Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nähmatode

buttinette - zum ersten und letzten Mal!!

Empfohlene Beiträge

Das Ende der Geschichte ist jetzt direkt langweilig : "Wir werden die Überweisung sofort veranlassen." Im vierten Anlauf hat sie es begriffen, juchu! :p

Sollte ich sowas nochmal erleben :rolleyes:, werde ich Euren Rat befolgen und erstmal anrufen. Danke für Eure Unterstützung! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie heißt es so schön? Redenden Menschen kann geholfen werden. Das das geschriebene Wort nicht immer zum Erfolg führt, sondern zu bösen Missverständnissen, das haben wir hier im Forum ja schon oft erlebt.

 

Das nächste mal direkt zum Hörer greifen erspart wohl ein ganzes langes Wochenende Ärger.

 

Super dass es nun geklärt ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht bei buttinette sondern einem Bekleingsversand bin ich mit dem schriftlichen Weg besser gefahren und konnte nachweisen,wer was geschrieben hat und keiner konnte sich rauswinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem sollte es auch schriftlich gehen. Ein Gehörloser könnte auch nicht anrufen. Ich bin zar nicht gehörlos, mache aber auch lieber alles schriftlich, damit man einen Nachweis hat.

 

LG cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich find auch, daß bei einem Onlineshop die Schriftform das Mittel der Wahl ist.

Ich hab bei Buttinette schon länger nix mehr gekauft, weil die ein, sagen wir es mal vorsichtig, etwas ungewohntes Bezahlsystem haben.

Ich kann von Italien aus nur auf Rechnung bezahlen.

Folglich wird mir die Rechnung zugeschickt.

Wenns blöd läuft, dauert der Brief 10 Tage, somit kann ich mir jedes Schnäppchen klemmen. Bis ich die Rechnung bezahlen kann, ist alles ausverkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

Schade, daß Du solch schlechte Erfahrungen gemacht hast. Das ist natürlich die absolute Antiwerbung für Buttinette.

 

Ich bin schon seit Jahren dort Kundin und eigentlich immer zufrieden. Allerdings schicke ich auch gnadenlos zurück, wenn etwas nicht gefällt oder nicht in Ordnung ist. Ich hatte auch noch nie Probleme,wenn ich Stoffe zurück geschickt habe. Und ich kaufe ausschließlich auf Rechnung, was Du ab dem zweiten Mal wahrscheinlich auch könntest.

 

Dass der Überweisungsträger am Standardformular mit dran ist, sollte Dich nicht ärgern, wenn auf dem Lieferschein alles auf Null steht.

Bei Fragen habe ich die Erfahrung gemacht,daß es effektiver ist, die leider kostenpflichtige Hotline zu benutzen. Das ist nicht irgendein Callcenter, wo man leider oft rotzig und frech bedient wird, sondern die helfen wirklich weiter und verbinden auch in die Fachabteilungen.

 

Über die Versandkosten habe ich mich leider auch schon oft geärgert. Zumal der Mindestbestellwert bis zur Versandkostenfreiheit mit 75 Euronen sehr hoch ist. Andererseits sind die Stoffe günstiger als in anderen Online- Shops und die haben leider die gleichen Versandkosten.

 

Also Kopf hoch, Problem klären am besten mit Namensnennung der Person, die Dir nicht weiterhelfen wollte (vielleicht erhälst Du einen Gutschein als Entschuldigung) und eventuell doch nochmal probieren. Du wirst bestimmt bessere Erfahrung machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich find auch, daß bei einem Onlineshop die Schriftform das Mittel der Wahl ist.

Ich hab bei Buttinette schon länger nix mehr gekauft, weil die ein, sagen wir es mal vorsichtig, etwas ungewohntes Bezahlsystem haben.

Ich kann von Italien aus nur auf Rechnung bezahlen.

Folglich wird mir die Rechnung zugeschickt.

Wenns blöd läuft, dauert der Brief 10 Tage, somit kann ich mir jedes Schnäppchen klemmen. Bis ich die Rechnung bezahlen kann, ist alles ausverkauft.

 

Hallo Nera,

wieso hast Du bei Rechnungskauf Probleme mit nicht lieferbarer Ware? Die Rechnung liegt der Lieferung doch bei und dann weißt Du doch schon, was Du hast und was nicht.:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Nera,

wieso hast Du bei Rechnungskauf Probleme mit nicht lieferbarer Ware? Die Rechnung liegt der Lieferung doch bei und dann weißt Du doch schon, was Du hast und was nicht.:confused:

 

Ich muß, weil ich in Italien lebe, mit Vorkasse zahlen.

Ist ja auch in Ordnung.

Ich kriege die Rechnung zugeschickt, (was durchaus 10 Tage dauern kann)

Bezahle und dann schicken die die Ware weg.

Oder ich bettle per Mail um eine Vorabrechnung per Mail.

Es gibt Shops da gehts einfacher;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, hab ich falsch verstanden.

 

Ich dachte, Du kaufst auf Rechnung und dann liegt diese bei.

 

Ist Dir das mit der ausverkauften Ware auch schon bei Sachen passiert, die eigentlich noch in ausreichender Menge lieferbar waren? 'Buttinette hat doch immer so gelbe oder grüne Zeichen an den Artikeln. Gelb, wenn nur noch eine begrenzte Menge vorhanden ist. Da ist es mir auch schon mal passiert, daß etwas weg war, allerdings bei "grüner Ware" noch nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

kann es sein, das sie dort grundsätzlich Paketversand machen?

