Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sissy

Wir nähen gemeinsam im Juni

Recommended Posts

Freier Tag, mieses Wetter - und ich sitze nicht an der Nähmaschine?! :ups: Dabei wollte ich heute unbedingt meinen Longblouson nähen - aber gegen ihn und mich läuft eine Verschwörung... :mad: Erst habe ich das falsche Bündchen bestellt, weil der Stoff online viiiiel dunkler aussah, als er nun tatsächlich ist. Dann ist mein nachbestelltes Bündchen nicht mehr rechtzeitig angekommen. Zudem habe ich Töffel vergessen, gleich den passenden RV mit zu bestellen. Also gestern in der Mittagspause ins Kaufhaus - Ihr glaubt es nicht: Die haben eine Wand mit weit mehr als 150 verschiedenen teilbaren Reißverschlüssen, und genau EIN Fach war leer!!! Ja, richtig geraten... :rolleyes: In meiner Verzweiflung habe ich eine Alternative gekauft, nur um zuhause festzustellen, dass das natürlich gar nicht passt. Und als dann heute auch noch der Drucker beim Ausdrucken des Schnittmusters den Geist aufgegeben hat, habe ich die Zeichen endlich so gedeutet, dass ich heute offenbar nicht an diesem Projekt arbeiten soll. Jetzt ist der Schnitt zum Plotten geschickt, der richtige RV bestellt - und ich habe für heute die Lust am Nähen verloren. :p

 

So, genug geheult, jetzt zu Euch:

 

Unu, schöne Haargummis! :super: Ich bekomme es irgendwie nie so hin, dass das Gummiband genau die richtige Länge hat, um weder zu locker noch zu fest zu sitzen. Da meine alten gekauften aber so langsam alle ausleiern, muss ich es unbedingt nochmal versuchen...

 

Elidaschatz, Danke, wieder etwas gelernt. :) Dass es hier die größte Hängebrücke der Welt gibt, wusste ich gar nicht. Würde ich ja sehr gern mal begehen - aber nur allein, weil mein Lieblingsmensch ausgeprägte Höhenangt hat. ;)

Toll, das "Eure" Flüchtlinge jetzt bleiben dürfen! :super:

 

MickyG, ich hoffe, Du hast Dich fürs Lachen entschieden, sonst hätte ich ein sehr schlechtes Gewissen! :hug: Und Dein Sohn muss von dem entspannten Leben am anderen Ende der Welt sicher erstmal "umschalten", das wird schon. Toitoitoi für Deinen Papa!

 

EvaMaria, dass man Fliederblüten lecker verarbeiten kann, fällt mir immer dann ein, wenn unsere komplett verblüht sind. :rolleyes: Jetzt hoffe ich nur, dass die Holunderblüten den für die nächsten Tage angesagten Regen überleben - Gelee und Sirup sind bei uns nämlich sehr beliebt.

 

Mika, der Strampler sieht toll aus - und die Falte lässt sich nach dem Waschen bestimmt rausbügeln. Ich müsste auch langsam mit Babysachen anfangen... Der zweite Sohn meiner Freundin schlüpft in 6 Wochen, am dem wird geübt :D, damit das erste Kind meines Patenkindes dann im November die Luxusausstattung bekommen kann. :)

 

McMopel, Deine Blumenwiese gefällt mir - schöne Idee, die Blumen mit grün zu hinterlegen. :super: Und für "langsam" hast Du schon eine Menge geschafft, finde ich!

 

Biene, auf diese perfekte Bluse bin ich jetzt aber auch gespannt! ;)

 

Jadyn, über Dein volles Programm kann ich immer nur staunen! Und die Entwicklung Deiner Mutter zu erleben ist sicher doppelt schwer. :( Mein Vater hat die letzten Jahre seines Lebens auf der Demenzstation eines Heimes gelebt, war aber eigentlich nur übermäßig tüdelig, er hat uns bis zum letzten Tag alle erkannt und war fast immer fröhlich-kommunikativ. Aber viele andere Fälle auf der Station waren wirklich sehr bedrückend... Toll, dass Du "trotzdem" so für Deine Mutter da bist! :hug:

 

Sissy, ich hoffe, die Migräne hat Dich längst wieder verlassen? :o

 

