Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sissy

Wir nähen gemeinsam im November

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

 

was für ein Tag, ich hab nicht viel machen können:mad:

 

Ich habe arbeiten lassen:p die Küma hat ein leckeres Brot geknetet.

Hmm schmeckt, das fehlende Ende hab ich schon gegessen:)

 

biene wir sind auch froh das es gestern nicht geregnet hat,

aber fertig sind wir noch nicht. Gestern war Putzen und Motoreinwinter dran.

Der Rumpf (Lack) muss noch aufgearbeitet werden und dann muss das ganze Boot noch in seine Winterverpackung.

Lattengerüst und Winterplane drüber, nochmal ein strammer Arbeitstag.

Mal schaun wann es wieder weniger regnet.

Wieweit bist du mit dem Jeansrock?

 

Svenja prima Nummer zwei schon fertig und Los Nummer 3 ???? Bingarnichtneugierig

Ich finde deine Los-Idee sehr spannend.

 

IMG_8919.JPG.847a712e4d1e75ed308e5cfd34425b19.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Lehrling: Ja, ich hab mir schon mit Edding ein dickes Ausrufezeichen auf die Teile gemalt. Ich habe noch einen ganzen Haufen auseinandergeschnippelter Altklamotten hier rumliegen, die ich alle noch auf SM-Papier übertragen will. Das ist auch eines meiner Lose übrigens ;).

 

@Lalleweer: Leckeeeeer!!! Ich habe Samstag Backmischungen für Brot gekauft. Bisher ist mir selbst immer nur Hefeteig-Brot gelungen, aber der dauert so ewig. Und Sauerteig funktioniert irgendwie bei mir nicht, obwohl ich das viel lieber mag. Backmischungen sind da so ne Notlösung, aber immerhin halb selbst gebacken und nicht für die wahrscheinlich gleiche Backmischung in gebackener Form beim Kettenbäcker fünf Euro mehr bezahlt :o.

Los Nummer drei ist noch nicht gezogen ;). Wobei, könnte ich schon machen, oder? Warte, ich zieh...

...

...

...

Haahahaha, wenn man vom Teufel spricht! Grade habe ich es Lehrling noch geschrieben, auf dem Los steht:

 

Schnittmuster zerschnittene Sachen übertragen

 

Na, dann soll das wohl so sein! Ist auch gar nicht schlecht, das kann ich die Woche über abends immer mal so ein halbes Stündchen machen, wenn Luft ist .

Ach, die Lose machen wirklich Spaß! Ich denke ja grade drüber nach tatsächlich einen Los-Thread zu eröffnen, zum Mitmachen für alle. Aber dann hab ich hier nichts mehr zu schreiben ;).

Edited by SvenjaS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uff geschafft! Meine Beanie ist bezwungen :D und da ist sie

 

............Bbbbbüüüüüüüüüüdddddddeeeeeeeeeschöööööööööön..........

 

DSCN2310.jpg.e98856cec620d8da0f6392b07ea8f31a.jpg

 

Man hat die mich Nerven gekostet :ohnmacht:. Hat jemand eine Idee wie man und ob man Wolle etwas weicher machen kann? Dann würde sie hinten noch schöner fallen, aber das ist nur mein persönlicher Geschmack, schön warm ist sie auf alle Fälle :D

 

 

@Svenja: Na wenn das kein Wink mit dem Zaunpfahl ist :p.

 

@Lalle: Oh yummi! Ich liiiiiiiiiebe selbst gebackenes Brot, machen wir auch immer wieder mal, sogar Sauerteig hab ich selbst angesetzt, wurde aber ZU sauer :cool:.......

 

Habt noch einen schönen Sonntag trotz der schrecklichen Ereignisse in Frankreich.

 

@Lehrling: Hallo liebe Lehrling :)

 

Liebe Grüße,

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohhhh, die Betty-Beanie ist aber schön geworden!! Glaub ich, dass das Nerven kostet - deswegen stricke ich nicht...:cool:. Die Farben passen schön zusammen!

