Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
ArianeM

7 Wochen bis Mitte März 2016 = UWYH mit ArianeM

Recommended Posts

Ariane,

 

heute flatterte mir eine Werbung von Marc Cain auf den Tisch und da war auch ein Teil wie dein neues Kleidchen dabei... also topaktuell der Schnitt.

Allerdings erschienen mir auf der Abbildung die Seitennähte ein wenig enger. Vielleicht wenn du an der Weite etwas wegnimmst, damit es nicht mehr so "sackig" aussieht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ariane,

 

heute flatterte mir eine Werbung von Marc Cain auf den Tisch und da war auch ein Teil wie dein neues Kleidchen dabei... also topaktuell der Schnitt.

Allerdings erschienen mir auf der Abbildung die Seitennähte ein wenig enger. Vielleicht wenn du an der Weite etwas wegnimmst, damit es nicht mehr so "sackig" aussieht?

 

Och, ich bin topaktuell :silly: das freut mich aber :D

 

Schaut mal, ich habe neuen Stoff hingelegt, Schnitt drauf und anhand der Schablone seht ihr was ich wegnehme ;)

 

image.jpg.a061d76afe4b2feb9251d48cd71df1c3.jpg

 

Dann schau ich mal, was ich hier zwischendurch getan bekomme ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich hätt gesagt die Ariane tut sagen "Da muss ich den Bauch nicht so einziehen." :clown:

Share this post


Link to post
Share on other sites
sieht auf den ersten Blick tauglich aus ;)

 

Ja, auch auf den zweiten ;)

 

Also, ich hätt gesagt die Ariane tut sagen "Da muss ich den Bauch nicht so einziehen." :clown:

 

:hammer: du hast abgeschrieben :rolleyes:

 

Ich bin müde und somit kam ich nicht weiter, als das ein Ärmel eingeheftet ist :o

 

image.jpg.443d6f9b6e614b8841b73c44ec20ed8a.jpg

 

Das Kleidchen ist ein enger, aber immer noch locker genug :D auf dem Bild sieht man nicht wirklich den Unterschied :rolleyes: ich seh es aber :)

Mir ist auch jetzt klar, warum das so weit aussieht: dorch die Armhaltung mit dem Handy, verdrehe ich mich :o und man hat zusätzlich zur Draufsicht noch einen Teil der Seitenansicht.

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Kleid gefällt mir sehr gut, das andere kommt mir auch etwas zu weit vor.

Welches Schnittmuster hast Du genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Maria das ist kein besonderes Schnittmuster :rolleyes: ich habe inzwischen einen Shirtschnitt den ich dann nach unten abwandle :D Ein klein wenig müsste ich noch mal an den Armen feilen :rolleyes: aber das sitzt meiner Meinung nach schon prima :) zumindest 1000 mal besser als das, was ich zu kaufen bekomme denn über meinen Körper wandern 3-4 Größen :p

 

Jetzt habe ich auch so scheppe Mädels wie Petra :silly:

schaut mal

 

313023415_kleidchen1.jpg.304c7e04929a981e0a813ccdf56a7351.jpg

 

dem weiteren Kleidchen habe ich nun einen innenliegenden Tunnel verpasst und ein Band eingezogen - ja es ist total ungleichmäßig zusammengerafft -

Ich würde noch 2 Knopflöcher einarbeiten damit ich einen Bennel durchziehen kann der dann vorne sichtbar verknotet wird.

So sollte die Weite dann gebändigt sein ;) Wie seht Ihr das ?

 

Kleidchen 2 würde noch Taschen bekommen, dort in etwa, wo ich meine Hand hinhalte. Und hier ist die scheppe Optik :mad: durch das versetzte Muster sieht das etwas merkwürdig aus :kratzen: Es ist mir im Spiegel nicht aufgefallen, ich habe es erst auf dem Bild bemerkt :rolleyes::rolleyes:

Da ist ja auch die scheppe Optik :mad: :rolleyes:

 

1069304677_kleidchen2.jpg.97494809ae2f4bb000179156ef374664.jpg

 

Da ist noch nix gesäumt, so fleißig war ich noch nicht :p

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich noch ein wenig tätig war, zeige ich euch noch welche Form von Taschen da drauf kommt.

 

image.jpg.f053869029411dce15004cc31fcd7830.jpg

 

Der Zuschnitt schaut so aus, wie die Papierschablone ;)

Da kommen zwei Knopflöcher rein, damit die Tasche oben mit einem Bennel zusammengerafft werden kann.

Carmen, Süße :hug: das sieht doch dann aus wie gerüscht :D

Die fertige Taschenform ist so, wie die Pappschablone ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carmen, Süße :hug: das sieht doch dann aus wie gerüscht :D

 

Na ja...dann lass isch dat für den Anfang mal gelten:hug::D...ABER - isch will natürlisch auch noch "rischtische" Rüschkes sehen,weisse bescheid,ne?

