Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sissy

Wir nähen gemeinsam im Juni

Recommended Posts

Hallo!

Danke euch für die liebe Aufnahme und auch gleich Rat wie ich die Haargummis am besten mache :)

Danke auch dir Unu für nochmal genau schreiben :) Ich hatte Sorge der 6mm könnte zu dünn sein aber die hast du mit deinem Beitrag komplett ausgelöscht. :)

 

Sissy, es ist immer so schwer ein Familienmitglied gehen lassen. V.a. wenn es Fell hatte. Wie viele Jahre hattet ihr gemeinsam?

Hast du sein Testament schon gefunden? Da steht sicher drinnen er will seinen schönen Platz und sein lecker Futter und seine liebenden Besitzer einem Tierschutzkater vermachen der so einen Luxus noch gar nie hatte im Leben?

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

sissy, :hug::hug::hug::hug::hug:

Ich fühle mit Euch (bei meinem Dicken ist es fast ein Jahr her, und ich kann es immer noch nicht wirklich glauben, dass er für immer weg ist...) und wünsche Dir und Deiner Mutter, dass Ihr es gut verarbeiten könnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh nein Sissy, lass dich :hug::hug::hug:.

Hoffentlich verkraftet es deine Mama, alles liebe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke Euch. :hug: Momentan ist meine Mama immer noch gefasst, aber das ist echt unheimlich und ich warte jeden Moment auf den Ausbruch. Irgendwie steht sie wohl unter Schock und es überwiegt wohl auch noch die Erleichterung, denn zum Schluß war es echt nicht mehr schön mit dem armen Charly.

 

Blöderweise muß ich heute arbeiten, wir haben Kulturfest. Ich hoffe, daß nicht ausgerechnet heute der Ausbruch kommt. Andererseits bin ich froh, daß es mit Charly schon am Freitag zu Ende ging, hatte schon befürchtet, daß es womöglich heute sein könnte. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhuuuu ihr Lieben

 

nachdem ich gestern meine beiden großen Kids in ein Dorf am anderen Ende der Stadt gebracht hatte, wieder heim gefahren, Wochenend-Einkauf erledigt, Essen gemacht und gegessen hatte, musste ich gleich wieder los die Schlawiner abholen. Sie waren beim Zuckertütenfest von ihrem kleinen Halbbruder. Und ich bin dafür insgesamt 6 Stunden mit Bus und Bahn hin und her gegondelt.

Aber ich habe die Zeit genutzt. Von einem alten Kleid habe ich die kaputten Satinbänder mit den teilweise noch vorhandenen Ösen entfernt, welche zum Schnüren angenäht waren. Da ich aber nie passendes Ersatzsatinband gefunden habe, habe ich sie nun einfach heraus getrennt, damit ich das Kleid wieder tragen kann.

Dann habe ich die restlichen 8 Haargummis geschlossen. Und 2 Jeanshosen zur Reparatur vorbereitet.

Die eine habe ich abends an der Maschine sogar noch schnell fertig gemacht:

 

Achso, und vorgestern habe ich zwei total langweilige Reparaturen erledigt und noch ein Knie, wo auf dem andren auch schon ein Flicken war. Da steht nun auf dem rechten Knie "Take" und auf dem linken "it easy", so dass dann für alle andren richtig herum ist. Foto gibbet gleich noch.

 

Geschrieben hatte ich das mit Frixion-Radierstiften, welche beim Bügeln dann wieder unsichtbar werden. Das ist echt toll.

 

Anna's Mama Das ist aber ein süßes Kleid. Damit wäre ich bestimmt auch gerne als Prinzessin gegangen. Gibt es das nochmal in groß???

 

Elidaschatz Deine Tasche sieht ja wieder toll aus! Du hast ein richtig gutes Gefühl mit den Stoffkombinationen. Hast du so viele Stoffe immer da und suchst dir dann zusammen passende raus oder kaufst du deine Stoffe immer gleich projektbezigen zusammenpassend???

