Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
det

Gritzner-Seriennummern

Recommended Posts

Liebe Gritzner-Fans -

 

Es fehlen uns für eine bessere Verifizierung der Tabelle ab 1910 belastbare Informationen in Form von Kauf-Rechnungen für Gritzner-Maschinen. Die Veröffentlichung einer Rechnung in Hosenkürzers Wittenberger Singer Fred gibt mir die Hoffnung, dass das bei Gritzners auch möglich sein sollte.

 

Der "zweite" - nun eher sogar als "dritter" Teil zu definierende Part von Dets Gritzner- Tabelle, für die ich mich etwas um die Produktionsdatenermittlung kümmere funktioniert leider noch gar nicht.

 

(Teil 1 bis 1910 = Tabelle stimmt Tag der 1mio und 2 mio NMS fix, Prod.Dat relativ sehr zuverlässig)

 

(Teil 2 bis 1931 = Tabelle nähert sich, der Produktionsverlauf um WK 1 mit Produktionsstopp nicht gut nachverfolgbar bis 1931 ohne echtes Fix-datum Angaben schwanken im Rahmen Übernahme Kayser "Über 3,5 Mio" und "über 3,7 Mio" Gritzner Maschinen, Prod.Dat daher wage)

 

(Teil 3 ab 1931 = Tabelle fehlt terminliche Fixdaten, nach WK2 fehlten Produktions-Maschinen, Turrissa -Zukäufe/ Eigen-Fertigung Gussteile? Prod.Dat derzeit noch nicht nutzbar)

 

Andererseits aber sind Dokumentationsteile wie das bei Gritzner BA-Druckdatum recht hilfreich, da ein guter Anteil von Original-Doku bei den Gritzner Maschinen dabei zu sein scheint - könnte evtl. damit zusammenhängen, wer Kunde bei Gritzner war, - bei den Anker-Maschinen ist das dagegen doch rechter Wildwuchs)

 

Also bitte ich Euch, die Gritzners haben - könntet Ihr Euch bitte um "Rechnungen" oder andere terminierbare Nachweise wie - "Zur Beginn der Lehre" "Zur Hochzeit" kümmern und die mitteilen - momentan gibt es zwar eine Menge Maschinen-Seriennummern, nur bringen die ohne eine Zeitangabe keine Erkenntnis.

 

DANKE!

Edited by Klaus_Carina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

erst vor kurzem habe ich mich im Forum angemeldet. Ich habe eine Gritzner VZ letze Woche über eBay Kleinanzeigen in Berlin gekauft, eine Koffermaschine mit Motor. Die Seriennummer lautet 1197790. Die Maschine funktioniert noch einwandfrei.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Garnliese,

 

Zum Flohmarktkauf Deiner Gritzner VZ gratuliere ich Dir - und danke für die Seriennummer. War denn im Kaufumfang auch eine alte Bedienungsanleitung - auf der neben der Formularnummer auch das Druckdatum un Auflagenhöhe aufgedruckt ist, oder gar die ursprüngliche Rechnung? Was ist an Zubehör im Koffer?

 

Auf Grund der recht hohen Seriennummer 1197790 geh ich mal davon aus, dass es die neue Bauform der VZ ist - und Deine Maschine damit eine recht "junge" VZ - vermutlich grün - aus den Anfangs-60ern handeln dürfte. Stell doch bitte Deine Maschine mal mit Bildern unter "Maschinen" vor - wir freuen uns gern mit! Mehr zu Deiner Maschine findest Du auch im naehmaschinenverzeichnis unter gritzner.

 

Viel Spaß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1092572, GU, Hammerschlaggrün, CB-Greifer, schwarze Zierstichschablonen, Tischmaschine mit Motor und Fußbetrieb, voll funktionstüchtig ohne Zubehör mit Transporteurknöpfchen in Blumenform.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ei, ist nun das Nicölsche auch in blau - herzlichst willkommen im Forum!

Willkommen im Gritzi-Seriennummernlisting.

Hättest Du möglicherweise auch ein Blumenfoto des Transporteurs zu bieten?