Zum Abschluss gibt es eins der beiden Teile zu sehen, die ich Pfingsten genäht habe (vom anderen habe ich noch kein Foto):

IMG_6170.jpg.11489a25c5d9e50b674c64f64a45edc1.jpg

Hier habe ich vom allseits bekannten KimonoTee einfach zwei Vorderteile zugeschnitten, einen Beleg für den Ausschnitt gebastelt und so ein Wendeshirt erhalten. Ich freue mich schon auf die Blicke meiner Kollegen, wenn ich im schlichtschwarzen Shirt ins Büro komme und dann irgendwann die Jacke ausziehe... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

Elidaschatz, danke für die schönen Bilder. Die Hängebrücke ist wirklich beeindruckend aber nix für mich, ich habe so eine Panik davor. In Neuseeland habe ich mich zwar mit Hilfe von Mann und Sohn auf eine kleinere Variante gequält, aber erst als kein anderer Mensch mehr in der Nähe war um die Brücke zum schaukeln zu bringen. :clown:

 

Unu, danke für deine lieben Worte, ja so ein Schubser von aussen täte mal gut.... aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. :)

Schicke Haargummis hast du genäht. :super:

 

Eva-Maria, ich habe dieses Jahr zum ersten Mal selbstgemachten Fliederblütensirup (mit Sekt) getrunken. Meine Freundin hatte den hergestellt. Sehr lecker, aber mein Flieder war da bereits verblüht. Vielleicht im nächsten Jahr.

Nähmatode, du Arme. So etwas braucht wirklich kein Mensch. Aber das ist vermutlich wirklich ein Zeichen sich heute nicht mit dem Longblouson zu beschäftigen. Wer weiß vor welchen "Auftrenn- oder sonstigen Katastrophen" du deswegen verschont bleibst. :hammer: Und ja, ich habe gelacht... keine Sorge.....:hug:

 

Dein Kimono-T-Shirt mag ich, vor allem die zweifach-Variante. Darf ich fragen welche Größe du genommen hast? Ich habe ein Probe-Shirt genäht aber ich bin nicht sicher ob die Größe für mich richtig ist.

 

Ich habe gerade tatsächlich schon eine Reparatur ausgeführt. :D Und ich werde noch die Schnittmuster von meinem Tisch sortieren und ein oder zwei Reparaturen per Hand ausführen. Ich versuche langsam anzufangen und mich dann zu steigern.

 

Meine Kinder sind gerade dabei die unteren Räume aufzuräumen und zu staubsaugen, feucht wischen mache ich dann. Morgen kommt wieder Besuch aus USA, diesmal zwei Jugendliche. Voraussichtlich bleiben die Beiden bis Sonntag und reisen dann weiter nach Paris. Ich habe heute vorsorglich schonmal Rippchen zum Grillen gekauft, die kamen beim letzten Besuch super an.

 

Euch noch einen schönen Abend und bis morgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

von mir nur ein kleines Lebenszeichen. Meine Migräne hatte sich am selben Tag noch verzogen, aber dafür bereitet mir etwas anderes Kopfzerbrechen. Mein heißgeliebter Drucker ist kaputt und ich finde nicht annähernd so ein tolles Gerät. Ich brauche aber dringend einen neuen und so suche ich mich tot im Internet. :mad:

 

Eine Reparatur lohnt sich auch nicht, mein Kollege hat heute festgestellt, daß das Netzteil kaputt ist. Das Teil würde mit VK 80 € kosten.

 

Dem Kater meiner Mutter geht es nicht wirklich gut, er war ja eh schon zu dünn und hat jetzt gar nichts mehr auf den Rippen. Er ist sehr wackelig auf den Beinen und wenn er springt, fällt er oft. Ist alles nicht sehr erfreulich, aber zumindest frißt er momentan wieder etwas besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend nochmal,

 

ich war heute ziemlich gut, wenn ich das mal so schreiben darf. Meine Zuhause-Hobbyzeit habe ich genutzt um mehrere Reparaturen vorzubereiten. Da wir in der Maßnahme häufiger mal Zeit haben, kann ich das "Paket" morgen mitnehmen und immer mal eine Sache machen. Da habe ich meine Zuhause-Hobbyzeit dann für andere Sachen frei. :D Da ist ja mein Kleid und ich brauche dringend eine neue Handytasche zum an den Rucksack hängen. Da muss ich diesmal auf jeden Fall oben in der Mitte ein kleines Loch in der Klappe haben, weil mein Headset so einen geraden Stecker hat. Und die schnurlosen sind irgendwie doof.

