Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sikibo

Ein neues Jahr wartet auf die Zuckerpuppen

Recommended Posts

Guten Morgen.

 

Suzie, jetzt mal ehrlich: wieviele Stunden hat dein Tag? Machst du irgendwann mal Pause?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ihr Lieben. Die Hinfahrt im Zug war sehr entspannt. Meine Züge waren auch pünktlich. Sollte ja mal betont werden und gestern Abend waren wir mit beim Griechen lecker schlemmen. Eine lustige Runde aus 5 Frauen. Ich glaube wir haben das ganze Lokal unterhalten.

 

 

 

bei mir hält sich eine einzelne Orchidee tapfer am Leben, aber dicke Freunde sind wir nicht :o sie hält nix vom Blühen und ich beachte sie wenig :rolleyes:

 

liebe Grüße

Lehrling

Mache Orchideen brauchen für einen neuen Blütenansatz kurzzeitig einen kühleren Standort. Vielleicht einfach kurze Zeit in ein anders Zimmer stellen? Düngst du deine Orchidee? Ein Blütenansatz kostet Kraft.

 

Sooooo ihr Lieben ..... :D:hug::hug:

Nach dem ganzen hinundher .... gestern erst hat die Nichte das Gel zur Einleitung bekommen. Die Tage davor wurde es immer angekündigt, aber wegen dem Betrieb im Kreißsaal nicht gemacht.

Diese Nacht um 00.20 Uhr wurde dann Lion geboren, spontan, totaaaal niedlich :D;)

Leider brauchen wir für die Mutter noch einige Däumchen gedrückt gehalten.

Sie hat mehr als 2 Liter Blut verloren, musste noch ausgeschabt werden und ist nun völlig daneben.... Ggf. bekommt sie heute auch noch mal Blut, da die Eisenwerte weiterhin sinken.

Ich bin mal gespannt, was sie sagen werden, wie sich die Ärztin zu der Fehldiagnose äußert. Zumindest sollte sie für sich keine Äußerungen mehr offiziell machen, bis ihre Treffer höher sind :cool:

So, muss leider wieder zur Arbeit, deshalb nur viele Grüße an alle, nachgelesen habe ich.

Glückwunsch zu dem Kleinen Schatz und gute Besserung für die arme Mami.

 

Ich husch mal schnell rein ...

 

Kiki, was machst du für Sachen? Gute Besserung!

 

Pedi, in welchem Abstand tauchst du deine Orchideen? Meine gedeihen auch nur in der Küche ... :o Im Wohnzimmer habe ich jetzt überall Untersetzer mit Wasser aufgestellt, damit die Luftfeuchtigkeit für die Primadonnen passt.

 

Und ich bin wieder weg ...

Ich tauche sie so etwa alle 1-2 Wochen. Es ist bei mir ja schon eine etwas aufwändige Aktion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mache Orchideen brauchen für einen neuen Blütenansatz kurzzeitig einen kühleren Standort. Vielleicht einfach kurze Zeit in ein anders Zimmer stellen? Düngst du deine Orchidee? Ein Blütenansatz kostet Kraft.

Ich wollte mir Dünger kaufen und da meine meine Kollegin, sie hätte welchen, da käme man ja ewig mit hin. Auf der Flasche steht aber : alle 2 Wochen. Also wie jetzt :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Orchideen gibt hier auch nichts, früher in der Firma, kein Thema, da war die Fensterbank voll und jedes Jahr alle irgendwann am blühen, hier ist es einfach zu trocken, zu gut abgedichtet und dann noch der Lehmputz:o

 

So, und schon wieder weg Stoff ausladen und dann zum AquaJogging.

 

Bis später,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wollte mir Dünger kaufen und da meine meine Kollegin, sie hätte welchen, da käme man ja ewig mit hin. Auf der Flasche steht aber : alle 2 Wochen. Also wie jetzt :confused:

 

Also pauschal kann man schon mal sagen, nur halb soviel Dünger nehmen, wie angegeben ist. Und alle 2 Wochen mache ich es auch nicht. Maximal 1 mal im Monat. Orchideen wollen echt weniger betüdelt werden. Wenn die Luftfeuchtigkeit wirklich viel zu trocken ist, kann man die Pflanzen etwas einsprühen. Wir haben Zuhause ca 40% Luftfeuchtigkeit, das ist echt schon sehr trocken aber meine Orchideen kommen bestens damit klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, damit ihr was zum schauen habt:

 

BILD0068.jpg.8bbfa550213541451e4e1a9fe33d275e.jpg

 

Das hab ich gestern mit, Nahbilder kommen noch

 

BILD0067.jpg.b11ac993d0db7f662b04a5df59efc747.jpg

 

Der kam heute Morgen, Italienische Musselin... ich glaub für Sommerkleider total gut.