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

beim Räumn meines Elternhauses habe ich eine alte Gritzner Nähmaschine gefunden.

Das zeigt, mir dass die Liebe zum Nähen doch verebt wurde (Oma nähte, Mutter war Näherin und mein Hobby sind die Teddybären) :).

Diese Maschine nun vom Bodensee zurück in den Raum Karlsruhe und findet bei mir ein neues Zuhause.

Die Maschine ist in einem Schrank, in gutem Zustand, ohne Haube und hat die Nr. 3568463.

 

Kann mir jemand sagen (ich kann leider niemanden mehr fragen):

- wie alt die Maschine sein könnte ?

- welchen Wert sie haben könnte (ich möchte sie aber nicht verkaufen) ?

- *editiert*

DANKE

1945452529_GritznerMaschine.jpg.dfffb19d3e0d2e1f1ef2a51cc15fd7be.jpg

Edited by sisue
die letzte Frage stelle bitte im Markt (s. Menüleiste ganz oben). Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sosch-bears - leider habe ich Deinen Beitrag erst heute gesehen (vermutlich die Benachrichtungsmail auch nicht) -

Wärst Du so nett, die Seriennummer Deiner Maschine (vorne am Armträger auf Plakette mitzuteilen. Geh ich recht dass es eine R ist? ( steht auf der Innenseite des Armträgers)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Die Maschine ist in einem Schrank, in gutem Zustand, ohne Haube und hat die Nr. 3568463.

 

Kann mir jemand sagen (ich kann leider niemanden mehr fragen):

- wie alt die Maschine sein könnte ?

- welchen Wert sie haben könnte (ich möchte sie aber nicht verkaufen) ?

Die Gritzner dürfte eine R und im 2. Halbjahr 1929 gebaut worden sein.

 

Der Wert ist relativ, da es ein Familienerbstück ist, ist der emotionale Wert viel höher als der monetäre.

 

Wenn du sie bei ebay in einer Auktion anbietest stehen die Chancen gut, dass sie für 1,- Euro weggeht, mit Glück vielleicht sogar 10,- Euro bringt.

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Det Interessant ist für mich, dass der Tisch das gleiche Zeichen MFC hat wie das vom schwarzen Wildwesthelden -

Share this post


Link to post
Share on other sites

FÜR die "neuen" Maschinen ab 1931, nachdem also Gritzner mit Kayser zur AG fusionierte ergibt sich, dass mit dem Neubeginn auch eine Neunummerung beginnt - Vermutung - Hinsichtlich der Produktion liegt hier bislang keine verwertbare Information vor -damit auch blang keine Altersbestimmung. Frühere Versuche zeigten, dass die geschätzte Produktionsmengen extreme Verwerfungen errechnen liessen bzw extrem variable Produktions-Mengen zur Erklärung notwendig wären. Daher nur mal so eine Übersicht der bisher gemeldeten Maschinendaten -

 

