Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

peterle

Elna 780 - eine Vorstellung und ein kurzer Test

Recommended Posts

Elna hat dieses Wochenende die neue Elna 780 vorgstellt:

elna_780_front_512x384.jpg

 

Die Elna 780 ist eine Maschine für die begeisterte Hobbyschneiderin, die keine Wünsche offen läßt.

Sie basiert auf dem Spitzenmodell Elna 920 und wurde quasi um die Stickeinheit erleichtert und ein etwas kleinerer Touchscreen eingebaut, da man den ganz großen im reinen Nähbereich nicht dringend braucht.

 

Ich versuche Euch im folgenden einen kleinen Eindruck von einer großen Maschine zu geben.

 

Die Funktionen sind natürlich mannigfaltig, wie man an den angebotenen Stichen sehr gut sehen kann:

elna_780_stichauswahl_512x384.jpg

 

Interessant dabei sind sicherlich die Muster mit Pflegehinweisen, mit denen man sich das Leben vereinfachen und die genähten Sachen professionalisieren kann:

elna_780_pflegehinweise_muster_512x384.jpg

 

Ein weiterer Punkt sind die Profistiche:

elna_780_profistiche_512x384.jpg

 

Es handelt sich dabei um Geradstiche, die auf der linken Seite genäht werden. Das hat den Vorteil, daß dort die Stichsicherheit am größten ist und das Material besser beim nähen geführt werden kann.

 

Unterstützt wird das von den speziellen Stichplatten, die natürlich zum Lieferumfang gehören:

elna_780_stichplatten_512x384.jpg

 

Der Bequemlichkeit halber gibt es das zweite Pedal für den Fadenabschneider direkt mit dazu:

elna_780_anlasser_512x384.jpg

 

Gepaart mit dem verstellbaren Kniehebel, hat man ein recht professionelles Setup zum Nähen:

elna_780_kniehebel_512x384.jpg

 

Im Dunkeln kann ma zwar gut munkeln, aber schlecht nähen und so hat die Maschine neben einer ganzen Batterie an Lampen eine ausziehbare, um den Nähbereich noch besser auszuleuchten:

elna_780_licht_512x384.jpg

 

 

Überhaupt kann man die Maschine sehr auf die eigenen Bedürnisse anpassen. Wichtige Bedienelemente sitzen bequem an dem Ort, wo man sie meist braucht.

elna_780_bedienung01_512x384.jpg

 

Das Setup bietet verschiedene Möglichkeiten. So kann man die Höhe des gelüfteten Füßchens anpassen:

elna_780_setup01_512x384.jpg

 

Man kann die automatische Lüftung des Füßchens am Nahtende leicht ein und ausschalten:

elna_780_fuesschenluerftung_512x384.jpg

 

Die Einstellungen, die man selber an Stichen ändert, können gespeichert werden:

elna_780_einstellungsspeicher_512x384.jpg

 

 

Das Zubehör ist wie immer bei Elna wohl sortiert und leicht auffindbar:

elna_780_zubehoerfach01_512x384.jpg

elna_780_zubehoerfach02_512x384.jpg

 

 

Die Quiltfüße können jetzt angeklickt werden und werden nicht mehr geschraubt, was den Wechsel dramatisch erleichtert.[/img][/center]

Nur der Obertransportfuß, der aktiv auf breiter Fläche mitarbeitet, wird immer noch geschraubt.

elna_780_neue_stickfuesse_512x384.jpg

elna_780_zubehoerfuesse01_512x384.jpg

 

Einfädeln wird auch einfacher, da die Betätigung der Mechanik so geändert wurde, daß sie zuverlässiger und haltbarer bei kreativer Bedienung wird - sie wird jetzt nämlich am Stirndeckel betätigt:

elna_780_neuer_einfaedler_512x384.jpg

 

Über den bequemen Nähführer, der einem direkt die richtigen Stiche auf den Nähwunsch einstellt:

elna_780_naehfuehrer_512x384.jpg

 

... findet sich die Freihandstickfunktion, bei der der Kniehebel zur Stichbreitensteuerung verwandt werden kann:

elna_780_freihandstickfunktion_512x384.jpg

 

Das sah dann bei einem versierten Kollegen, dem mein Dank gebührt so aus:

elna_780_freihandsticken_muster_512x384.jpg

(Wir hatten leider keinen Stickring und mein Versuch in einlagigem Material war bei weitem nicht so hübsch ... also geht mein Dank an Peter Lutz von Naehmaschinen Lutz)

