Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

AndreaS.

UWYH 2016/1 AndreaS.

Recommended Posts

Also, ob die neue Jacke fertig wird, weiß ich noch nicht so genau :rolleyes:

 

Zwei Sachen, die mich richtig stören:

  1. sie knistert und klebt an mir und ich bin anschließend total elektrisch aufgeladen
  2. die Seitentaschen haben der Jacke nicht gut getan. Die Seitentaschen machen meine Hüfte breiter als sie sind.

 

Nu, muss ich mal tief in mich gehen, ob sie gleich in die Tonne geht, oder erstmal in die UfO-Kiste kommt.

 

Dann nähe ich jetzt erst mal die Ärmel der Miri zusammen und an. Dann könnte ich mit gaaaanz viel Glück heute Abend die Blenden noch aufnehmen, und wäre ein ziemliches Stück weiter mit dem Jäckchen.

 

Wasch die Jacke mal und benutze Weichspüler ;) das wirkt Wunder gegen knistern :cool:

Normalerweise benutze ich keinen Weichspüler, da ich das Problem aber auch schon hatte, habe ich google befragt wie ich das lösen kann und der Weichspüler war dann die Lösung :)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe sie in Deinem alten Thread gefunden, danke! :hug:

(Mist, gefällt mir richtig gut, der Schnitt... :rolleyes::p)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wasch die Jacke mal und benutze Weichspüler ;) das wirkt Wunder gegen knistern :cool:

Normalerweise benutze ich keinen Weichspüler, da ich das Problem aber auch schon hatte, habe ich google befragt wie ich das lösen kann und der Weichspüler war dann die Lösung :)

 

Lg

Ariane

 

Jep, kann ich bestätigen, Weichspüler hilft gegen elektrostatische Aufladung. Ich habe dieses

Problem vor allem im Winter durch die trockene Luft sehr häufig und darum gibt es bei mir auch

noch entsprechendes Antistatikspray.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp mit dem Weichspüler Ihr Beiden :hug:

 

Dann muss ich bei der Jacke jetzt wohl doch erst mal den Bund annähen, denn momentan ist er mit wasserlöslichem Faden geheftet :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst bei Strumpfhosen, die Röcke normalerweise "ganz doll lieb haben" :D wirkt Weichspüler Wunder, habe ich in letzter Zeit festgestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich bin noch mal in mich gegangen und habe beschlossen, die Jacke zu entsorgen. Dazu kommen gleich noch 2 Strickstöffchen. Wobei ich die ja für Probesachen aufheben könnte :kratzen: Aber nix was ich wirklich anziehe :D

 

D.h. ich überlege mir jetzt was als nächstes ansteht. Nächste Woche Samstag Abend bin ich zum "Nähen in den Mai" eingeladen. Hihi, dafür muss ich was vorbereiten. Die Woche drauf der Sonntag will ich zum Nähkurs. Das ist dann die Sache für die Jacke und die Hose. Ihr erinnert Euch? Hose und Jacke.

 

Heute habe ich ein paar Nähzeitschriften ergattert und ein Schnittmonster .. äh ... "Snitmonster" von Onion :D Ich geh mal stöbern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratuliere zur Entscheidung.

 

Ich bin auch eher der Typ "Alles aufheben, irgendetwas geht immer noch".

So langsam begreif ich aber, dass Frau sich mit dieser Einstellung manchmal selbst ausbremst. Da hab ich dann ein schlechtes Gewissen, wenn ich was Neues anfangen will und dann passiert lange gar nichts.

 

Also - ab und zu Platz für Neue Ideen schaffen tut ganz gut.

 

L. G. Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Shirt ist schön geworden. Schade, dass Dir das Material der Jacke nicht gefällt. Der Stoff ist schön und steht Dir. Sieht gut aus zu der Bluse. Aber wenn einen ständig was stört achtet man auch drauf und dann nervt es den ganzen Tag. Da kann man sich einfach nicht wohlfühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratuliere zur Entscheidung.

 

Ich bin auch eher der Typ "Alles aufheben, irgendetwas geht immer noch".

So langsam begreif ich aber, dass Frau sich mit dieser Einstellung manchmal selbst ausbremst. Da hab ich dann ein schlechtes Gewissen, wenn ich was Neues anfangen will und dann passiert lange gar nichts.

 

Also - ab und zu Platz für Neue Ideen schaffen tut ganz gut.

Hach wie schön, dass ich hier Gleichgesinnte treffe und verstanden werde :hug: :D

 

Das Shirt ist schön geworden. Schade, dass Dir das Material der Jacke nicht gefällt. Der Stoff ist schön und steht Dir. Sieht gut aus zu der Bluse. Aber wenn einen ständig was stört achtet man auch drauf und dann nervt es den ganzen Tag. Da kann man sich einfach nicht wohlfühlen.
Hallo Tanja, schön, dass Du auch mal vorbeigeschaut hast. Das Shirt mag ich wirklich sehr gerne und das werde ich bestimmt auch noch ein paar mal nähen. Im Winter kann ich es mir aus einem schönen Merinostrick, oder Wolljersey vorstellen. Muss halt was ganz weich fallendes, fließendes sein.

