Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Ika

Ich muss verrückt sein ...

Recommended Posts

am Freitag war ich im Karstadt und habe dort Tops und Shirts gefunden. Top 4,99, Shirt 6,99

 

an der Kasse gingen nochmals 50% runter.

 

Bin nach Hause und habe die Sachen gewaschen. Am Samstag festgestellt, dass sie gut aussehen.

 

Heute wieder hin und massenweise Tops gekauft.

 

P3131512.jpg.f610f6e0498ce790f8f461824e87dd7b.jpg Da sind zwei davon.

 

Zu Hause Säume aufgetrennt und das Slipschnittmuster aufgelegt

 

P3131510.jpg.7917ed978f0da62d4ecec45fe0d6b922.jpg

 

zugeschnitten. Teilweise die Versäuberung um die Armauschnitte abgetrennt und als Beinabschluss genommen. Paspelgummi an die Taille.

 

Fertig sind die Slips

 

P3131513.jpg.cec919ba21b92e26df5989340614eee5.jpg

 

Und wenn die Reste nicht für BHs langen, ich habe noch Vorrat :)

 

Die Tops werden als Unterhemden genommen

 

Da heißt ich habe mehrere Garnituren Unterwäsche für je etwa 6 € :)

 

Material ist 48% Modal 48% Baumwolle 4% Elastan

P3131511.jpg.d77aa54879b52c6ad6cec7b8185b4e18.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die BHs habe ich noch Zubehör bestellt. Ich bin am überlegen, ob ich den Stoff unterbügeln/(klebe-)verstärken muss. Er ist doch sehr dehnbar. Gefüttert wird sowieso

 

Denn BHs müssen es noch werden. Ich bin spleenig :o. Seit ich selber Desoous nähe, muss Slip, Hemd und BH zusammenpassen :p

Edited by Ika

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Denn BHs müssen es noch werden. Ich bin splinig :o. Seit ich selber Desoous nähe, muss Slip, Hemd und BH zusammenpassen :p

 

nicht splienig, sondern extraordinaire - ja und ? das kann nicht jeder ;)

 

liebe Grüße

Lehrling

Edited by Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, auch die Idee, die Kanten des Hemds für die Hose zu verwenden!

Ich finde im Schlussverkauf auch manchmal Teile, die auseinandergeschnitten und wiederverwertet billiger sind als der Stoff, den man zum Nähen kaufen müsste. Und hier hast Du jetzt passende Hosen zum Shirt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Monika,

 

ich glaube du nähst deine Slips,Hemden und BHs schon im Schlaf.;)

 

Gute Idee mit den Shirts und natürlich wieder schöne Ergebnisse.

 

Du erinnerst mich, dass ich auch mal wieder ran müsste. Material ist genug vorhanden, nur der Wille nicht wirklich.:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich brauch auch manchmal einen Tritt in den Allerwertesten oder eine zusätzliche Motivation

 

Es liegen noch blaue Hemdchen mit weißen Punkten da ..... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Monika, Du bist nicht verrückt, keine Sorge, nur kreativ. Manchmal mache ich auch solche Sachen. Kaufe ein preiswertes T-Shirt oder mehrere und nähe daraus neue Shirts für meine Enkelinnen. Oder verwurste sie mit anderen Stoffen zusammen. Gute Shirts die im Preis reduziert wurden, sind tatsächlich manchmal preiswerter, als wenn man den Stoff kaufen würde. Und ja, die Bündchen habe ich dann auch noch oft verwendet. Wir sind halt kreative Hobbyschneiderinnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Euch finde ich nicht verrückt, aber das:

 

Gute Shirts die im Preis reduziert wurden, sind tatsächlich manchmal preiswerter, als wenn man den Stoff kaufen würde.