 

 

Wer Freihand stickt und quiltet, der braucht neben dem großen Durchgangsraum, auch eine brauchbare Unterlage, weshalb der Anschiebetisch direkt mitgeliefert wird:

elna_780_anschiebetisch_512x384.jpg

 

Und zu guter letzt kommt man manchmal ja kaum von der Maschine weg und da hilft es, wenn diese leise ist. Das ist sie zwra sowieso, aber sie kann sich auch extra dahingehend anstrengen, in dem man auf "gedämpftes Arbeiten" schaltet. Was bei einem Versuch auch recht gut bemerkbar war.

elna_780_gedaempftes_arbeiten_512x384.jpg

 

Genäht habe ich verschiedene Sachen darauf.

Das Stichbild 9mm über Rand, 3mm Zickzack, Geradtsich und Wabennaht, machte einen guten Eindruck für eine Maschine frisch aus Karton.

Ebenso funktionierte die Füßchendruckverstellung in einem breiten Bereich, der ein wellenfreies Nähen in vielen Materialien ermöglichen kann.

Jeans mit Übernähen von 4- auf 6-Lagen geht ohne mit der Nadel oder Wimper zu zucken. In 4-lagigem Jeans Rückwärts läuft auch unter "war was?", geht also alles völlig problemlos.

Diverse Overlocknähte nähen ebenfalls sehr gut und das Freihandsticken macht sie sehr zuverlässig.

 

 

Also eine Maschine, die vielen von uns viel Freude bereiten kann.

Der UVP liegt bei 2499,00 Euro mit der bei Elna üblichen 5 Jahresgarantie.

 

 

 

Zum Abschluß hier noch die Links für die "großen Bilder" und die, die es ganz genau sehen wollen:

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_anlasser.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_anschiebetisch.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_bedienung01.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_einstellungsspeicher.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_freihandsticken_muster.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_freihandstickfunktion.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_front.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_fuesschenluerftung.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_gedaempftes_arbeiten.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_kniehebel.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_licht.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_naehfuehrer.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_neue_stickfuesse.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_neuer_einfaedler.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_pflegehinweise_muster.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_profistiche.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_setup01.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_stichauswahl.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_stichplatten.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_zubehoerfach01.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_zubehoerfach02.jpg

https://pictures.hobbyschneiderin24.net/images/redaktion/peter/elna2016/kongress/elna_780_zubehoerfuesse01.jpg

Edited by peterle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr interessant! Danke für die Vorstellung.

 

Die Maschine ist das Pendant zur Janome 9400, oder? Und sehe ich das richtig, dass sie sogar Quertransport hat?

 

LG Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uff. Ich war zunehmend begeistert von Deiner Auflistung, was die Maschine alles zu bieten hat. Bis ich den Preis sah :ohnmacht:

 

Schade. Soviel Geld kann ich gar nicht sparen, dass ich mir die leisten könnte :(

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Haniah so gings mir auch grad. Beim Durchlesen so "cool! wie schön! omg das klingt klasse! boah die wär wirklich schön und was die alles kann!" dann der Preis "oh doch nicht"

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

schöne Maschine, viele Sachen die mir gefallen.

ich seh das jetzt so: ich hab was, wovon ich träumen kann :)

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und sehe ich das richtig, dass sie sogar Quertransport hat?

 

Ehrlich gesagt, weiß ich das gar nicht, aber es ist mir an dem Nachmittag nicht aufgefallen, den ich damit verbracht habe zu spielen.

 

Uff. Ich war zunehmend begeistert von Deiner Auflistung, was die Maschine alles zu bieten hat. Bis ich den Preis sah :ohnmacht:

 

Schade. Soviel Geld kann ich gar nicht sparen, dass ich mir die leisten könnte :(

 

Elna bietet ab dem nächsten Quartal eine Finanzkaufmöglichkeit an. Ob man das machen möchte, muß natürlich jeder selber entscheiden!

