Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

lotos.bluete

Craftsy - Videos auch offline schauen

Recommended Posts

Hallöchen,

 

ich finde es total nervig, dass Craftsy die gekauften Kurse nicht als Video-Download anbietet. Wenn ich nachmittags was schauen möchte, funktioniert das meist nicht, da es in Amerika morgens ist und damit die Server stark belastet. Da kommt auf unserer Seite des großen Teichs nichts mehr an. Geht euch das auch so?

 

Ich habe mich also mal auf die Suche nach einem Programm gemacht, welches die Videos runterlädt und auf meiner Festplatte speichert. Und ich bin fündig geworden: Das Programm heißt GetFLV und ist als Trial 30 Tage kostenfrei. Es ist zwar echt nicht billig (zurzeit etwa 50 Dollar), aber für mich hat es sich schon gelohnt. Ich habe heute morgen einige Kapitel runtergeladen und kann sie jetzt in meinem Netzwerk verteilen, sodass ich sie entweder auf dem Läppi oben im Nähzimmer, auf dem Tablet auf der Couch oder auf dem PC im Bürozimmer anschauen kann. Keine langen Ladezeiten mehr, keine Abbrüche und komfortables Spulen.

 

Es ist übrigens nicht illegal, falls ihr euch das jetzt fragt. (Sonst hätte ich das hier mit Sicherheit nicht geschrieben.) Laut den AGB von Craftsy können die Videos mit der Apple-Version der App heruntergeladen werden - mit der Android-App ist dies (noch) nicht möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe früher den RealDownloader dafür benutzt, den es a) nicht mehr gibt und der b) von Firefox nicht mehr unterstützt wird, da es mit den neueren Browserversionen Kompatibilitätsprobleme gab. Ich habe jetzt zuletzt das kostenlose Mozilla Firefox add-on "Video DownloadHelper" dafür benutzt. Ich meine, haniah hätte mich darauf aufmerksam gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lade die Videos direkt über firefox herunter, ohne zusätzliches Add-On. Wie das geht hatte ich mal (hier oder woanders) gelesen:

Während das Video läuft (oder Pause gedrückt ist), Rechtsklick neben das Video

- "Seiteninformationen anzeigen"

- "Medien"

- zweimal auf "Typ" klicken (so werden die Videos oben angezeigt)

- dann in der Vorschau schauen, welches das richtige Video ist, und "speichern unter"

 

danach nur noch einen sinnvollen Namen geben und so kann man dann Teil für Teil (ohne zusätzliches Add-On) herunterladen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Crusadora, das ist interessant. Nach so einer Möglichkeit hatte ich geschaut. Früher ging das über den temp-Ordner - allerdings kommt man an diesen nicht mehr heran seit WIN 7, soweit ich weiß.

 

Ist das Video denn dann auch in HD?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe jetzt zuletzt das kostenlose Mozilla Firefox add-on "Video DownloadHelper" dafür benutzt. Ich meine, haniah hätte mich darauf aufmerksam gemacht.

 

Das habe ich versucht, funzt aber nicht. Firefox macht mir da einen Strich durch die Rechnung. Keine Ahnung warum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus. (Crusadoras Post)

Man muss wohl jede Lesson einzeln laden.

 

Danke für den Tipp.

Edited by sikibo
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass die Lessons einzeln zu laden sind, ist ja klar - sind ja immer einzelne Videodateien. Was ich mich jedoch noch frage: Muss das Video mit dieser Download-Methode immer komplett abgespielt werden, um es dann speichern zu können? Das war jedenfalls damals bei der temp-Ordner-Methode so. Mit GetFLV ist das nicht nötig - die Software sucht die URLs der Videos und bietet verschiedene Streams zum Download an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ich mich jedoch noch frage: Muss das Video mit dieser Download-Methode immer komplett abgespielt werden, um es dann speichern zu können?
Nein, ich habe es angepielt und dann direkt den Download angestoßen, so, wie Crusadora das beschrieben hat.

Nur mal rein aus Interesse. Ich habe allerdings noch Windows 7, da weiß ich nicht, ob das einen Unterschied zu 8 odwer 10 macht. Du schriebst ja, dass deine frühere Methode nicht mehr funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Windows 8.1, da funktioniert es.

Zur Qualität der Videos: Die entspricht dem, was ihr angewählt habt. Wenn also HD in Craftsy ausgewählt ist, wird auch die HD-Version heruntergeladen.

Ich habe aus Zeitgründen meist die niedrigere Auflösung heruntergeladen.

 

Jede Lesson muss einzeln angewählt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe ein Add-on von Ant.com installiert und speichere die Videos damit. Die Videos immer wieder anzuschauen, belastet meinen Volumentarif zu sehr. Das Speichern kann ich dann zeitlich mit dem Ende des Abrechnungszeitraums timen, so dass das restliche Volumen (so mir die Kinder was übrig gelassen haben :rolleyes:) dafür nutzen kann.

 

Der Download-Helper ist ein nützliches kleines Ding, das den Fortschritt anzeigt und auch nach einer Unterbrechung verlustfrei weiter lädt.

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein, ich habe es angepielt und dann direkt den Download angestoßen, so, wie Crusadora das beschrieben hat.

Nur mal rein aus Interesse. Ich habe allerdings noch Windows 7, da weiß ich nicht, ob das einen Unterschied zu 8 odwer 10 macht. Du schriebst ja, dass deine frühere Methode nicht mehr funktioniert.