 

Die Kleidchen sind ja schön jeworden...pass nur auf,dat de se nit dem Helga anziehen tust,ne...sonst jeht dat damit laufen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine Tasche mit Volumen :) der Entwurf sieht gut aus

 

Und ich behaupte mal, dass die vorbereitete Stofftasche auch gut ausschaut :p

 

image.jpg.cad4d76ebf54f73efd9dde29362c0e7d.jpg

 

Na ja...dann lass isch dat für den Anfang mal gelten:hug::D...ABER - isch will natürlisch auch noch "rischtische" Rüschkes sehen,weisse bescheid,ne?

 

Die Kleidchen sind ja schön jeworden...pass nur auf,dat de se nit dem Helga anziehen tust,ne...sonst jeht dat damit laufen!!!

 

Ich werd es ihr gleich nach dem Fotoshooting wieder ausziehen :D

Um die Rüschkes kümmer ich mich nach den beiden Kleidchen :cool:

 

Heute Mittag gehe ich zu einer Bekannten eine neu erworbene w6, ich glaub 2000, testen. Sie möchte damit normale dünne BW und Jerseys nähen.

Ich hätte ja die 3000er ausgewählt da die einen verstellbaren Nähfussdruck hat, den hat die 2000 nicht.

Aus meiner Restekiste werde ich. Diverse Stoffe mitnehmen. Soll ich dann mal berichten und auch Bilder machen ?

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ariane, warum ist bei dem grauschwarzen Kleid jetzt so ein Gummizug am Bauch? Das versteh ich grad nicht :silly: und gefallen tuts mir au nit :o

 

Die Tasche am 2. Kleid wär mir persönlich wohl auch zu viel, aber Du brauchst ja immer was, wo Du was reinstecken kannst, ne? So war das doch, ne?

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und ich behaupte mal, dass die vorbereitete Stofftasche auch gut ausschaut :p

jupp, tut sie :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ariane, warum ist bei dem grauschwarzen Kleid jetzt so ein Gummizug am Bauch? Das versteh ich grad nicht :silly: und gefallen tuts mir au nit :o

 

Die Tasche am 2. Kleid wär mir persönlich wohl auch zu viel, aber Du brauchst ja immer was, wo Du was reinstecken kannst, ne? So war das doch, ne?

 

Den Tunnelzug hatte ich schon angekündigt, ich wollte die Weite bändigen anstatt abzunähen ;)

Tunnel und Bennel ist auch grad fertig geworden, Säume sind noch nicht gecovert aber die Helga durfte es mal anziehen

 

image.jpg.a73580f9a3fce7c91674f3998c327e68.jpg

 

Ihr Hintern mit dem Kleidchen und der Jeans misst 105 cm (ganz locker gemessen) und meiner mit Leggings und Alpenfleecesweater hat genau den gleichen Umfang :cool:

 

 

jupp, tut sie :super:

 

Danke Monika, habe ich selbst mal kreiert :D und auch nicht zum ersten mal verwendet ;)

Andrea grade die Taschen sind für mich das i Tüpfelchen ;) ohne wäre mir das zu nackisch :D

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arianne, wenn man in das Täschchen ein einfarbiges Bändchen einzieht, hebt es sich besser ab und bringt auch in das Muster etwas Ruhe rein. Ansonsten finde ich die Tasche schön.

 

Ja, ich glaube das mit der Weite ist stimmig.

 

Beim ersten Kleid mit dem Gummiband kannst du die Weite gut kaschieren, und je nach Bedarf den Tunnel in Richtung Taile schoppen. Dadurch wird es natürlich kürzer, oben fällt es locker über den Gummizug und eine Legging dazu, sieht sportlich aus, finde ich.

 

Probiere es aus :) *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das sieht schon mal gut aus.

 

Schnitt und Muster passen gut zueinander.

 

*Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Arianne, wenn man in das Täschchen ein einfarbiges Bändchen einzieht, hebt es sich besser ab und bringt auch in das Muster etwas Ruhe rein. Ansonsten finde ich die Tasche schön.

 

Ja, ich glaube das mit der Weite ist stimmig.

 

Beim ersten Kleid mit dem Gummiband kannst du die Weite gut kaschieren, und je nach Bedarf den Tunnel in Richtung Taile schoppen. Dadurch wird es natürlich kürzer, oben fällt es locker über den Gummizug und eine Legging dazu, sieht sportlich aus, finde ich.

 

Probiere es aus :) *Mika*

 

Ja, das sieht schon mal gut aus.

 

Schnitt und Muster passen gut zueinander.

 

*Mika*

 

Danke Mika :hug: so habe ich mir das mit dem Tunnel gedacht ;) schaut mal, das gab es schon mal bei mir, allerdings etwas kürzer http://https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showphoto.php/photo/77564/title/top-2f-shirt-2f-tunika-gr-38-2f40-aus-der-diana-48-modell-32r/cat/1819

 

Mit dem schwarzen Bennel, dass ist ein prima Idee, erst dachte ich: och schade, zu spät denn ich hab den Bendel festgenäht und komm da jetz ohne den Randbeleg oben zu trennen nicht mehr dran :rolleyes: dann mal :kratzen: doch, ich ziehe den Bennel so weit es geht raus, schneid ab und näh den schwarzen an :D das verschwindet dann wieder unsichtbar in dem Knopfloch :D

Mika ich werde da mal schaun wenn ich die Taschen drauf habe wie das mit uni schwarz wirkt ;) Danke für die Idee :bussi:

Nun gibt es Mittagessen und dann geh ich mal ne w6 testen :cool: vorher noch gemeine Stoffstücke einpacken :D

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
....