 

Danke sikibo für die Information.

 

mcmopel Ja, manchmal brauche ich einfach mal so gaaaanz lange schlafen.

 

Sissy Ich wünsche dir heute eine schönen Tag mit guter Ablenkung! Mit deiner Mama wird das auch schon werden. :hug::hug::hug:

Ich kann verstehen, dass dir das total unheimlich ist.

 

So, ihr Lieben, jetzt lasse ich mich noch ein wenig von der Glitze beduseln und dann werde ich an meinem Kleid weiter machen, also die neuen Teile auf den Stoff kopieren, ausschneiden und dann das Oberteil nähen. Das habe ich mir für heute vorgenommen.

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Mädels ich piepse auch mal kurz.

Man so ohne Internet ist echt merkwürdig wie sehr man sich doch zum Knecht solcher Dinge macht. So ganz langsam komme ich an aber bin doch überrumpelt an was man alles denken muss und wie lange einiges doch dauert bis man etwas abschliessen kann.

 

Der Stoffmarkt war übrigends super klasse und interessant für mich, bestimmt nicht so gross wie in anderen Städten aber direkt am Hafen mit Blick auf die Gorchfock und den Rügendamm herrlich!!! Ich habe mir Stöffchen mitgenommen,mich dann aber geärgert weil es nicht die Coupons waren. Naja was soll's passiert mir nicht nochmal. Denn ich hoffe doch das die Händler Stralsund nun in ihr Programm mit aufnehmen und im Herbst wieder kommen. Bis dahin sollte meine Maschine auch wieder aus dem Lager da sein.

 

 

@Sissy: das mit Charly tut mir sehr leid fühlt euch ganz lieb gedrückt.:hug:

 

Meine lieben ich lass euch allen nun eine dicke Liebe Umarmung da und sag mal bis bald und viele liebe Grüsse :hug::hug:

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

 

ich hüpfe gerade mal nur schnell hier herein. Gleich möchte ich in den Garten, das Wetter ist toll. Unsere amerikanischen Gäste sind gerade zur Kirche aufgebrochen. Ich wusste garnicht dass es so viele Mormonen-Gemeinden und Kirchen in unserer Nähe gibt. :rolleyes:

 

Töchterlein ist am See, heute ist wieder Regatta. Mal sehen ob sie uns heute besuchen kommt.

 

Betty, schön von dir zu lesen. :hug:

 

Unu, super dass du dein Nähprogramm weiter so durchziehen kannst. :super:

 

Ich wünsche euch einen ruhigen Sonntag, geniesst das Wetter und noch einen dicken :hug: für Sissy und ihre Mama.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heute ist ein schwerer Tag, wir mußten den Kater gestern Abend einschläfern lassen. :traenen: Das war jetzt die 4. Katze innerhalb von 3 Jahren, das holt auch jedes Mal die Trauer um die anderen Katzen wieder hoch.

Momentan habe ich aber mehr Angst um meine Mama, ich hoffe, sie verkraftet es einigermaßen. Gestern war sie erstaunlich gefasst, aber man weiß ja nie, wann es ausbricht. Da sie schwer herzkrank ist, mache ich mir schon große Sorgen.

Sissy, das tut mir leid.

 

Schau doch mal nach "Schnurrdoodle". Vielleicht hilft das deiner Mutter beim Trauern und verarbeiten - und dir auch.

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uuups, ich hab mich ablenken lassen... :o und dabei die Fodoos vergessen...

 

2 Stunden habe ich heute nicht ganz geschafft. Mir sind meine Augen in die Quere gekommen. Aber die vorderen Schnittteile habe ich nun aus Stoff und kann also bei der nächsten passenden Gelegenheit gleich nähen.

 

Uuuiii, die cupcake_Betty war heute da. Ich wünsche dir weiter gutes Einleben. Bin schon gespannt, wann wir von dir wieder was schickes sehen oder zumindest deine Stoffmarkt-Beute... Aber komm erstmal richtig an...

