Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Princessmom

kinder plus size shirt schnitt gesucht

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich komme vom regen in die traufe.

das eine kind lang und dünn und das andere eher naja so hoch so breit :o

nicht ganz so shclimm aber sie ist schon recht gut beinander.

ich bin daher auf der suche nach schnitten für oberteile, die man gut verlängern kann als longshirt zu leggings/ jeggings.

bei kleineren kids kein problem, einfach 1/2 größen breiter und länge wie gewünscht. sie ist zehn und knapp 160 groß, da kommt mein problem ins spiel. viele schnitte gehen nur bis 158 also nix mit ein zwei größen breiter.

erwachsenen schnitte passen nicht wirklich von der proportion.

ich suche im prinzip ein einfaches a-liniges oberteil.

schonmal vielen dank für eure hilfe und tips.

lg, ramona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Ottobre gibt es manchmal "Kinder-plus-size" und auch grössere Kindergrössen (also bis 172 oder).

 

Hatte Burda nicht auch mal Kinder-plussize- Schnitte?

Aktuell habe ich nichts gefunden, aber ich meine, das gabs zumindest mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, hatte Burda mal vor ein paar Jahren,

 

Hat sich vermutlich nicht bewährt. Oder zumindest nicht gut genug verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, vor ca. 10 jahren.

Hatten - ich glaube - 6 cm größere Umfangmaße im Vergleich zu den "normalen"Schnitten.

 

 

@Princessmom: Weißt Du wie man Schnitt klassisch "sperrt"?

Das dürfte Dein Problem einfacher lösen, als nach entsprechend großen Kinderschnitten suchen zu müssen.

Sperren heißt, die Änderung im Schnitteil durchzuführen - nicht nur an den Außenkanten der Schnittteile - was Du machst, wenn Du 1 oder 2 Größen größer auskopierst, als zur Länge passt.

Du schneidest das Schnitteil eines Oberteils neben der Halsauschnittöffnung von der Schulter zum Saum hin senkrecht durch - und ziehst die jetzt 2 Teile soweit auseinander, wie Du's brauchst. Ähm - 1/4 der benötigten Gesamtweite... wenn Du 6 cm Mehrweite zum Schnittmuster brauchst, dann sind das 3 cm für Vorder- und Rückenteil. Macht je Schnittmusterteil (das üblicherweise ja 1/4 des Kleidungsstücks darstellt) 1,5 cm. Lücke unterkleben...

(Das funktioniert auch umgekehrt...)

 

-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Ottobre hat immer ein paar Modelle bis Gr. 170 oder 176 drin. Außerdem fallen sie weiter aus als z.b. Burda. Mit welchen Schnitten nähst du derzeit?

Bei den amerik. Schnittmusterherstellern gibt's auch plus Size für Kids, schau dich mal bei Butterick und Mccall um. Die Größen sind mit der .5 Erweiterung erkennbar.

Lg Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank!

ich hab noch nie groß an schnitten rumgedoktort. ich weiss das bei manchen schnitten meist kleider oder hosen immer ein vermerk war an dieser stelle kann mehrlänge zugegeben werden oder gekürzt werden.

 

ich nähe oder habe hauptsächlich nach farbenmix, ottobre und simplicity genäht. burda hat sich hier nicht bewährt, war immer eine katastrophe.

in letzter zeit habe ich oft von lillesol&pelle für die große genäht, aber bei ihr isses kein problem (1,76, 55kg, hosenlänge 36 inch geht grad so)

 

wo sie kleiner war wwar es kein problem, da hab ich immer ganz viele amelie von farbenmix genäht, das war perfekt.

aber 5. klasse gymnasium, da 'darfs' nicht mehr so 'babyhaft' sein :rolleyes:

 

sie wird am mittwoch 10 und ich wollte ihr gerne das erste shirt zum geburtstag nähen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich hatte mir letztes Jahr einmal alle Extragrößen-Modelle von Ottobre rausgeschrieben.

 

Oberteile in D-Größe:

1/2014: Nr. 38 LA-Shirt. Nr. 39 Sweatjacke, beides bis Gr. 170

4/2009: Nr. 28 Shirt, Nr. 29 Trägertunika, beides bis Gr. 158

6/2006: Nr. 32 Shirt, Nr. 33 kleid, beides bis Gr. 152

 

Leider habe ich nicht aufgeschrieben, ob die Schnitte für Jungs oder Mädchen sind. Das müsstest du selbst nachgucken.

 

Viele Grüße

 

msbeanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.