Jetzt habe ich auch so scheppe Mädels wie Petra :silly:

 

 

Und hier ist die scheppe Optik :mad: durch das versetzte Muster sieht das etwas merkwürdig aus :kratzen: Es ist mir im Spiegel nicht aufgefallen, ich habe es erst auf dem Bild bemerkt :rolleyes::rolleyes:

Da ist ja auch die scheppe Optik :mad: :rolleyes: ....

 

Auf Fotos sieht man Dinge, die im Spiegel einfach nicht zu sehen sind, ist doch komisch, oder ? :silly:

Scheppe Mädels, merkwürdige Falten usw. Das ist doch echt fast ein bisschen gruselig :(

 

Trotzdem, Deine Kleidchen gefallen mir und sie sehen schön bequem aus :super:

Und Du liegst gut in der Zeit mit Deinen genähten Teilen. Dann steht dem Stoffmarkt Besuch

ja nichts im Wege :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Mika :hug:

 

Wohl wahr Petra :rolleyes:

Ja, sie sind gemütlich locker :silly: genau mein Ding :D alle Beide :)

 

Die w6 2000 tut was sie soll, ich kann nicht wirklich meckern :) ein klein wenig schiebt sie bei Fleece, bei dünnem Flatterjersey sind ganz ganz leichte Wellen in der Naht :rolleyes: wenn man das aber dann an so einem Kleidchen hätte, würde sich das runterhängen :D Preis Leistung ist da absolut super ;) Es wäre keine Maschine für mich, ich bin da schon zu sehr verwöhnt :p

 

Die w6 Frau hat mir geholfen :hug: meine Taschen an den rechten Fleck zu bringen ;) Ich hatte beide Kleidchen dabei und ihr sind keine schiefen Mädels aufgefallen :D

Petra so en Bleedsinn sieht man wirklich nur auf den Fotos :silly:

 

 

Ich bin auch nochmal abgelichtet worden ;) der Fotowinkel ist etwas anders als bei Helga :cool:

Ich hab die Jeans drunter, würd ich aber nie machen ;) passt farblich schon gar nicht :rolleyes: Schwarze Legings ja :) jederzeit

 

image.jpg.7707c990430cb81d5d65de26e38ba97e.jpg

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ariane,

 

das sieht toll aus, Dein Kleid und super bequem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Maria :hug: ja locker und bequem sind beide Kleidchen :) ich mag eh nichts was mich einengt ;)

 

Heute habe ich nix getan :o das werklen mit Deckenleisten hatte absoluten Vorrang da morgen das neue Sofa kommt und wir so weit kommen wollten, dass das nicht mehr verrückt werden muss ;) Das Ziel ist erreicht :cool: was nicht heißt, dass die Deckenleisten komplett dran sind :rolleyes:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs geschafft und die Kleidchen fertig gemacht :) gewaschen sind sie auch und müssen nun trocknen ;)

 

Mir gefällt dieser 365 Sampler Quilt so gut :rolleyes:

Ich hab mit so Futzelskram gar keine Erfahrung, ein Inchlineal besitze ich auch nicht und die nötigen Stoffe gibt es hier auch nicht :rolleyes:

Da ich sehr in Versuchung bin, habe ich mal einen Block mit vorhandenen Stoffen probegenäht :) als Inchmaß diente mir die Schneidematte :cool: funktioniert gut ;) und genäht habe ich mit einem meiner Altertümchen :D die 1/4 Zoll Nz funktioniert problemlos damit ;)

Der fertige Block mus 3,5 Zoll groß sein :) hat funktioniert :jump:

Ich muss mal noch ein Block versuchen, so einen wo 1 Zoll in 4 Dreiecke aufgeteilt ist :cool:

 

image.jpg.83b70f5288c4033d66c0f65c887e3d07.jpg

 

Ansonsten habe ich noch nicht im Nähzimmer geräumt und sortiert da ich beim Sofa heben ein unschönes Erlebnis im Rücken hatte :mad: es utscht :mad:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha, haben sie dich angefixt?

 

Gute Besserung für deinen Rücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ha, haben sie dich angefixt?

 

Gute Besserung für deinen Rücken.

 

Wir kriegen sie alle *schelmisch lacht*

 

Haha, Spaß beiseite. Rate wie ich zum Patchwork gekommen bin... GENAU so. Ich wollte das auch niemalsnie machen.

 

"Schuld" war damals der wip zum Kaleidoskop.

Edited by dark_soul

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.