 

MickyG Wenn man sonst nicht damit konfrontiert ist, weiß man so was bestimmt meist nicht. Also hier in Dresden wüsste ich sowas auf Anhieb auch nicht.

Ich drängle mich selbst auch ein wenig dahin, dass ich meine Ziele nicht wieder aus den Augen verliere. Heute war das gar nicht so leicht, konnte mich nur schwer aufraffen.

 

Sodele ihr Lieben, jetzt gibbet gleich noch die versprochenen Bilder und dann werde ich nach der Dusche in die Heia verschwinden, denke ich.

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hat mich doch echt die Technik abends dann im Stich gelassen.

 

Jetzt aber:

IMG_20170609_215828861.jpg.0fd24528e16d1416700fb195456834f7.jpg

 

IMG_20170611_194002168.jpg.7aed1e6fd62a17def15704156b6b9a5f.jpg

 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang...

 

Liebe Grüße

Eure unu

Edited by unusual1984

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Betty, :hug::hug::hug:schön dass du dich auch mal wieder meldest. Schön, dass du auf dem Stoffmarkt fündig geworden bist. Mit dem Internet, kann ich mir sehr gut vorstellen, man ist man doch sehr verwöhnt in dieser Hinsicht. Ihr habt noch nicht alle eure Sachen in eurer Wohnung:mad:, das dauert ja ewig.

 

Unu, ich habe die Stoffe alle zu Hause, viel zu viel. Gekauft habe ich schon ewig nichts mehr (Bis auf das Lillestofffestival :cool:, da kann ich nicht wiederstehen:lachen:) Meine Vorräte müssen irgendwann ja mal aufgebraucht werden, das wird aber dauern.

Es kann sein, das ich hin und wieder mal einen Kombistoff kaufen werde, eigentlich will ich aber nicht.:nana:

 

Die Hosen sehen ja echt cool aus:super:

 

Micky, was am Sonntag in den Garten, aber nicht zum Arbeiten oder? Die freie Zeit solltest du wirklich nutzen.:hug:

 

 

Wir waren am Wochenende nur mit dem Auto unterwegs, haben uns mal die weitere Umgebung angeschaut. Mittwoch fahren wir endlich mal wieder in den Urlaub. Ich freu mich schon sehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Elidaschatz, heimlich träume ich ja auch von so einem "unendlichen" Stofflager, habe aber schon bei meinen überschaubaren Beständen ein schlechtes Gewissen, wenn ich doch wieder neuen Stoff kaufe... :o

Deine Tasche finde ich superschön! :klatsch1:

 

Unu, das nenne ich aber wirklich mal individuell und cool geflickt - Klasse! :super:

 

MickyG, wie lange bleiben denn Eure amerikanischen Gäste? (Du hast es bestimmt schon erzählt, entschuldige :o) Wie viele Freikirchen es in Deutschland gibt, wundert mich auch immer wieder.

 

Huhu, Betty! Danke für Dein Lebenszeichen - hoffen wir mal für Euch und uns alle, dass Ihr bald wieder Internet habt. :D

 

Sissy, ich hoffe, dass der Ausbruch bei Deiner Mutter nicht so schlimm wird, wie Du befürchtest, und vor allem, dass Du bei ihr bist, wenn es passiert. :hug:

 

Carni, schön, ein neues "Gesicht" hier zu sehen. :)

 

AnnasMama, ein kleines Mädchen, das nicht Elsa sein will? Ich dachte, das gibt es gar nicht mehr... ;) Das Cinderella-Kleid ist wirklich toll geworden.

 

Jadyn, mit den Gürteln sprichst Du mir aus der Seele! :rolleyes: Ich hasse es auch, mir mit einer dicken Gürtelschnalle noch einen Extra-Bauch draufzuschlagen.

 

McMopel, Deine Rose! :ups::ohnmacht: Boah, ist die schön...