Wird Wolle weicher, wenn man sie mit Weichspüler einweicht? Und wie oft das Wort "weich" in einen Satz passt...:D

So, ich google jetzt mal nach Segelscheinen und versuche mich zu erinnern, was mir da alles unklar war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach betty klasse deine Mütze, da braucht dein Kapitano aber auch noch eine;)

 

svenja sehr schön schon Los Nummer 3:klatsch1:

 

Mein Sauerteigbrot ist ganz einfach meine Maschine schafft 1 Kilo Mehl.

Ca 200 Gramm Roggenmehl mit warmen Wasser zu einer schönen feuchten Masse verrühren,

mit einem Küchentuch abgedeckt an einen warmen Ort stellen,

wenn es blasig wird, meist am nächsten Tag ca 300 Gramm Wunschmehl dazugeben,

abgedeckt warm stellen bis es schaumig aussieht, dann das restliche Mehl und Salz, Wasser nach bedarf dazu geben und kneten oder rühren lassen bis es nicht mehr klebrig ist.

Wieder abdecken und warten bis es sich verdoppelt hat, dann bei 250 Grad ( vorheizen) 30 min backen, Temperatur auf 0 Stellen und noch mal 30 Min. im Ofen lassen.

 

Ergebnis :p

IMG_8920.JPG.643f266068811ee444f8a9f87fc161a5.JPG

 

Die Teigreste in der Schüssel lassen, oder etwas Teig aufheben für das nächste Brot.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lisa: :D *knicks* danke :hug:. Mein Kapitano hat ne Mütze und die is heilig. Der würd nie im Leben eine gestrickte oder gehäkelte von mir aufsetzen, erst dann wenn ich genau so eine nach arbeiten könnte. Da is er echt eigen :rolleyes: , das ist so eine Fischermütze oder wie die heißen, mit so einem "Rolrand" sitzen halt nur oben auf dem Köpfchen, na anne Waterkant hat die fast jeder auf'm Kopp. Bei meinem Mann wächst die jetzt wieder bis in den nächsten SOMMER!!! an :D:nix:

 

So in etwa haben wir unseren Brotteig auch gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie, nur Mehl und Wasser ergibt Blasen im Teig?! Und wie lange dauert das dann etwa vom ersten Anrühren bis zum in den Ofen schieben? Also, wie lange muss man etwa bei welchem Schritt alles gehen lassen? Ich hatte es damals auf der Heizung probiert, ist das zu warm/zu kalt? Der Teig ist einfach nicht hochgegangen, egal was ich gemacht hab. Und dann hab ich die Sauerei weg gemacht und aufgegeben ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Man hat die mich Nerven gekostet :ohnmacht:. Hat jemand eine Idee wie man und ob man Wolle etwas weicher machen kann? Dann würde sie hinten noch schöner fallen, aber das ist nur mein persönlicher Geschmack, schön warm ist sie auf alle Fälle :D

 

sieht gut aus die Mütze!!!

bei mir kriegt alles Wollige nach Fertigstellung ein Entspannungsbad in lauwarmem Wasser, so einmal über Nacht. Dann ausdrücken und trocknen lassen, da ist die Wolle dann viel weicher - versuch's mal und berichte :)

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle miteinander,

 

Svenja, deinen Oktiputz könnte ich jetzt gerade mal gebrauchen. Mein Bildschirm ist so staubig.

 

Heute schon das dritte Los gezogen. Wenn das so weitergeht, ist die Lostrommel bald leer :D .

 

Betty, deine Mütze ist dir gut gelungen und der gehäkelte Anker ist das i-Pünktchen. Sehr schön.

 

Lalleweer, das Brot sieht lecker aus. Ich kann den herrlichen Duft förmlich riechen.

 

Dass dir deine Arme schwer sind, kann ich sehr gut nachempfinden. Mit jedem Tag wird es besser.

 

AngiSchulz, ja genauso wie du es beschreibst, kann man die Quitten verarbeiten. Doch ich dachte mir, wenn wir die Früchte durch den Fleischwolf drehen, haben wir mehr Saft-Ausbeute.