SerienNr Farbe Druck BA Kauf-J Baujahr Maschinenname Motor Ausstattung Greifer Nadel Sonstiges VON
78808 schwarz R - Zubehördose Schwingschiff 705 Melody91
318253 R Eulenstein
356999 schwarz Mrz 49 SSZ doppelte OFS DUG 1738 merrit
358365 schwarz VG - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
372839 schwarz 2/50 (?) R - Schwingschiff 705 Billie2
412452 schwarz Jul 50 VG - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
447113 schwarz Feb 53 SSZ - doppelte OFS DUG 1738 Ebay-Kl.Anzeigen
454951 schwarz VG - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
474326 schwarz VZ + doppelte OFS CB-Greifer 705 Hardcorebiker
500395 schwarz Jan 51 VG - Zubehördose CB-Greifer 705 Klaus_Carina
528508 schwarz 18963 VG - CB-Greifer 705 G. Holtzhausen
530080 Schwarz VG CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
551902 dkl.-grün VZ B - CB-Greifer 1738 Naeh_Newbie
562268 schwarz VG CB-Greifer ebay Kleinanzeigen
578587 schwarz 19025 VG - CB-Greifer 705 Klaus_Carina
596067 schwarz HZ Doris
596556 dkl.-grün HZ - doppelte OFS DUG 1738 Klaus_Carina
598493 schwarz HZ - DUG 1738 Manohara
627306 schwarz VG - CB-Greifer 705 naehm.-verz. I. Weinert
627722 schwarz 1954 VG - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
662873 schwarz HZ - doppelte OFS DUG 1738 Manohara
665698 dkl.-grün HZ - doppelte OFS DUG 1738 det
711013 dkl.-grün VZ automatik + CB-Greifer 705 Klaus_Carina
711782 dkl.-grün VZ automatik - CB-Greifer 705 det
718729 dkl.-grün R - Handkurbel, Licht Schwingschiff 705 MichaelF
723848 dkl.-grün R - Licht Schwingschiff 705 Klaus aus A
792497 grau FZ automatik + Koffer, Freiarm Brillengreifer 705 ebay
793289 hellgrün FZ automatik + Koffer, Freiarm Brillengreifer 705 ebay
796705 hellgrün R - Schwingschiff 705 ehem. Lanora det
819565 hellgrün 19/54 VZ automatik - CB-Greifer 705 det
859168 hellgrün FZ automatik + Koffer, Freiarm Brillengreifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
873230 hellgrün VZ automatik CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
881573 hellgrün VZ automatik - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
919833 hellgrün 31/56 GA automatik - CB-Greifer 705 det
969554 hellgrün 31/53 SSZ - doppelte OFS DUG 1738 merrit
970546 hellgrün FZ automatik + Koffer, Freiarm Brillengreifer 705 naehm.-verz. I. Naumann
1007799 hellgrün 1955/56 GU - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen
1013187 hellgrün GG - CB-Greifer 705 det
1025443 hellgrün GA S automatik - CB-Greifer 705 Klaus_Carina
1032780 hellgrün GU + CB-Greifer 705 det
1042622 hellgrün GA automatik + CB-Greifer 705 det
1069275 hellgrün R - Schwingschiff 705 MichaelF
1078005 hellgrün 23/57 GU + CB-Greifer 705 defekt det
1137519 nougat 23/61 5362 4,5 d 61 Kenmore Lady 89 CB-Greifer 705 Regina
1172225 hellgrün 23/57 GU - CB-Greifer 705 Klaus_Carina
1174894 hellgrün GU CB-Greifer 705 Klaus_Carina
1175547 h/weiß GU + CB-Greifer 705 Lanora
1191010 29/59G GU + Niederbayer
1191177 hellgrün 29/59 GU + CB-Greifer 705 katis
1197790
1200994 grau-grün Selecta GAF + Pfaff-DUG 705 naehm.-verz. I. Naumann
1212851 hellgrün GZ + CB-Greifer 705 gelibeh
1245047 rosa GU-L + CB-Greifer 705 Peridot
1255393 hellgrün 33/60 GZ - CB-Greifer 705 Klaus_Carina
1297553 rosa 21/61 23000 GU-L + CB-Greifer 705 katis
1323946 GZ Niederbayer
7368065 rosa 23621 GU-K - Pfaff-DUG 705 Pfaff-S/N? Pfaffsammler
7400088 rosa GU-K + Elte 90W Pfaff-DUG 705 Pfaff-S/N? naehmaschinenverz.
7400139 rosa GU-K + Pfaff-DUG 705 Pfaff-S/N? Ebay-Kl.Anzeigen
7400410 rosa GU-K + Holzsockel Pfaff-DUG 705 Pfaff-S/N? Twassbrake
7420575 rosa GU-K + Pfaff-DUG 705 Pfaff-S/N? nicole.boening
7784003 rosa GU-K + Pfaff-DUG 705 Pfaff-S/N? Klaus_Carina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergänzen möchte ich, dass die Nummern aus dem 7-Millionen Bereich keine Gritzner- sondern Pfaff-Seriennummern sind.

Es handelt sich bisher ausschließlich um Gritzner GU-K mit Pfaff-Doppelumlaufgreifer, die diese Nummern tragen.

