Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Tiefseetiger

Nähzimmereinrichtung und Zweckentfremdungen für das schönste Hobby

Recommended Posts

Hallo,

ich hoffe ich bin in der richtigen Kategorie gelandet.

Ich habe vor wenigen Monaten mein Nähzimmer eingerichtet und bin immer noch auf der Suche nach Ideen, wie man Materialien (z.B. Reißverschlüsse, Webbänder, Knöpfe usw.) gut verstauen oder positionieren kann. Oft gibt es ja auch tolle Sachen die man einfach zweckentfermden kann.

Damit ihr wisst was ich meine gebe ich mal ein Beispiel: über dem klassischen Zuschneidetisch aus Ikea Expeditregalen hängt der magnetische Küchenmesserhalter an der Wand. Dort hängen aber natürlich keine Messer sondern, wer kann das jetzt erraten? Richtig, meine Scheren.

Damit ich mein Zimmer also noch schöner einrichten kann und alles noch praktischer wird würde ich mich sehr freuen von euch zu hören, wie Ihr eure Lager- und Aufräumprobleme so gelöst habt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen (habe gerade gesehen, daß Du auch einen Vorstellungsthread eröffnet hast),

 

Du hast recht, hier gibt es bereits eine Menge Ideen für Nähzimmer. Ich weiß nicht, wie weit Du die Struktur des Forums schon durchschaut hast?

Zum einen sehr praktisch ist die Suchfunktion (oben in der blauen Leiste) - wenn Du da z.B. "Nähzimmer" eingibst, findest Du diverse Threads, in denen Leute ihre Zimmer vorstellen und auch solche Details zeigen.

Ebenso hilfreich könnte die Galerie sein, die in der grauen Leiste versteckt ist. Da gibt es einen Bereich, in dem Fotos von Zimmern und selbstgemachtem Zubehör gezeigt werden.

 

Vielleicht stöberst Du da mal ein bißchen?

 

Schöne Entdeckungen wünsche ich Dir und viele gute Anregungen! Ich hab leider nur eine Ecke zum Nähen, daher nicht viel anzubieten...

 

LG Junipau

 

Edit: Ich habe übrigens mit Telefon immer Probleme, in Suche und Galerie hineinzukommen - nur falls Du da auch zu scheitern drohst... Mit dem Rechner ist das alles herrlich einfach:rolleyes: Also nicht aufgeben!

Edited by Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und wir sind natüüüürlich gaaaar nicht neugierig, wie dein Zimmer aussieht ... :p Magst du uns nicht ein paar Bilder zeigen - da kommen bestimmt noch jede Menge Ideen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich liebe die durchsichtigen Stapelboxen vom Schweden. Da sehe ich sofort was wo ist.

Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich packe meine Sachen auch in Kisten.

 

Durchsichtig und, oder Beschriftet. Damit man gleich sieht wo was ist.

Oder kleine Schubladenschränkchen, sind auch praktisch

Share this post


Link to post
Share on other sites
... und wir sind natüüüürlich gaaaar nicht neugierig, wie dein Zimmer aussieht ... :p Magst du uns nicht ein paar Bilder zeigen - da kommen bestimmt noch jede Menge Ideen. :D

 

Ja, ich brenne auch schon darauf, endlich ein paar schöne Fotos zu machen. Im Moment tobt sich mein Mann noch mit der Elektroinstallation dort unten aus. Deshalb bin ich nähtechnisch schon die ganze Woche lahmgelegt. :boese:

 

Aber wenn mein Lieblingsraum dann wieder schon ordentlich und geputzt ist werde ich mal die Kamera betätigen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu

 

Fotos sind immer gut :-) Ich habe als Zweckentfremdung eine alte metallene Gardinenstange genommen, alle Bänder die auf Rollen waren da aufgefädelt und nun hängt sie (ok in etwas abenteuerlicher Konstruktion) über meiner Nähmaschine. Ist insofern praktisch das man die Bänder einfach abrollen kann wenn man sie braucht.

 

Lg Erinnye

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei pinterest kann man auch schön nach Inspirationen stöbern. Mit Stichwörtern wie sewing room, craft room, craft storing oder ähnlich findet man Unmengen Fotos von anderer Leute Hobbyraum-Einrichtungen. Und mehr Inspirationen als ein Schloss Zimmer hat... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen Werkzeugblock an der Seite stehen. Da stecken Scheren, Stifte, Stopfwerkzeuge etc. drin. Schnell zur Hand, schnell aufgeräumt.

 

klick

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe einen Werkzeugblock an der Seite stehen. Da stecken Scheren, Stifte, Stopfwerkzeuge etc. drin. Schnell zur Hand, schnell aufgeräumt.

 

klick

 

Tamsin

Oh, cooles Teil! Bei mir stecken Scheren, Rollschneider, Lineale in einem schnöden Besteck-Abtropf-Korb aus Plastik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe einen Werkzeugblock an der Seite stehen. Da stecken Scheren, Stifte, Stopfwerkzeuge etc. drin. Schnell zur Hand, schnell aufgeräumt.

 

klick

 

Tamsin

 

Danke, das ist eine tolle Idee, den habe ich mir gleich bestellt!:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor einiger Zeit habe ich einen tollen, drehbaren Ständer geschenkt bekommen. Darin bewahre ich meine Scheren in genähten "Scherengaragen" auf. Durch die Drehmöglichkeit komme ich immer an das richtige Werkzeug heran.

CIMG1874kleiner.png.366d94fb2a5f4e21c5383290bf1b91fb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der von Opinel? Der Pinnöckel in der Mitte sieht exakt aus wie ein Messergriff von denen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das weiss ich nicht, ist aber durchaus möglich, da ich das "Scherenkarussel" von einem Messer/Scheren...-Händler geschenkt bekommen habe.

Jedenfalls ist es für mich einfach genial.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Nähgarn hängt an der Wand. Dieses schöne Teil hat mir Göga zu Weihnachten gemacht

IMG_9710.jpg.175f8972e13c7a67af96939897db59c5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist der von Opinel? Der Pinnöckel in der Mitte sieht exakt aus wie ein Messergriff von denen.

Da ist doch eine Gravur in dem Silberteil. Vielleicht steht da was.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da ist doch eine Gravur in dem Silberteil. Vielleicht steht da was.

 

Joo, stimmt.

Wer schauen und lesen kann, ist klar im Vorteil.... :ohnmacht:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist vielleicht auch nicht gar so wichtig :rolleyes:

 

Da hast Du wohl recht.

Aber, wenn ich schon mal eine Frage nach der Firma bekomme, kann ich ja auch mal gründlicher schauen.

Da mir eigentlich Firmen, Marken etc. ziemlich egal sind, habe ich da auch nicht wirklich Ahnung von.

Allerdings, wenn sich eine Hobyyschneiderin auch so einen Drehständer zulegen möchte, kann sie jetzt mal endlich nach der Firma gucken.

Also war Deine Frage schon ganz richtig und nicht so unerheblich.

 

Viele Grüße von der

Mondscheinwandlerin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.