 

Mika@ Huhu , Schade das Du soweit weg wohnst, ...

 

Ja, das ist tatsächlich schade. Mir fehlt hier jemand mit gleichem Interesse.

Gut, dass es euch und das Forum gibt :hug: .

 

Heute habe ich an meiner Bluse weiter gearbeitet. Sie sollte dann in den nächsten Tagen fertig werden. Habe viel Zeit mit der Technik der offenen Ausschnittkanten vertan. Bei der Lösung des Problems habe ich ganz viel Unterstützung bekommen. Noch ein Lob auf das Forum. Bin nun der hohen Schule des Nähens ein ganzens Stück vorangekommen. Darüber freue ich mich.

 

Liebe Grüße *Mika*

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Mädels,

 

bäh hier tröpfelt es grade, aber der erste Kaffee des Tages macht es wieder wett ( oder wie das heißt :o ).

Da ich grade keine Ideen zur Wollbekäpfung habe, steht als nächstes Nikolosockis auf dem Plan und zwar: PRONTO :D, Stoffe liegen bereit und mein Liebster aller Ehemännern noch im Bettchen, das bedeutet ich hab noch Sturmfreie Näh-Küche :D:p, also ich verdrück ich fix um möglichst weit zu kommen.

 

@Lehrling: Oh danke für den Tipp :hug:, das werde ich doch gleich mal ausprobieren.

 

@*mika*: Auf die Bluse bin ich schon jetzt gespannt, :). Ja der Anker ist mir gestern noch so eingefallen, nicht so super ordentlich geworden aber das Licht war echt miserabel, dennoch sieht man es kaum ;)

 

Also meine lieben, bis später :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen,

 

mika mir geht es wie dir, ich bin auch froh das ich das Forum und euch gefunden habe:hug:

 

Svenja bis zum Backen kann es bis zu 3 Tage dauern, wenn du schon Sauerteigreste geht das viel schneller.

Die Reste bleiben wenn ich regelmäßig backe gleich in der Schüssel,

ansonsten in ein Glas und dann in den Kühlschrank, einfrieren geht, Reste trocknenlassen geht auch.

Vor dem Backen muss man den Sauerteig (Reste) anfüttern.

 

Heutemorgen habe ich auch meinen vermissten Stoff für den Quilt gefunden:)

Vor dem Umzug hatte ich alles ordenlich verstaut:o

GsD dann kann ich mit dem Ufo weiter machen, das Stricken geht im Moment garnicht.

 

micky kannst du schon wieder hier mit lesen? :hug

 

Guten morgen betty hach so in etwa läuft es hier auch mit Göga und Küche;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr Lieben,

da ist man mal ein WE weg, und schon sind 10 Seiten zu lesen :-) You all made my monday! Tolle Sachen habt Ihr fabriziert, gute + nicht so gute Nachrichten gepostet...

 

Erstmal Danke für Eure aufmunternden Zuspruch bzgl. meines Schnittedesasters. Habe inzwischen beschlossen, dass ich 2 Nummern zu groß ausgeschnitten habe. Werde dann mal in meiner normalen Kaufgröße abpausen und den Sitz an der Folie vergleichen. Zum Glück ist noch genug Stoff für ein zweites Oberteil da, die Ärmel kann ich wiederverwenden, und das andere bleibt wahrscheinlich ärmellos. Vielleicht liegt es aber auch am Material, Scuba?

 

Svenja, Dein Oktopus ist supersüß, viel schöner als das Original. Fragen zum Segeln kannst Du mir gern stellen, hier im Haus wurden die Scheine Binnen / See / SKS absolviert. Segeln macht Spaß! (Motorboot auch ;-)

 

Betty, deine Mütze mag ich - muss nur noch etwas kälter werden dafür, oder? Hier sind es heut morgen schon wieder 15 Grad, gestern ging ich ohne Jacke aus dem Haus.

