Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Hemdärmelschlitz: Blende aus einem Stück


Recommended Posts

Der Hemdärmel-Schlitz wird meistens mit einem schmalen Stück Stoff für die Untertritt-Blende und einem breiteren für den Übertritt eingefasst. Dafür kenne ich mehrere Methoden, alle sind mehr oder weniger fummelig.

 

Alison Smith zeigt in ihrem Buch (Die große Nähschule; englisch: The Sewing Book) eine Methode, den Schlitz mit einem einzigen Stück Stoff einzufassen. Ich finde, das ist eine elegante und vergleichsweise einfache Lösung und möchte dazu beitragen, dass diese Technik bekannter wird :)

 

Zunächst habe ich mir nach dem Foto im Buch ein Schnitt-Teil inkl. NZG gezeichnet:

DSC02451.JPG.c9294565836135db11049df5a52438c9.JPG

Die Maße sind so, wie die Blende MIR gefällt... kann man auch anders machen.

 

Den Schnitt habe ich auf Folie übertragen und ein Reststückchen zugeschnitten:

DSC02505.JPG.ae59dce8cfa93b1a7f45348a901a2221.JPG

 

An der Unterkante markiere ich mit kleinen Schnitten, wo genäht und geschnitten werden soll.

DSC02506.JPG.93531364523cb5a0b6f7f7c39abf27f7.JPG

 

Blende rechts auf links an der Schlitz-Markierung auf den Ärmel stecken. Genäht...

DSC02507.JPG.7ddafb09d530f79d25c58690f2be831a.JPG

 

... und geschnitten...

DSC02508.JPG.5ac48f379f8389fb7534a18c59037c59.JPG

 

und gewendet:

DSC02509.JPG.7227306ee499e7cc22cf044c847ff313.JPG

Link to post
Share on other sites
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Posted Images

Die Längskante vom Untertritt umbügeln...

DSC02510.JPG.cbabc9d815110ddcc2f7b532d56e480b.JPG

 

... über die Schnittkante nach außen legen, bügeln...

DSC02511.JPG.a33ee219fefcb832c95cf603046f9769.JPG

 

... und bis zum Schlitzende nähen. Ein Stich mehr oder weniger schadet nichts. Mit Rückstichen sichern.

DSC02512.JPG.7798b43befcb6c1384accf3e51f961b7.JPG

 

Jetzt den Übertritt in Form bringen. Kante umbügeln...

DSC02513.JPG.f3b2f2326a234d1de29c9cfeb92a8acd.JPG

 

... Kante der Spitze bügeln,

DSC02514.JPG.845919b51f908a5c91d272f8ef92fa66.JPG

 

zweite Kante der Spitze bügeln.

DSC02515.JPG.523957612b05b36442547f9ab0c8cb26.JPG

Link to post
Share on other sites

Und jetzt nähen. Ich mache das mit dem offenen Fuß, damit ich den Abstand zur Kante besser im Blick habe.

An dieser Stelle ist es manchmal nötig, die NZG mit der Pinzette unter die Kante zu schieben.

DSC02516.JPG.d46e19bd02cfffdb0619bff51cd6422c.JPG

 

Einmal rundherum und im Zickzack zurück. Mit Rückstichen sichern oder Oberfaden auf die linke Seite ziehen und verknoten.

DSC02517.JPG.1d9687f33424b44e800feba5e85219d6.JPG

 

Schön sauber :)

DSC02518.JPG.08dab77b50df57e75d9f9992ec338f73.JPG

 

Rückseite. Hier mache ich einen Knoten und ziehe die Fadenenden mit einer Nadel zwischen die Stofflagen.

DSC02519.JPG.5c77b7cff1c5422bac784d709f22e015.JPG

 

Viel Spaß! Und, das Buch kann ich auch sonst sehr empfehlen.

Link to post
Share on other sites

Eine sehr schöne Anleitung - toll gemacht! :super:

 

Kleine Anmerkung: nachdem man beim Obertritt die zwei Schrägkanten umgebügelt hat faltet man den Obertritt längs, so das er knapp die Ansatzlinie bedeckt und bügelt den Umbruch ein. ;)

 

LG

Adam

Edited by sewing Adam
Link to post
Share on other sites

Das ist eine gute Erklärung und auch ein tolles Verfahren! Ich hab das bei meinem letzten Hemd auch das erste Mal ausprobiert, weil ich es im Craftsy Kurs "Shirtmaking Details" von David Page Coffin so das erste Mal gesehen habe. Geht 1A!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.