Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
lunadepana

Bitte Hilfe bei FBA/Brustanpassung

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!

 

Ich möchte nun endlich mal etwas für mich nähen und habe mich für das Burda Shirt 6672 (klassisches ärmelloses Shirt-Top aus Jersey) entschieden.

 

Nachdem ich es jetzt erstmal zur Probe genau nach Schnitt genäht habe, würde ich den Abnäher an der Brust gerne ändern - ich weiß aber nicht genau, wie... :confused:

 

Ich habe Euch das mal aufgezeichnet - schwarz ist das Original und in rot würde es gut sitzen...bzw. da gibt es Falten, die ich als Abnäher abgesteckt habe (Sorry, bin gerade zu blöd, das Bild zu drehen...):

 

picture.php?albumid=6015&pictureid=77006

 

Meine Ideen bzw. Fragen jetzt:

 

Kann ich den unteren Abnhäher einfach 3 cm zur Außennaht hin verschieben oder sitzt er dann nicht mehr?

 

Und wie kann ich den oberen Abnäher einarbeiten? 2 Abnäher sehen ja irgendwie blöd aus... Meine Idee wäre, den Schnitt an dem oberen Abnäher zusammenzukleben und den unteren weiter "aufdrehen"....oder wird der dann zu groß?

 

...und wo wir gerade beim Fragen sind: Näht Ihr die Abnhäher in elastischen Shirts mit elastischem Stich oder normalem Geradstich?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Liebe Grüße aus Paderborn

 

Daniela

Edited by lunadepana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also du kannst im Prinzip beide Abnäher in einen hineinrotieren. Egal in welchen.

 

Der wird halt sehr tief.

 

Bei seitlichen Brustabnähern ist das mein Standardfall, daß der sehr tief ist, bei Abnähern aus dem Armloch habe ich das noch nicht ausprobiert. Wie das so aussieht. Hängt vermutlich auch vom Stoff ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort...

 

Was ist mit dem Verschieben des ursprünglichen Endpunktes nach weiter Außen?

 

...ich habe noch nie eine FAB gemacht - habt Ihr einen Tipp, wo ich mir das mit dem Reinroutieren noch mal gut angucken kann?

 

Danke!

 

Daniela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Endpunkt des Abnähers sollte auf deine Brustspitze zeigen. Wobei ich da als Faustregel immer einen Abstand von bis zu zwei Fingern Breite nehme. Direkt auf dem Brustpunkt sieht manchmal sogar unvorteilhaft aus. Ansonsten hängt es auch vom Stoff ab, bei Jerseys kann er vermutlich auch deutlich weiter weg liegen.

 

Ja und wo dein Brustpunkt liegt, hängt von deinem Körper ab. Das muß nicht da sein, wo die Standardkonstruktion das vorgesehen hat. Wenn es also mit kürzerem Abnäher besser passt, ist das kein Problem.

 

Deine beiden Abnäher scheinen sich in der Verlängerung auch zu treffen, das deutet drauf hin, daß sie beide auf deinen Brustpunkt zulaufen.

 

Und zum Rotieren zeichnet man zuerst einen gerade Linien in der Mitte des Abnähers durch die Abnäherspitze und verlängert diese Linien, bis sie sich irgendwo kreuzen. Dann schneidet man den Abnäher, den man behalten will, bis zum Kreuzungspunkt auf (durch die gezeichnete Mittellinie), faltet den anderen Abnäher zusammen und dadurch wird der behaltene Abnäher entsprechend größer. (Bzw. sauberer wenn man etwas festeres Papier hat ist es, den anderen Abnäher auch aufzuschneiden und durch Übereinanderlegen der Papierschichten weg zu "falten" - kommt aber aufs gleiche raus.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.