 

das ist für mich schon verrückt. Da läuft doch irgend etwas verkehrt, wenn man für ein Produkt mit der Arbeitszeit drin weniger zahlt als für das Material dafür!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das vielleicht auch machen, aber ich stolper nicht über solche Angebote. Dafür nehme ich oft preisgesenkte Stoffe mit oder kaufe im Werksverkauf...mehr,als ich je verarbeiten kann...

Ich nehme an, Mika, Deine Shirts waren schön fadengerade zugeschnitten,Du hast sie ja ausprobiert,...ich habe bei der letzten Wäsche wieder festgestellt, fast alle Kaufshirts verdrehen sich, von Lacoste bis H&M...nur selbstgenähte nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Ika:hug:

 

Toll geworden, da hätte ich auch zugegriffen....:)

Wo warst du im Karstadt? Den gibt es hier leider nicht.

Lg Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Euch finde ich nicht verrückt, aber das:

 

 

 

das ist für mich schon verrückt. Da läuft doch irgend etwas verkehrt, wenn man für ein Produkt mit der Arbeitszeit drin weniger zahlt als für das Material dafür!

 

Nun, manchmal werden Artikel eben preisreduziert und dann kann ein Shirt tatsächlich billiger sein als Meterware. Aber das finde ich nicht allzuoft, weil ich selten in Bekleidungsgeschäfte gehe, eher sieht mich schon mal ein Stoffladen. Es ist also reine Glücksache bei mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Kommentare :hug:

 

"Mein" Karstadt ist in Lörrach :)

 

Die Shirts scheinen fadengerade (maschengerade :)) zu sein.

 

Routine hat was für sich: man kann auch nach einer Geburtstagsfeier mit viel Sekt und wein noch die Slips fertig nähen (geht besser als hier schreiben :o)

 

P3151517.jpg.a421861f6d8e3ae01bb8259640ea74a5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Euch finde ich nicht verrückt, aber das:

 

das ist für mich schon verrückt. Da läuft doch irgend etwas verkehrt, wenn man für ein Produkt mit der Arbeitszeit drin weniger zahlt als für das Material dafür!

 

Du hast Recht ;). Aber da ich es nicht ändern kann habe ich versucht das Beste draus zu machen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal schauen wenn ich es schaffe an die BHs zu gehen :o

 

Materialien sind bestellt. Warum ist die Ware in Österreich trotz höherer Portokosten preisgünstiger??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal schauen wenn ich es schaffe an die BHs zu gehen :o

 

Materialien sind bestellt. Warum ist die Ware in Österreich trotz höherer Portokosten preisgünstiger??

 

Evtl weil jeder seine eigene Kalkulation hat und auch andere Einkaufspreise?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal schauen wenn ich es schaffe an die BHs zu gehen :o

 

Materialien sind bestellt. Warum ist die Ware in Österreich trotz höherer Portokosten preisgünstiger??

 

Das muss ein seltener Fall sein. Normalerweise ist bei uns alles teurer als in Deutschland.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die Zeit genommen um mal wenigsten einen BH zu den Garnituren zu nähen. :D

 

Wie vorgeschlagen habe ich den Stoff verstärkt. Es waren zwei Reste und etwas Spitze nötig für die einzelnen Teile

 

P3151518.jpg.e3cd99fa189f715737a06511a8492d7c.jpg

 

P3151519.jpg.c4afd3820027ab4458e49cd17151707b.jpg

 

Ich habe die Teile erst aufgebügelt und dann zugeschnitten

 

P3151520.jpg.a29e218d04534f27a370b73b1ed4b1d3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gründlich gesteckt, genäht (manchmal auch getrennt :o)

 

P3151521.jpg.bd98564dc19ec649d4517397aef60304.jpg

 

P3151522.jpg.f193a0ed3b8a6ce495542bd77ee17468.jpg

 

P3151523.jpg.6a1a41e57eff5c0976e11e8e7fc6cc0b.jpg

 

zusammengesetzt und dann, nach mehreren Stunden (ich war auch schon mal schneller, aber suchen wo die Teile hinpassen, verstärken und lange nicht meher dran gewesen zu sein hat seinen Preis) bin ich fertig und habe ihn schon an :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

