Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
ArianeM

7 Wochen bis Mitte März 2016 = UWYH mit ArianeM

Recommended Posts

Ah, Ariane, dann hast Du komplett eine 2 Lage vorn und hinten gemacht. Ja, das geht natürlich auch :D Das Kleidchen, das ich hatte, hatte nur vorn die 2. Lage. Bzw. waren die Seitennähte nach hinten verlegt und dort ist die obere Lage mitgefasst worden.

 

Ich glaube, Du hast zum Schluss den Stoff zu sehr gezogen, damit gestretcht, daher diese "lettuce" Saum. Bei den dünnen Stoffen reicht ja schon nur ein wenig zu halten, damit dies passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Teilschen...:D:hug:

 

Un dem Helga jeht es auch jut...aber zu Kontaktlinsen hat es noch nit jereischt,ne? *duck-und-wesch*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das war schon der zweite Versuch, beim ersten Mal hatte ich das Problem mittendrin. Nun ist es am Ende :mad: es rollt sich auch so blöd nach außen, hätte ich von hinten nähen sollen :confused:

Vielleicht hilft es, wenn du von innen einen zweiten Rollsaum über den ersten machst. Oft sind die doppelten sowieso schöner und superdicht ist dein Stich ja nicht.

Oder auswaschbares Stickvlies mitnähen.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache Rollsaum nur noch dreifädig, der ist dichter und gefällt mir persönlich besser.

 

Ansonsten würde ich es so machen wie Heidrun vorgeschlagen hat. Und übrigens, das

ist ein schickes Teil geworden :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schicker Schnitt von der Tunika! Hast du gut hinbekommen. Allerdings weiß ich auch keine Lösung für den Saum.

 

Dankeschön :hug:

Ich hab mal gebügelt und dann war der Fall gut :)

Bei dem fehlenden Stückchen hab ich getrickst :p ich habs angenäht :cool:

 

Ah, Ariane, dann hast Du komplett eine 2 Lage vorn und hinten gemacht. Ja, das geht natürlich auch :D Das Kleidchen, das ich hatte, hatte nur vorn die 2. Lage. Bzw. waren die Seitennähte nach hinten verlegt und dort ist die obere Lage mitgefasst worden.

 

Ich glaube, Du hast zum Schluss den Stoff zu sehr gezogen, damit gestretcht, daher diese "lettuce" Saum. Bei den dünnen Stoffen reicht ja schon nur ein wenig zu halten, damit dies passiert.

 

Genau Andrea ;) ich habe hinten und vorne eine zweite Lage und ja, vermutlich habe ich den Stoff zu stark gezogen bzw. verzogen :o

 

Schönes Teilschen...:D:hug:

 

Un dem Helga jeht es auch jut...aber zu Kontaktlinsen hat es noch nit jereischt,ne? *duck-und-wesch*

 

Ne hat nit gereicht, is mir zu teuer für die Helga :cool: reicht doch, wenn ich mir den Luxus gönne und seit einem Jahr Gleitsichtkontaktlinsen trage :D wobei, momentan hab ich Brille auf denn die is ganz neu :silly:

 

Vielleicht hilft es, wenn du von innen einen zweiten Rollsaum über den ersten machst. Oft sind die doppelten sowieso schöner und superdicht ist dein Stich ja nicht.

 

Danke Heidrun, es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habs hingemurkst :p Bild gibt es morgen

 

 

Petra der Rollsaum ist dreifädrig, mit 150er Garn. Vielleicht war das Garn zu dünn :confused:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh mann, kaum ist man mal einen Tag offline, da kommt die Ariane zurück und wirbelt wie wild.

 

Schön, daß wir wieder von Dir lesen dürfen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ariane,

 

Heike hat mal gesagt, dass ein Rollsaum dichter und feiner aussieht, wenn man Bauschgarn benutzt. Ich werf' das nur mal so ein, ja?

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, wie schön dass du wieder da bist. Ich habe deine Sachen früher immer soooo bewundert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ariane, auch ich freue mich, dass Du wieder tätig bist. Hoffentlich lassen Dich die Wiesbadener an die Jerseystände, nicht wie im letzten Jahr in Ffm!!!

Grüsse Gisberta

Share this post


Link to post
Share on other sites
oh mann, kaum ist man mal einen Tag offline, da kommt die Ariane zurück und wirbelt wie wild.

