Collegejacke gekauft, die genau so ist, wie ich sie gerne genäht hätte. Nachdem mein bestellter Stoff so ungeeignet war, hatte ich das Projekt verdrängt.

Mein 2. Knotenshirt ist fast fertig....aber ich mag es nicht wirklich...ich bin wohl kein Typ für Teile, an denen man ständig herumzuppelt....

Dann habe ich ein Sommertop nach einem alten Schnitt genäht...und die Notizen falsch gedeutet....ich warte auf die Hitze,um es mit dem großen Ausschnitt tragen zu können.

Wir haben hier nur die Unwetter, die große Hitze davor gab es bei uns nicht...

Nächste Woche wollen wir zum Wandern in den Harz,danach, pünklich zum Monatswechsel fangen wir mit unserer Küchenrenovierung an, ich hoffe bis August sind wir fertig.

Bis dahin alles Gute Euch allen...

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin,

 

von den Unwettern ist bei uns nicht wirklich etwas angekommen, nur manchmal recht warm, meistens nicht, und einiges an Regen. Heute haben wir 16° und immer wieder Schauer.

 

Mein Stoffmarktbesuch heute vormittag war einigermaßen erfolgreich. wir waren schon um halb zehn in Flensburg und haben direkt am "Marktplatz" (Exe) problemlos einen Parkplatz bekommen. Dann konnten wir auf Besichtigungstour gehen, während noch ausgeladen und dekoriert wurde, danach ging's los. Das Wetter hat auch mitgespielt - bedeckt, aber trocken. Es gab sehr viel Jersey, außerdem reichlich Patchwork- und Dekostoffe, teilweise schon Herbstware. Meinen Traumstoff für ein Landhochzeits-Sommerkleid habe ich zwar nicht gefunden, aber einen geeigneten Ersatz, hoffe ich:

 

Stoffmarkt2017_02.jpg.0aa4cb41385197597ff06d0a20611def.jpg

 

Es ist ein BW-Jersey mit Elasthan und ich hoffe, daß er nicht zu schwer für ein wadenlanges Kleid ist.

 

Außerdem habe ich noch zwei Hosenstoffe und ein Stück Schwalbenjersey für ein Kurzarmshirt (den ich in grün schon mal verarbeitet habe) sowie ein paar Metallteile für Taschen erstanden. Und dann sind mir doch noch zwei Stücke Jersey mit Kindermustern in die Tüte gehüpft - nun muß ich wohl oder übel den Enkel benähen ;););):

 

Stoffmarkt2017_01.JPG.8a43a91473b4993038504c24a2c80842.JPG

 

8 m Stoff (98 €) plus 7 m Futter letzte Woche - so wird der Berg einfach nicht weniger :( ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

 

Eva-Maria, was für ein schöner Stoff für dein Kleid, der gefällt mir sehr gut.

 

Jadyn, :hug:

 

Nähmatode, deine letzten genähte Sachen finde ich sehr gelungen. Ich habe gleich gegoogelt nach dem schicken Röckchen. :rolleyes: Und das Kleid dürfte direkt bei mir einziehen. Sehr interessant fand ich auch die Veränderung des Stoffes durch dein Färbeexperiment beim Knotenshirt. :super::super:

 

mcmopel, schön dass du wieder ohne Gips bist. Wie geht es dir im Moment?

 

Sissy hat einen neuen Drucker gekauft, leider kann ich dir bei deinem Problem nicht helfen, ich bin zwar blond, aber was Computer und so angeht noch ein bisschen blonder. :cool::klatsch:

 

Mein Papa ist immer noch im Krankenhaus und lässt sich so ein bisschen hängen. Er sollte sich dringend ein bisschen mehr bewegen weil er ja schon fast zwei Wochen ausschließlich liegt. Aber wir arbeiten dran. Ansonsten ist sein operiertes Bein und vor allem der Fuß noch sehr geschwollen, da wollen die Ärzte morgen mal schauen. Hoffentlich muss er nicht nochmal unters Messer.

 

Um mich ein bisschen abzulenken war ich gestern mit meiner Nähfreundin in Köln bei den Kölner Kreativtagen. Da war es sehr nett, Perlen, Bastelutensilien und Stoffe und noch einiges mehr gab es da zu sehen. Das war sehr schön und auch nicht so voll wie z.B. die Stoffmärkte oder die Creativa. Ich habe mich arg zurück gehalten und nur einen Stoff für eine Einkaufstasche und Wachstuch mit "Ankern" gekauft, da ich den für meine Tochter für ein anderes Projekt gebraucht habe. Fotos folgen in Kürze. Nur den Stand der die Zeit verkauft war nicht da. :D:D

 

Und dann haben wir noch eine Vorführung von dem Lutterloh-System gesehen. Das war schon interessant.

 

So, jetzt gehe ich schlafen, morgen will ich früh ins Büro und danach wieder ins Krankenhaus. Habt alle eine schöne Woche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

auf dem Weg zur Arbeit ist mir gaaanz viel Asche auf mein Haupt gefallen.