 

Gruß und Dank an Klaus

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gritzner-Seriennummern Thread ist irgendwie ganz an mir vorüber gegangen. Daher fehlt auch meine Gritzner V noch in der Liste. Zu sehen ist sie hier Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Gesucht: Euer schönster Oldie! Bitte stellt hier eure Fotos ein. (und in einigen anderen Threads, unter anderem im Zusammenhang mit so einem Zickzack-Apparat zum Anschrauben). Seriennummer

2746965. Sie ist schwarz, mit Seerosendekor und CB-Greifer. Zur Vorgeschichte weiß ich nichts, sie stammt aus dem Nachlass eines Altwarenhändlers. Die Witwe musste das Lager räumen und hat sie über ebay angeboten. Kaufdokumente waren leider nicht dabei, nur eine "Anleitung zum Gebrauch der neuen Original Gritzner Centralspulen-Nähmaschine" und eine "Anleitung zum Gebrauch der Hilfsapparate für Original Gritzner Nähmaschinen." Auf der Maschinen-Anleitung steht vorne links unten "x 18.", auf der Hilfsapparate-Anleitung "x 5".

Und der Text ist ein bisschen "vorausschauend" formuliert. Auf der ersten Seite der GA steht, wie toll die Maschine ist und dass sie den "von Versandhäusern angebotenen minderwertigen Erzeugnissen" .... "weit überlegen" ist - das gab es also schon damals :) Und dann: "Das im Jahr 1872 gegründete Werk bedeckt eine Fläche von 112000 qm, in demselben sind 3800 Arbeiter beschäftigt und es fanden bisher rund 2 3/4 Millionen Gritzner-Nähmaschinen den Weg in alle Kulturländer." Wie meine Seriennummer zeigt, waren die 2 3/4 Millionen bei Drucklegung noch nicht ganz erreicht ;-)

Edited by ju_wien

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ju-Wien - eine sehr hünsche Maschine und eine ersten V in der Listung -

gefertigt quasi am Vorabend des WK1 - 4.Qtr 1913 (nach meinem Algorithmus und bei geschätzten Produktionszahlen/Tag hätte die Maschine vor 14 Tagen Geburtstag gefeiert ) -.

 

Leider kann ich Dir nicht sagen, ob das so genau passt - die Daten ab 1910 machen sich rar, das belastet mich etwas, denn Max Gritzner, der nach/zur Ausbildung in USA war bevor er in Durlach bei Karlsruhe seine Nähmaschinenfabrik aufmachte (auch wenn da schon die Vorgänger von Haid&Neu in KA Nähmaschinen fertigten) - weil es da genügend sehr billige Arbeitskräfte als Anlernkräfte in der ländlichen Umgebung gab, hat sehr früh "amerikanische" Managementideen genutzt:

  • Produktdiversifizierung,
  • anti-zyklisches Produzieren,
  • Nutzung gleichartiger Produktionsschritte, Materialien
  • an Absatz angepasste - oder hohe - Stückzahlen - durch extrem hohen Exportanteil (und wegen Transportzeiten daher notwendige frühe Order kann das als gute Info genutzt werden) -
  • Absatzwege nicht nur in Handel und Verbraucher, sondern auch Teilfertigung für Konkurrenz oder andere Hersteller.

 

So war Gtitzner z.B. in den Fünfzigern der größte Zulieferant für die Holzschränke der damals aufkommenden Musikkommoden (für den Plattenspieler) und die großen Holzgehäuse für Radios wie auch die Fernseher.