 

Lalleweer, mh, man sieht den guten Duft + die krosse Kruste! Ein Brot ohne Backmischung könnte ich auch mal wieder machen. Aus Vereinfachungsgründen kaufe ich quartärlich Mischungen von der Kottmann´s Mühle, jede Woche 1 Brot genügt für uns. Am WE dann Brötchen, man muss es sich auch schön machen :-) Sind die Arme inzwischen wieder leichter?

 

Wasa, Die Tücher sehen nach gaanz viel Geduld aus. Toll! Danke für Deine Bilder mit den Utensilos und Weihnachtsstiefel ... eine Erinnerung an mich, damit zu beginnen.

 

Mika, bin auch gespannt auf die Bluse .-)

 

Lisa, die Fußmatten sind schön! wirfst Du die alten weg oder kann man sie noch weiter nutzen?

 

Angie, schöner Stern, schon etwas weihnachtlich :)

 

Anne, Jogginghosen-Parade... wo laufen sie denn? :D

 

Biene, der Stoff sieht festlich aus, ist das ein Anlassrock?

Und Svenja, die Vertragssituation an den Hochschulen finde ich absolut untragbar. Leider ist die Lobby nicht groß genug, um daran etwas zu ändern. Aber jedesmal, wenn ich etwas über Elite-Unis und Vergleich mit GB / USA lese, ärgere ich mich. Würden wir bessere Bedingungen schaffen, ... *seufz*.

 

Hoffentlich geht es MickyG gut....

 

Hab ich jemanden vergessen? Da war so viel zu kommentieren. ..

Herzliche Grüße an alle!

Tily

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erinnert sich noch jemand an mich??? Ich hoffe schon, auch wenn ich mich über die Frühlings- und Sommermonate hier nicht habe blicken lassen, weil meine Nähmaschine da ziemlich ruhte......

Das soll jetzt aber wieder anders werden und deswegen möchte ich mich hier wieder anschließen. Etwas kann ich auch schon wieder beitragen; für meine Mutter habe ich diese Mitteldecke als Geburtstagsgeschenk genäht:

 

decke_oma.JPG.167dbea651d72947ce9f07f10f2fc767.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Mädels.

 

Man wart ihr wieder fleißig am schreiben.

Heute habe ich meinen ersten Arbeitstag und muss erst um 11 da sein.:D

Bin seit 6 auf den Beinen, also nix mit ausschlafen. Der Kurze muss ja zur Schule.

Hab schon fleißig den Besen geschwungen. Komisches Gefühl schon am Vormittag den Haushalt fertig zu haben.

 

Aktuell versuche ich mich ja an einem Ballonkleid. Leider ist das gekaufte Schnittmuster eine Katastrophe und so fange ich bei Null wieder an.

 

Gestern Abend hab ich angefangen eine Longbeanie zu häkeln und leider ist die gekaufte Wolle echt ein Mist. Laute Knoten drin und schlecht gewirnt.:(

Hab dann alles in die Ecke geschmissen und überlege ob ich nicht die originale Wolle kaufe.

 

Sollte ich in Zukunft immer so spät mit der Arbeit beginnen, werde ich mir mal die Idee mit dem Lostopf mopsen. So das ich Vormittags wenigstens 1 Stunde für mein Hobby verwende.:D

 

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@zauber11e: Sehr schöne Decke, da wird sich die beschenkte sicherlich sehr freuen. Und ja, wir wissen noch wer du bist und haben dich vermisst :hug:, schön das du wieder dabei bist.

 

@PGD: :hug:, ja das kenne ich mit der Wolle so ein Ärger :mad:. Ich hab mir so ein dreier Pack von kik mitgenommen und was soll ich sagen? Flauschig ist sie ja aber beim verarbeiten fällt sie auseinander :confused:, weis nicht genau wie man es beschreiben soll. Gerne würd ich mal die my boshi Wolle testen die gibts aber hier nur leider nicht. Wie blöd, da kauft man sich extra ein SM und dann stimmt es nicht so wie man es möchte, scheint nicht so dein Nähmorgen zu sein,was? Komm mal her :hug::hug:. Sieh es positiv, dafür brauchst du erst jetzt zur arbeit, viel Spaß und Freude an deinem ersten Arbeitstag ;)