 

Nahaufnahmen:

 

BILD0065.jpg.eb6a7557ac2955ed9786369245167d15.jpg

 

BILD0064.jpg.257c9f4c407c1662c11ddce361954c10.jpg

 

BILD0063.jpg.598a43443d66a80624e9d5f9bed17613.jpg

 

BILD0062.jpg.730e7a2c2b37ede7bd400e1397a60208.jpg

 

Wer von euch (gerade vom Musselin und vom Zahlenstoff) grössere Stücke haben mag, kann ich ja nach Kerkrade mitbringen. Bei den anderen Stoffen muss ich mal schauen, wie viel das überhaupt ist... schwarz und blau wurden wohl zur Herstellung von Herrenwesten verwendet.

 

Ich geh dann mal ans Messen:D

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Morgen.

 

Suzie, jetzt mal ehrlich: wieviele Stunden hat dein Tag? Machst du irgendwann mal Pause?

 

der Frage schließ ich mich an.....

 

Lieby,

da hat sich eure Fahrt ja doppelt gelohnt, für deinen Mann und für dich - gut, daß du schon geräumt hast :D

 

Die Sonne scheint, aber die Luft ist kühler - das Einkaufen war trotzdem schön.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, damit ihr was zum schauen habt:

 

Das hab ich gestern mit, Nahbilder kommen noch

 

 

Der kam heute Morgen, Italienische Musselin... ich glaub für Sommerkleider total gut.

 

 

Ich geh dann mal ans Messen:D

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

 

Schöne Ausbeute:D

 

Hallo.

 

der Doc meint, eine Kalkschulter. Irgendwie ursprünglicher Ursache ist das Alter:mad: aber akute Probleme durch Überlastung durch vermutlich:

 

1. Schwere Schultertasche letzten Freitag (da wo ich beim Stoffdealer war:()

2. 3 mal die Woche Krafttraining

3. 2,5 Tage intensives Nähen.

4. Viel Arbeit am PC

 

Also vermutlich alles ein bisschen Schuld:, die Mischung machts:D

 

Er hat jetzt was in die Rotationsmanschette gespritzt, das fand ich nicht so prickelnd aber Schmerzen haben inzwischen etwas nachgelassen. Das wird jetzt noch drei mal (je 1 x Woche) gespritzt und ich soll mal für 2 Wochen schonen und dann langsam gymnastisch aber nicht krafttrainingsmäßig an die Sache ran gehen.

 

Gute Nachricht: Es geht meistens wieder weg, weil sich das Kalk irgendwann auflöst:)

 

Schlechte Nachricht: Ich brauche ein bisschen Geduld:(

 

Dabei bin ich froh, wenn ich dieses böse Wort fehlerfrei schreiben kann.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieby, schicke Beute hast du gemacht.

 

Kiki, wenigstens ist es etwas besser. Ich wünsche dir, dass die Behandlung schnell anschägt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Süßen,

 

wisst Ihr was das allerbeste an so einem Arbeitstag ist? Wenn man daheim zur Tür reinkommt! Daheim ist einfach der beste Platz auf der Welt!

 

Kiki, oh mei, da hat sich meine Ahnung leider bestätigt. Katja ist mit sowas auch geschlagen und ich hab mir schon gedacht, das hört sich verdammt wie Katjas Beschwerden an. Ich halte dir alle Daumen das es ganz ganz schnell weggeht!

 

Pedi, das klingt ja schon mal wie ein gelungener Auftakt. Schön so weitermachen und gut erholen dabei auch noch.

 

Lieby, klasse Beute hast du da errungen. Die dürften alle in meine Stoffkisten (wenn die nicht schon so voll wären das Zeug draussen liegt).

 

Suzie, wie du es nur immer schaffst, woher ziehst du deine Energie? Die Quelle bräuchat ich auch.

