Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Princessmom

maschine für die tochter gesucht

Empfohlene Beiträge

hallo,

meine tochter (12) nähtsehr gerne. sie bekam vor jahren eine einfache janome, die sie nun geschrottet hat. mir viel auf das sie besser näht wennsie nicht auf das fusspedal achten muss. aber an meine brother innov-is 30 mag ich sie nicht ranlassen, das ist mein baby ;)

sie brauch wieder eine eigene maschine. ich suche nun eine günstige, aber gute maschine die eben auch ohne fusspedal auskommt. viele stiche oder zierstiche sind nicht von nöten. sie vernäht zu 98% baumwollstoffe, kleine projekte.

es sollte eine solide, einfache maschine sein.

ich wäre echt dankbar wenn man mir da weiterhelfen könnte.

vielen herzlichen dank!

grüße, ramona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

ich interpretiere du brauchst eine mit Kniehebel, da mir das noch nie wichtig war, bin ich keine große Hilfe, Berninas haben meines wissens Kniehebel, gibt aber auch Maschinen mit start.stop.taste, aber da wissen andere mehr als ich

bearbeitet von knittingwoman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn der Preisrahmen?

 

Start-Stop Taste bist du vermutlich bei den Computermaschinen, was sich mit "einfach" beißt und mit "solide" einen entsprechenden Preisrahmen erfordert. :o

 

Wobei das Fußpedal nicht bei allen Maschinen gleich ist!

 

Manche Modelle sind wirklich schwer über das Pedal zu steuern, bei anderen geht es einfach. Das probiert man beim Händler am besten vor dem Kauf aus.

 

(Die Info, ob es eine Start-Stop Taste gibt solltest du aber auf den Herstellerseiten bei den einzelnen Modellen finden.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

spontan fällt mir die elna star ein.

Eine Nähkursteilnehmerin hatte sie neulich dabei. Sie selbst ist total begeistert.

Ich durfte auch ein bisschen Probe nähen und fand sie auch beeindruckend gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bedeutet "Janome geschrottet"??? :ups: Ist die Maschine völlig kaputt oder kann man sie evtl. auch reparieren?

 

Es gibt ja verschiedene Fußpedale, die auch unterschiedlich reagieren. Das würde ich bei einem Händler vor Ort austesten.

 

Beim Nähen nur mit "Start/Stopp Taste" gebe ich mal zu bedenken, dass sie dann grundsätzlich das Nähgut loslassen muss. Ob sie damit zurecht kommt, würde ich ebenfalls vorher austesten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, ich habe eine Brother inovi 10 A halb Komputer Maschine -ist einfach ,tut alles einfaches ,was man so braucht: nun hat sie keinen verstellbarer Fussdruck :o . .und näht sowohl mit Pedale auch mit einem Kabel gleich gut. was ich eigentlich nutzte die pedale liegt irgendwo… und man kann m internet sie nich sooo teuer kaufen .;)

grussi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Hallo,

das kommt darauf an, wieviel Du ausgeben möchtest.

 

Ich habe für meine Enkeltochter die W6 N 2000 gekauft, sie hat eine Stoptaste, die Nähgeschwindigkeit kann eingestellt werden, sie hat einige Zierstiche und näht über dick und dünn.

Auch ich nähe damit, sie näht Jersey und andere elastische Stoffe problemlos.

Sogar Jeansstoff schafft sie problemlos.

Sie hat keinen verstellbaren Fußdruck, ich habe ihn auch noch nicht vermisst.

 

Ich finde, es ist für eine 12jährige eine super Maschine, damit kann sie viele Jahre damit nähen, sie deckt eingentlich alle Bedürnisse ab.

 

irmi

bearbeitet von näh-irmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spontan fällt mir die elna star ein.

Eine Nähkursteilnehmerin hatte sie neulich dabei. Sie selbst ist total begeistert.

Ich durfte auch ein bisschen Probe nähen und fand sie auch beeindruckend gut.

Die hab' ich mir für Kurse und Treffen zu Weihnachten geschenkt, damit ich mich nicht totschleppen muss.

Ich finde sie auch beeindruckend gut :).

Dicke Lagen sind kein Problem, sie hat einen tollen Geradstich,

es gibt viele Füße als Sonderzubehör....

Ich hatte noch die Innovis 10 im Auge.

Der NähMaMechaniker (kleiner Laden, Chef bedient persönlich :)) hat sie mir neben die Star gestellt, ich hab' sie angehoben, genauer hingeguckt, da war sie aus dem Rennen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Princessmom,

also die Mutter der Prinzessin verdient doch nur das Beste, oder?

 

Ich würde vorschlagen, Prinzessmom kauft sich selbst die nächste, bessere, neue Maschine und gibt ihr Baby an die Prinzessin weiter.

 

Das hat den großen Vorteil, das Princessmom ihrer Princess wirklich gut bei der Maschine helfen kann weil sie die ja genau kennt.

 

Und sich selbst in Ruhe mit der neuen befassen kann.

 

Bei mir würde die Princess natürlich einen Oldtimer bekommen...

aber ich habe ja auch einige davon.

 

 

Grüße von der Insel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.