 

 

SerienNr Farbe Druck BA Kauf-J Baujahr Maschinenname Motor Ausstattung Greifer Nadel Sonstiges VON BJ
122094 schwarz Graziosa - Handkurbel Bogen-Langschiff Gußsockel merrit 1.Qtr 1889
137561 schwarz Gußgestell Langschiff Birgitkoch 1.Qtr 1893
238764 schwarz ca.1890 Graziosa - Bogen-Langschiff L. Halbur 3.Qtr 1893
667231 schwarz - Langschiff Needlebar Sherwell 3.Qtr 1895
778104 schwarz - Gußgestell Langschiff Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1900
871522 schwarz 1901 R Selecta - Schwingschiff Needlebar 2.Qtr 1901
970625 schwarz Selecta - Schwingschiff Ebay-Kl.Anzeigen 3.Qtr 1502
1.000.000 Sa, 27. Dez., 1902
1067717 schwarz 1902/03 Selecta - Schwingschiff Needlebar Fylliska 3.Qtr 1903
1123101 schwarz 1903/04 - Langschiff Needlebar Daveofsuffolk 1.Qtr 1904
1173719 schwarz - Langschiff Needlebar C. Schmidt 2.Qtr 1904
1353279 schwarz - Langschiff Needlebar C. Schmidt 4.Qtr 1905
1436556 schwarz 1906 Rex - Langschiff Needlebar C. Sherwell 2.Qtr 1906
2.000.000 Do, 07. Apr., 1910
2200902 schwarz 1911 R Selecta - Schwingschiff Needlebar L. Godfrey 3.Qtr 1910
2222095 schwarz 1912 - Langschiff Needlebar L. Halbur 4.Qtr 1910
2227885 schwarz New silent A - Schwingschiff Needlebar 4.Qtr 1910
2228781 schwarz 1911 R Selecta - Schwingschiff Needlebar 4.Qtr 1910
2268954 schwarz R - Schwingschiff ebay 1.Qtr 1911
2457123 schwarz R Handkurbel Schwingschiff 705 naehm.-verz. HAD 1.Qtr 1912
2554703 schwarz M Rotunda - Brillengreifer naehm.-verz. U. Trabant 3.Qtr 1912
2677951 schwarz R Schwingschiff Ebay-Kl.Anzeigen 1.Qtr 1913
2744377 schwarz T - Schwingschiff frogsewer 4.Qtr 1913
2746965 schwarz V Seerosen-Decals CB-Greifer 705 Ju-Wien 4.Qtr 1913
2758752 schwarz VV - CB-Greifer (merrit) willhaben.at 1.Qtr 1914
2805418 schwarz Selecta - Schwingschiff Needlebar chaosnadel 3.Qtr 1914
2859926 schwarz V - Seerosen-Decals CB-Greifer 705 (merrit) willhaben.at 1.Qtr 1915
2972197 schwarz R Extra - Schwingschiff schnuckiputz 3.Qtr 1918
3.000.000 Fr, 15. Okt., 1920
3038556 schwarz 1920/21 Eveline - Schwingschiff Needlebar B. Grewe 4.Qtr 1919
3157090 schwarz 1921 Eveline - Schwingschiff Needlebar G. Harrison 4.Qtr 1923
3165095 schwarz J Brillengreifer Ebay-Kl.Anzeigen 1.Qtr 1924
3183299 schwarz R Schwingschiff 705 schau 1.Qtr 1924
3192865 schwarz J Brillengreifer Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1924
3266214 schwarz R - Schwingschiff 705 Needlebar Naomi C. 2.Qtr 1925
3321892 schwarz K - Gußgestell Brillengreifer det 4.Qtr 1925
3323727 schwarz J + Koffer Brillengreifer merrit (Fotoarchiv) 4.Qtr 1925
3351854 schwarz T - Schwingschiff Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1926
3368770 schwarz 192x V - CB-Greifer 705 Needlebar Crashcash 3.Qtr 1926
3387682 schwarz R Schwingschiff Ebay-Kl.Anzeigen 4.Qtr 1926
3415610 schwarz R - Schwingschiff Ebay-Kl.Anzeigen 1.Qtr 1927
3429808 schwarz V - CB-Greifer Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1927
3430493 schwarz V - Gußgestell CB-Greifer 705 (merrit) willhaben.at 2.Qtr 1927
3482822 schwarz T - Schwingschiff ebay 4.Qtr 1927
3.500.000 4.Qtr 1927
3554060 schwarz V - CB-Greifer chaosnadel 2.Qtr 1928
3566063 schwarz R - Schwingschiff 705 Ebay-Kl.Anzeigen 1.Qtr 1928
3568463 schwarz R - Schwingschiff 705 Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1928
3573011 schwarz R - Schwingschiff Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1928
3576816 schwarz R - Schwingschiff 705 Sosch-Bears 2.Qtr 1928
3630744 schwarz 192x R - Schwingschiff 705 primafehra 4.Qtr 1928
3650611 schwarz V - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen 1.Qtr 1929
3723285 schwarz 01.12.1930 R - Schwingschiff 705 250 Mark Ebay-Kl.Anzeigen 3.Qtr 1929
3725654 schwarz R - Schwingschiff 705 Ebay-Kl.Anzeigen 3.Qtr 1929
3815582 grün R - Schwingschiff 705 Ebay-Kl.Anzeigen 2.Qtr 1930
3855610 schwarz V - CB-Greifer 705 Ebay-Kl.Anzeigen 3.Qtr 1930