 

Mika, wie nähst Du denn Deine Haarbänder? Bei der Gartenarbeit werde ich auch wahnsinnig mit den Flusen im Gesicht - aber leider brechen meine Haare so leicht, weshalb ich mich an Haarbänder (also strenges Zurücklegen) nicht recht rantraue...

 

Mir schlägt der ständige Wetterwechsel (gestern 28 Grad, heute 16) momentan etwas auf den Kreislauf, ich könnte dauernd schlafen. :rolleyes: Genäht habe ich seit Tagen nicht, seufz. Ein Bild kann ich trotzdem hierlassen - dass Shirt habe ich vor 2-3 Wochen genäht, es aber nicht angezogen, weil das ursprüngliche Senfgelb einfach ein glatter Fehlkauf war. Also bekam es ein Royalblau-Bad - und jetzt finde ich es richtig klasse! :)

IMG_6176.jpg.f6c87535d22ab734d6fc56d1195e7784.jpg

Die Grundfarbe ist jetzt oliv, und das Gittermuster richtig leuchtendblau (hier nicht gut zu erkennen). Da der Stoff irgendwie frotteeartig und damit genau mein Beuteschema ist, bin ich sehr froh, das Shirt gerettet zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh wie schön, Dein Shirt gefällt mir. Ist es aus einer "Meine Nähmode" ? Wenn ja, habe ich es mir auch schon genäht. Der gefärbte Stoff ist aber klasse das Rautenmuster sehen ich aber.

 

So ein Stofflager ist auch eine Belastung ;) die schönen neuen Stoffe muss man sich verkneifen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung. Ich habe mir vor acht Tagen eine Nierenbeckenentzündung zugezogen. Wurde dann mit 500 Antibiotika 7 Tage lang behandelt, nur um festzustellen, dass am achten Tag noch immer Blut im Urin war. :( Also das Ganze mit ner anderen Marke nochmal in gleicher Dosis. Gott sei Dank hatte ich nach dem ersten Tag keine Schmerzen mehr und auch kein Fieber. Aber jetzt ist schönes Wetter und ich kann nicht schwimmen gehen.

 

Wir haben uns nämlich einen Pool gekauft – auf Drängen meiner ganzen Familie. :D So ein Ständerpool von 4,27 Meter im Durchmesser und ganze 107 cm Wasserhöhe. Da gehen 13000 Liter Wasser rein. Ich hoffe nur, dass er hält, da sonst der Keller überflutet wird. :rolleyes: Leider war der erste undicht, so dass wir ganze 5000 Liter wieder abpumpen konnten. :o Wir haben das Wasser dann an den Nachbarn und in die 3 1000 Liter Wassercontainer gefüllt. Pool abgebaut und dann den neuen wieder aufgebaut und volllaufen gelassen. Aber es hat sich gelohnt, die Kids haben einen Mordsspaß.

 

Ein Kollege von mir hat Nachwuchs bekommen und so habe ich beschlossen, etwas als Geschenk zu nähen. Seine Kollegen wollten sich nicht anschließen, dafür der erste Stock (Chefetage). Die Jacke hat mich allerdings einige Nerven gekostet. Ich habe sie drei Mal aufgetrennt, weil der helle Stoff zu lang war und ich ihn nicht in einen Sack bekommen habe. Vor lauter Verzweiflung habe ich die Jacke nochmal genäht und beim zweiten Mal vergessen washaway drüber zu legen. :banghead: Jetzt sieht die Stickerei natürlich nicht so schön aus. Dafür konnte ich die erste Jacke retten. Nur an einer Ecke ist der Stoff noch etwas lang, fällt aber nicht wirklich auf. Mal sehen – die zweite verschenke ich vielleicht an jemand anderen. Außerdem noch einen Body. Jetzt fehlt nur noch eine Mütze mit dem Namen des Kindes. Sollte hoffentlich morgen fertig werden.

