Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Quälgeist

Geschickt eingefädelt - Teil 3, die Diskussion geht weiter

Recommended Posts

dann starte ich dem wunsch entsprechend einen neuen thread um die diskussion um die sendung hier weiter zu führen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, dann kanns ja weitergehen. gilt noch max. 500 Postings pro Threat?

 

 

So, nun gehts weiter.

 

Prognose: Denke Meike muss gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Fernseher ist glücklich, endlich darf er wieder an sein..

Jogginghose find ich spannend, ob eine davon tragbar wird?

Edel und Jogging schließt sich für mich aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein spontaner Gedanke zu diesem Schnitt war grade: Hilfe ist der gruselig. Äh ja und damit in die Disko nein danke. Grade würde ich auch sagen Meike muss sich sehr anstrengen wenn sie bei der Einstellung drin bleiben will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boar wenn ich die Kommentare zu der Jogginghose höre, krieg ich Plak.

Sowas einfaches und Meike zickt da rum wie sonst was.

Die Hose ist eigentlich in 1 1/2 Stunden fertig.

Und dann bekommt die mit einer Pfaff inkl. IDT nicht mal eine gerade Naht hin.

 

Müssen die das spielen? Das kann doch nicht echt sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist heftig in 3h - 4h wären angemessen gewesen.

 

Mal schaun, Meike tut mir schon leid - das ist auch echt ein häßlicher Schnitt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht habe ich das Prinzip ja nicht verstanden - aber müssen den Kandidaten die gestellten Aufgaben denn gefallen????

 

Es geht doch darum, die Aufgabe bestmöglich zu erfüllen und fertig. Ob man das Modell nun schön findet oder nicht.

 

Dieses Gezicke wegen der Jogginghose hat mich echt aufgeregt *kopfschüttel*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Also ich finde diese Jogginghose jetzt nicht so die Herausforderung....

Ich würde sowas nie in der Öffentlichkeit anziehen, aber ich finde da hat man gestalterisch und auch nähtechnisch schon Möglichkeiten zu zeigen, dass man was drauf hat.

Meike hat auf mich einen total seltsamen Eindruck gemacht, da weiss ich nicht was ich dazu sagen soll:confused: ich las in ihrem Blog sie würde andere Menschen coachen....

Allerdings fand ich dann dieses PMS Geschwätz von Guido:mad:

Auch das der junge Mann die Hose in die Tonne klopft und neu zuschneidet:confused: anstatt ein paar Nähte zu trennen finde ich echt strange.....gäbe bei mir extra Abzug wegen Materialverschwendung:o

 

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade mit viel Mitleid zugeschaut - gepumpte Jogginhosen sind mir auch so etwas von fremd - und dann noch dieser Affenpopo...:eek::eek::eek:

Die Kommentare fand ich unausgewogen - so viel schlimmer waren Meikes Nähte nicht als die von Céline. Ich glaube, die haben heute den Job, Meike rauszuwerfen...

 

Ich nähe mal weiter meine Lieseldinger.

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, wenn du weißt du bist auf der Abschußliste und dann kommt ein Thema, wo du weißt das liegt dir nicht und die erste Naht wird schei.e kann ich schon verstehen da durchzuhängen.

Ich finds nur blöd wenn man damit so viel Aufmerksamkeit bekommt.

 

Gut 3,5h wär wohl okay gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Celine ist bis auf den 1.rock immer zu gut weg gekommen.

Ihre Fehler werden einfach übersehen..

Ich fand keine der Hosen draußen tragbar, der Schnitt ist unmöglich, die Designs waren teils Grenzwertig

Ich falte nebenbei fröbelsterne, dafür ist es genau die richtige seichte Unterhaltung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe leider die Jogginghosen verpasst, aber das Upcycling, was gewonnen hat, hatte nun auch recht wenig Jeans mehr an sich. Das fand ich denen gegenüber ungerecht, bei denen dann nochmal beim Arbeiten hingewiesen wurde, dass doch recht viel Jeans dabei sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand das zuletzt gezeigte Modell süß (das an der Puppe drapierte). Auch die ärmellose Weste sah von weitem schön aus, aus der Nähe natürlich nicht.

 

Das bodenlange Kleid - nun ja, muss man dazu so viel können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Niemand, was ich sehr verwunderlich finde, ich hätte problemlos zwei Kandiaten zur Auswahl gehabt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raus ist wohl keiner, das hab ich grad noch so gesehen.