 

Eva-Maria Flieder gibt es weißen und fliederfarbenen, oder? Macht das geschmacklich einen Unterschied?

 

Nähmatode Och Mensch, das ist ja echt blöd gelaufen. Aber ich danke dir, dass du uns darüber schmunzeln lässt. Lass dich mal :hug:

Dein Kimono-Tee gefällt mir gut. Habe ich das richtig verstanden, dass Vorderteil und Rückenteil beides Vorderteile sind? Mit einem Beleg dabei zu arbeiten ist eine gute Idee. Das wird dann ja quasi verstürzt, richtig?

Zur Haargummilänge: Den Stoff habe ich ca. 40*12 cm geschnitten und die Gummilitze dann 17 cm, damit ich genug zum festhalten habe beim zusammennähen. So komme ich um meine dünnen Haare 3* rum beim Pferdeschwanz. Die nächsten Haargummis werde ich statt 12 cm aber lieber 20 cm breit machen, damit es etwas voluminöser wird.

 

MickyG Toll, dass auch du voran kommst. Vielleicht hilft der Besuch auch nochmal zu schubsen?

 

Sissy Auch du lass dich mal einfach ganz dolle :hug: Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell einen passenden Drucker für dich findest.

Das mit der Fellnase klingt ja wirklich nicht gut. Ich wünsche gute Besserung!

 

Und nun werde ich noch ein wenig glotzen, bevor ich schlafen gehe... Gute Nacht ihr Lieben!

 

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

@unusual1984: Keine Ahnung - das war mein erster Versuch, und wir haben nur "fliederfarbenen" mittlerer Helligkeit. Ich hätte ja gern so ganz dunklen, aber wir haben keinen Platz mehr ...

 

Gestern habe ich es wenigstens geschafft, die restlichen schon aufgezeichneten Teile meiner Jacke auszuschneiden; irgendwie geht es diesmal besonders langsam. Dabei habe ich so viel vor!

 

Euch allen einen angenehmen Tag!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Bitte darf ich mich da auch rein hängen:

Unusual, ich finde deine Haargummis auch gerade super! Seh ich das richtig du hast dafür dehnbaren Stoff genommen? also zb. ganz normalen Jersey? Oder würde das auch mit normalem gewebtem Baumwollstoff gleich hübsch werden? Und einfach den ganz normalen 6mm Gummi? oder hast du dafür stärkeren verwendet?

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

hier ist ja viel los. Da merkt man das das Wetter nicht so ganz gut war.

Vielen Dank für euer Lob für meine Decke . So langsam nimmt sie Form an. Habe mir eine Vorlage ausgedruckt und zeichne mir so nach und nach das Muster auf. Dann wird gelieselt und so weiter.

Gestern war so garnicht mein Tag, erst fällt mir eine Tasse inder Küche runter und zerbricht :cool:(ich hüpfe auf einem Bein dazwischen rum um es einigermaßen aufzufegen) , nach dem Duschen einen nassen Gips weil ein Loch in der Tüte war,dann war Netzwechsel bei Handyanbieter und da konnte ich mich nicht einwählen:( , dann noch Post von der Krankenkasse , und noch ein paar Kleinigkeiten

 

unu@ da hast du eine schöne Haargummiparade genäht. Ist nochmal eine schöne Idee zur Resteverwertung. Mkt deiner Nähzeit freut mich :D

 

mika@unsere Tochter woht sogar noch im selben Haus,der Umzug hat vom 4.OG ins Erdgeschoss stattgefunden. Bei den Druckknöpfen nehme ich gern Kam Snaps.Da habe ich mir mal ein StarterSet bei ,,Snaply" bestellt. Nun nur noch ab und zu mal eine andere Farbe.Aber wieso 5 Lagen Stoff ? Sonst gibt es auch von ,,Prym" Druckknöpfe für Jersey.

