Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Lieby

2017 werden die Wollberge gemeinsam verstrickt und verhäkelt

Recommended Posts

Schöne Mütze!

 

Monika, wie groß sind die Sterne (und mit welcher NS gestrickt)? die gefallen mir außerordentlich gut, Anleitung ist schon im Archiv gelandet.

 

Bei mir ist auch wieder ein Paar Socken in 43 fertig, muss noch geknipst werden. Das Nächste ist schon angeschlagen, dieses mal ne winzige 37:D.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schöne Mütze!

 

Monika, wie groß sind die Sterne (und mit welcher NS gestrickt)? die gefallen mir außerordentlich gut, Anleitung ist schon im Archiv gelandet.

Muss ich mal nachmessen, Sporty ist 4 - 5, ich hatte 4,5 dafür genommen

 

Bei mir ist auch wieder ein Paar Socken in 43 fertig, muss noch geknipst werden. Das Nächste ist schon angeschlagen, dieses mal ne winzige 37:D.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

:lachen: 37 ist winzig, die stricke ich fürs Kind, meine sind aber nicht viel größer ;) ich häng immer die von Männe in die Mitte zur Sortierung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Messung der Sterne ergab ca. 44cm im Rund, wenn man die Lücke zwischen den zwei Zacken gegenüber ausgleicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schau ja regelmäßig bei euch vorbei und bewundere eure Werke,

heute zeig ich auch mal wieder eins, etwas unscharf, sind schon verschenkt und gut angekommen.

 

Hebemaschensocken

 

STA_9624.jpg.0bd37a88ba5856b30ad4a6739edc68d2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin,

 

ich habe mich von dem Schäfchenmuster inspirieren lassen und eine eigene Version auf einem Pullover umgesetzt. Da ich ungern Muster einstricke, sollten die Schafe aufgestickt werden, und dazu mußte ich sie auf meine Maschenprobe umrechnen und anpassen.

 

Das Bild und die "technischen Angaben" findet Ihr in der Galerie. Auf der Rückseite tummeln sich noch zwei Schäfchen.

 

Hoffentlich paßt der Pullover und kann demnächst mit dem Träger an die Nordsee reisen!

 

Übrigens: Für ein Schaf habe ich im Schnitt eine Stunde gebraucht.

Edited by Eva-Maria
falscher URL

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Korrektur! Da habe ich bei den Versuchen, das Bild auch hier direkt zu zeigen, nicht mehr aufgepaßt.

 

Ich habe es jetzt auch im ersten Posting geändert.

Edited by Eva-Maria

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für die Korrektur! Da habe ich bei den Versuchen, das Bild auch hier direkt zu zeigen, nicht mehr aufgepaßt.

 

Ich habe es jetzt auch im ersten Posting geändert.

 

Ach so, na klar, die Grafikadresse kopiert und dann als Link eingefügt.

Dafür braucht es das Icon mit der Landschaft

 

Schafpullover.JPG

 

Das sollte im Antworten Fenster dann so aussehen

[noparse]
[img=https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/data/588/medium/Schafpullover.JPG]
[/noparse]

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und noch mal im alten Jahr Reste verarbeitet. 300 gr. "Einzelknäuel" wurden zu einer Weste verarbeitet. Da ich nicht schon wieder Reste haben wollte habe ich mit 2 Knäuel Beere angefangen, danach 2 Knäule lila, den Rest vom 2. Knäuel lila habe ich für den Rücken verwendet. Einen Knäuel bisschen Bunt für die beiden Vorderteile eine Seite außen, die andere Seite innen im Knäuel angefangen) oben dann Vorder- und Rückteile zusammen gestrickt. Das letzte Knäuel hab ich dann unten angestrickt, bis es zu Ende war, Knopflöcherumrandungen und das Innentäschchen direkt mit einem anderen etwas dünneren Garn farblich passend gestrickt.

 

picture.php?albumid=5018&pictureid=78337

 

... kein Fitzelchen Rest mehr:D

 

Mal sehen, ob ich dieses Jahr noch meine Arbeitsmütze aus Sockenwollresten fertig bekomme, ansonsten zeige ich sie euch nächstes Jahr im neuen Faden.

