Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
engelchen2701

Eröffnung Stoffgeschäft - Schrägbodenregal oder Standardregal

Recommended Posts

Guten Abend ihr Lieben !

Ich möchte demnächst ein Stoffgeschäft eröffnen und nun stellt sich mir die Frage, wie ich die Stoffe am Besten präsentiere.

 

Was würde euch eher zusagen : Schrägbodenregale oder normale Regale?

*editiert*

Lg

Edited by nowak
Bezugsquellen suchen wir ausschließlich im Markt. Danke. Die Moderation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber mit der Frage würde ich eher einen Ladenbauer konfrontieren. Die haben die nötige Erfahrung.

 

Wir können dir hier viel erzählen, aber da wir weder die Größe des Ladenlokals kennen noch wissen, was da wo präsentiert werden soll ist das eher kontraproduktiv.

 

Und die Frage nach dem "wo kaufen" müsste in den Markt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt halt drauf an...

 

Auf Schrägböden liegen die Stoffe auf der "Schmalkante", daher kann man zwar die Farbe im Regal halbwegs gut erkennen, Muster aber nicht.

Dafür kann man zumindest Ballen mit glatten Stoffen relativ gut rausziehen und wieder reinstecken, ohne alles umschichten zu müssen.

 

Auf geraden Regalböden erkennt man das Muster nur vom obersten Ballen, dafür kann man im Prinzip die Stoffe höher stapeln.

 

Aus meiner Erinnerung haben viele Geschäfte beides.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manche Geschäfte stellen auch hochkant auf gerade. Ich kenne beides in einem Geschäft wie nowak. Generell würde ich in verschiedene Geschäfte gehen und mal ansehen....

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wäre es, wenn es Fächer für je einen Ballen gäbe, in denen der Stoff zur Seite und leicht nach vorn geneigt steht, damit man ihn gut sehen kann und gleichzeitig leicht entnehmen kann. Von diesen Fächern dann drei bis fünf Reihen hintereinander und höhenversetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fällt jetzt auch kein Geschäft ein, das nur eine Form von Regalen hat. Die haben eigentlich alle eine Kombi von zwei oder mehr Typen.

 

Die Standardstoffe sind eher gestapelt/flach, und die Saisonstoffe, wo man das Muster schön präsentieren will, sind mittig zum Vorzeigen, zum Beispiel.

 

Ich würde auch den Ladenbauer fragen; es kommt ja auch sehr auf den Schnitt des Ladens, die mögliche Beleuchtung, Fenster, etc. an. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.