P3151526.jpg.8c52f2423cfc69ea5380fb2aa2bdbd99.jpg

 

P3151527.jpg.ec68a927f546fcd356ea7adc9acc3667.jpg

 

Innen dreifarbig (weiß in der Mitte, Spitzenverstärkung beige, Rest hellgelb unterlegt), aber ich habe halt wirklich Reste dabei verarbeitet :D

 

Passt gut, habe ihn gleich angezogen ;)

 

Vielleicht schneide ich hinten unter dem Trägergummi den restlichen Stoff noch besser zurück. Aber jetzt fühle ich mich erst mal wohl damit :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Idee dem preisgesenkten Zeugs neues Leben einzuhauchen.

Würde ich bestimmt auch machen wenn mich mal solche Angebote anspringen würden. Aber dazu müsste ich mich erst mal zu schoppen bequemen ...

 

Hast du den Schlüppi-Schnitt selbst erstellt oder welchen verwendest Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Innen dreifarbig (weiß in der Mitte, Spitzenverstärkung beige, Rest hellgelb unterlegt), aber ich habe halt wirklich Reste dabei verarbeitet :D

 

Passt gut, habe ihn gleich angezogen ;)

 

Vielleicht schneide ich hinten unter dem Trägergummi den restlichen Stoff noch besser zurück. Aber jetzt fühle ich mich erst mal wohl damit :p

 

Womit hast du ihn verstärkt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du den Schlüppi-Schnitt selbst erstellt oder welchen verwendest Du?

Es ist ein Rebeccca von Sewy etwas abgewandelt und diesmal ohne Spitze :)

 

Womit hast du ihn verstärkt?

 

Und ich schliesse mich der Frage nach der Verstärkung mal an...

 

Ich habe hier Klebevlies, das dehnbar ist. Stärke?? Firma?? Keine Ahnung :o

 

Ich habe zwei weitere BHs zugeschnitten, einer aus beigem Trikot mit schwarzen Pünktchen und einer aus blauem Trikot mit weißen Pünktchen

 

In den nächsten Tagen komme ich nicht zum Nähen. Außerdem muss ich mal schauen, welches Futter ich noch habe. Verstärkung aufgebügelt ist schon.

 

Übrigens der BH sitzt gut. Es ist der bequemste, den ich jemals hatte. Er hat zwar einige Zugfalten, aber die spüre ich nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem das Metallregal im Nähzimmer wieder verschraubt ist, habe ich weiternähen können

 

Mit neuer Unterwäsche bin ich dann wohl wieder für einige Zeit versorgt (wobei ich feststellen konnte, dass noch genügend Zutaten vorhanden sind)

 

P3201532.jpg.7594d4eaf997c96731e8fb49025d4639.jpg

 

P3201533.jpg.a9a0f80585680407121b2110549b95f3.jpg

 

Vor dem Sortieren dachte ich noch, ich müsste Reste als Bügelbänder nehmen. Jetzt ist der BH halt innen bunt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern habe ich dann noch einen blauen BH angefangen, der heute fertig wurde (trotz Babysitten :))

 

Und weil ich nochmals im Karstadt war, gab es nochmals vier Slips :D

 

P3211537.jpg.5fa01f9c54aa653a426490cf2062455b.jpg

 

Die zwei hellen BHs haben übrigens den Tragetest schon bestanden. Und einige der Höschen aus der ersten "Produktion" auch :p

 

Beim Blauen muss ich noch testen :)

 

Das schöne ist, dass die beigen, die gepunkteten und die gestreiften Sachen alle gut zusammenpassen, so dass ich "drunter" ganz viel kombinieren kann

P3211534.jpg.f198a9f9a62d582e2bc9cd731792159d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.