 

Sissy lass dich mal:hug:

 

MickyG@ es kommt immer wie es will.:hug:

schön das euer Umbau weiter geht,ich kann mir schon gut vorstellen das das Nähzimmer sehr schön wird, fast wie ein kleines Atelier.

Bei euch ist auch immer für alle ein offene Tür:D. Mach dir keine Sorgen wegen deinem Sohn , er muss sich auch erst umstellen. Ist auch alles nicht so einfach. Habe bei unserem auch immer gedacht wenn das mal gut geht. Aber jetzt wo er für sich allein Verantwortlich ist, staunen wir schon manchmal .

 

EvaMaria@ bei deinem Rosengelee bin letztes Jahr schon hellhörig geworden. Hast du ein schönes Rezept ? Was für Rosenblüten nimmst du?

 

Elida @ Ja ist schon ein toller Beruf ,,Tischler" . Die Küche steht und Töchterchen und ihr Freund sind sehr zufrieden.

 

Nähmatode@ das war ein Zeichen , du solltest eine Pause machen:rolleyes:

Hollunderblütensirup/Gelee gibt es bei uns sonst auch. Aber dieses Jahr leider nicht:(. Etwas Sirup habe ich noch . Setzt du das auch mit Zitonen an? Eine gute Idee mit deinem Shirt. Das Schnittmuster gefällt mir auch gut und ich habees auch schon öffter genäht. Ist immer ein schnelles Shirt.

 

Carni@ Na klar . Wir freuen uns . Herzlich Willkommen.

Auch wenn ich nicht Unu bin , denke ich das das auch mit normalem Baumwollstoff geht.

 

Ich hoffe ich habe niemanden vergessen. Bis dann Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber klar, Carni, Tür und Tor stehen offen. Wir freuen uns immer über Nachwuchs :D .

 

Die gleich Frage wollte ich dir auch stellen, Unu. Was für ein Gummi nimmst du für die Stoff- Haarringe? Nun verleg sie aber nicht wieder :nana:. Eine schöne Resteverwertung.

 

Bei mir stehen Haarbänder auf der Liste. Die brauche ich für meine Haare bei Gartenarbeiten. Wenn die Haare so ins Gesicht fallen, macht mich das ganz nervös.

 

MCmopel, das ist eine gute Nachricht. Dann bleibt alles wie es ist und für dich mit deinen kranken Füßen ist es noch besser.

 

McMopel 5 Lagen entstehen beim Beinbündchen. Streifen halbieren, jeweil den Saum nach Innen legen = 4, und dazwichen der Stoff der Hose.

 

Ich habe mir gestern nun doch die 10 Metalldruckknöpfe mit Werkzeug von Prym gekauft. In dem Geschäft kossteten sie sogar mehr als 5 €. Hoffentlich gelingt mir das Anbringen, sonst ist der Strampler versaut. Für das Geld kann man sich doch nicht einmal eine Probe leisten. Es muss jeder sofort sitzen :kratzen:.

 

Die KamSnaps habe ich auch, doch ich finde sie für den Strapler etwas zu groß und außerdem habe ich sie nur in Hellblau.

 

Elida, nein, Enkel sind schon da. Der Große (29) wird jetzt sogar Vater. Es kommt ein Mädchen und sein Bruder ist jetzt 3 Jahre. Und das Mädchen von meiner Nichte ist jetzt 6 Wochen alt. Sie meinte, sie bekommt keinen Strampler in der Größe 62 zu kaufen. Da kam ich auf die Idee, ihr einen zu nähen. So wie ich die Kleine in Erinnerung habe, ist der Strampler von Burda viel zu groß.

 

Mit den Größen ist eben alles ein Glücksspiel.

 

Danke für die Bilder. Über diese Brücke könnte ich auch nicht gehen, nicht einmal getragen.

 

Nähmatode, freu dich. Kindersachen nähen, macht riesig Spaß.