Ich persönlich würde es wohl nicht machen, aber das ist meine eigene ganz private Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da sind wir uns einig, Peter. Das kommt nicht in Frage, es ist nur eine Nähmaschine ;)

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Logik habe ich ja eh nie verstanden... wenn ich vorher kein Geld übrig habe, um was anzusparen, wieso denke ich, daß ich es hinterher habe, um es abzuzahlen? :confused:

 

(Das funktioniert bei Immobilien, weil man die Miete spart und eventuell bei einem Auto, wenn man z.B. ohne gar keiner Arbeit nachgehen und somit kein Geld verdienen kann. Aber bei den meisten "Gebrauchsgegenständen"... :confused: )

Share this post


Link to post
Share on other sites

da bist mit deinem Unverständnis nicht alleine

 

die Ökonomen haben da bestimmt ihren Fachbegriff und Geldinstitute müssen ja auch was verdienen, Berater empfehlen ja kaum noch eine Rücklagenbildung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen Quertransport hat sie übrigens nicht - habe extra noch einmal geschaut, ob ich etwas übersehen habe.

 

Die Finanzierungen sind oft ein Kundenwusch. So ist zumindest meine Erfahrung und wenn die das wollen, wird das angeboten. Wird ja keiner dazu gezwungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Logik habe ich ja eh nie verstanden... wenn ich vorher kein Geld übrig habe, um was anzusparen, wieso denke ich, daß ich es hinterher habe, um es abzuzahlen? :confused:
Ich kann mit der Maschine Geld verdienen. Bei Dawanda und Co. :clown:

 

Die Logik kann nicht funktionieren. Höchstens ein "ich kann jetzt sofort haben" was sonst ein/zwei...Jahre warten müsste.

 

Das hört sich klasse an, ich bin ja sowieso für Elna. Muss aber gar nicht weinen, weil das Teil zu groß ist für mein Horn-Nähtischchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir bitte jemand eine Erklärung zu den "Profistichen" geben? Habe dies noch nie zuvor gehört und bei der Vorstellung von Nähmaschinen zum ersten Mal erfahren. Ist dann auf der "schönen" Seite ein zusätzlicher Stich zu sehen oder die Haltbarkeit verbessert? Wozu brauche ich sie?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Es handelt sich dabei um Geradstiche, die auf der linken Seite genäht werden. Das hat den Vorteil, daß dort die Stichsicherheit am größten ist und das Material besser beim nähen geführt werden kann.

 

Unterstützt wird das von den speziellen Stichplatten, die natürlich zum Lieferumfang gehören:

 

Peterle hat das denk ich gut erklärt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, dies erklärt aber noch nicht das Bild des Stiches, ist nun auf der Vorderseite ein zusätzlicher Stich sichtbar? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gemeint hat peterle m.E. "Geradstiche, die unter der linken Seite des Füßchens genäht werden". Seht Euch nochmal die Abbildung der Stiche an: Die Nadel muß bei diesen Stichen über der linken Füßchenhälfte stehen, also links von der mittleren Position; der Stoff wird von einem größeren Teil der Fußfläche gehalten.

 

Mit der linken Stoffseite hat das überhaupt nichts zu tun, wenn ich es richtig verstanden habe.

Edited by Eva-Maria

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke, dies erklärt aber noch nicht das Bild des Stiches, ist nun auf der Vorderseite ein zusätzlicher Stich sichtbar? :confused:

 

Wieso sollte bei einem Geradstich auf der Vorderseite ein zusätzlicher Stich sichtbar sein?? :confused::confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Eva-Maria, dachte bei der Beschreibung tatsächlich an die linke Stoffseite und nicht an die Füßchen Seite. Die Stiche Logos mit dem kleinen "Schlenker" bei den einzelnen Stichen waren etwas verwirrend, deshalb meine Frage, ob die Stiche auf der anderen Seite sichtbar sind. Ist nun klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich hätte eine Frage - mag den einen oder die andere verwundern, aber:

hat die Elna 780 noch ein Handrad?

Ich finde eines unerläßlich - zumindest kann ich mich nicht an die Maschinen gewöhnen die keines mehr haben :-( und frage mich immer wie man z.B. eine Nahtschattenecke sauber quiltet, wenn man kein Handrad hat.

Habe seit einiger Zeit eine Excellence 740 und bin sehr zufrieden.... aber die "Neue" klingt auch sehr interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Automatische Füßchenlüftung:

 

Senkt sich hierbei der Transporteur ab (wie bei Bernina) oder hebt sich (nur) das Füßchen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Ende der Naht, nach dem Vernähen und Fadenabschneiden hebt sich der Fuß automatisch. Der Transporteur bleibt oben. Wer das genau sehen will sollte auf die Elna Seite www.elna-naehmaschinen.de gehen. Da gibt es auf der 780+ Seite ein Anleitungsvideo. In dem Video wird die Funktionsweise der Maschine sehr gut dargestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.