 

Gestern Abend habe ich - Trommelwirbel bitte - Die Ärmel der Miri zusammengenäht. War gar nicht so schlimm :D Und die Blende habe ich auch angefangen aufzunehmen. Da mache ich heute und morgen wohl weiter. Mal schauen wie weit ich komme.

 

Für Samstag Abend, wir veranstalten statt eines "Tanz in den Mai" einen "Näh in den Mai", bin ich noch am Überlegen was ich mitnehme. Ich habe hier ja noch einen wunderschönen Jersey, der nach frühlingshafter Umsetzung schreit. Vllt. näh ich zur Abwechslung ein ganz einfaches Shirt mit Schlüppi, denn das könnte ich sogar an einem Abend fertig bekommen, wenn ich nicht so viel anderes mache :clown: Ich wollte ja auch noch mal einen V-Ausschnitt nach Lynda Maynard probieren. Die richtigen Mädelz sind dabei, die ich fragen kann. Ich glaube, die Idee gefällt mir :D

 

Also, die nächsten Tage stricken und am Samstag zuschneiden und abends nähen. Vllt. tacker ich das Shirt schon mit der Ovi zusammen, dann brauch ich nur die Näma mitzunehmen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Shirt ist heute fertig geworden. Der V-Ausschnitt ist annehmbar.

 

Als nächstes will ich das Piakleid fertigstellen. Abnäher auf die andere Seite und auf das Schnittmuster übertragen, Ausschnitte mit Schrägband einfassen und Saum nähen. Denn dann kann ich den dunkelblauen Leinen zuschneiden :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben Wäsche waschen, HH und in der Sonne sitzen sollte es heute auch immer mal einen Moment geben, an dem ich auch an den Nähplatz komme :D

 

Um die Abnäher vom Piakleid zu übertragen muss ich als erstes den Tisch freiräumen. Genau das werde ich JETZT machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Andrea :)

Fertig mit den Abnähern? ;) Schließlich sieht es ja doch ganz so aus, als wollte der sommer uns doch noch mit seiner Anwesenheit beehren. Und dann brauchst du ein Kleid! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea: heute war aber nun wirklich kein Wetter für die Nähstube, oder. Ein Kleid brauchst du allerdings, da es weiterhin schön werden soll. ich freue mich, von dir zu lesen und auch zu sehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt Karin, das Wetter war super gestern, aber ich habe trotzdem an dem Kleid weitergenäht :) Die Abnäher sind bezwungen, Nähte geoverlockt. Jetzt noch mal die Nahte feststeppen, dann die Ausschnitte versäumen und den Saum nähen. Ferdsch! :lol:

 

Edit: Also (lange) Nähte absteppen, wenn ringsum schon alles zusammengenäht ist, ist ganz schön blöd :rolleyes: Das nächste mal mache ich es anders. So wurden es jetzt "nur" die Schulternähte und die Rückennaht. Ich hoffe, die SN bleiben dort wo sie sollen. Ist ja normalweise kein Problem, sie werden dann dorthin gebügelt. Bei Crashleinen ist bügeln leider kontraproduktiv. Das war das letzte mal, dass ich Crashleinen verarbeitet habe. Dieses nicht bügeln können ist schon ziemlich schwer für mich. Einen anderen Crashleinen habe ich vor dem Verarbeiten glatt gebügelt :clown:

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das war das letzte mal, dass ich Crashleinen verarbeitet habe. Dieses nicht bügeln können ist schon ziemlich schwer für mich. Einen anderen Crashleinen habe ich vor dem Verarbeiten glatt gebügelt :clown:

 

Der Stoff war auch beim Abstecken nicht so angenehm. Man mußte höllisch aufpassen, dass man nicht ausversehen Falten ausbessern wollte die im Stoff von Natur aus schon waren :rolleyes:

 

Liebe Grüße,

Nina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Nina! Schön, dass Du auch mal wieder vorbeischaust :) Ja, Nina war so lieb mir diese Abnäher letzte Woche abzustecken :hug:

 

Gestern habe ich Ausschnitte eingefasst, also Schrägband gefaltet, an die Ausschnittkante genäht, NZG zurück geschnitten, nach innen geklappt, gesteckt und mit wasserlöslichem Faden von Hand geheftet. Jetzt noch 3 Maschinennähte. Wenn ich den Saum mitzähle 4 ;)

 

Ach ja, gestern Morgen hatte ich die Anzugshose nochmal an. An der Vorderhose habe ich zum Bund hin ca. 1cm abgesteckt, zur Seite hin auslaufen lassen ... Bauchanpassung. Muss jetzt noch mal schauen, ob ich den 1cm wieder irgendwo dazugeben muss :kratzen: An der Hinterhose habe ich Bund ca. 1,5 cm weggesteckt. Die muss ich jetzt noch auf das Schnittmuster des Formbunds verteilen.