 

Dein Shirt sind wieder sehr schön aus. So, so, dann willst du deine Kollegen ein bisschen in die Irre führen. Das ist so ähnlich wie bei meiner Schwester, die ich nur Mittel-Blond gefärbt kenne. Als sie jetzt zu Besuch war, habe ich erst nach einer halben Stunde festgestellt, dass sie vollkommen weißes Haar hat. Dass die Farbe so schnell herausgewachsen ist, konnte ich gar nicht nachvollziehen. Bei mir hat es länger als ein Jahr gedauert. Nun, sie trägt kurzes Haar.

 

Unu, das mit deinem Zeitplan finde ich toll. Du schaffst das. Hast es doch schon bewiesen mit der Raucherentwöhnung :hug: .

 

Eva Maria, ich staune immer wieder wie vielseitig du bist. Und, dass man sogar auch aus Fliederblüten Gelee machen kann, wusste ich bisher noch nicht. Aber ich habe auch schon aus Fichtennadeln (Maiwuchs) Gelee gemacht. Der war auch lecker. Er schmeckte nach Wald, harzig.

 

MickyG, das mit deinem Nähzimmer hört sich doch schon ganz gut an, so als ob man die Räume schon erahnen kann, wie sie mal aussehen. Sind denn die Fenster schon gehoben?

 

Liebe Betty, wie lange wird es denn noch dauern, bis du dein Internet hast? Ich/Wir vermissen dich :hug:. Deshalb konntes du uns den Stoff wohl noch nicht zeigen?

 

Sissy,das mit dem Katerchen deiner Mutter tut mir leid. Da fühlt man doch mit. Besonders die älteren Leute fühlen sich so sehr in das Leid ein, dass sie selber seelisch krank werden. Da hast du auch wieder viel Aufbauarbeit zu leisten :hug:.

 

Nun aber Schluss. Die Arbeit, äh das Nähzimmer ruft :D.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo!

Bitte darf ich mich da auch rein hängen:

Unusual, ich finde deine Haargummis auch gerade super! Seh ich das richtig du hast dafür dehnbaren Stoff genommen? also zb. ganz normalen Jersey? Oder würde das auch mit normalem gewebtem Baumwollstoff gleich hübsch werden? Und einfach den ganz normalen 6mm Gummi? oder hast du dafür stärkeren verwendet?

Liebe Grüße!

 

Nur ganz kurz mangels Zeit: Ich nehme für die Haargummis auch immer Jerseyreste und ganz schmales Gummiband, das aber ordentlich Spannkraft hat, sonst rutscht es aus den Haaren. Anfangs hatte ich mal Gummiband für Babys probiert, weil ich es haarschonend wollte, das war aber nichts.

 

Hier gibt es eine Anleitung dazu, da wird aber sehr breites Gummiband verwendet, das stelle ich mir nicht so prickelnd vor: KINDERleicht und schön | Nähen mit Cherrygrön: Haargummi

 

Versuch es doch mal mit Webstoffen, ich bilde mir ein, mit Jersey ist es haarschonender, weiß es aber nicht wirklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mcmopel: Isch abe aber zum ersten Mal Rosengelee gemacht ...

 

Das Rezept, das mich angefixt hat, stammt eigentlich von Eichelberg aus diesem Forum, die aber anscheinend nicht mehr dabei ist. Außerdem habe ich es abgewandelt:

  • Die Rosenblüten (Duftrosen, z. B. Rosa rugosa) (Ende Mai/Anfang Juni) sollen bereits gut aufgeblüht und schon eher am Abfallen sein. Alles Grüne muß weg (giftig!!!). Von ca. 30 Blüten der Rosa rugosa (natürlich ungespritzt) habe ich ca. 100 g Blütenblätter bekommen.

  • 100 g Rosenblütenblätter vorsichtig waschen, mit 1,5 l Wasser aufkochen, vom Herd nehmen und 15 Min. ziehen lassen. Abseihen und erkalten lassen.

  • 500 g Gelierzucker 1:1 und 1 P. Gelfix in 750 ml Rosensud einrühren, 8 Min. sprudelnd kochen lassen und abfüllen, wenn die Gelierprobe ok ist, anschließend die zweite Hälfte verarbeiten.

Achtung: Das Gelee in den Gläsern kann trotzdem zunächst noch recht flüssig sein - es zieht noch nach - Beurteilung erst nach 3-4 Tagen! Ob es bei mir geklappt hat, weiß ich noch nicht sicher. Es ist übrigens wunderschön rosarot, duftet und schmeckt toll(der Rest aus dem Topf wird ja immer zur Kostprobe).

