Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

katzenfreundin

BH Schnitt für sehr große Größe gesucht

Recommended Posts

Hallo

 

Dann setz ich mich gerne voller Vorfreude dazu :super:. Meine Schwester benötigt G/H und wäre super froh, über ein passendes Modell...

 

(Und ev. ist die Grösse nicht wirklich gut berechnet, denn wie soll man den gescheit messen, wenn Frau keinen gescheiten BH trägt. ;)..)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ruth hihi... ja genau das Problem hab ich auch. Vorallem ergibt dann die Messerei eine Cupgröße wo dann der Bügel vom Cup zu groß ist (drückt) die Unterbrustweite zu weit geschnitten ist (das Ding rutscht) und der Busen vorne rauskommt (zu wenig tief)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Barbara

 

Da freue ich mich aber drauf :) - ich hoffe, dass du die beiden BH‘s auch in Grössen im Bereich 70C / 70D anbietest?

Edited by chüngeli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin begeisterte Trägerin des Rebecca von sewy, Größe 80G. Allerdings stimmt ebolis Vorbehalt, dass bei diesem BH die Cups in großen Größen fürchterlich auseinanderschielen. Mir haben damals mehrere Forums-Mitglieder in einer langwierigen Prozedur beim anpassen geholfen....dennoch habe ich 8 Versuche und wirklich viele Änderungen gebraucht, ehe das Ding wirklich richtig gut gepasst hat und auch eine schöne Form macht. In einem Dessouskurs sollte das mit einer kompetenten Fachfrau aber auch möglich sein, denke ich zumindest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Barbara, da ich aus persönlichen Gründen leider keinen Kurs bei dir belegen kann freue ich mich umso mehr auf deine Schnitte. Lass doch bitte noch ein paar Zuckerl (Infos) zu den neuen Schnitten da, dann können wir uns noch mehr "vorfreuen". :):hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Freue mich auch schon drauf, weil ich auch noch nicht das richtige Schnittmuster gefunden habe und deswegen meine Versuche zum BH-Nähen eingeschlafen sind. War einfach nie recht zufrieden.

Aber ein neues Konzept bei den Größen klingt verlockend.

Meine Größe: 100C flach und breit. Deswegen muss ich immer Volumen rausnehmen und ein Bügel kneift trotzdem böse. Stellt Euch vor das ich von der Form der Bügel ein eckiges U brauche mit einem ganz breitem Boden und bekomme aber immer nur runde Bügel mit hohen Seiten.

Push up Bügel habe ich ausprobiert und ist besser aber immer noch doof. ;O(

Ich bin also vor allem auf das Modell ohne Bügel gespannt.

LG

Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ gromosom

 

ja, genau, das Problem hat meine Schwes auch. Z.T. hat sie BH's wo der Bügel richtiggehend einen Knick drin hatte, weil der einfach viiiiiel zu gross war. (Und der war aus einem speziellen BH-Unterwäsche-Geschäft in der Schweiz mit Beratung :rolleyes:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

mir kam jetzt gerade die Idee, ob man sich dann nicht aus kunststoffummanteltem Spanndraht die Bügel selber biegen könnte und die Enden mit Schrumpfschlauch verschließen? ich selbst trag keine Bügel-BHs, aber wenn man keine passenden Bügel bekommt wäre das vielleicht einen Versuch wert? :confused:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Ich hatte letztens /vor 1-2 Jahren) angebliche frei zuschneidbare Plastikbügel als Meterware bestellt. Dazu konnte man passende Kappen bestellen. Als ich sie dann auspackte hat es mich nicht vollends überzeugt und hat mir keinen "Sofort ausprobieren will Motivationskick" gegeben, daher seit einem Jahr ungenutzt. Ganz abgesehen, dass ich befürchtete, dass er nicht mehr ins Bügelband passt, wenn es erstmal festgenäht ist.

 

Zum selber zuschneiden hat mal jemand für die Enden Siegelwachs empfohlen und auch eine spezielle Lackart, weiß aber nicht mehr wie die hieß, vielleicht kann hier jemand anderes aushelfen.

LG

Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum selber zuschneiden hat mal jemand für die Enden Siegelwachs empfohlen und auch eine spezielle Lackart, weiß aber nicht mehr wie die hieß, vielleicht kann hier jemand anderes aushelfen.

Kleine Auswahl älterer Threads, die sich damit beschäftigen:

BH-Bügel kürzen - wie??? - Hobbyschneiderin 24 - Forum

BH-Bügel gekürzt -welcher Lack zum Verstärken? - Hobbyschneiderin 24 - Forum

? - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lass doch bitte noch ein paar Zuckerl (Infos) zu den neuen Schnitten da, dann können wir uns noch mehr "vorfreuen". :):hug:

 

Damit würde ich leider mit den Forumsregeln in Konflikt geraten. Die Redaktion und ich haben daher vereinbart, dass ich nichts mehr dazu schreibe, was als Werbung verstanden werden kann, und mir das Redaktionsteam dann einen Artikel widmet. Es gab wohl in der Vergangenheit Beschwerden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mir kam jetzt gerade die Idee, ob man sich dann nicht aus kunststoffummanteltem Spanndraht die Bügel selber biegen könnte und die Enden mit Schrumpfschlauch verschließen? ich selbst trag keine Bügel-BHs, aber wenn man keine passenden Bügel bekommt wäre das vielleicht einen Versuch wert? :confused:

 

Diese Methode wird auch auf Foundationsrevealed vorgeschlagen. Sie funktioniert aber nicht, weil handgebogener Draht nicht stabil ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Mann hatte die Idee aus alten Scheibenwischern (die Metallfedern die den Gummi halten) einen Bügel zu formen. Mal sehen ob da was brauchbares dabei rauskommt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, nachdem ich vergeblich versucht habe einen beitrag zu schreiben....dann eben so... ich suche auch einen großen bh unterbrust 138 brust 160

ich habe einiges durch der bis jetzt fast am besten sass ist der von danglez Jasmin..….aber er könnte noch höher an den seiten sein...….ich habe soviel von Elan 645 gehört...bzw gelesen... aber im netz habeich den nicht gefunden....vielleicht kann wer helfen???

 

lg edelgard

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo, nachdem ich vergeblich versucht habe einen beitrag zu schreiben....dann eben so... ich suche auch einen großen bh unterbrust 138 brust 160

ich habe einiges durch der bis jetzt fast am besten sass ist der von danglez Jasmin..….aber er könnte noch höher an den seiten sein...….ich habe soviel von Elan 645 gehört...bzw gelesen... aber im netz habeich den nicht gefunden....vielleicht kann wer helfen???

 

lg edelgard

 

 

Google machts möglich

 

Elan 645

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Elan 645 geht bis Unterbrustgröße 95, der hilft dir nicht viel. Es gibt aber den Elan 520, der geht bis US-Größe 48, das entspricht EU Gr. 110.

 

LG gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.