 

Da mich ganz fiese Halsviren angefallen haben weiß ich nicht wie schnell ich was hinbekomme. Aber ich halte Euch auf dem Laufenden ;) Ich hab ja noch knapp 2 Monate für diesen UWYH :clown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So meine Lieben, hier habe ich ein Bild für Euch mit dem fertigen Piaprobekleid:

Pia3.jpg.a9f53456152ff3baf0a0864a7e9579ec.jpg

 

Also, mir gefällt es. Es ist nicht meine Traumfarbe, aber ich finde es tragbar :D

 

Jetzt zieh ich mir wieder was wärmeres an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, ist vom Schnitt nicht vorgesehen, weil soll locker sein, aber ich finde, Du kannst mehr Taillierung vertragen.:hug: Du hast wenigstens eine Taille. Die kannst Du ruhig mehr zeigen.

 

Sonst aber gut geworden. Hat sich gelohnt, die Arbeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön geworden Dein Pia-Probekleid :super:

 

Jetzt bin ich auf mein Probeexemplar gespannt, zugeschnitten habe ich es schon :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea das Kleid finde ich toll..wie Alex schon schrieb deine Taille solltes du ruhig betonen..ich würde einen schmalen braunen Gürtel vorschlagen..

 

Ps ist die farbe schwarz oder blau vom Kleid???

bei schwarz... brauner Gürtel ..bei blau.. roter Gürtel..

Edited by Maria-Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea:hug:,

 

Der Schnitt gefällt mir sehr gut und auch die Farbe dunkles kaltes Braun?

Ich bin aber wie Alex der Meinung du könntest mehr taillieren. Speziell am Rückteil finde ich es zu weit im Taillenbereich...

Liebe Grüsse

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich finde, die Farbe passt toll zu Deinen Haaren! :super:
Danke schön, das ist mir noch gar nicht aufgefallen :)

 

Ich weiß, ist vom Schnitt nicht vorgesehen, weil soll locker sein, aber ich finde, Du kannst mehr Taillierung vertragen.:hug: Du hast wenigstens eine Taille. Die kannst Du ruhig mehr zeigen.

 

Sonst aber gut geworden. Hat sich gelohnt, die Arbeit.

Sehr schön geworden Dein Pia-Probekleid :super:

 

Jetzt bin ich auf mein Probeexemplar gespannt, zugeschnitten habe ich es schon :D

Andrea das Kleid finde ich toll..wie Alex schon schrieb deine Taille solltes du ruhig betonen..ich würde einen schmalen braunen Gürtel vorschlagen..

 

Ps ist die farbe schwarz oder blau vom Kleid???

bei schwarz... brauner Gürtel ..bei blau.. roter Gürtel..

Andrea:hug:,

 

Der Schnitt gefällt mir sehr gut und auch die Farbe dunkles kaltes Braun?

Ich bin aber wie Alex der Meinung du könntest mehr taillieren. Speziell am Rückteil finde ich es zu weit im Taillenbereich...

Danke schön Ihr Lieben :hug:

 

Die Farbe des Kleides ist Braun :D

 

@ Christiane: Das Kleid ist ja schon taillierter! Darauf hatte Alex ja bestanden :lol: Im Ernst ich hab im RT bestimmt 6cm weggenommen. Das fand ich auch notwendig. Mehr finde ich, um den Stil des Kleides zu bewahren aber nicht. Außerdem kommen schon die ersten Schrägzüge im VT vom Busen schräg runter.

 

Allerdings hatte mich das Kleid gerade wegen seiner Weite angesprochen :D Es hat keinen RV. Wenn ich es noch enger mache, komme ich da nicht mehr rein. Ich habe ja genug Kleider, die meine Taille betonen, die ich auch sehr gerne mag! Nu lasst mir doch mal eins, bei dem ich nicht aufpassen muss was ich esse, was nicht zwickt und für einen heißen Tag schön luftig ist :lol: Denn dafür ist es gedacht.

 

Die Version mit dem Gürtel muss ich mir mal anschauen, wobei ich für dieses Kleid sicher keinen extra Gürtel kaufen würde ;) Ich nähe das Kleid ja nochmal in einem dunkelblauen, dünneren Leinen. Dafür überlege ich das mit dem Gürtel dann noch mal :)

 

Jetzt leg ich mich aber wieder hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lass Dir doch das luftige Kleid.:hug: Ich sag's ja auch nur, weil ich neidisch bin auf Deine Taille.

 

Ansonsten braucht jede von uns manchmal einen Sack.:p

 

Deine Kette hat mich aber auf einen Gedanken gebracht: Hast Du vielleicht irgendeine lange, auffällige Kette? Muss ja jetzt nicht richtig zu dem Kleid passen, aber einfach mal zum Ausprobieren. Ich denke, das könnte optisch was strecken - der Sack macht Dich halt schon breiter als Du bist:p - und zum Stil würde es imho passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea:hug: gute Besserung, ich denke wenn Du dich hinlegst bist du krank?

Ich sah nicht das im Kleid kein RV ist....hinten meinete ich einen super gelungenen nahtverdeckten RV zu sehen:D.

Ich lass dir gerne dein Lagenlookkleid:) Alex hat recht, eine lange Kette würde gut dazu passen.

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.