Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MoMa6562

Passform Burda aktuell

Recommended Posts

Hallo,

ich habe lange keine Kindersachen aus der Burda mehr genäht. Jetzt will ich meinem Sohn (schlank und gross für sein Alter, Kaufgrösse ca. 128 oder mehr) zur Einschulung ein Sakko nähen. Hat zufällig jemand aus den aktuelleren Burda Heften Erfahrungen, wie die Sachen derzeit so ausfallen. Ich denke da z.B. an die Kommunionsmodelle aus dem Heft 3/2016. Bei Hosen muss ich mangels Po normalerweise die Grösse 104 oder 110 nehmen und sehr verlängern und dann wegen Kugelbäuchlein die Taille etwas weiter machen. Bei Oberteilen wäre das ja etwas einfacher, da da die Unterschiede in den Proportionen nicht ganz so gross sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

habe meiner Tochter ein Mittelalter-Kleid genäht und bin naiverweise wieder einmal von der genormten Größe ausgegangen. Hat natürlich nicht funktioniert und ich habe viele Teile neu anpassen müssen. Ich verwende die Schnittmuster mittlerweile nur noch als "Empfehlung" und passe alles an.

 

Viele Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin,

 

habe meiner Tochter ein Mittelalter-Kleid genäht und bin naiverweise wieder einmal von der genormten Größe ausgegangen. Hat natürlich nicht funktioniert und ich habe viele Teile neu anpassen müssen. Ich verwende die Schnittmuster mittlerweile nur noch als "Empfehlung" und passe alles an.

 

Viele Grüße

Tom

Was verstehst du denn unter "genormter Größe"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was verstehst du denn unter "genormter Größe"?

 

Ich verstehe das so: Irgendjemand legt ja fest, welche Maße zu welcher Größe gehört. Das ändert sich ja auch von Zeit zu Zeit. Wenn dort z.B. bei Größe 146 der Brustumfang XY cm angegeben wird, ist das nach meinem Verständnis normiert - stellt also das "Normale" dar.

 

Viele Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man hat ja auch schon in den Ü-Heften Tabellen, welche Größe, welcher Kopfumfang und welches Gewicht in welchem Alter dem Durchschnitt (also der Norm) entspricht. Wenn ein Kind deutlich über oder unter den Werten liegt, wäre das evtl. ein Zeichen für eine krankhafte Entwicklung. Ähnlich ist es auch noch im weiteren Kindesalter, also eigentlich gar nicht mal verkehrt.

Und nebenbei nicht anders als in der Erwachsenen-Konfektion auch. Es geht einfach um ein bestimmtes Längen-Breiten-Verhältnis.

Festgelegt ist das bei Schnitten aber nur insofern, als ein Designer von einem bestimmten Verhältnis ausgeht und dafür designt. Wenn man zufällig anders gebaut ist - und das muss ja nicht zwangsläufig krankhaft sein - passt es einfach nicht. Darum: Messen! Am besten schon den Schnitt so zuschneiden, dass man den "anprobieren" kann, dann hat man die wenigsten materiellen Verluste. Und kann am besten ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich verstehe das so: Irgendjemand legt ja fest, welche Maße zu welcher Größe gehört. Das ändert sich ja auch von Zeit zu Zeit. Wenn dort z.B. bei Größe 146 der Brustumfang XY cm angegeben wird, ist das nach meinem Verständnis normiert - stellt also das "Normale" dar.

 

Das Dumme ist nur, dass jeder Hersteller das selbst festlegt. Es gibt keine genormten Größen in dem Sinne, dass eine Gr. 40 von Marke X den gleichen Brustumfang hat wie bei Marke Y.

 

Normiert ist in der Regel aber, dass ein Schnitt von einer gleichmäßigen Verteilung über Längen und Breiten ausgeht, d.h. bei einer Größe 140 in der Länge wird auch der Hüftumfang der von Gr. 140 sein. Da das auf deinen Sohn nicht zutrifft, wirst du jeden Schnitt in der dir schon bekannten Methode ändern müssen, damit die Proportionen wieder individuell für ihn passen und nicht für die ideale Gr. 140, die er nicht hat. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.