Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

charliebrown

Viele Knopflochgarn-Röllchen -Idee gesucht

Recommended Posts

Aus einem Nachlass habe ich sehr viel Knopflochseide und Nähseide in schönen Farben geschenkt bekommen. In meinem Nähkreis habe ich die Garne leider nicht großzügig verteilen können, jetzt habe ich immer noch sehr viel davon.

 

Ich finde die Farben sehr schön, es sind nur kleine Pappröllchen, mit jeweils 10 m Knopflochseide und 50 m Nähseide, insgesamt aber zuviel für mich, es sei denn ich finde, mit eurer Hilfe, eine Idee, für ein

 

Garnprojekt

 

Die Knopflochseide ist etwas störrisch in der Nähmaschine, bzw. ich habe noch nicht die richtige Kombi: Nadel, Stoff, Fadenspannung, Stichlänge gefunden.

 

Ich würde mich über Tipps sehr freuen...

image.jpg.bce8dcaf7d372cc2fc9be75893a4d093.jpg

Edited by charliebrown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Ziernähte habe ich solche Seide schon verwendet.

Aber stimmt schon, manchmal will sie einfach nicht durch die Nähmaschine

Share this post


Link to post
Share on other sites

google mal nach alabama chanin, solch ein Projekt habe ich mit meiner geschenkten Knopflochseide begonnen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alabama Chanin ist toll. Ich will auf jeden Fall so ein Teil (zunächst wohl was einfaches) versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Anregungen, wunderschön, das sind wahre Meisterinnen, die so etwas schaffen.:)

Edited by charliebrown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte mich auch für die Anregungen bedanken. Sind tolle Sachen dabei.

 

Von meiner Schwiegermutter weis ich z.B. dass man früher Knopflöcher mit der Hand genäht hat. Daher kommt die etwas dickere Knopflochseide.

 

Ich würde Sie nur zum Hand nähen, bez. zum verzieren benützen, so wie bei den tollen Vorschlägen von Alabama Chanin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://zwergwerk.blogspot.de/2013/10/reste-in-blau.html

Die Absteppungen auf den Stoffumschlägen habe ich auch mit Knopflochgarn gemacht.

Probier es doch mal an einem Rest aus: Nadel mit großem Öhr, große Stichlänge,Unterfaden normales Nähgarn, Oberspannung etwas zurücknehmen, evtl. Küchenpapier beim Nähen unterlegen, das nachher herausgerissen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schau doch mal nach Bobbin-Work (Google Suche). Das ist Freihand-Sticken mit der Nähmaschinen. Allerdings kommt das dicke Garn in die Spule (Bobbin). Auch viele tolle Ideen dabei.

 

Es gibt so viele tolle Dinge, die ich gerne machen würde - aber der Tag ist meist zu kurz.:(:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Du kannst auch die Knopflochseide mit einem kleinen Zierstich aufnähen in verschiedenen Farbverläufen sieht das klasse aus. Ausserdem könntest du die auch zum Handquilten nehmen so du das gerne tust.

Ich finde sie wunderschön und das Alabama chain Projekt habe ich auch noch vor.

Lg Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.