Das ist die einfachere Art zum Einschreiben und sie haben einen "Empfangsnachweis". Das machen viele.

 

Bei Conrad wird dabei jedoch nur einmal Versand berechnet, auch wenn es wegen Nichtlieferbarkeit zu Nachsendungen kommt oder es zu verschiedene Packstücke sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versandosten nerven mich einerseits auch aber andererseits kann ich jeden gewerblichen Verkäufer verstehen wenn er auch kleine Artikel oder Mengen nur versichert versendet denn schließlich haftet er ja auch für den Erhalt.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

hallo

ich bin wirklich erstaunt über Eure Erfahrungen mit butinette. Da würde ich mir eine Bestellung auch gut überlegen.

Da bin ich ja ein richtiger Glückspilz. Ich lebe und bestelle in CH und hatte noch nie irgendwelche Schwierigkeiten. Weder mit Rechnung noch mit Lieferung. Gut, manchmal fällt die Qualität anders aus als ich sie mir vorgestellt hatte, aber dafür kann ja der Lieferant nichts. Ich hätte dann vielleicht besser die Beschreibung und die Bewertung anderer Kundinnen lesen sollen.

Versandkosten stören mich weniger, denn ich wohne nicht so zentral und ein Bus- oder Bahnticket kostet so viel wie der Versand. Also: gehupft wie gesprungen.

LG

Bazi

bearbeitet von Bazi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

meine Erfahrungen mit buttinette:

gute!

 

Freundliche Telefonisten, prompte Lieferung.

 

o.k., die Versandkosten sind mir auch oft zu hoch, da muß ich dann eben warten

oder im Laden kaufen, das könnte schon verbessert werden.

LG jule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe für das letzte Paket 4,50 bezahlt. Da ich nicht zu Fuß in die Stadt gehe, wäre ich die fürs Autofahren auch los. Bus hin und zurück wäre noch teurer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich habe ich auch überhaupt kein Problem mit Versandkosten - schließlich wird mir dafür die Ware bis an die Haustür gebracht!

In diesem Fall war es aber im wahrsten Sinne des Wortes das Gesamtpaket :D, das mich geärgert hat, weil ich für eine Ware im Wert von 2 EUR mehr als das Doppelte an Versand zahlen musste. Hätte ich nur den einen Artikel bestellt und die Versandkosten einfach übersehen, wäre es natürlich meine eigene Blödheit gewesen... ;) Aber in diesem speziellen Zusammenhang war es einfach der Tropfen, der das berühmte Fass zum Überlaufen brachte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

shit happens - oder das Faß läuft über, aber danach ist wieder Platz vorhanden ;)

 

beim nächsten Mal kannst du neu entscheiden ob ja oder nein.

es ist erledigt, laß dir den Tag nicht länger davon vermiesen.

 

liebe grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Fall war es aber im wahrsten Sinne des Wortes das Gesamtpaket :D, das mich geärgert hat, weil ich für eine Ware im Wert von 2 EUR mehr als das Doppelte an Versand zahlen musste.

Ja, da hätte man vermutlich nicht bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin seit vielen Jahren treue Buttinette-Kundin und habe noch nie auch nur das geringste Problem gehabt.

 

Der Laden ist inzwischen größer geworden. Heißt, mehr Menschen arbeiten vermutlich dort, vielleicht auch mal aushilfsweise, und dann kann mal sowas passieren.

 

Wenn die Sonne wieder scheint:), gib dem Laden doch noch eine Chance.

 

Liebe Grüße

Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inzwischen - auch dank des Dampfablassens hier ;):hug: - finde ich das Ganze auch eher lustig. Und so ein Dämpfer bezüglich Online-Käufen kann ja sowohl dem Portemonnaie als auch den überquellenden Stoffkisten nicht schaden... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

Ich glaube, ich hätte dann die Etiketten für 2 Euro auch noch zurück geschickt und bei der der nächsten Bestellung wieder mit auf die Liste gesetzt. Wenn ich mir veräppelt vorgekommen wäre, dann hätte der Händler halt seine Kosten schön alleine getragen. Die Problemlage mit der verpatzten Überweisung hätte das allerdings auch nicht verbessert.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hättest Du dann aber sowohl den Versand zu Dir als auch den Versand zurück zum Händler bezahlen müssen....

 

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, hätte ich nicht!

 

Hab ich schon oft gemacht, wenn ich was bestellt hatte, was gar nicht ging.

Bei Buttinette und auch anderswo gab es da noch nie Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hole den Thread nochmal hoch und teile meine aktuelle Erfahrung mit:

 

Letzten Samstag Nachmittag habe ich eine Menge verschiedene baumwollstoffe zum patchen bestellt, teilweise nur Abschnitte von 30 cm.

 

Gestern habe ich das Paket geöffnet, und was soll ich sagen: nach messen der Abschnitte habe ich summa summarum Ca. 2 Meter mehr Stoff bekommen als bestellt/bezahlt. Der Zuschnitt war mehr als großzügig. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch schon öfter bei Butinette bestellt und noch nie negative Erfahrungen gemacht. Fehler passieren halt. Ich lasse immer so einiges zusammenkommen, damit nicht die Versandkosten höher sind als der Wert der bestellten Ware, dann geht das schon in Ordnung.

 

moka :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe schon sehr oft bei Butinette bestellt.

Bei mir gab es noch nie ein größeres Problem.

Ich bestelle immer auf Rechnung und schicke zurück wenn etwas nicht passt.

Bisher war ich immer sehr zufrieden und wenn nicht schreibe ich einfach eine Mail hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.