 

So jetzt Kaffee und dann Nähzimmer, die grüne Hose will einen Bund bekommen und dann schaumaramal - die erste Anprobe lies etwas zu viel Weite um den Allerwertesten vermuten. Ich hab aber keine Lust den schicken handgepickten lapped zipper nochmal aufzumachen (möglicherweise muß ich das aber... *seufz*) na ja mit Bund dran kann es ja noch anders ausschauen.

 

Liebe Grüße

 

Mo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieby, ich, ich, der italienische Musselin, da steht doch bestimmt mein Name drauf, oder? :clown: Muss ich jetzt doch deswegen extra nach Kerkrade kommen? Echt fies, weißte? :p

 

AndreaS

gut sieht der Rock aus. Für die Falten hab ich das hier gefunden, mir war nämlich in Erinnerung daß früher Zeitungspapier und dauerhafte Falten in einem Zusammenhang standen...:rolleyes:

Die Falten sind ja schon dauerhaft da, nur sie bleiben beim 3D-Objekt nicht dort wo sie beim 2D-Objekt hingebügelt wurden :D Ich bin einfach zu gebogen :lol:

 

Suzie, 13 Stunden sind echt hart! Find ich ja im Büro schon anstrengend, aber dann noch im Kindergarten. Puh!

 

Katja, was für ein tolles Musical. Ich hätt mich glatt dazu gesetzt :)

 

Kiki, autsch! :hug: Gute Besserung und schnelles Auflösen! Also nicht Du, aber der Kalk :clown:

 

Pedi, schön, dass es Ihr so viel Spaß habt :D

 

Ich hab heute die Zotteljacke an :lol:

zottel.jpg.c014651839e5ae6e81427e2e0945231d.jpg

Is' gar nicht ma' sooo schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kiki, da sind wir zwei: Geduld ist bei mir jetzt auch groß geschrieben!
Wie geht es dir denn inzwischen?

 

Die Falten sind ja schon dauerhaft da, nur sie bleiben beim 3D-Objekt nicht dort wo sie beim 2D-Objekt hingebügelt wurden :D Ich bin einfach zu gebogen :lol:

Wahrscheinlich musst du die auch irgendwie um was rundes rum bügeln. Die "Unterfalte" muss kürzer sein als die "Decke". Nähkurs ist leider erst wieder in drei Wochen, Frau S. feiert leidenschaftlich Karneval bzw die FBS ist von Altweiber bis Aschermittwoch sowieso zu. Wenn ich dann dran denke, frage ich gern. Ping mich am besten nochmal an am 15.2. morgens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kiki, da sind wir zwei: Geduld ist bei mir jetzt auch groß geschrieben!

 

Dabei hat ich ja meine Geduldsprobe mit meinen Kreuzbandrissen letztes Jahr bestanden, dachte ich:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Noch ein Lion, ich bekomme in 2 Wochen einen in meine Kindergartengruppe und hab vorher den Namen noch nie gehört

 

Bei uns ist der Name verbreitet, es gibt Leons und Lions.

 

Ich war gestern von 7:00-20:00 im Dienst

 

Darf man das? :confused:

 

Lieby, sind das etwa die "Stoffreste", die Du mitnehmen durftest? Das ist doch ein ganzer Ballen, oder bin ich blind?

 

Er hat jetzt was in die Rotationsmanschette gespritzt, das fand ich nicht so prickelnd aber Schmerzen haben inzwischen etwas nachgelassen. Das wird jetzt noch drei mal (je 1 x Woche) gespritzt und ich soll mal für 2 Wochen schonen und dann langsam gymnastisch aber nicht krafttrainingsmäßig an die Sache ran gehen.

 

Autsch! Ich hatte es befürchtet...es klang wirklich wie bei mir. Es kommt angeflogen, kündigt sich nicht an und es wird schnell schlimmer. Allerdings auch relativ schnell wieder besser :rolleyes:

Nur habe ich mich noch nie in die Schulter spritzen lassen, ich habe eine Heidenangst vor einer eingeschleppten Infektion ins Schultergelenk...