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich bin zufällig auf diesen älteren Post gestoßen.

M.B. weiss das, da zu der Maschine der Original Prüflaufzettel vorhanden ist.

In der Seriennummer ist ein Ablesefehler, die erste Ziffer ist eine 7 - die Maschine wurde im Jahr 1955 von einem Händler in Siegburg verkauft.

 

 

Durch Manoharas Nachfrage nach BA für Gritzner HZ --> dort ist eine Seriennummer und "Herstelljahr" angegeben

 

 

 

-- woher weiß M.B das??

IMG_20180306_152207.jpg.940584969c6eb61b7f4e9b96e971e810.jpg

IMG_20180306_152207_1.jpg.677f19ec5c54568992cf934dbfd981e4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin immer wieder erstaunt, was sich so alles in den verschiedensten Ecken findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Walter,

danke für die Nummern.

Hilfreicher wäre es, wenn du zu den Seriennummern weitere Infos beisteuern könntest, also welches Gritzner-Modell zu welcher Nummer gehört, ob die Maschine motorisiert war, mit oder ohne Automatic usw.

 

Besonders bedeutend sind Datumsangaben aus Rechnungen, Garantiekarten, Bedienungsanleitungen oder Lieferscheinen, um unsere Tabelle noch besser interpolierbar zu machen.

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beides sind VZ Automatic. Die 913943 war mit einem Singer Rucksackmotor und die 773116 eine Tretmaschine. Die Trete hat aber nun auch einen Motor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen :)

 

zufällig bin ich hier gelandet und muss sagen, tolle Arbeit!

 

Ich habe von meiner Oma, die 1983 verstorben ist, eine Gritzner Nähmaschine geerbt. In den nächsten Tagen mache ich mal Bilder dazu und stelle sie hier rein. Die Seriennummer schreib ich dann auch dazu.

 

Habe mich durch die ganzen Antworten gelesen und wenn ich es richtig verstanden habe, geht es jetzt darum, die Seriennummern irgendwie den verschiedenen Jahren zuzuordnen.

 

Dabei bin ich auf den Verkauf einer Gritzner-Werbeanzeige gestossen. Ich hoffe, es ist ok, wenn ich den Link dazu hier einstelle. Demnach waren bereits 1919 - 3 Mio Maschinen im Gebrauch:

https://www.ebay.at/itm/Werbung-Anzeige-Gritzner-Nahmaschinen-Maschinenfabrik-Gritzner-AG-Durlach-/301888746149?hash=item4649f8b2a5

 

Eine weitere Quelle könnten die Anzeigen im Karlsruher Adressbuch sein:

 

https://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/periodical/pageview/242050

Edited by Evme

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal angefangen, die Werbeanzeigen aus den Adressbüchern rauszusuchen. Die Daten für die Jahresadressbücher mussten bis Mitte Oktober des Vorjahres vorliegen:

 

Adressbuch 1911 Stand Mitte Okt. 1910 – über 2 Mio. im Gebrauch

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [859] / Suche Gritzner [859-908]

 

 

Adressbuch 1912 Stand Mitte Oktober 1911 über 2 Mio. im Gebrauch

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [876] / Suche Gritzner [876-939]

 

 

Adressbuch 1913 Stand Mitte Oktober 1912 2 ½ Mio.

