Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
ArianeM

7 Wochen bis Mitte März 2016 = UWYH mit ArianeM

Recommended Posts

Ich habe ja auch schon öfters Filzschuhe für alle in unserer Familie gestrickt, aber so lustige und vorallem praktische Schuhformer habe ich noch nie gesehen. Wo bekommt man solche?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist echt ne spannende Frage. Im Schuhgeschäft gibts ja nur die Schuhspanner und im Handarbeitsladen hab ich die auch noch nie gesehen... ich werd mal das Internet durchforsten.

 

Die Schuhe sind auf jeden Fall sehr schön geworden... und da ich auch noch Filzwolle hier liegen hab:D

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt cool Deine Filzpuschen :super:

 

Und ja ich muß auf dem nächsten Stoffmarkt ein bisschen Alpenfleece kaufen ;)

Da gibt es doch auch so gebatikte Varianten und auch den einen oder anderen Einfarbigen werde ich

mir wohl gönnen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, danke,danke :)

 

Wo gibt es das ? Die Frage muss doch in den Markt :rolleyes:

Wiedie heißen, das dürft ihr fragen :D Styropor Schuhleisten, sie gehören zum Filzzubehör :cool:

Wenn ihr euch welche zulegt, dann nehmt sie ruhig 1-2 Nummern kleiner da beim rauf und runterziehen der Filz gedehnt wird.

 

Petra der gebatikte, da meinst du sicherlich so einen, wie den Sternesweater den ich hier zu beginn genäht habe ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Herrensweater ist fertig :)

 

image.jpg.14febd2dc95fd171b4b1901d1a10740a.jpg

 

Genäht aus Alpenfleece, Bündchen aus Bündchenstoff

Der Schnitt ist aus der Herren Knip 4/2014 Modell 109

 

Einen Plot hat der Sweater auch noch bekommen ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke, danke,danke :)

 

Wo gibt es das ? Die Frage muss doch in den Markt :rolleyes:

Wiedie heißen, das dürft ihr fragen :D Styropor Schuhleisten, sie gehören zum Filzzubehör :cool:

Wenn ihr euch welche zulegt, dann nehmt sie ruhig 1-2 Nummern kleiner da beim rauf und runterziehen der Filz gedehnt wird.

 

Petra der gebatikte, da meinst du sicherlich so einen, wie den Sternesweater den ich hier zu beginn genäht habe ;)

 

Lg

Ariane

 

Sorry, da dachte ich jetzt nicht dran, dass man hier nicht fragen soll, woher... :rolleyes:

Danke auch für deinen Tipp, dass man sie kleiner nehmen soll. Ich würde jetzt bestimmt die falsche Größe kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sanne ich habe Schihgröße 38/39 und hatte erst die Leisten in 39/40 gekauft :rolleyes: das r verdamt locker, selbst die kleineren Leisten in 37/38 sind noch dicke ausreichend wenn man Schuhgröße 40 hätte ;) der Filz dehnt sich ja auch noch :cool:

 

Ich zeig Euch mal meinen "Zweitnähplatz" :p :D

image.jpg.5a3ffe694855c5fba2a51a8f090d7f3f.jpg

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Sweat sieht sehr gut aus.

 

Kannst du mir bitte erklären was Alpenfleece ist? Das habe ich jetzt schon ein paar Mal gelesen.

 

lg

birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Sweat sieht sehr gut aus.

 

Kannst du mir bitte erklären was Alpenfleece ist? Das habe ich jetzt schon ein paar Mal gelesen.

 

lg

birgit

 

Danke Birgit :hug:

Alpenfleece ist kuschelig ;) und hält sehr gut warm :) außen sieht er wie ein normaler Sweat aus :) und innen ist das so ähnlich wie Nicki :) läßt sich auch dehnen obwohl kein Elasthan drin ist. Die Zusammensetzung ist Bw und Poly.

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ariane,

 

Deine Schuhe sehen toll aus, bestimmt ganz kuschelig für Zuhause.