 

Wenn ich etwas sagen dürfte, Kiki? Die Schulter darf auf keinen Fall ruhig gestellt werden. Passive Bewegung soll sein, leichtes Schlenkern oder mit dem anderen Arm rotieren, ganz wenig. Die Schulter wird schnell steif und dann hat man richtig Theater :( Manuelle Therapie ist gut im Akutfall sowie Schmerztabletten, für die schmerzfreien Phasen mache ich extra Yoga - ich finde, das bewährt sich sehr gut.

 

Also, ich find' es so gut und komm' zurecht...:o

 

Das ist aber auch ein Lazarett hier: Dagmar, Maruscha, Kiki...die Erkältungsgeplagten und unsere Gabi mit ihrem Rheuma :hug:

 

Muss ich jetzt doch deswegen extra nach Kerkrade kommen?

 

Ich fürchte, Du kommst nicht dran vorbei :engel:

 

Katja, was für ein tolles Musical. Ich hätt mich glatt dazu gesetzt

 

Als ich heute mit allem durch war (Haushalt ließ grüßen), hab' ich ab der Pause nochmal angestellt. Hach! Du dürftest Dich gern dazu setzen, Andrea. Dann heulen wir gemeinsam, wenn Christine sich überwindet und ihn trotzdem verlässt.

 

Das Zotteljäckchen kommt sehr gut zur Hose! Nun fusselt sie aber nicht mehr, oder?

 

Viele Grüße, Katja

Edited by haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chices Jäckchen, Andrea! Steht dir super!

 

Und Kiki, jetzt weißt du wenigstens, was es ist! Wenn es auch blöd ist, aber unsere Katja hat dir schon gute Ratschläge gegeben!

Ich laboriere auch schon 3 jahre mit der Schulter rum und schiebe eine OP, hab starke Arthrose drin und die Sehne an der Rotatorenmanschette ist fast durch. Aber bis jetzt hab ich es mit Krankengymnastik einigermaßen im Griff.

 

Lieby, tolle Ausbeute, bin ganz neidig:o! Und ich bedaure es auch, wie Andrea, dass ich nicht nach Kerkrade kann, der blau/weiße wäre auch meins;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Lieby, sind das etwa die "Stoffreste", die Du mitnehmen durftest? Das ist doch ein ganzer Ballen, oder bin ich blind?

 

Neee, an deiner Brille liegt das nicht:o... wobei den blau/weißen hab ich nicht mit genommen, der wurde heute morgen gebracht.... ich kann da wirklich nichts dafür.

 

Viele Grüße, Katja

 

Andrea, die Jacke sieht gut aus, die Länge find ich steht dir sehr gut, zumindest in der Kombination...

 

Kiki, das hört sich langwierig an, aber woe Katja schon sagt, ohne Belastung bewegen, das hat der Osteopath mir auch empfohlen und seitdem hatte ich nur noch nach dem Bowling Probleme.... die Kugel ist einfach zu schwer.

 

Petra, bei dir hört sich das nach nem sehr gelungenen Besuch an:hug:

 

Hab heute ein bisschen zugeschnitten (1,5 m Trigema weniger) und mit der Ovi gespielt, nachher noch an die Cover, dann sind 2 Wasserfallshirts fertig:D

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kiki, tolle Stoffe!

Gute Besserung, bzw gutes Entkalken!

Beim Buchstabieren von “Geduld“kann ich Dir gerne helfen. Da bin ich inzwischen Profi ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr lieben Zuckerpuppen,

 

melde mich mal kurz zwischen zwei Verkostungen.

 

Habe stets gelesen und mitgefiebert, schlimme Schultern, Finger und Rücken. Allen Geplagten gute Besserung und das die Medikamente anschlagen.

 

Lieby, da hast du ja tolle Stoffe bekommen.

 

Suzie, dein Tag hat offensichtlich mehr Stunden als meiner. Übernimm dich nicht. :hug:

 

Lion habe ich schon per whats App kommentiert.

 

So, mein Mann ruft. Der hat mich den ganzen Tag nicht gesehen.

 

Liebe Grüße

 

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites
von Haniah

Zitat :

Ich war gestern von 7:00-20:00 im Dienst

 

Darf man das

?

 

Das habe ich Morgen auch. Mit entsprechenden Pausen, so das netto 10 Stunden dabei rauskommen darf man. Das haut bei mir morgen aber auch nicht hin, dann werden 10 stunden angerechnet. Der Rest war nett von mir:D. Ist für mich allerdings ok, weil ich einen insgesamt großzügigen AG habe. Es ist ein Geben und nehmen.