 

Den Rest habe ich verpasst. Wobei ich das Siegeroutfit nicht als Jeans-Upcycling werten würde. Darum ging es doch, oder?

 

LG Karina

Edited by Karina.S

Share this post


Link to post
Share on other sites

:confused::confused::confused:

Was war das? Sie konnten sich zwischen Florian und Meike nicht entscheiden, drum fliegen nächste Woche beide?

Muss man nicht verstehen, dafür gibts nächste Woche nochmal Drama mit Meike, passt dramadrehtechnisch gut in den Plan?

Hm, irgendwie entwickelt sich das nicht so in eine Richtung die ich gut finde, aber unser Taschendesigner holt mächtig auf. Das finde ich wieder gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hatte ich gesagt? Florian kommt von den Fifties nicht weg :rolleyes:

 

Hab leider erst ab neun geguckt, ich glaube das lohnt sich nochmal online zu gucken *GG*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, Ihr seid umgezogen...

 

Mal eine naive Frage: werden Jogginghosen tatsächlich allgemein als normaler Kleidungsstil für draußen betrachtet und geht man darin wirklich aus??? Ihr wisst ja, ich wohne auf dem Land...

 

Müssen die das spielen? Das kann doch nicht echt sein?

 

Das habe ich wohl auch gedacht :confused:. Als erwachsene Frau schmollt man doch bei einem Wettbewerb nicht rum wie eine 3-jährige. Und Florian - wegen Unlust zu Trennen wirft er die ganze Hose in den Müll?`Das kann nur Fake gewesen sein, oder?

 

Das fand ich denen gegenüber ungerecht, bei denen dann nochmal beim Arbeiten hingewiesen wurde, dass doch recht viel Jeans dabei sein sollte.

 

Es bestätigt sich nur unser gemeinsamer Eindruck, dass die Upcycling-Aufgaben zu unklar formuliert sind und die Ziele diffus. Ich fand das Kleid großartig und je nachdem, wie man den Auftrag auslegt, ist aus der Jeans etwas ganz Neues entstanden - Ziel erreicht ;)

 

Ich habe die Sendung wieder sehr gerne angesehen. Auf gespieltes Drama könnte ich wohl gut verzichten :nix:. Wie bereits ganz richtig angemerkt wurde, geht es nicht darum, dass die Kandidaten die Aufgaben super finden...als zum wiederholten Male die Aufgabe kritisiert wurde, entfuhr mir unwillkürlich ein "ja, ich habe das jetzt verstanden. Können wir nun schauen, wie die anderen Kandidaten arbeiten?" :rolleyes:

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer die dritte Folge verpasst hat der kann sie hier, kostenlos in Mediathek von Vox sehen ( @Irrlicht, leider nicht Werbungfrei)

 

nowtv.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir für heute Abend alte Jeanshosen aufs Sofa geholt, weil ich endlich eine neue Jeanshandtasche haben muss. Ideen habe ich bei einer Tschechin gefunden.

 

Ich fand schade, dass das Kleid fast ohne Jeans gewonnen hat. Ellas Kleid war mE näher am Thema. Naja, egal!

 

Und dass niemand rausfliegt heißt dann, dass nächste Woche zwei fliegen?

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, Adam, ob sich das wirklich lohnt? ;) :rolleyes:

 

OK, dieses Mal bin ich nicht eingeschlafen (wie in der letzten Woche), aber ich ärgere

mich sehr darüber, dass das Hobbyschneidern an sich hier so schlecht wegkommt.

Speziell die Einblendung zu Meike, dass sie schon seit Jahren näht und dann zickt

sie so rum und liefert Murks ab, und zwar konsequent, das Alles kann doch niemanden,

der bisher nicht selber schneidert, animieren, es mal zu versuchen, oder doch?

 

Heute auf einen Rauswurf zu verzichten, weil man nicht entscheiden kann, wer von

den Schlechten der Schlechteste ist, halte ich auch nicht gerade für eine glorreiche

Idee. Auf die nächste Folge kann man ja richtig gespannt sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fußball abgesagt, immer mal rein gezippt, das is sowas von gestelzt

die Königin der Innung, da erwarte ich andere Kleidung, wie hieß die Erzieherin von Heidi, das Rot von Inge und Meike, für mich kein Zufall, momentan versöhnt mich nichts mit der Sendung, außer dass die beste Freundin mit mir darüber reden will, Freundschaftsdienst, aber keine lobende Anerkennung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.