 

Schön, daß wir wieder von Dir lesen dürfen :)

 

Ja Ina wo treibst du dich auch rum :D

Schön, dass du auch dabei bist :hug:

 

Hallo Ariane,

 

Heike hat mal gesagt, dass ein Rollsaum dichter und feiner aussieht, wenn man Bauschgarn benutzt. Ich werf' das nur mal so ein, ja?

 

Viele Grüße, haniah

 

haniah ich habe da zwischendrin auch mal dran gedacht :kratzen: aber nur gedacht :D ich muss es wirklich mal ausprobieren ;) Bauschgarn benutze ich ja grundsätzlich im Greifer beim covern.

Danke, dass du es in Erinnerung gerufen hast :)

 

Oh, wie schön dass du wieder da bist. Ich habe deine Sachen früher immer soooo bewundert.

 

bewundert hast du meine Sachen :o ich näh doch nur ganz einfache Dinge :o

Danke für das Lob und toll, dass auch du wieder dabei bist :hug:

 

Hallo Ariane, auch ich freue mich, dass Du wieder tätig bist. Hoffentlich lassen Dich die Wiesbadener an die Jerseystände, nicht wie im letzten Jahr in Ffm!!!

Grüsse Gisberta

 

Oh Gisberta :buss.: du findest mich auch immer und überall :hug:

Ich freu mich schon auf den nächsten Stoffmarkt, wenn wir uns wieder ganz zufällig ohne Verabredung begegnen :)

 

Nun erst mal eine Nahaufnahme von geflickten Rollsaum

 

574921112_geflickterrollsaum.jpg.b099e1b9f699fd2a6f7c103d12f9d920.jpg

 

und das fertige, gewaschene Projekt

 

2lagig.jpg.df876b0353ddf2f237ef01e8697aa397.jpg

 

Genommen habe ich meinen Shirtgrundschnitt (Schnitt mit Ärmel)

Zugeschnitten wurden Vorder- und Rückenteil ohne NZ an den Armausschnitten und ohne NZ am Halsausschnitt. Die habe ich weggelassen, damit die Ausschnitte durch das verstürzen etwas größer werden als bei den Shirts denn schließlich will ich die Tunika über einem Shirt tragen können.

Die zweite, kürzere Lage habe ich ganz leicht schräg vom Stoffbruch weggelegt, also oben am Ausschnitt angelegt und unten ca. 1 cm weg. Ebenso habe ich die Seitenkante ganz leicht schräg ausgeschnitten, also Unterkante Armloch normal und zum Saum hin ca 0,5 cm weiter werden lassen. Das habe ich gemacht, damit die kurze Lage etwas weiter.

Die Ausschnitt sind alle verstürzt genäht und abgesteppt.

 

Heute trage ich sie bereits, mit einem schwarzen Shirt und schwarzen Leggings. Das Shirt von der Helga passt da farblich auch prima dazu, ich muss mal mit ihr verhandeln

 

Heute kam ich noch zu :nix: für heute sieht das auch nicht so rosig aus mit meiner Zeit :mad: , aber mir wird sicherlich noch einfallen, was ich heute mal zwischendurch anfangen kann ohne zu viel Zeit zu investieren :rolleyes:

 

lg

Ariane

Edited by ArianeM

Share this post


Link to post
Share on other sites

gelöscht, da versehentlich doppelt

Edited by ArianeM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ariane,

 

ein super Tempo legst Du vor, da gibt es ja schon so viel zu sehen.

Das Shirt sieht super aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Maria, wie schön, dass du auch da bist :powerknutscher:

 

So schnell bin ich nicht :rolleyes: heute habe ich so gut wie nix gemacht:

Zuschnitt einer dunkelblauen leggings aus super tollem stretchigem Sweat :)

Shrug Schnitt in Gr. L kopiert, da ich den zwar mal in L hatte, aber das war irgndwie zu groß und da hatte ich den auf M geändert und der ist aber recht straff :D im Grunde gehen beide Größen je nach Stoff :rolleyes:

 

image.jpg.655740637e169a1a21a0d2d40337b7b1.jpg

 

Dann habe ich versucht aus knapp zwei Meter Stoff das Jäckchen und ne Leggings rauszubekommen :kratzen: aber das geht nicht :mad: ne, es geht wirklich nicht :mad:

Jetzt habe ich mal alle dunkelblauen Stoffe durchforstet :rolleyes: und mich dazu entschlossen aus den knapp 2 Meter noch ne Leggings zuzuschneiden, die verbleibenden 80 cm geben dann ne 3/4 Leggings :confused: mal sehen, ich habe jetzt eh keine Zeit mehr :rolleyes: es kommt gleich Besuch :)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, hier geht es auch wieder weiter! Tolles Ziel hast du ja, sollte wirklich motivieren. Bisher gehts ja auch recht zügig. Ich lese mit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann habe ich versucht aus knapp zwei Meter Stoff das Jäckchen und ne Leggings rauszubekommen :kratzen: aber das geht nicht :mad: ne, es geht wirklich nicht :mad:

Ach schade TrostKeks.gif

 

ich hab aus 5m 2 Hosen und 2 Oberteile rausbekommen, ging aber auch nur weil die Oberteilteile schmal genug waren sich neben den Hosenteilen aufzuhalten. Also Hosenbeine untereinander an der Stoffkante und die anderen Teile am Stoffbruch.

2m könnt dafür tatsächlich zu kurz sein :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besuch ist weg :)

 

Oh, hier geht es auch wieder weiter! Tolles Ziel hast du ja, sollte wirklich motivieren. Bisher gehts ja auch recht zügig. Ich lese mit!

 

Tol, dass du auch da bist :hug:

Bisher gings zügig, ja :cool: aber wenn man sich für morgen Mittag zum Spaziergang verabredet :kratzen: und der dann noch am Stoffgeschäft entlang führt :D :o oh weh :D ich sag nur: Spitzenstoff :D

 

Ach schade TrostKeks.gif

 

ich hab aus 5m 2 Hosen und 2 Oberteile rausbekommen, ging aber auch nur weil die Oberteilteile schmal genug waren sich neben den Hosenteilen aufzuhalten. Also Hosenbeine untereinander an der Stoffkante und die anderen Teile am Stoffbruch.

2m könnt dafür tatsächlich zu kurz sein :(

 

Monika, das Rückenteil bekmme ich auch neben die Beine der Leggings :)

Aber irgendwie hast du mich auf eine Idee gebracht :kratzen:

Ich geh noch mal puzzeln, es spricht ja nix dagegen, wenn die Vorderteile eine Teilungsnaht hätten :silly:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ariane :)

schön wieder was von dir zu lesen. :cool:

Werde gespannt im HG verfolgen , was du alles nähen wirst.

Evt ist ja die eine oder andere Idee für mich dabei :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silvi ist auch da :powerknutscher: das find ich ja super :jump:

So so, abgucken willste bei mir :rolleyes: ja darfste :)

 

Ich habe gestern noch hin und hergeschoben, mit gelbem Kreiderädchen angezeichnet :rolleyes: mein Stoff sieht aus :cool:

Wenn ich gewillt wäre, zwei Teilungsnähte in das Vorderteil zu machen, dann würde es gehen :D ne ne, das mach ich nicht :cool:

Der Stoff ist so schön stabil, also damit meine ich, dass der einen tollen Rücksprung hat :) schön dicht ist :) und somit schreit der nach Leggings in lang und Leggings in 3/4 :cool: ich brauch die Teile ständig, ja die kurzen erst im Sommer :p aber Legings sind meine Standartkleidung :cool:

 

Jetzt erst mal ein wenig Vorarbeit für Menne leisten damit der heut Mittag alleine werkeln kann. Zwischen Mittagessen und weggehen werde ich zuschneiden und vielleicht schon mit nähen anfangen damit ich voran komme ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
und somit schreit der nach Leggings in lang und Leggings in 3/4 :cool: ich brauch die Teile ständig, ja die kurzen erst im Sommer :p aber Legings sind meine Standartkleidung :cool:
Dann würde ich es auch so machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dann würde ich es auch so machen.

