Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nowak

Vorgestellt und nachgenäht - Vogue Frühling 2016 (mit Rock V9173)

Recommended Posts

Bewährt elegant ist auch die Frühjahrskollektion von Vogue. Kleider und Röcke dominieren das Bild, durch die unterschiedlichen Designer findet man eine nette stilistische Breite, so daß für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

 

Hier zeigt Vogue die Frühlingskollektion und natürlich gibt es auch die Aufbereitung als Lookbook

 

Vogue V1485, Bild McCall's Company

Kleid Bellville Sassoon Modell V1485

Copyright McCALL's ® Company, NY

 

Eine klassische Form mit jugendlicher Anmutung findet man bei Kleid und Jacke V1485 von Bellville Sassoon. Das kann ich mir für sehr viele Gelegenheiten vorstellen, für eine standesamtliche Trauung, Omas 80. Geburtstag, die Schulabschlussfeier,... oder in gedämpfteren Farben genauso für eine Konfirmandin.

 

Auch klassisch in Form und Proportion, aber mit einem kleinen "Kick" in Form des Rückenausschnittes Das Kay Unger Kleid V1481.

 

Eine eher "architekturale" Silhouette durch sehr schlichte Schnitte und Stoff mit Stand zeigen Rock und Top V1486 von Nicola Finetti. (Aus weicheren Stoffen ergäbe das sicher einen ganz anderen Effekt.)

 

Ähnlich die Kombination V1487 von Donna Karan. Hier kommt die Struktur nur durch das Stoffmuster.

 

Überhaupt scheinen Schnitte, die die Figur eher lässig verdecken als zeigen ein Trend zu sein, wie Kleid V1482 von Rachel Comey zeigt. Eine großartige Möglichkeit, Stoffe mit sehr großen Mustern oder Motiven zu verarbeiten, die man nicht zerschneiden möchte.

Vogue V1491, Bild McCall's Company

Zandra Rhodes, Kombination V1491

Copyright McCALL's ® Company, NY

 

Weit und schmal ist eine Zusammenstellung, die man am besten mit Hosen erreichen kann. Wie etwa die schmale Hose mit der weiten, mehr oder weniger aus rechteckigen Teilen bestehenden, Tunika von Zandra Rhodes.

 

Auch Marcy Tilton schlägt mit Modell V9174 in die gleiche Kerbe. Hier ist die Hose eine Leggings und beim Hemd steht der hohe und große Kragen im Fokus.

 

Wer seine Hose lieber klassisch kombiniert (oder sich nicht recht entscheiden kann), für den gibt es mit V9176 einen "Wardrobe" Schnitt, der eine schmale und eine weite Hose, zwei Jacken und ein Top vereint. Wobei der Rücken von Jacke A speziell auch einen eigenen Blick wert ist....

 

Im Ganzen geht die Kollektion aber schon sehr stramm Richtung warmes Wetter. Jacken findet man das zum Saum hin leicht ausschwingende Modell V1494 von Sandra Betzina, die auf alle Fälle eine nützliche Übergangsjacke abgibt, und die eher künstlerisch-dramatische Kimonojacke V1493 von Koos van den Akker. Interessante Ärmel...

Vogue V9173, Bild McCall's Company

Rock Modell V9173

Copyright McCALL's ® Company, NY

 

Nachgenäht: Rock V9173

Das Modell, das sich unsere Testerin schildkröte ausgesucht hat, ist in gewisser Weise typisch für die Kollektion. Oben ein klassischer Bleistiftrock mit braven Abnähern... aber unterhalb des Knies ein Showdown von Volants! (Nehme ich zumindest an, theoretisch könnten es auch Rüschen sein.) Rock V9173 hat das zu bieten.

 

Man könnte auch sagen, ein Anflug von "Victorian" für den Alltag. ;-) Oder in die Oper, ins Restaurant,... Dürfte auch schöne High-Heels gut in Szene setzen.

 

Allerdings auch eine Fleißarbeit, die etliche Meter Stoff verschlingt. Ich hoffe, unsere Testerin hat einen Säumerfuß... :o

 

Erhältlich ist der Schnitt in den Größen 6-22, was etwa den deutschen Größen 32 - 48 entspricht. Unsere Testerin hat sich Größe 10 gewünscht.

 

Gelandet ist sie am Ende aber bei Größe 14. Ein Vergleich mit der Tabelle der Körpermaße legte eine Größe 16 nahe, ein aufgelegter passender Rockschnit führte am Ende zur Größe 14.

Vogue V9173, Bild McCall's Company

Rock Modell V9173

Copyright McCALL's ® Company, NY

 

Und schildkröte teilt offensichtlich meine eigene Begeisterung für das Design: "Diese unglaublichen Rüschen bei gleichzeitig schmalem und schlichten oberem Rockteil." Daher gab es auch keine großen Änderungen am Design. Nur den Bund hätte sie gerne etwas breiter. Das fällt sicher unter Geschmackssache.

 

Die Stoffempfehlungen fand unsere Testerin klar, aber dank der vielen Rüschen aber auch teuer. Statt Seide wurde es dann (zumindest erst mal) Kunstfaser. "Einen Polyestersatin mit etwas Elastan, der ist ein bisschen zu schwer für den Schnitt, die leichteren waren mir zu glänzig." Die Rüschen werden dadurch voluminöser

Auch die Verarbeitung mußte hier im Detail angepasst werden: "Die Säume ließen sich nicht doppelt umschlagen, der Stoff ist dazu zu schwer. Auch ein Blindstich (sowohl Maschine als auch von Hand) sah doof aus, so dass ich mit der Overlock versäubert habe und dann mit der Maschine gesteppt habe." (Elasthan läßt sich ja auch nicht so gut flach umlegen.)

