Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

*ilsebilse*

Recycle Lieseln - Hexagon wird Raute wird Quilt. Hoffentlich

Recommended Posts

Oh, danke :hug:. Das ging aber schnell.

 

Die ist jetzt schon wunderschön. Da könnte ich mich auch gleich reinkuscheln.

 

Ist doch toll, dass du durch den Thread wieder Lust zum Weitermachen bekommen hast.

 

Ja, das Rheuma - ist auch so eine schlimme Krankheit. Und trotzdem lässt du dich nicht unterkriegen und machst so viel Schönes.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Foto ist schon älter, hatte ich mal für meine Tochter gemacht, zum Zeigen.

 

Danke für das Kompliment.

 

Ich versuche halt danach zu leben, so bin ich zum Vegetarier geworden.:):)

 

LG Dagmar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Foto ist schon älter, hatte ich mal für meine Tochter gemacht, zum Zeigen.

 

Danke für das Kompliment.

 

Ich versuche halt danach zu leben, so bin ich zum Vegetarier geworden.:):)

 

LG Dagmar

 

Du musst unbedingt weiter lieseln die sieht super aus, die Aufteilung gefällt mir.

 

mika ich liebe doch Fotos ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Augenfutter für euch meine lieben Lieselmädels:)

 

mika ich bin auch umgestiegen auf eine länger Nadel, näht sich viel besser.

 

Heute habe ich ein Kleid aufgetrennt, den Stoff gebügelt und nun kann er ein zweites Leben beginnen als Hexas;)

 

 

IMG_9449.jpg.683a6a9a9d19e1a2a238517e0f3a991b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lalleweer, die Blumen sind sooo schön. Alle Farben harmonieren miteinander.

 

Wenn du jetzt auch noch deine Kleidung auseinandernimmst, wirst du bald im Thread "Gemeinsam nähen" weitermachen müssen :D .

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lalleweer, die Blumen sind sooo schön. Alle Farben harmonieren miteinander.

 

Wenn du jetzt auch noch deine Kleidung auseinandernimmst, wirst du bald im Thread "Gemeinsam nähen" weitermachen müssen :D .

 

Liebe Grüße *Mika*

 

mika das war nicht mein Kleid:D gestern war ich im secand hand Laden und dort

hing ein Dirndel für 5 Euro :p wunderbarer blauer Baumwollestoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie geil ist das denn bitte :cool: ich mag die bunten Blumen, das wird ein toller Quilt :klatsch1:

Und das dafür noch olle Kleidung verwendet wird - das ist der wahre Gedanke hinter Patchwork. Einfach toll.

 

Die Länge meiner Nadel ist egal - dünn muss sie sein. Picken tu ich mich so oder so :rolleyes:

Edited by *ilsebilse*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie geil ist das denn bitte :cool: ich mag die bunten Blumen, das wird ein toller Quilt :klatsch1:

Und das dafür noch olle Kleidung verwendet wird - das ist der wahre Gedanke hinter Patchwork. Einfach toll.

 

Die Länge meiner Nadel ist egal - dünn muss sie sein. Picken tu ich mich so oder so :rolleyes:

 

Danke.

Mit einer längern Nadel (dünn ist ein muss) näht sich leichter und man kommt besser untern Nagel ins Fleisch:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen, die ersten Stiche sind getan. Ich nähe erst einmal die Länge und Breite, um ein Bild wegen der Größe zu bekommen.

 

IMG_8459.JPG.afd84d38a12a68aab4fcc5c06ba06b06.JPG

 

Viel Zeit habe ich im Netz verbracht, um ein leichtes Muster oder etwas nach meiner Vorstelleung zu finden.Mit einigen Vorlagen konnte ich mich anfreunden, nur um ein in sich wiederkehrendes Muster zu nehmen, mangelt es an Stoffen. Ich möchte ausschließlich Reste verwenden (meist Männerhemden) wegen Stoffabbau.

