Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

haniah

wir bauen uns eine eigene Schneiderpuppe - und die sieht aus wie wir!

Empfohlene Beiträge

Hallo Lanora,

 

danke für diesen tollen Link. :hug: Habe ich direkt mal abgespeichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte, ich poste jetzt auch mal meine Erfahrungen:

Ich hab vor ca 5-6 Jahren eine mit Klebebändern gemacht How to Make Your Own Shape Sewing Mannequin - DIY Crafts - Handimania

Und jetzt am Wochenende eine mit Nasseklebebändern

 

Ich finde das Arbeiten mit den Nassklebebändern sooooo viel besser! Es ist ein wenig wie Pappmache. Solange sie nass sind, kann man sie gut nachformen. Wenn sie trocken sind, werden sie hart. Sie trocknen auch sehr schnell.

Mein Mann sollte mich einpacken und er war einfach zu gründlich (langsam). Eine Stunde hat er gebraucht, um mich mit Frischhaltefolie einzupacken :rolleyes: und dann 2 Stunden mit Nassklebeband. Als ich aussteigen konnte, war es an vielen Stellen schon sehr trocken. Extra geföhnt werden musste ich nicht mehr.

 

Ich hab nach dem Trocknen nochmal alles abgemessen und einige Kanten ausgebessert. Dass die Kurven kurvig und nicht kantig sind, war mir wichtig. Hinten und an den Seiten hab ich einiges weggeschnitten, so dass die Puppe nun in der Breite ca 2,5 cm schmaler ist. Ich werd das noch mit Vlies polstern und einen Oberstoff beziehen. Dann wird sie wohl ca 1,5 cm im Umfang schmaler. Das ist genau der Wunsch. Denn ich kann meine Fettpölsterchen schieben wie ich sie brauche, um mir Sachen anzuziehen, das kann die Puppe nicht. Und ich will nicht, dass ich wegen der Puppe weiter arbeiten muss.

 

Mit der Klebebandtechnik konnte ich sowas nicht mehr verbessern. Das klebt und knubbelt sich überall.. Und hinterher bleiben alle Klebereste an der Nadel hängen. Bin mit der Puppe total unzufrieden gewesen. Weil die halt unförmige Kanten hat. Und außerdem war sie mir "zu dick", obwohl sie auf meinen Maßen war, weil sie ihre Pölsterchen eben nicht schieben kann. Deswegen mach ich die jetzige Puppe auch etwas schmaler.

 

 

Ich hab eine Nassklebebandrolle 40mmx200m gekauft. Und davon ist noch meeehr als die Hälfte übrig.

 

Ich hab eine Styroporpuppe mit 2 Füßen. Ein bisschen den Beinansatz hab ich von mir auch abnehmen lassen.

Von der Styroporpuppe musste ich die Schultern und etwas vom Hals abschneiden. Die Nassklebebandpuppe konnte ich nun mit ihr verheiraten! Dazu hab ich die Seite aufschnitten und dann wieder zusammengeklebt.

 

Als nächstes werd ich noch die Luftlöcher polstern und dann die Puppe schließen, damit Vlies und Überzug drauf kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun bin ich fertig.

Die Luftlöcher hab ich mit Füllmaterial gestopft. An den Beinen hab ich mit Nassklebeband geschlossen. Da ich die Styroporpuppe drunter habe, hat das genug Stand und ich konnte auf den Holzfuß verzichten.

 

Beim Vlies war ich erschrocken, wie stark das aufträgt. Hab dann mit der Schere noch was getrimmt.

 

 

Bestandsaufnahme:

 

Styroporpuppe, Torso lang mit Doppelfuß - Preis: 32,90 €

Nassklebeband 4mm x 200m - Preis: 13,99 €

Schlauchware Jersey, Breite aufgeschnitten 75cm, 1,20 cm Länge - Preis: 9,54 €

Gewebeband, 9mm x 15m, hälfte übrig - Preis: 4,90 €

Füllmaterial, 20l - Preis: 2,99 €

Vlies, 30 cm - Preis: 1,80 €

Sprühkleber, UHU 200ml - Preis: 7,90 €

 

Insgesamt hatte ich Kosten von 74€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.