 

Sissy Du hattest Geburtstag und ich wünsche dir nachträglich alles, alles Liebe, nur Gutes und vor allem Stärke und Gesundheit für dein neues Lebensjahr!!!

Es tut mit sehr leid, dass ich das total vergessen habe.

 

Liebe Grüße

Deine unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unu, Du bist nicht die Einzige, die mit aschebestäubtem Haupt über Scherben geht... :( Wie konnte uns ausgerechnet Sissys Geburtstag durchrutschen?!?

 

Liebe Sissy, für gute Wünsche ist es hoffentlich nie zu spät :o: Möge Dein noch ganz junges Lebensjahr von von Freude, Glück und Sonnenschein (am Himmel, vor allem aber im Herzen) geprägt sein! Alles Liebe! :hug::hug::hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhuuu,

 

die letzten zwei Wochen habe ich sooo viel zu tun gehabt, dass ich an meinem Plan gar nicht fest halten konnte. Bei Euch habe ich auch immer mal nur kurz reingeschaut, aber selbst zum Schreiben bin ich nicht gekommen. Ich gelobe Besserung. Die nächste Zeit wird etwas weniger stressig. Da habe ich sicher auch wieder Energie und Zeit zum Nähen und für Euch.

 

Elidaschatz Danke fürs Lob. Meine Jungs tragen sie auch gerne.

Einen schönen Urlaub wünsche ich dir und deinem Mann.

Toll, sooo schöne Stoffe zuhause. Aber so viel Platz habe ich leider nicht.

 

Nähmatode Danke! Das Lob kann ich an dich aber auch geben! Dein Rock sieht toll aus!

Und dein gefärbtes Oberteil, was vorher senfgelb war: cool!

Aber total top ist natürlich dein Kleid!

 

fixes Schneiderlein Eine Nierenbeckenentzündung hättest du aber ruhig da lassen können, wo du sie gefunden hast. Ich hoffe, jetzt ist alles wieder in bester Ordnung!

Die Babysachen sind total süß geworden! Eine schöne Idee!

Auch die Mütze ist ja putzig!

 

mcmopel Wie geht es deinem Fiß nun, da der Gips ab ist? Und zeigst du uns deine Lieselfortschritte?

 

Sissy Wie geht es deiner Mama? Und wie geht es dir? Ich hab gesehen, dass auch du schon einige Tage nicht geschrieben hast.

Dass das Fest verkaufstechnisch ein Reinfall war ist ja blöd.

Hast du dein Druckerproblem schon gelöst? Leider habe ich dazu keine Idee.

 

Eva-Maria Was macht deine Jacke? Ich kann dir da leider nicht behilflich sein.

Deine Stoffwahl gefällt mir. Du bist auf eine Landhochzeit eingeladen?

Einfach mehr nähen, dann wird der Berg kleiner...

 

MickyG Ich hoffe, bei dir wird sich bald alles wieder beruhigen. Wie geht es deinem Papa? Was haben die Ärzte gesagt?

Shopping ist gute Ablenkung von Problemen. Lach. Unf wenn du da auch noch tolle Sachen gefunden hast, ist es umso besser.

 

jadyn Wenn du etwas perfektes kaufst, dann ist das doch toll. Da hast du mehr Zeit um andere Sachen zu nähen. Hihi

 

Fehlt noch jemand? Hhhmmm. Falls ja, dann bitte mal piepsen.

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unu, wir machen uns doch alle ein bisschen rarer im Moment, ist ja auch normal im Sommer. :)

 

MickyG, lange im Krankenhaus bewirkt bei älteren Menschen ja oft ein beschleunigtes Altern, jedenfalls war es bei meinem Papa und meiner Schwiegermutter immer so. Zum Glück ist es aber oft reversibel, und sie blühen wieder auf, wenn sie zuhause sind - ich drücke die Daumen für Deinen Papa! :hug:

 

Eva-Maria, schöne Ausbeute! :super: Auf das Hochzeitsgastkleid bin ich besonders gespannt, kann ich mir sehr gut aus dem Stoff vorstellen!

 

Jadyn, besser eine gekaufte Jacke, die Dir 100% gefällt, als eine selbstgenähte mit "najaaaa"... :)

 

Quälgeist und Sikibo, ich freue mich dann also auf Bilder Eurer Röcke. :D

 

Ich habe offenbar gerade einen Lauf beim Nähen - nach dem Volltreffer Louisa Dress gibt es jetzt auch einen neuen Jackenliebling in meiner Garderobe: der Longblouson Froilein Adda (für den Namen kann ich nichts :D):

IMG_6320.jpg.b874238eff60053562a9b620054b7078.jpg

Ich finde meine Stoffwahl absolut perfekt: silberweiße Deko-Baumwolle mit grauem Bündchen und knallpinkfarbenem Futter! :) Es gab für mich einige erste Male bei diesem Projekt: Leistentaschen (gut geklappt dank verständlicher Anleitung) und richtiger Futterstoff (ein Alptraum zum Verarbeiten, dieses Flutschzeug!) Jetzt habe ich ein wirklich einzigartiges Teil, das trotzdem alltagstauglich ist - genau deshalb nähe ich! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.