 

Ritter_und_drache_2.jpg.41b4e83be071c3f913ab59f4b5c72c21.jpg

 

coole_Monster.jpg.78a2d03c2a9c174b67b6aea099c18834.jpg

 

Mit meinem Siebdruck bin ich noch nicht weitergekommen. Ich habe das Sieb mit dem Feuerfisch nochmal entschichtet d.h. die Emulsion runtergewaschen. Ich habe noch drei neue Rahmen gebaut, wobei zwei ein bisschen größer sind wie der erste. Morgen oder übermorgen werde ich das nochmal versuchen.

 

@ Mika: coole Bügelstation – bügelt die jetzt auch von alleine? Dein Body ist hübsch und das Jeansupcycling ist ja clever. Das mit dem Strampler sieht doch gar nicht so schlecht aus. Ich find ihn schön und wenn dus keinem sagst, dann siehts vermutlich auch keiner.

 

@ Nähmatode: cooles Shirt – das mit den Abnähern stimmt allerdings, sieht nicht so schön aus. Das Kleid ist der Hammer – sieht supertoll an dir aus. Das ist natürlich doof, wenn an einem Tag alles schief läuft. Dann möchte man am liebsten gar nicht mehr. Wo kann man denn Schnitte plotten lassen? Machen die aus einem Onlineschnitt einen auf einem ganzen Blatt? Lohnt sich das preismäßig? Die T-Shirts sind echt witzig. Das Wickelshirt sieht klasse aus

 

@ Betty: da hast du ja Glück gehabt mit dem Wetter auf dem Stoffmarkt. Wie war denn die Ausbeute?

 

@ biene: die Pullis und die verlängerte Lynn sehen ja super aus. Irgendwie kommen mir die Stickdateien bekannt vor – die Taschenmonster hab ich auch :D Na, das ist ja toll, dass sich der Schnittkonstruktionskurs gelohnt hat.

 

@ Elidaschatz: Ich finde das echt klasse, was dein Mann da macht. Und das größte Lob ist doch, wenn man solche Karten bekommt. Die Taschen sind supertoll geworden. Die „Kaffeetassen“ sind auch ulkig. Das ist schön zu hören, dass eure syrischen Freunde jetzt erst mal drei Jahre bleiben dürfen. Coole Bilder von der Hängebrücke. Da sollte man keine Höhenangst haben, wenn man da drüber will.

 

@ unu: schön mal wieder von dir zu hören. Das mit der Zeit kenn ich nur zu gut. Dein Nähplan klingt ja sehr ambitioniert. Die Haargummis sehen schön aus.

 

@ mc mopel: was macht dein Fuß? Diene Lieselei nimmt ja langsam Gestalt an.

 

@ sissy: was macht Embird? Was ist mit deinem Drucker? Wenn du nur SW drucken möchtest, dann kann ich einen HP 1020 empfehlen. Ich habe den 1010, der läuft aber nur mit Tricks unter WIN 7 – 10. Der 1010 braucht wenig Toner und hält ewig. Der 1020 dürfte gleich sein und kostet nur 100 Euro. Das mit dem Kater ist schade. Wir hatten auch mal einen und haben ihn auch einschläfern lassen. Am Ende hatte er Niereninsuffizienz und man hat gesehen, dass es von Tag zu Tag schlimmer wurde. Da haben wir beschlossen ihn zu erlösen.

 

@ Jadyn: schöne Kinderkleider. Wenn man so liest, was du noch alles machen musst, dann solltes du beantragen, dass der Tag um zwei Stunden verlängert wird – mindestens. Das mit deiner Mutter ist echt schade.

 

@ Carni: Du darfst, aber nur, wenn du Bilder zeigst :cool:

 

@ Eva-Maria: Das hört sich ja interessant an, mit den Rosenblüten. Wir haben Holunderblütensirup gekocht. Der wird mit selbst angebauten Pfefferminz und Zitronen angerührt und mit Eiswürfel serviert. Ist im Sommer sehr erfrischend.