 

Ich habe auch WIN 7, aber der temp-Ordner, in dem Firefox seine Daten zwischenspeichert, ist nicht mehr zugänglich, auch nicht als Admin.

 

Ich bin mit GetFLV nun sehr zufrieden, denn ich kann mehrere Downloads gleichzeitig starten. Das ist bei umfangreichen Kursen sehr hilfreich. Aber ich freue mich, dass es auch noch andere kostenlose Möglichkeiten gibt. Das Add-on von ant.com klingt sehr interessant. Ich hab mir bei meiner Suche die Finger wund gegoogelt, aber zu 98 % findet man nur spezielle Youtube-Downloader. Wenn ich die Suche jedoch mit Craftsy versuche einzuschränken, wird kaum was gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich benutze das kostenlose Firefox Add-on "Flash and Video Download" für solche Sachen. Den Downloadhelper hab ich ebenso, aber bei diese Art von Videos zeigt er kein Video zum Download an.

 

Was bei der Aufnahme allerdings verloren geht, sind die Fragen, die an der jeweiligen Stelle im Video auf der rechten Seite eingeblendet werden. Mir helfen die manchmal sehr.

 

Liebe Grüße

 

Kirsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, habt Ihr auch festgestellt, dass man die Craftsy-Videos nicht mehr downloaden kann, weder mit Firefox, wie oben beschrieben, noch sonstwie?

 

Ist das jetzt neu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

am 04. habe ich noch eins runtergeladen mit dem Video Download Helper unter Firefox.

 

Also entweder ganz neu oder ich hatte nur Glück :)

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte noch eines runter laden, da war aber die Stimme richtig verzerrt wie Echo. Und ein weiteres ging gar nicht mehr, da wurde 1 kb runter geladen, dann hing es und irgendwo hab ich gelesen, dass man die Videos nur online anschauen könne, deshalb hab ich gefragt. Komisch, ich hab mit Firefox die ganze Zeit gut arbeiten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Craftsy hat leider das Format seiner Videos geändert, damit sollte es auf den bisher "einfachen" Wegen nicht mehr möglich sein, die Videos runterzuladen. Mich ärgert das auch sehr, da ich eigentlich für den Urlaub mal die neueren Videos runterladen wollte. Der Download über die App funktioniert nur mit ios nicht mit android.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe es soeben nochmal probiert. Fazit: ich hatte nur Glück, dass der Download vor fünf Tagen noch klappte!

 

Nun habe ich probehalber eine Lektion auf ein iphone runtergeladen - und finde nicht heraus, wie ich es offline abspielen kann :confused: Das ist aber mein persönliches Problem, dem reinen Android-Nutzer hilft es ja trotzdem nicht weiter.

 

Meine Tochter warf einen iOS-Emulator in den Raum, ich solle das mal vorschlagen. Ob und wie das funktioniert, weiß ich jedoch nicht. Vorgeschlagen ist es jetzt aber :clown:

 

Viele Grüße, haniah

Edited by haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst online einmal über Download Lessons alles herunterladen. Danach kannst du jede Lesson offline ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim flüchtigen Durchsehen der Terms of Use auf der Website habe ich nur gefunden, dass es eine iPad-app mit offline-Modus gibt. Ansonsten gibt es noch eine mobile app für Apple und Android, da steht aber nichts von offline-Inhalten. Anscheinend wollen sie das nicht mehr...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

die AndroidApp hatte nie eine downloadVersion. Angeblich gibt es zu viele Videoformate, um das stabil und für jeden User nutzbar in eine App zu integrieren. So die Auskunft nach Freigabe der AndroidApp.

 

Jetzt kann man Klassen auch auf DVD kaufen, ich denke, das ist denen ihr kommender Markt. Die IOSApp hat das Problem, dass die Dateien so groß sind, dass man nur einen Kurs oder so speichern kann. So die Aussage einer Bekannte, die so ein ipad besitzt.

Ich hatte ernsthaft überlegt, ob ich mir auch für craftsy eines leiste, aber nach der Aussage lege ich das Geld lieber weg für eine neue Nähmaschine.

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die IOSApp hat das Problem, dass die Dateien so groß sind, dass man nur einen Kurs oder so speichern kann. So die Aussage einer Bekannte, die so ein ipad besitzt.

 

Das dürfte wohl eher am Speicherplatz des iPad liegen, und da kann man ja zwischen verschiedenen Lösungen wählen beim Einkauf. Und man kann für wenig Geld seinen Apple-ID-account auf noch mehr Speicherplatz in der Cloud ausweiten. Das sehe ich jetzt nicht als Argument gegen ein iPad... :)

(Hab hier selbst eins mit zugekauftem Cloud-Speicher)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Cloud Speicher hilft Dir aber nicht wirklich, wenn Du offline gucken willst.... Wenn Du den nutzen kannst - dann kannst Du auch direkt bei Craftsy gucken....

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die IOSApp hat das Problem, dass die Dateien so groß sind, dass man nur einen Kurs oder so speichern kann. So die Aussage einer Bekannte, die so ein ipad besitzt.

Ich hatte ernsthaft überlegt, ob ich mir auch für craftsy eines leiste, aber nach der Aussage lege ich das Geld lieber weg für eine neue Nähmaschine.

Ich habe mir jetzt zu Testen einen Kurs auf mein iPhone 6 geladen: Knapp 1GB (0,67) hat es "gekostet".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.