Der Sweater für Deine Mann gefällt mir sehr gut, das Rot ist so schön.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön :hug:

 

Feuerblümchen die Puschen sind flott gestrickt ;) das kannst du auch :)

Es fehlen bei mir noch die Ledersohlen :rolleyes: na ja, noch sind die alten nicht durch und somit habe ich noch etwas Zeit :D

 

Ich habe die letzten Tage viel geräumt, geputzt und war auch viel unterwegs ;)

Genäht habe ich nur in den fühen Morgenstunden die ersten 16 Blöcke von diesem 365 Tage Quilt :rolleyes: aber in doppelter Größe :D mir ist das Original zu fuzzelig zum nähen :p

Da ich drei der Stoffe aus meinem Fundus habe, erlaube ich mir, das hier zu zeigen :confused:

 

image.jpg.d8978918a166ca1e359b3a5619a99147.jpg

 

Bis jetzt ist alles ziemlich dunkel :rolleyes: da kommt noch helleres grau rein und auch helles braun :) die guten Blöcke nehme ich für den Quilt und die nicht so gelungenen für die Kissen :D da kämen immer 4 Blöcke zusammen und noch ein Rand, also für jede Seite 4 Blöcke.

die Blöcke möchte ich mit Bomull hinterlegen da die Stoffe nicht versäubert sind. Dann ggf. Quilten, oder sollt ich auch Volumenvlies dazwischen machen ? Wie würdet ihr das machen ? Als Verschluss möchte ich einen RV machen.

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Blöcke :super:

 

Quilten wirkt besser wenn ein dünnes Vlies drin ist.

Sowas wie H630 von der Stärke, braucht aber kein aufbügelbares zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Monika :hug:

da muss ich mal schauen, ob ich in 2 Wochen das Vlies auf dem Stoffmarkt kaufe oder vorher irgendwo besorge ;)

 

Heute morgen habe ich schon Beintraining gemacht :D und somit sind die ersten 20 Blöcke fertig ;) Hier mal ein einzelner Block

 

01f1219b5a3e348fca497a19bfd8bb18d848201714.jpg.de64c98c04f00ac3fe7674ecbe224362.jpg

 

ja ja, die Ecken treffen nicht immer so ganz aufeinander :silly: aber das macht nix :cool: es ist eben ein Unikat :D Hauptsache es sind Schildis drin :silly:

 

Morgen kommt Frau W6 und möchte Streifenstoff zuschneiden :rolleyes: alleine traut sie sich das nicht :rolleyes: und da brauch ich einen freien Zuschneidetisch, d.h. ich werde heute nochmal Alpenfleece zuschneiden :rolleyes:

 

bis später

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse, Ariane.

Wie hast du das jetzt mit der Vergrößerung gemacht? Alles doppelt? Hattest du nicht geschrieben, du hast kein Inchlineal? Ich kriegs nicht mehr zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Klasse, Ariane.

Wie hast du das jetzt mit der Vergrößerung gemacht? Alles doppelt? Hattest du nicht geschrieben, du hast kein Inchlineal? Ich kriegs nicht mehr zusammen.

 

Korrekt Heidrun, alles verdoppelt und kein Inchlineal :D

Ich klär mal auf :rolleyes:

1 Inch = 2,5 cm dann verdoppelt, also ist 1 Inch 5 cm :D

Mir ist schon klar, dass das aufgerundet ist, ich möcht nur verdeutlichen wie ich vorgegangen bin.

Demnach ist bei mir ein 3 Inch Block 15 cm groß :D

Meine Nahtzugabe beträgt 1,25 cm, was zurückgerchnet 1/4 Inch beträgt.

Ich habe mir eine Liste gemacht:

1 Inch = 5 cm

1 1/4 Inch = 6,25 cm

1 1/2 Inch = 7,5 cm

Usw.

Das ist dann alles gar kein Problem :cool:

 

Den Alpenfleece ist zugeschnitten, ich zeig mal eine Nahaufnahme vom Stoff damit man sich das besser vorstellen kann mit dem flauschigen auf der Innenseite ;)

 

image.jpg.8b0625d2330a537424531f145e0d0a9a.jpg

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für deine Erklärung.