 

@ Annas Mama: Das Kleid ist der Hammer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

bei euch alles gut . Hier bei uns ist das Unwetter vorbeigezogen , es gab nur ein paar Schauern und es ist abgekühlt. Macht mir nichts aus , das tut meinem Gipsfuß nur gut wenn es nicht so warm ist . Aber nun ist es absehbar am 20.6. kommt endlich der Gips ab.

meine Lieselei macht auch langsame Fortschritte. Im Moment brauche ich einfach nur viele grüne Hexagone. Sonst gibt es hier nicht viel neues.

 

Sissy@ wie geht es dir? Was macht deine Mutter ?

 

Betty@schön von dir zu Hören. Das mit deinen Stoffmarktbesuch kommt mir so bekannt vor.:D Woher ich das weiß :p Schön das ihr so langsam ankommt, aber es dauert eben alles seine Zeit. Nehmt sie euch , sonst könnt ihr mit dem anderen nicht Abschließen.:hug:

 

Elida@Du hast Stoffvorräte ? Was ist das?:p

 

Nähmatode@ das Färben hat sich gelohnt. Ein schönes Shirt.

 

Schneiderlein@hoffe du bist wieder fit. Ist doch eine schmerzhafte Sache.

Der Pool ist bestimmt ein Highlight bei euch . Auch deine Siebdruckversuche sahen doch schon recht gut aus, bin schon auf die Nächsten gespannt. .Unsere älteste Tochter hat auch schon Workshops Siebdruck besucht . Da war sie ganz begeistet. Ich hab mich aber noch garnicht mit dem Thema befast.

 

Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

melde mich auch mal wieder aus der Versenkung. Kommentieren muß ich aber so nach und nach, sonst sitze ich morgen noch hier. ;)

 

Mario, wie geht es Dir inzwischen?

 

Poah, ein Pool ist ja geil, sofern hier das Wetter mit spielt. Ich drücke mal die Daumen, daß wir einen schönen Sommer bekommen.

 

Embird macht noch nichts, da das Kulturfest jetzt erstmal wichtiger war. Habe aber am Mittwoch mit meinem Chef gesprochen und er hat mir zugesagt, daß er es die Woche kaufen wird.

 

Unser Kulturfest war übrigens ganz nett, sehr heiß und verkauft haben wir fast gar nichts. :p

 

Zum Thema Drucker: Leider brauche ich einen Farbdrucker. Den Drucker von Elidaschatz fand ich auch sehr interessant und ich hätte ihn fast gekauft. Aber, da ich keine Langzeiterfahrungen zu dem System finden konnte und ich auch eher wenig drucke, habe ich mich zum xten Male umentschieden. Also, inzwischen hatte ich so ziemlich jeden Drucker von günstig bis teuer im Visier und habe mich jetzt wieder für einen Canon entschieden, der sehr günstig ist, dafür aber leider auch keine Papierschublade hat. Wenn der nicht lange hält, brauche ich mich nicht zu ärgern. So günstig wie bei meinem alten Drucker sind eh keine Patronen mehr zu bekommen.

Den Drucker hole ich mir Montag, zusammen mit meinem vorbestellten Säulenventilator.

 

So ganz ohne Drucker ist übrigens echt blöd, gestern habe ich mir ein paar Schnittmuster gekauft, um dann festzustellen, daß ich ja gar keinen Drucker habe. :rolleyes:

 

Die Babysachen sind ja wieder süß.

 

McMopel, schön, daß der Gips bald ab kommt, die nächste Hitzewelle kommt bestimmt.

 

Meiner Mama geht es noch ganz gut, ich hoffe, das bleibt so.

 

Nähmatode, das Shirt gefällt mir gut, obwohl ich mich mit diesem dicken Stoff nicht an das Schnittmuster rangetraut hätte. Ich habe mir den Schnitt im letzten Sommer nachgebastelt, aber nicht mehr geschafft, das Shirt zu nähen. Vielleicht schaffe ich es ja in diesem Jahr.

 

So, den Rest kommentiere ich (hoffentlich) morgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich greif mir nur schnell ein paar Dinge 'raus, sonst komm ich überhaupt nicht zum Kommentieren ...