 

Auch beim Fliedergelee darf man nur die eigentlichen Blüten verwenden, nichts Grünes!

 

*mika*: Die Verarbeitung von Fliederblüten war mir bis vor kurzem auch unbekannt. Tannenspitzen (frisch ausgetriebene) habe ich auch schon benutzt - vor etwa vierzig Jahren für einen "Schwindelbraten" nach Max Inzinger (Hausschwein + mitgeschmorte Tannenspitzen = Wildschweingeschmack).

Und vielseitig sind wir hier doch alle ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

EvaMaria@ Danke:D . Ich habe am Haus eine rosa Duftrose . Im Moment noch in voller Blüte , wenn ich sie zurück schneide dann blüht sie nochmal. Werde dann das Rezept ausprobieren. War wirklich der Meinung du hättest letztes Jahr auch schon RBG gemacht. Wer weiß wo ich das gelesen habe. Weißt du ob das auch mit getrockneten Blüten funktioniert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung ... aber ich hab heute eine weitere Portion Blätter gewaschen, trockengeschleudert und eingefroren (matschen tun sie beim Kochen sowieso).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Abend,

 

Sissy, die Geschichte mit deinem Drucker ist ja ärgerlich, hoffentlich findest du schnell Ersatz. Das arme Katerchen von deiner Mutter, ich leide da immer mit. Hoffentlich geht es ihm bald besser.

 

Unu, wie schön dass du mit deiner geplanten Nähzeit voran kommst.

 

Eva-Maria, auch langsam kommst du zum Ziel, gräm dich nicht. :hug:

Das Gelee-Rezept hört sich gut an, und das man mit frischen Tannenspitzen auch noch Gelee machen kann habe ich garnicht gewusst. :o

 

Carni, herzlich willkomen bei uns.

 

mcmopel, danke für deine lieben Worte. :hug: Es wird schon werden. Manchmal denke ich ihm geht es so wie mir mit dem Nähen, tausen Ideen und dann davon blockiert. :o Ich hoffe der Rest des Tages war besser als der Anfang. :hug: Deine Rose ist ja wunderschön gewachsen.

 

mika, danke der Nachfrage. Nein, die Fenster sind noch nicht gehoben, das wird aber in den nächsten zwei bis drei Wochen passieren, da ja dann im unteren Bereich nicht so viel gemacht werden kann. Ich werde weiterhin Fotos machen und dokumentieren, aber im Moment passiert im Nähzimmer nichts. :cool:

 

Heute hatte ich ein bisschen Stress. (wann mal nicht...???) Morgens mit Töchterleins Auto zum TÜV, dann arbeiten bis vier, um fünf zu meinem Osteopathen wegen der Arthrose im Daumen. Es geht schon deutlich besser. Dann Auto mit Töchterlein tauschen (sie schläft ausser Haus wegen dem Besuch), dann schnell einkaufen und essen machen. Jetzt schlafen unsere beiden Amerikaner und ich habe ein bisschen Zeit zum runter kommen. :cool:

 

Ich melde mich morgen wieder und wünsche euch eine angenehme Nacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen, Ihr habt alle so viel geschrieben und danke für eure mitfühlenden Worte....

Mein Mann hat wohl meine Schilddrüsentabletten zu hoch dosiert...ich möchte wieder in meine Unterfunktion zurück, ich glaube, dann geht es mir besser....

Ich habe inzwischen einen ganzen Tag genäht, mein Knotenshirt ist nicht fertig geworden, die Rollsäume haben mich geschafft, ein Greiferfaden ist permanent aus den Spannungsscheiben gerutscht...der Saum ist mit 3x anstücken nun fertig, dann habe ich aber doch noch getrennt:mad: und schneide die Ärmel neu zu.

 

Gestern habe ich mir eine Sommerhose gekauft, ich habe 5 anprobiert, sie sind alle mit so einem hohen Elastananteil....ohne Gürtel könnte ich keine tragen...Ich hoffe, diese unsägliche Mode ist bald vorbei...ich mag nicht noch eine auftragende Gürtelschnalle auf dem Bauch...