Ich habe zwar ein Inch-Lineal, aber wenn ich dann lese: 11/16", dann hört es bei mir doch auf :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für deine Erklärung.

Ich habe zwar ein Inch-Lineal, aber wenn ich dann lese: 11/16", dann hört es bei mir doch auf :D.

 

Heidrun da muss man halt improvisieren :D

Entweder lass ich so einen Block aus, oder ich zeichne ihn mir auf und nähe auf Papier :cool: irgendwie wirds schon gehen denn ich bin da nicht so pingelig :p

 

Heut kam der Block für morgen, der Centre Block, oh weia :ohnmacht: das finde ich schwierig :( schließlich habe ich nicht worklich Patchwork Erfahrung :rolleyes:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ui, der wäre ja in passender Größe allein schon schön für ein Deckentop.

 

Bis jetzt sammele ich ja nur die Vorlagen. Ob ich mich je dran setze?

Share this post


Link to post
Share on other sites

[ATTACH]215952[/ATTACH]Heidrun ich hab einfach mal angefangen da neue Kissen für das neue Sofa gebraucht werden und ein schöner riesiger Quilt, wenns Sofa ausgezogen ist, wäre auch toll :) dadurch, dass ich die Größe der Blöcke verändert habe, kann ich auch mal was auslassen oder ich improvisiere :cool:

 

Der Sweater soll auch eine Bauchtasche bekommen ;) wäre ja sonst untypisch für mich :D da ist sie :rolleyes:

image.jpg.7008d1f0bcc6fb2542d5045b3a018226.jpg

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch Ariane:hug:

Strickfilzen, Alpenfleece zu schickem Sweater vernähen, tolles Patchwork mit genialer Umrechnungsidee:hug: was darf ich hier alles sehen und lesen:).

Also das mit dem Vereinfachen der Inchmasse ist doch eine Idee, die ich vielleicht mopse:D

Nebenher noch Schildis;) ich bin schwer beeindruckt!

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schicker Schriftzug, geplottet?

 

Ja geplottet :cool: den hatte ich griffbereit da er bereits entstandenen ist, als ich die Schildi für das Sleapshirt hier um UWYH geplottet hatte :) so ein A4 Bogen muss doch ausgenutzt werden :D

 

Mensch Ariane:hug:

Strickfilzen, Alpenfleece zu schickem Sweater vernähen, tolles Patchwork mit genialer Umrechnungsidee:hug: was darf ich hier alles sehen und lesen:).

Also das mit dem Vereinfachen der Inchmasse ist doch eine Idee, die ich vielleicht mopse:D

Nebenher noch Schildis;) ich bin schwer beeindruckt!

Lg

Christiane

 

Danke Christiane :hug: das mit dem Patchwork geht nur, weil es in mein 2. Nähzimmer :rolleyes: ausgelagert ist :) ich mach das auf der Tretmaschine wenn ich früh wach bin :cool: wobei ich Streifen in verschiedenen Breiten einfach a cro im Nähzimmer vorschneide :)

Gerne darfst du die Idee klauen :hug: ich wollt nicht wirklich noch andere Lineale kaufen und da hab ich mir das einfach so ausgedacht :p es funktioniert, das ist die Hauptsache :)

Ein ander einfacher Rechenfaktor wäre: 1 Inch = 4 cm :) denn da hätte man 1cm NZ = 1/4 Inch ;) es wäre etwas größer als das Original und läßt sich einfach rechnen :cool:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

An den Sweater habe ich einen hohen dunkelblauen Bund genäht :) nun geht es an den Kragen ;)

Da habe ich einen Fehler gemacht :kratzen: der ist mir zu eng :D eigentlich ist er nicht wirklich eng mit 60 cm Umfang :rolleyes: aber mich würgt das :o

 

image.jpg.5120dc4edc670d280482acc3fa6450f1.jpg

 

Nun habe ich noch einen anderen Jersey Rest gefunden :rolleyes:

 

- Fortsetzung folgt im nächsten Beitag da ich vom ipad aus immer nur ein Bild hochladen kann -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.