 

*mika*: Haarbänder hab ich vor Jahren auch mal reihenweise genäht, aber aus dünnen Webstoffresten, für meine Töchter. Ich trage meine Haare seit Jahren kurz, habe also leider keinen Bedarf, die eine Tochter ebenfalls, und die andere macht es anders.

 

Nähmatode: Gut sieht das Shirt aus! Ich habe vorletztes Jahr mit viel Mühe ein Knotenshirt aus dünnem Jersey genäht, bei dem ich dann den Ausschnitt entschärft habe. Trotzdem trage ich es kaum, weil es mir um den Hals 'rum immer noch zu kühl ist (für mich ausreichend warm haben wir es nur selten) und ich mich außerdem immer ärgere, daß der Knoten ewig braucht, bis er schranktrocken ist. Aber ein Guckloch könnte funktionieren - das sollte man ja auch selbst aus einem passenden Shirt zaubern können. Wenn ich mal Zeit habe ... ;)

 

mcmopel: Weiter gute Besserung!

 

schneiderlein: Dir auch alles Gute!

 

Noch ganz schnell eine Frage - ich nähe ohne Anleitung und bin plötzlich unsicher: Für meine werdende Jacke mit englischen Nähten habe ich die mittleren Vorderteile zweimal im Stoffbruch zugeschnitten, eine Lage also als Besatz. Wohin gehört jetzt die Einlage - auf die äußere oder die innere Lage???

 

Euch allen einen angenehmen Abend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

mir gehts soweit wieder gut - danke der Nachfrage. Muss morgen wieder arbeiten :).

 

Wir hatten für gestern auch unwetterartige Regenfälle gemeldet. Da meine Regenwassercontainer leer waren, habe ich mir einen großen Direkteinlauf gebaut und was war? Zwei Tropfen Regen. Was Mönchengladbach zu viel bekam, hatten wir dann doch zu wenig. Naja, ich hab ja noch zwei Container mit Wasser.

 

@ Mcmopel: schön, dass dein Gips bald abkommt. Bei so einem Wetter ist das nicht schön. Ja, der Pool ist cool. Habe heute zwei Stunden in der Stadt verbracht und alle möglichen Fachgeschäfte nach einem Bypasssystem für die Heizung gesucht und wo habe ich sie dann gefunden? Im Baumarkt :banghead:. Jetzt habe ich noch eine Teichpumpe bestellt, um das Wasser aufs Dach zu bekommen. Bin mal gespannt, ob das jetzt alles funktioniert, wie ich es mir vorstelle, sonst bekomm ich Plack. Diebdruck muss noch ein bisserl warten. Hab irgendwie jeden Tag was anderes.

 

@ Sissy: Wie nix verkauft? Blöd!. Ich habe einen Brother Multidrucker. Mit dem kann ich auch DIN A 3 drucken. Das war für mich wichtig. Die PAtronen sind allerdings sehr teuer. Ich habe mir Refilpatronen gekauft und fülle sie mit Farbe auf, wenn sie leer sind. Vom Druckergebnis, sieht man keinen Unterschied. Das System kostet nochmal um die 80 Euro, aber die hat man mit einem Patronenwechsel wieder draußen.

 

Gestern habe ich noch die Mütze bestickt und heute fertiggenäht. Leider ist sie noch nass, da ich das Washaway runterwaschen musste. Wenn sie trocken ist, gibts noch ein Bild.

 

Edit meint: hier das Bild von der Mütze

 

2034523460_DSC01507(Mittel).jpg.1a5899bae43099abf93a15dc559c556e.jpg

Bis denne ....