 

Sonst war die Anleitung aber klar und eindeutig. Unsere Testerin kam gut damit klar und konnte sie gut umsetzen. "Gut und logisch aufgebaut. Die deutsche Übersetzung ist manchmal etwas lustig, aber gut verständlich. Die Illustrationen sind gut erkennbar und hilfreich."

 

Da ist es jetzt nicht überraschend, daß der Rock den "gefällt mir das?" Test bestanden hat und auch nicht alleine bleiben soll: "Ja. Entweder als Abendrock aus einem edleren & leichteren Stoff. Oder als Sommerfestrock z.B. aus Popeline."

Vogue V9173, Bild Möhle

Hingucker aus jeder Richtung

Rock V9173

Bild: Möhle

 

Das Fazit fällt auch eindeutig positiv aus: "Ganz toller Rock für einen kleineren oder auch größeren Auftritt. Nicht schwierig zu nähen, braucht aber Zeit und reichlich Stoff."

 

Und schildkröte spricht eine klare Empfehlung aus: "Klare Empfehlung!

Ich denke, der Rock braucht ein Frau, die keine Angst hat, mal aufzufallen.

Figürlich finde ich ihn schön sowohl an schlanken nicht zu kleinen Frauen als auch an Frauen mit tollen Kurven."

 

Und wie finde ich jetzt die Zeit, mir diesen Rock auch zu nähen? :rolleyes:

 

Noch mehr Bilder von allen Seiten findet ihr übrigens im Blog von schildkröte. :)


Wir danken der Firma Cremer KG aus Euskirchen (Generalvertrieb für McCall's (Butterick, McCall's, Vogue) in Deutschland), für den zur Verfügung gestellten Schnitt.

Edited by nowak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine

 

hast du super genäht, und die Wirkung des Stoffes. Viel Spaß beim großen Auftritt in Supertanzschuhen.

lg

monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Rock ist hübsch! *schwärm*

 

Vielen Danke euch beiden! Nowak fürs Schreiben und Schildkröte fürs Testen, der Rock steht dir super. Und vom weitem sieht man gar nicht, dass es Polyester ist, ein wirklich schönes festliches Outfit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Rock ist toll geworden, danke fürs Nähen und Berichten.

 

Wow, das Kleid ist ja der Hammer!!! Aber was denkt ihr, sieht das Teilchen auch in Gr. 44 noch gut aus?

 

Ja! ich meine, die Proportionen sind entscheidender fürs Aussehen als die Konfektionsgröße.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wow, das Kleid ist ja der Hammer!!! Aber was denkt ihr, sieht das Teilchen auch in Gr. 44 noch gut aus?

 

Na, das hoffe ich doch!!! Ich finde den Rock in Variante C klasse - vielleicht finde ich ja noch mal Zeit, den zu nähen.:p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kann mir den Rock ernsthaft für mich vorstellen... und mein Hintern lacht über Gr. 44 nur. :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die erste Kombi aus Kleid und Jacke gefällt mir ausnehmend gut. Ich kann mir das gut als Konfirmationskleid vorstellen für meine Tochter. Leider wird sie erst in 7 Jahren konfirmiert... Ob ihr sowas dann noch gefällt und ob ich mich da noch an den Schnitt erinnern kann?

 

LG, Carola

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja bei dem Kleid ganz oben wird wohl durch das Band drum rum doch sehr die Hüfte betont. Da das bei mir die stärkste stelle ist ist das wohl nicht so toll.....

 

Ich finde das Kleid von den Proportionen her sehr schön. Und so lange das Rockteil schön in Wellen nach unten fällt oder sogar etwas ausgestellt ist... kein Problem. Obenrum sollte es schön passend auf Figur sitzen.

 

Ich soll es in Gr. ???? ähm 40 - keine Ahnung wie Vogue bei 14jährigen ausfällt - nähen.

Edited by sticki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du, google einfach nach schnittmuster vogue xxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich bekommst du den in Deutschland. Wir stellen sie ja erst vor, wenn die Schnitte in Deutschland mit Übersetzung verfügbar sind.

 

Und bekommen sie auch vom deutschen Generalimporteur, der sie an die einzelnen Händler weiter verschickt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann mir jemand übersetzen wie viel Stoff ich für das obere Kleid und die Jacke brauche? Blick es nicht

 

In welcher Größe und für welche Stoffbreite?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade nur die amerikanische Originalangabe dabei, welche Größe ist das denn bei den amerikanischen?

 

Ansonsten findest du die Angaben für 115cm, Stoffbreite und für 150cm. Ob 145 auch reichen ist dann vom Einzelfall abhängig. Meist ja, aber nicht immer.

 

"A" ist die Jacke, da sind Angaben für den Oberstoff, für den Unterlegstoff (underlining) und Futter getrennt.

"B" ist dann das Kleid, wie für Oberstoff, Unterlegstoff und Futter getrennt.

 

Erste Tabelle in yard, zweite in Metern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
44 etwa.

Breite 145

 

Für ami-Größe 16 in Stoffbreite 150 brauchst du:

 

A

1,1 Meter

Underlining 0,9 m

Contrast 0,3 m

Lining 1,1 m

 

B

2,3 Meter

Contrast 0,8 m

Underlining 2,6 m

Lining 2,2 m

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, die Schleife und das obere Kragenteil ist doch ein andere Stoff als das Restkleid.

Und Linning ist das Futter.

Gruß

Nera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte da nicht noch jemand das Kleid nähen?

Das gabs doch schon einen Thread wo Fragen zum Lining und Underlining behandelt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Stoffladen, der mit dem Kontraststoff weiterhelfen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.