 

:D erledigt :D den Zuschnitt meine ich :rolleyes:

Zusätzlich noch 1x lang in khaki, der Stoff hat auch geschrieen :D das ist BW Jersey mit 12% Elasthan und passt farblich hervorragend zu dem Lagentop :)

 

So sieht das dann aus ehe es zur Ovi geht :rolleyes: Nadeln kommen mir da nicht rein da ich schon 2 Messer geschrottet habe :mad:

image.jpg.34ae274f105ed557d612d849acdf9e99.jpg

 

Eine gute halbe Stunde hab ich noch Zeit zum nähen ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erkenne ich da mein Lieblingsgerät, den Aquafixierstift? Das Teil ist Gold wert, finde ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
:D erledigt :D den Zuschnitt meine ich :rolleyes:

Zusätzlich noch 1x lang in khaki, der Stoff hat auch geschrieen :D das ist BW Jersey mit 12% Elasthan und passt farblich hervorragend zu dem Lagentop :)

 

So sieht das dann aus ehe es zur Ovi geht :rolleyes: Nadeln kommen mir da nicht rein da ich schon 2 Messer geschrottet habe :mad:

[ATTACH]214288[/ATTACH]

 

Eine gute halbe Stunde hab ich noch Zeit zum nähen ;)

 

Lg

Ariane

 

Sieht schön aus - und so einfach!

Besonders gut finde ich die geraden Beine. Das mag ich persönlich immer lieber als die "normalen", engen Legginsbeine. Welchen Schnitt hast du verwendet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

bewundert hast du meine Sachen :o ich näh doch nur ganz einfache Dinge :o

Danke für das Lob und toll, dass auch du wieder dabei bist :hug:

 

lg

Ariane

 

Ja, eben genau deswegen. Als ich vor ca. 2,5 Jahren mit dem Nähen angefangen habe, traute ich mich nie an Kleidung. Deine Sachen haben mir aber immer sehr gut gefallen und sahen nicht sooooo furchtbar schwer und aufwändig aus. irgendwann hab ich mich dann mal an ein Shirt getraut und es ist auch gar nicht übel geworden. Deine Sachen treffen ziemlich genau meinen Geschmack und deswegen hab ich dich richtig vermisst!

Nun kann ich es kaum erwarten, bis ich wieder an die NäMa komme. Bin im Moment knochentechnisch etwas ausser Gefecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erkenne ich da mein Lieblingsgerät, den Aquafixierstift? Das Teil ist Gold wert, finde ich.

 

Ja Heidrun, das ist der Aquafixierstift ;) ich mag den auch sehr um den Nähanfang zu kleben damit die Ovi mir auch brav beide Lagen Stoff gleichzeitigt einzieht ;)

 

Sieht schön aus - und so einfach!

Besonders gut finde ich die geraden Beine. Das mag ich persönlich immer lieber als die "normalen", engen Legginsbeine. Welchen Schnitt hast du verwendet?

 

Sanne das ist der Leggingsschnitt aus der Ottobre 2/2011, ich habe den schon zigfach genäht ;) es sind enge Beine von oben bis unten, ich habe sie unten sogar etwas enger gemacht. Die Leibhöhe habe ich auch etwas gekürzt da ich

sonst die Hose sonstwohin ziehen könnte. Ne, ich bin nicht klein :D 172 cm zeigt das Maßband an ;) Gr. 38 habe ich für die Leggings genäht :cool: obwohl ich eher 40 in Hosen habe und dann den Knopf aber nicht zubekomme weil mein Bauch im Weg ist :D

 

Jetzt bin ich erst mal platt, 2,5 Stunden Spaziergang mit kurzem Stop im Stoffladen :silly: da gibts ganz tolle elastische Spitzen :rolleyes: ich war brav :clown: 2 Spitzenstöffchen sind doch brav gelle :cool:

 

Nun muss ich Menne helfen ;) später schaff ich bestimmt noch mal ne halbe Stunde zu nähen ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, eben genau deswegen. Als ich vor ca. 2,5 Jahren mit dem Nähen angefangen habe, traute ich mich nie an Kleidung. Deine Sachen haben mir aber immer sehr gut gefallen und sahen nicht sooooo furchtbar schwer und aufwändig aus. irgendwann hab ich mich dann mal an ein Shirt getraut und es ist auch gar nicht übel geworden. Deine Sachen treffen ziemlich genau meinen Geschmack und deswegen hab ich dich richtig vermisst!

Nun kann ich es kaum erwarten, bis ich wieder an die NäMa komme. Bin im Moment knochentechnisch etwas ausser Gefecht.

 

Sabine wir haben uns beim schreiben überschnitten :hug:

 

Aha, ja ich nähe nicht die riesigenaufwendigen Sachen :rolleyes: ich würds nämlich nicht anziehen :D selbst nähe ich ja auch erst seit gut 4 Jahren, dafür aber inzwischen für mich fast alles selbst und für Menne auch.

Schön, dass dir mein Stil gefällt und ich dich animieren konnte und wohl immer noch kann.

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.