 

von Haniah: Autsch! Ich hatte es befürchtet...es klang wirklich wie bei mir. Es kommt angeflogen, kündigt sich nicht an und es wird schnell schlimmer. Allerdings auch relativ schnell wieder besser

Nur habe ich mich noch nie in die Schulter spritzen lassen, ich habe eine Heidenangst vor einer eingeschleppten Infektion ins Schultergelenk...

 

Wenn ich etwas sagen dürfte, Kiki? Die Schulter darf auf keinen Fall ruhig gestellt werden. Passive Bewegung soll sein, leichtes Schlenkern oder mit dem anderen Arm rotieren, ganz wenig. Die Schulter wird schnell steif und dann hat man richtig Theater Manuelle Therapie ist gut im Akutfall sowie Schmerztabletten, für die schmerzfreien Phasen mache ich extra Yoga - ich finde, das bewährt sich sehr gut.

 

Also, ich find' es so gut und komm' zurecht...

 

Vielen Dank für die Tipps. So in etwas habe ich das auch geplant. Ich bin ja auch ein wenig Yogaerfahren und mache es immer mal wieder gegen Stress.;) Mit Schmerzmedis muss ich ein bisschen vorsichtig sein, hatte schon mal Magengeschwüre von Aspirin:(, aber vorsichtig dosiert mit einem Magenschutzmedi, meint der Arzt es geht, aber eben nur bei Bedarf nicht prophylaktisch.

 

Habe jetzt auch ganz vorsichtig, quasi so ähnlich langsam und kontrolliert wie beim Yoga, einen Rock zugeschnitten und teilweise genäht:D

 

Göga motzt, aber ist doch wegen der Bewegung:D.

Taschen sind so ungleich geplant, ist wieder ein bisschen in Anlehnung an Desigual. Wir noch weiter augehübscht;)

 

WP_20160128_19_05_53_Pro.jpg.46abab0fb7cd87b23d59e18bc2e6c42d.jpg

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kiki, tolle Stoffe!

Gute Besserung, bzw gutes Entkalken!

Beim Buchstabieren von “Geduld“kann ich Dir gerne helfen. Da bin ich inzwischen Profi ;)

 

Die Stoffe sind von Libby:), nicht von mir.

 

Ich habe heute zum Trost zwar auch einen Stoff gekauft, aber den hatte ich noch nicht gezeigt. Aber unter diesen Umständen::D Jersey mit plüschiger Rückseite für einen Winterrock bzw. Winterkleid mit grauem Oberteil:

 

WP_20160128_20_53_50_Pro.jpg.a7fddd44ee0f149337badaa76248e869.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt Entwarnung :D

Nachdem meine Nichte gestern noch zwei Bluttransfusionen bekommen hat, Lion die Nacht bei den Schwestern auf Station (es gibt kein Kinderzimmer mehr dort) geschlafen hat, damit die Mutter sich ausruhen und durchschlafen konnte, ist sie heute schon mal vorsichtig aufgestanden und soll wohl auch schon wieder etwas Farbe im Gesicht haben.

Gott sei Dank, sie wird wohl etwas mehr Zeit brauchen, um wieder völlig hergestellt zu sein, aber da sind wir zuversichtlich.

 

Kikki, gute Besserung für deine Schulter, allen anderen, die gesundheitlich auch angeschlagen sind natürlich auch liebe Besserungswünsche.

 

Heute unterwegs gewesen, Lesebrille richten lassen.... ist die doch vom Sofa auf den Boden unter meinen Fuß .... :rolleyes: :rolleyes:

 

Hach, gerade ein Foto per whatsapp von Mutter, Sohn1 und 2 zusammen bekommen. Totaaaal schöööön!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es gibt Entwarnung :D

Nachdem meine Nichte gestern noch zwei Bluttransfusionen bekommen hat, Lion die Nacht bei den Schwestern auf Station (es gibt kein Kinderzimmer mehr dort) geschlafen hat, damit die Mutter sich ausruhen und durchschlafen konnte, ist sie heute schon mal vorsichtig aufgestanden und soll wohl auch schon wieder etwas Farbe im Gesicht haben.

Gott sei Dank, sie wird wohl etwas mehr Zeit brauchen, um wieder völlig hergestellt zu sein, aber da sind wir zuversichtlich.