 

Heute geht es in Richtung Lüneburg, Radtour mit Freunden, das Wetter soll traumhaft werden. Ich hoffe, Ihr könnt alle das Wetter genau so gut nutzen und quält Euch nicht mit Migräne, Gips u.ä.:hug:

 

Biene schön, daß Dir nun die Blusen passen, haben wir schon ein Bild gesehen?...

 

Nachdem ich Mikas schöne Monogramme gesehen habe, habe ich die Internetseite meiner Handstick-Kursleiterin besucht....sie bietet jetzt die Herstellung von Zwirnknöpfen an....vielleicht probiere ich das auch mal....ohne Kurs, Oberstorf ist zu weit weg:mad: Mein Monogramm-und mein Schwälmer-Mustertuch liegen immer noch als Ufo rum...

 

Unu Dein Kleid wird bestimmt ganz toll....ich bin gespannt, wie es da weiter geht...

 

....weiter komme ich nicht....ich will nicht löschen...seht es mir nach, daß ich nicht weiter kommentiere..unsere Tochter meldet sich gerade aus Kapstadt:telefon:

 

Bis dann:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ihr Lieben,

 

bin auf dem Weg zur "Arbeit" und hoffe, dass da heute doch ein wenig Zeit abfällt. Gestern hat mich ehrlich gesagt alles genervt. Da kamen gefühlt im Laufe des Tages immer mehr Aufgaben dazu. Und diesmal auch noch anstrengende.

Aber, naja. Nach dem Essen mit der Familie bin ich in mein Bett und erst heute früh wieder aufgestanden. 12 Stunden Erholungszeit. Das hat gut getan.

 

Eva-Maria Achso, ich dachte, du hättest das schon mal probiert.

Langsam voran kommen ist super. Und in jedem Fall besser als gar nicht voran zu kommen.

 

Carni Klar darfst du dich auch mit reinhängen. Ich habe Jersey genommen, weil ich ja zwei alte T-Shirts dafür zerschnitten hab, die mir nicht mehr passten. Ob das auch mit Webstoff so funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich schau mal am WE, ob ich in passender Größe noch ein Stück Webstoff hab.

Gummilitze habe ich die 5mm hochelastische genommen und davon halt 17cm. Das geht bei mir ganz gut.

 

mcmopel Ich hoffe dein blöder Tag von vorgestern hat dich gestern dann wenigstens in Ruhe gelassen.

Deine Rose sieht sehr schön aus. Da bin ich neidisch, das geht auf dem Balkon nicht.

 

*Mika* Ja, ich habe ja ganz lange Haare und offen trage ich sie so gut wie nie. Die nerven einfach immer. Aber kurz will ich sie auch nicht mehr.

Ja, ich schaffe das. Ich muss mich nur an den Plan halten. :D

 

MickyG Das kann bei deinem Sohn natürlich sein. Da ist es gut, wenn die Mama sowas kennt. Ich drück die Daumen, dass er bald einen Anfang findet.

 

So, ihr Lieben, ich wünsche Eich einen tollen Tag mit Genesung und etwas Ruhe dabei!

 

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr lieben,

Ich wollte mich auch mal wieder melden.

Bei uns ist ziemlich viel passiert und ich hatte nicht die Zeit zu schreiben, habe aber immer mitgelesen und eure schönen werke bewundert.

 

Genäht hab ich auch etwas, jedoch nicht sehr viel. Aber da jetzt bald unser sommerurlaub und die Einschulung unserer Prinzessin ansteht wird es hoffentlich wieder mehr.

Wenn ihr wollt, kann ich die sachen noch in die Galerie packen.

 

Ich lass euch mal das Faschingskostüm unserer Prinzessin da, sie ist als Cinderella gegangen

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

IMG_20170222_120123.jpg.9f42156e0893e32fedc6728e8aade896.jpg

Edited by Anna's-Mama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carni, herzlich willkommen, viel Spaß hier in der Gruppe.

Ich denke, es ist gleich ob Webstoff oder Jersey, durch dass Gummi dehnt sich ja Beides.

 

Annas Mama, wow, was für ein tolles Kleidchen für deine Prinzessin, ein Mädchentraum.

