Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Blumenlady

Maßschnitt für Hose gesucht

Recommended Posts

Hallo!

Nachdem ich mit einem Burdaschnitt, den ich nach langer Überlegung ausgewählt hatte, ganz unglücklich bin (Katzenbart, vorne viel zu hoch, über dem Po eher zu kurz) und auch schon einiges an Änderungen ausprobiert habe, dachte ich, es ist das beste, ich lasse mir einen Maßschnitt machen.

Bei käuflich zu erwerbenden Hosen habe ich meistens dasselbe Problem, deshalb dachte ich, dass selber nähen die Lösung ist.

Leider musste ich feststellen, dass es bei Burda keine Maßschnitte mehr gibt!

Wo kann ich jetzt einen herbekommen?

 

Lg, Blumenlady

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hier gibt es Schnitte die man mit den eigenen Maßen füttert und dann eben einen Maßschnitt bekommt. Eine Hose habe ich noch nicht ausprobiert, aber die Jacke die ich davon genäht habe ist gut geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bei Zwischenmass kannst du deren klassische Hose als Maßschnitt bekommen, allerdings nicht online bestellen.

 

LG

gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also hier gibt es Schnitte die man mit den eigenen Maßen füttert und dann eben einen Maßschnitt bekommt. Eine Hose habe ich noch nicht ausprobiert, aber die Jacke die ich davon genäht habe ist gut geworden.

Ich bin auch eine Schnittvision-Benutzerin; hauptsächlich für Hosen.

Bei mir klappt das prima; das gilt aber wahrscheinlich nicht für jede Figur.

Allerdings bestelle ich dort keine Einzelschnitte, sondern ich besitze mehrere ;) der CDs (Voraussetzung: Windows mit 32 bit!).

Ich mache zwar nicht Schnitte für mehrere Personen mit verschiedenen Maßen, konnte aber mit meinen eigenen Maßen herumspielen, bis es stimmt. Inzwischen weiss ich ganz genau, was ich da eingeben muss.

Die erzeugten Schnitte lasse ich von einem online-Plotterdienst auf A0 ausdrucken.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Hosen nähe ich auch überwiegend nach Schnittvision. Meine Problemzonen Hohlkreuz und vorstehende Oberschenkel werden dort gut berücksichtigt.

In einem Nähkurs habe ich auch schon mal Schnitt an meinen Körper angepaßt.

Eine ganz genaue Schnittkonstruktion habe ich auch einmal hergestellt. Diese beiden Schnitte sahen hinterher genauso aus, wie der von Schittvision.

 

LG

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schnittvision kann ich nur weiterempfehlen. Das A und O ist aber genaues Maßnhmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine Hosen nähe ich auch überwiegend nach Schnittvision. Meine Problemzonen Hohlkreuz und vorstehende Oberschenkel werden dort gut berücksichtigt.

In einem Nähkurs habe ich auch schon mal Schnitt an meinen Körper angepaßt.

Eine ganz genaue Schnittkonstruktion habe ich auch einmal hergestellt. Diese beiden Schnitte sahen hinterher genauso aus, wie der von Schittvision.

 

LG

Sabine

 

Ich habe das gleiche Problem wie Du - Hohlkreuz und vorstehende Oberschenkel. Bei der Hose, die ich vor vielen Jahren genäht habe, hatte ich Probleme mit der Sitzhöhe. Die war hinten recht kurz. Da musste ich unverhältnismäßig korrigieren. Hattest Du dieses Problem auch? Das ging wohl seinerzeit vielen so (ich habe die 1. CD). Welche Hose hast Du denn genäht? Ein passender Hosenschnitt ist auch noch mein Traum :)

 

Susanne

Edited by Querkopf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mich recht erinnere, wurden auf späteren CDs weitere Maße und Optionen für Hosen hinzugefügt; z.B. Po flach/normal/rund.

Ich weiss aber nicht auswendig, ab welcher CD das der Fall war.

 

Und bei der Sitzhöhe gebe ich mehr an, als ich messe, und mache mir keine Gedanken mehr, warum das so besser sitzt ;)

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antworten!

Mit Schnittvision werde ich mich mal näher auseinandersetzten.

Beim schnellen Blick habe ich noch keine Preise gefunden.

Was empfehlt ihr, die Downloadversion oder CDs kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eigentlich egal. Die CD musst Du halt bei jeder Benutzung einlegen und es dauert ein paar Tage, bis sie mit der Post da ist.

Die einzelnen "Volumes" kosten meist zwischen 20 und 30€ und oft gibt es irgendwelche Rabattaktionen, bei denen man einen Code eingeben muss (auf der Homepage nachsehen).

Achte aber unbedingt auf die Systemvoraussetzungen! Es muss sich zwingend um ein 32-bit-Windows handeln (kann auch ein virtuelles Betriebssystem sein).

Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schade!

Gerade habe ich gesehen, dass das Ganze wohl nicht unter Windows 10 (32 bit) läuft, oder weiß jemand, ob es trotzdem funktioniert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.