 

Kikki, gute Besserung für deine Schulter, allen anderen, die gesundheitlich auch angeschlagen sind natürlich auch liebe Besserungswünsche.

 

Heute unterwegs gewesen, Lesebrille richten lassen.... ist die doch vom Sofa auf den Boden unter meinen Fuß .... :rolleyes: :rolleyes:

 

Hach, gerade ein Foto per whatsapp von Mutter, Sohn1 und 2 zusammen bekommen. Totaaaal schöööön!!!!!

 

Schön das es der Mutter auch wieder besser geht. Weitehin Alles Gute.

 

Von mir vielen Dank für die Genesungswünsche. Ich komme aber jetzt echt ans Grübeln:(. Wenn so viele Zuckerpuppen dieses Problem haben (Katja, Gaberiele, Libby) liegt es dann vielleicht doch am Nähen:confused: In meinem Umfeld hier hat das nämlich keiner;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suzie, jetzt mal ehrlich: wieviele Stunden hat dein Tag? Machst du irgendwann mal Pause?

Ich opfere Schlaf, was nicht die Beste MEthode ist:o

 

Darf man das? :confused:

Nein. Am Dienstaufzeichnungsbogen muss ich die Mehrstunden auf andere Tage aufteilen, weil das Programm das gar nicht eintippen lässt. Vor allem weil wir ja keine Pausen haben.

Ich hab heute en Gespräch mit meiner Chefin geführt. Ich hab nämlich gestern im Meeting angesprochen, dass mir die ganzen Auflagen und Aufträge zuviel werden, vor allem weil ich das ja alleine mache (meine "Kollegin" ist ja eine Schülerin, und darf/kann deshalb nix übernehmen). Da hat sie mich heute ins Büro zitiert und mich ganz erstaunt gefragt warum ich ihr das nicht schon früher gesagt habe. Ich dürfte wohl bei den letzten 7 Gesprächen mit ihr Chinesisch gesprochen haben:confused:

Ich hoffe sehr das sich jetzt was ändert, ich bin arbeitsmäßig gerade an einer ziemlichen Grenze. Ich hab seit September kein einziges Mal Zeit gehabt, mit einem Kind einfach mal ein normales Spiel zu spielen:confused:

 

Jetzt setzt grad mein Fluchtinstinkt ein: einfach weg auf eine einsame Insel ins Warme - will wer mit?:rolleyes:

 

Kiki, deinen Kuschelstoff find ich toll, ich bin schon auf das fertige Exemplar gespannt!

 

Gute Nacht, ihr Lieben! Schön das es auch alle gibt:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich opfere Schlaf, was nicht die Beste MEthode ist:o

 

 

Nein. Am Dienstaufzeichnungsbogen muss ich die Mehrstunden auf andere Tage aufteilen, weil das Programm das gar nicht eintippen lässt. Vor allem weil wir ja keine Pausen haben.

Ich hab heute en Gespräch mit meiner Chefin geführt. Ich hab nämlich gestern im Meeting angesprochen, dass mir die ganzen Auflagen und Aufträge zuviel werden, vor allem weil ich das ja alleine mache (meine "Kollegin" ist ja eine Schülerin, und darf/kann deshalb nix übernehmen). Da hat sie mich heute ins Büro zitiert und mich ganz erstaunt gefragt warum ich ihr das nicht schon früher gesagt habe. Ich dürfte wohl bei den letzten 7 Gesprächen mit ihr Chinesisch gesprochen haben:confused:

Ich hoffe sehr das sich jetzt was ändert, ich bin arbeitsmäßig gerade an einer ziemlichen Grenze. Ich hab seit September kein einziges Mal Zeit gehabt, mit einem Kind einfach mal ein normales Spiel zu spielen:confused:

 

Jetzt setzt grad mein Fluchtinstinkt ein: einfach weg auf eine einsame Insel ins Warme - will wer mit?:rolleyes:

 

:

 

Wenn das ein Dauerzustand ist, dann ist das mehr als ungesund, und nimmt auch die Freude am Job. Da würde ich dann auch Gespräche und Klärung suchen.:(

 

Kiki, deinen Kuschelstoff find ich toll, ich bin schon auf das fertige Exemplar gespannt!

 

Ich auch;)

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.