 

Unu, das muss auch mal sein, Schlaf ist die beste Erholung. Du machst mich wegen deinem Kleid so richtig neugierig.

 

Jadyn, ist schon doof so eine Schilddrüsen Sache kann mir gut vorstellen, wenn es dir mit der Unterfunktion besser gegangen ist. Besser ist aber wohl die richtige Einstellung.

 

Mcmopel, wow die Duftrose sieht ja toll aus, das macht schon ganz schön was her.

Mit Rosen habe ich kein Glück, wir haben so einen schweren Lehmboden, da bekommen Rosen immer Krankheiten.

 

Mika, da wird sich deine Nichte bestimmt sehr drüber gefreut haben. Wenn er auch etwas groß ist, sie wachsen ja rein. Mit den Größen ist das ja auch immer so ein Ding mit den Nähteilen.

Du wirst schon Uroma, wie toll.

 

Sissy, was macht der Kater deiner Mutter?

Das mit dem Drucker ist immer so eine Sache, wir haben uns vor 1 ½ Jahren einen neuen gekauft, das ist ein Epson ET 2500.

Wir sind mehr als zufrieden damit, wir haben in der ganzen Zeit auch nur einmal Tinte nachgefüllt. Es sind keine Patronen mehr also wesentlich günstiger.

Das war uns sehr wichtig, da ich immer so viel Schnittmuster ect. ausdrucke. Im letzten Jahr habe ich auch noch viel für das Nähen mit Flüchtlingen gedruckt. Also Massenhaft Papier verbraucht gerade Farbe.

 

 

Heike, ist ja lieb, dass deine Tochter wegen dem Besuch außer Haus schläft.

Ich hoffe es wird auch wieder ruhiger.

 

So und weil ich wieder eine Tasche fertig habe, als Ersatz für meine alte Beach Bag (Schnittmuster Kibadoo) muss ich euch die natürlich auch zeigen. Diese Art von Tasche liebe ich sehr.

 

DSC09081.jpg.ae521990736596b8eb7cfbb40d6cc10e.jpg

 

Gleich gehts zur Lesung auf den Baumwipfelpad, das Wetter ist ja nicht so toll, nur gut, dass es da auch andere Räumlichkeiten gibt.

 

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

DSC09076.jpg.589b82103e9ce0ea28f9efa105d25716.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carni Klar darfst du dich auch mit reinhängen. Ich habe Jersey genommen, weil ich ja zwei alte T-Shirts dafür zerschnitten hab, die mir nicht mehr passten. Ob das auch mit Webstoff so funktioniert, kann ich nicht sagen.

Das tut es. Habe ich mal für meine Tochter gemacht, aus Cord, passend zum Kleid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

AnnasMama@ schön von dir zu hören. Das Kleid ist dir gut gelungen da kann euere Prinzessin stolz sein.:D

 

Elida@da hast du dir mal wieder ein Schmuchstück genäht, die Form und Farben fallen genau in mein Beuteschema. :D.

Die Rose blüht immer besonders schön weil sie so geschützt an der Hauswand steht und von morgens bis ca. 15.00 Sonne bekommt .

 

unu@mach langsam an:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sissy, was macht der Kater deiner Mutter?

 

Heute ist ein schwerer Tag, wir mußten den Kater gestern Abend einschläfern lassen. :traenen: Das war jetzt die 4. Katze innerhalb von 3 Jahren, das holt auch jedes Mal die Trauer um die anderen Katzen wieder hoch.

Momentan habe ich aber mehr Angst um meine Mama, ich hoffe, sie verkraftet es einigermaßen. Gestern war sie erstaunlich gefasst, aber man weiß ja nie, wann es ausbricht. Da sie schwer herzkrank ist, mache ich mir schon große Sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur ganz kurz, bin heute total ausgebucht...

 

Sissy Lass dich mal gaaaanz dolle drücken! Das ist echt traurig. :hug::hug::hug::hug::hug:

 

Bis nachher oder morgen...

 

Liebe Grüße an alle

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Sissy, es tut mir so leid :hug::hug::hug: hoffentlich verkraftet es deine Mutter einigermaßen. Ist schon schwer wenn man so an ein Tier hängt.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.