Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nadelturbine

Fadengleiteinheit empfehlenswert?

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

arbeitet jemand mit der Bernina Fadengleiteinheit bzw. hat Erfahrung damit?

 

Ich hatte gerade wieder ein schwieriges Metallicgarn in der Mache, das überhaupt nur durch meine Bernina laufen will, durch keine andere Maschine. Allerdings ist das Ergebnis trotz aller Versuche nicht ganz zufriedenstellen. Das Garn hakt irgendwie immer wieder in der Fadenführung, da es sehr rauh ist.

 

Ich überlege nun, ob ich mir doch noch die Fadengleiteinheit anschaffen soll und hätte gern gewußt, wie zufrieden Ihr damit seid.

 

Liebe Grüße

Iris

Share this post


Link to post
Share on other sites

sd15.gif

 

verwendest du schon nadeln system 130N ?

die werden auch Topstitch-Nadeln genannt

da ist das Nadelöhr größer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Josef, dieses Garn hakt sich eher oben fest, als in der Nadel. Und hier handelt sich um eine der neueren Berninas, die 440QE :) Bernina bietet eine zusätzliche Fadengleiteinheit und ich glaube eine extra Flüssigkeit oder so was dazu. Das soll diese Metallicgarne etwas geschmeidiger machen. Leider kann ich nichts dazu beitragen, da ich selbst mit derartigem Garn noch nie gearbeitet habe.

 

Ich verlinke mal:

 

Nhiger - BERNINA

Edited by Dominika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf dem Bernina Blog gibt es mehrere Beiträge zum Thema

 

Fadengleiteinheit Suchergebnisse - BERNINA Blog

 

Ich nutze Metallicgarn selten, hab aber noch in Erinnerung es zum Beispiel auf den Garnrollenhalter einer zweiten Maschine rechts von der arbeitenden zu setzen damit es einen längeren Weg hat und sich entspannen kann.

 

Die passenden Nadeln sind auch wichtig.

Madeira hat da auch noch welche sowohl für Metallic - MADEIRA Metallic Sticknadel 90/14

als auch für das Glamour Nr.12 - MADEIRA Glamour Sticknadel 100/16

Garne Madeira - Glamour No.12

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nadelturbine, ja ich habe positive Erfahrungen damit.

Unbedingt verwenden, aber mit dem Originalsilikonfluid.

 

Zusatztipps für Metallgarn:

- Spezialnadeln für Metallgarne verwenden, sowohl zum Nähen als auch Sticken

- Garn länger abrollen lassen, das heißt hinter die Maschine in Schüssel und Fadenführung verwenden

- langsam nähen/sticken

- Fadenschneider ausschalten

- öfter Nadel wechseln

- Fadenspannung anpassen (lockern)

 

Inwieweit es bei deinem Garn auch hilft, kann ich dir nicht sagen, am besten ausprobieren!

Logisch überlegt: Ein glattes Garn läuft besser durch Führungen als ein raues.

Beim Maschinestricken beispielsweise werden die Garne mit Paraffin gleitfähiger gemacht. So lassen sich sogar haarige Garne verstricken. Das Paraffin verschwindet mit der Wäsche.

 

Womit macht man nun bei Nämas den Faden gleitfähiger?

Darüber hat sich Bernina den Kopf zerbrochen und die Fadengleiteinheit entwickelt.

:super:

 

Liebe Grüße

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Eure Antworten. Ich habe schon mehrfach mit Metallicgarnen gearbeitet, habe also alle nötigen Nadeln und kenne auch die Bearbeitungstricks.

 

Meine Frage richtete sich gezielt auf den zusätzlichen Nutzen der Fadengleiteinheit.

 

Ich habe die Anschaffung nun aber doch erst mal verschoben, weil ich inzwischen herausgefunden habe, daß mein oberbockiges Garn (Madeira Glamour 12) extra dazu passende Nadeln braucht; das wußte ich vorher nicht. Topstitchnadel ging gar nicht, aber mit Metallicsticknadel hat die Maschine es augenscheinlich ohne Mühe vernäht - bis ich dann die "Blasen" an der Oberfläche entdeckt habe:(. Hab die Nadeln jetzt bestellt.

 

Ich benutze meine Aurora nur zum Nähen und Quilten und verwende dabei Metallicgarne nicht häufig.

 

Über 25 Euronen für vier läppische Teilchen, von denen ich nur zwei gebrauchen kann, erscheint mir da recht happig (Bernina halt:).

 

Aber es ist noch nicht aller Tage Abend. Danke, Samba, ich weiß ja jetzt, daß die Gleiteinheit gute Dienste tut und kann sie im Bedarfsfall ja immer noch holen.

 

Liebe Grüße

Iris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Iris,

wenn du mehr Zeit als Geld hast findest du irgendwo in den Tiefen dieses Forums auch eine Anleitung einer Fadengleiteinheit für Selberbauer, ich glaube mit Filmdöschen und Silikonöl aus dem Erotikshop.

 

Hier ist es doch:

Selbstbauanleitung und Erklärung.

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Iris,

wenn du mehr Zeit als Geld hast findest du irgendwo in den Tiefen dieses Forums auch eine Anleitung einer Fadengleiteinheit für Selberbauer, ich glaube mit Filmdöschen und Silikonöl aus dem Erotikshop.

 

Hier ist es doch:

Selbstbauanleitung und Erklärung.

 

Gruß

Detlef

 

Super, Detlef, danke!

Der Link ist der Hit! Der selbstgebastelte Fadenschmierer kommt ja vergleichsweise billig und hat sogar Schmierung auf Kopfdruck. Bin begeistert!

Bernina hat wahrscheinlich auch von der Industrie, wo sowas Standard ist, abgekupfert und lässt es sich "vergolden", sprich kassiert wie üblich ab.

 

Als Zusatznutzen für die Fadenschmiereinheit könnte ich mir vorstellen, dass man alte ausgetrocknete Garne, die man sonst wegwerfen müsste, mit der Schmierung noch verarbeiten könnte.

 

Ciao

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Iris,

wenn du mehr Zeit als Geld hast findest du irgendwo in den Tiefen dieses Forums auch eine Anleitung einer Fadengleiteinheit für Selberbauer

 

Hallo Detlef,

 

:D danke für diesen erfinderischen Link. An Selbstbau habe ich auch schon gedacht, hätte nur etwas kleiner angelegt :). Aber bevor ich an eine Bastelei gehe, muß bei mir der Leidensdruck sehr hoch sein :), ich warte mal ab.

 

Liebe Grüße

Iris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.