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [905] / Suche Gritzner [905-971]

 

 

Adressbuch 1914 Stand Mitte Oktober 1913 2 ½ Mio.

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [959] / Suche Gritzner [959-1029]

 

 

Adressbuch 1915 Stand Mitte Oktober 1914 2 ¾ Mio.

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [996] / Suche Gritzner [996-1050]

 

 

Adressbuch 1916 Stand Mitte Oktober 1915 – Nahezu 3 Mio.

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [981] / Suche Gritzner [981-1052]

 

 

Adressbuch 1917 Stand Mitte Oktober 1916 – 3 Mio.

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [981] / Suche Gritzner [981-1056]

 

 

Adressbuch 1918 Stand Mitte Oktober 1917 – 3 Mio im Gebrauch

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [128] / Suche Gritzner

 

 

Adressbuch 1919 Stand Mitte Oktober 1918 – 3 Mio im Gebrauch

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [159] / Suche Gritzner

 

 

Heute abend schau ich weiter.

 

Schönes, sonniges Wochenende :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo evme und vielen Dank für deine Infos.

 

Was mich irritiert ist, dass Klaus_Carina hier aus recht verlässlicher Quelle als Datum für die 3-Millionen-Maschine den April 1920 gefunden hatte, die Adressbücher aber bereits 1916/17 von 3 Millionen sprechen.

Ob da etwas werbliche Übertreibung im Spiel war?

Im 1. Weltkrieg war die Produktion ja wohl gedrosselt, wie sich aus dem Untertitel "Friedenserzeugung im Jahr: bis zu 200 000 Nähmaschinen und 30 000 Fahrräder" herleiten lässt.

 

Da haben wir jetzt eine Unschärfe im Bereich der Kriegs/Nachkriegszeit.

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Det,

 

Kann natürlich sein, dass die Angaben etwas geschönt waren. In dem Beitrag von Klaus_Carina, den Du verlinkt hast, steht für 2 Mio das Datum April 1910. So wie es sich in dem Text von Klaus_Carina liest, ist das Datum für die 3 Mio-Grenze errechnet?

 

Stimmen die Werbeanzeigen in etwa dahingehend, dass die Produktionszahlen richtig angegeben wurden, könnte auch 1916/17 richtig sein. Evtl. lassen sich ja noch andere Quellen ausfindig machen.

 

Leider habe ich für 1910 keine Werbeanzeige mit Produktionsangaben gefunden und bis 1906 ebenfalls nicht:

Adressbuch 1906, Stand Okt. 1905 keine Produktionsangabe, Angabe Weltausstellungen

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [714] / Suche Gritzner [714-747]

 

Adressbuch 1907, Stand Okt. 1906 keine Produktionsangabe, Angabe Weltausstellungen

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [759] / Suche Gritzner [759-810]

 

Adressbuch 1908, Stand Okt. 1907 keine Produktionsangabe, Angabe Weltausstellungen

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [768] / Suche Gritzner [768-831]

 

Adressbuch 1909, Stand Okt. 1908 keine Produktionsangabe

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [786] / Suche Gritzner [786-841]

 

Adressbuch 1910, Stand Okt. 1909 keine Produktionsangabe

Inhouse-Digitalisierung / Adressbuch der Haupt-... [854] / Suche Gritzner [854-902]

 

Meine Seriennummer ist die 3008021.

Maschine Model T, vermute ich, wenn ich die Maschine hochklappe ist in der Tischmulde ein T.

Was ist eine Needlebar?

 

Schönen Sonntag

Eva

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Eva,

Was ist eine Needlebar?
das ist die Nadelstange und der Name einer wichtigen Gruppe und Webseite, die sich mit alten Nähmaschinen beschäftigt -> http://needlebar.org

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich kann noch eine Gritzner GU mit der Seriennummer 1214334 in hellgrün, mit CB-Greifer, Motor, Schrankmaschine beitragen.

Die Bedienungsanleitung hat auf der letzten Seite die Kennung 29/59.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.