 

IMG_8465.JPG.dcadb236a3f06dda4ab33141b4c0a52b.JPG

 

Am liebsten möchte ich es einfach wild durcheinander, planlos hingeworfen. So kann ich immer wieder kleine Farbpuzzle einfließen lassen, bis dicht an dicht liegt.

 

IMG_8468.JPG.cc30f37ed9caa86dbc24dbca7d000075.JPG

 

Im Netz hat mir einer ganz gut gefallen, in dem die einzelnen Hexagone durch einen schmalen Streifen getrennt aufgenäht waren, so ähnlich wie im Bild. Leider habe ich keine Anleitung dazu gefunden.

 

Wer kann mir von euch diesbezüglich helfen.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du brauchst einen durchgehenden Untergrundstoff in der Gesamtgröße des fertigen Quilts - und dann werden die einzelnen Hexies jedes für sich unsichtbar appliziert.

 

Oder - das ist dann eine etwas andere Wirkung - Du steppst jedes Hexie mit der Maschine am Außenrand auf den Untergrundstoff - oder zum Beispiel, indem Du durchgehende Linien durch die Hexies nähst - so wie hier: Geogram Fabric Blog Hop Modern Handcraft Dabei ist halt das Thema - die Hexies sind nicht rundrum "zu" - sprich - bei stärkerer Beanspruchung lösen sie sich eventuell irgendwann auf.

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bineffm, danke für die schnelle Antwort.

 

Dann wird es wohl doch eine Maschinenarbeit, was ich ja auch gern mache.

 

Es sind noch genügend Hexagone zu heften. Dabei kann ich mir immer noch den Kopf über das wie zerbrechen.

 

Vielen lieben Dank. Das hilft mir weiter.

 

*Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderbar mika es geht ja schon los bei dir:) wilddurcheinander find ich gut.

 

Ich liesel noch fleißig Blüten der Stabel wächst und wächst,

aber wie ich die dann zusammensetzte :nix: keene Ahnung :nix:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern noch ein wenig herumprobiert.

 

Über das Ergebnis bin ich überrascht. Dann eben doch Blumen, ohne System - wild durcheinander. :D.

 

IMG_8493.jpg.3fa4063b783aeeef0d72e4097f69701a.jpg

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blüten sind prima mika und du hast so einen schönen Rand ich glaub die Idee klau ich mir;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sieht besser aus Blüte an Blüte,

oder noch jeweils ein blaues Hexagon dazwischen?

 

Von dem dunkelblauen Stoff habe ich nur noch für ca 30 Hexagone reicht also nicht

da müsst ich nun doch nochmal schaun gehen :rolleyes::(

 

 

 

IMG_9462.jpg.79045a1ab485811090d9ac0eab3a03f9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die dunkelblauen "Zwischenteile" zu dominant. Wenn Zwischenteile - dann vielleicht eher in einer helleren Farbe?

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich finde die dunkelblauen "Zwischenteile" zu dominant. Wenn Zwischenteile - dann vielleicht eher in einer helleren Farbe?

 

Sabine

 

 

Stimmt Sabine, nun habe ich die Blüten einmal auf meine Schneidematte und einmal auf Blümchenstoff gelegt.

 

So ein grau gemuschelter Stoff könnte mir gefallen und den Rand (Grau und Dunkelblau) so in Etwa wie es mika macht.

 

IMG_9465.jpg.1691772dcc37295eaba081d5c61922df.jpg

 

IMG_9467.jpg.3a4c941a2c5b6f974300fd3fafd1c750.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau - so eine einfarbige "Nichtfarbe" - grau, creme, eventuell auch ein sehr helles blau...

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Bei dem Blümchenmuster-Hintergrund (letztes Foto) habe ich das Gefühl die auch klein gemusterten Blüten (ganz rechte Zeile das 4. von oben / 2. von unten) gehen ein bisschen unter und verschmelzen. Das grau oder die Idee mit hellem blau finde ich gut :)

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der geblümte Stoff passt garnicht ich habe noch einen gepunkteten den find ich aber auch nicht so tolle.

 

 

IMG_9469.jpg.3a9ffc0aafa8311f1d4155c382c44d98.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.