 

Wir (ich:o) wollen ja auch im neuen Jahr Wolle abbauen und gemeinsam geht doch besser. Mich jedenfalls motiviert es unheimlich.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, seid ihr wieder fleißig! Dein Cardigan hat ein wunderschönes Muster, Monika. Und die "Regenbogenweste" ist ein Unikat, dass sonst keine hat. Und schöne Socken sind bei diesem Wetter immer gut. Ja, und der Pulli mit den aufgestickten Schäfchen ist so süß!

 

Ich stricke im Augenblick 8-fach-Socken aus 2 Knäueln 4-fach- Resten, am liebsten aus einem einfarbigen Knäuel und einem bunten Potpourri von Resten. Die sind schön warm. Es ist ein Wahnsinn, dass ich immer noch sooooooo viele Reste habe. Was mache ich eigentlich falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Monika, die Weste wird wieder mal superschön, die nächste Jacke soll auch ein tolles Muster bekoimmen. vorne im Schösschenteil sind normal Zöpfe, nach dem Schösschen sollen diese in Keltische Knoten "aufgehen" und hinten fangen die dann auch an, bisher glatt rechts.

 

Raaga, aus restlicher Sockenwolle werden bis auf kleine Ausreißer wie meine Mütze Obdachlosensocken - wenn ich nicht selbst dazu komme finden sich immer Abnehmerinnen aus der Schnellstrickfraktion.

 

Bild von der Mütze gibts morgen, ist ja schon wieder dunkel:( Da werde ich auf jeden Fall noch eine stricken, diesmal ein bisschen länger und dann hab ich auch eine zum wechseln.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz vor Toresschluss: mein allererstes Paar Socken. Gr. 34 für meine Große, verstrickt wurden Reste aus meinem Gewinn vor einigen Jahren.

886410208_2017Kindersocken.jpg.680aca8fe9570819a43159aa1f299f17.jpg

Das zweite Paar ist schon in Arbeit, diesmal für mich. Ebenfalls aus der Gewinn-Beute.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann herzlichen Glückwünsch zum ersten Sockenpaar und schön, dass es nicht das letzte ist.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toll, das erste Paar und sieht direkt klasse aus!

 

Die 2. Mütze hab ich noch angeschlagen, leider vergessen, von Mütze 1 ein Bild zu machen:o - morgen ist auch noch ein Tag:p.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Strickteile sind fertig, die mir quer im Magen lagen.

 

Den sogenannte "Karpfen" habe ich angefangen, weil Teilnehmerinnen meines Strickkurses dieses Modell unbedingt machen wollten. Langer Rede kurzer Sinn: ich bin fertig, die anderen haben aufgegeben. Es ist aber auch eine Arbeit zum Mäuse melken.

 

32019429yk.jpg

 

32019430rv.jpg

 

Der rote Pulli ist aus einer Restwolle entstanden. Letztlich hat sie nicht mehr für einen ganzen Pulli gereicht. Es war ein langer Weg etwas zu finden, was für die Ärmel akzeptabel war.

 

32019427ev.jpg

 

32019428zc.jpg

 

Jetzt habe ich nur noch ein UFO in der Pipeline. Das schaffe ich auch noch bis zum Sommer. Dann habe ich nichts mehr herum liegen, nur noch für drei oder vier Projekte die komplette Wolle. Momentan habe ich dafür aber keine zündende Idee.

Dafür helfe ich aktuell meiner Freundin ihre tausend angefangenen Socken fertigzustricken.

 

LG, Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Pullies, falls Du den Karpfen nicht mehr sehen kannst, würde ich ihn aufnehmen.....:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind beide sehr schick geworden! Was war denn das Problem beim "Karpfen"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die sind beide sehr schick geworden! Was war denn das Problem beim "Karpfen"?

 

Problem eher nicht, aber mühsam. Jede Raute wird für sich gearbeitet. Zwar werden an den angrenzenden Rauten Maschen aufgenommen, aber dieses ständige Drehen und Wenden war einfach nervig. Außerdem kann man bei dieser Art einen Pulli zu stricken wenig Einfluss auf die Form nehmen.

 

LG, Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inge, Wow, der Karpfen sieht echt klasse aus. Ich stricke ja nur Schals bis jetzt aus rechten und linken Maschen, immer geradeaus.

 

Genial und Respekt fürs durchhalten! :super::super::super:

 

LG

Adam

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ias: wow :super:. Sieht beides sehr schick aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.