Edited by fixes schneiderlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

...halloooo?! :o Naja, wahrscheinlich sitzt Ihr alle im Garten oder planscht im Pool/im See/am Meer bei dem Wahnsinns-Wetter. Ich bin gerade mal wieder sehr dankbar, dass wir soviel Baumschatten haben... :)

 

fixes schneiderlein, Felix wird sich freuen. :super: Unwetter sind ja immer unberechenbar - wir hatten letzte Woche murmelgroße Hagelkörner und Starkregen, im Nachbardorf drei Kilometer weiter hat's nur ein bisschen gegrummelt. Den gleichen Pool wie Ihr haben unsere Nachbarn jetzt auch (das Paket ist bei uns angekommen, deshalb weiß ich die genauen Maße :D), da kommt an Tagen wie heute ein bisschen Neid auf... Aber da mir nach spätestens drei sonnigen Tagen das Wasser schon viel zu warm wäre, legt der sich auch schnell wieder. :p Darfst Du denn endlich wieder schwimmen?

Plotten lasse ich bei schnittherzchen, aber es gibt noch etliche andere Anbieter, die sich auf Schnittmuster spezialisiert haben. Ob es sich lohnt, hängt wohl davon ab, wie sehr man die Kleberei hasst ;), ich gönne es mir manchmal, meistens aber nicht. Der Preis für 1x DinA0 liegt bei 3,50 oder so, zzgl. Porto.

 

EvaMaria, wenn Du einen schönen Ausschnitt ohnehin wieder "zuhängst", lohnt sich die Arbeit natürlich nicht. :D Aber bei Coswig bestimmst Du ja selbst die Lochgröße und hast den Knoten ziemlich dicht am Hals, das wäre einen Versuch wert.

Zu Deiner Frage habe ich leider keine fachmännische Antwort... :o

 

Sissy, wenn der Stoff nicht farblich voll aus dem Schema gefallen wäre, hätte ich ihn auch nicht für den Schnitt ausprobiert. Gefärbt würde nämlich dass fertige Shirt. ;)

 

McMopel, ohne, bei den heutigen Temperaturen denke ich voller Mitleid an Dich und Deinen Gips... :o:hug: Aber morgen bist Du ihn ja endlich los! :super:

 

Ich habe in den letzten Tagen "endlich mal wieder" :D genäht, hier meine Werke:

IMG_6232.jpg.02341d7626473a4a5141c04debe1dd88.jpg

...ein superweiter, luftiger Rock mit großen Taschen aus Musselin - gestern den ganzen Tag getragen und abends als Lieblingsteil für heiße Sommertage abgestempelt. :)

 

Richtig verliebt bin ich aber in mein Louisa Dress - endlich mal ein Schnitt für Webware, der perfekt sitzt und trotzdem bequem ist. und dann auch noch Taschen! :klatsch1: Ich konnte sogar auf den Nahtreißer verzichten, weil das Kleid locker über den Kopf passt:

IMG_6261.jpg.4febbe66df1e3272e728d775ccba5200.jpg

Dieser Schnitt bekommt eine 1 mit Sternchen von mir! Das Probemodell dreht übrigens gerade seine Runden im Farbbad, in der Hoffnung, dass man ihm hinterher den Ursprung (Bettwäsche) nicht mehr ansieht und ich somit ein zweites tragbares Exemplar habe. :D Die nächsten drölfzig Versionen sind in Planung...

Als nächstes steht es Kleid Ameland (auch aus Webware) auf dem Programm, aber ich bin nicht sicher, ob das jetzt noch eine Chance hat... :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nähmatode: Das Kleid ist Dir prima gelungen - das würde ich an Deiner Stelle auch vervielfältigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Kleid finde ich sehr schön. Tja, wer kann der kann, wer hat der tut.

Schönen Abend. Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

ich sage mal eben hallo. Mein Papa wurde letzten Montag operiert und ist erst am Samstag nach Komplikationen von der Intensivstation runter. Bis gestern ging es ihm besser, heute hatte er Fieber und war garnicht gut zurecht. Und das an seinem Geburtstag. Gerade habe ich mit meinem Bruder telefoniert, die Medikamente helfen und es ging ihm gerade wieder etwas besser.

 

Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht so viel schreibe, aber mir liegt der Sinn nicht danach.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.