 

Ich habe es geschafft und schon zwei Nikolosocken zu geschnitten nun überlege ich ob ich noch welche brauche/machen soll. Mal sehen jedenfalls wird heut noch was eingekauft denn ich eröffne bei uns die Weihnachtsbäckerei, eine Advents-/Weihnachtszeit ohne Spritzgebäck ist eine traurige Angelegenheit :(:D:D:D

 

Habt einen schönen Tag und liebe Grüße,

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

Ich melde mich auch mal wieder zurück. Ich hatte eine richtig "tolle" Zeit. Da ich ja unbedingt die Punktierung vermeiden wollte, hab ich natürlich viel zu lange gewartet bis ich wieder zum Doc gegangen bin. Schließlich hab ich es nicht mehr ausgehalten und musste dann doch punktiert werden. Da wurde es dann erwas besser, das ganze Gelenk ist jedoch entzündet. Das sind auch recht nette Schmerzen. Die letzten Tage hab ich fast nichts gemacht, außer Bein hochlegen und Schmerztabletten essen und schlafen. Seit gestern geht es aber wieder besser und ich konnte endlich mal wieder in meinen Nähkeller.

Meine sehr liebe Nachbarin hat am Wochenende Geburtstag. Sie ist auch ein großer Hundefreund und hat vor kurzem ihre Retrieverhündin altershalber verloren. Ich hatte schon länger mal die Idee aus den doch recht stabilen Hundefuttertüten eine Einkaufstasche zu nähen. Da kam die Chappi-Retriever-Tüte gerade recht. Unten hab ich Kunstleder verarbeitet. als Futter hab ich einen alten Bettbezug genommen. Ich denke, sie wird sich freuen.

image.jpg.5496a5c857c1be5cddc4ec3a8c73fa50.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo ihr Lieben,

 

Ich melde mich auch mal wieder zurück. Ich hatte eine richtig "tolle" Zeit. Da ich ja unbedingt die Punktierung vermeiden wollte, hab ich natürlich viel zu lange gewartet bis ich wieder zum Doc gegangen bin. Schließlich hab ich es nicht mehr ausgehalten und musste dann doch punktiert werden. Da wurde es dann erwas besser, das ganze Gelenk ist jedoch entzündet. Das sind auch recht nette Schmerzen. Die letzten Tage hab ich fast nichts gemacht, außer Bein hochlegen und Schmerztabletten essen und schlafen. Seit gestern geht es aber wieder besser und ich konnte endlich mal wieder in meinen Nähkeller.

Meine sehr liebe Nachbarin hat am Wochenende Geburtstag. Sie ist auch ein großer Hundefreund und hat vor kurzem ihre Retrieverhündin altershalber verloren. Ich hatte schon länger mal die Idee aus den doch recht stabilen Hundefuttertüten eine Einkaufstasche zu nähen. Da kam die Chappi-Retriever-Tüte gerade recht. Unten hab ich Kunstleder verarbeitet. als Futter hab ich einen alten Bettbezug genommen. Ich denke, sie wird sich freuen.

 

Oh was für eine schöne Idee :)

 

Das hört sich aber nicht gut an mit deinem Knie, was machst du denn nur? Hoffentlich geht es dir bald wieder besser :hug: erhol dich gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu ihr lieben

 

Ach irgendwie ist das nicht mein Tag , Hab mal wieder mein schon geschriebenes gelöscht:mad:, und das wo ich so gerne schreibe.

Hier ist es grau in grau aber im Moment wenigstens trocken.Gestern konnten wir hier keinen Fuß vor die Tür setzen, es hat nur geregnet . Also bin ich in meine Nähbutze und haben schon 2 Jogginghosen fertig .Männe hat gekocht :D

 

Ihr ward auch sehr fleißig und habt schöne und leckere Sachen gemacht. In das Brot möchte Ich so herein beißen.

 

Nun werde ich unseren Kamin anmachen ,nach ober gehen und weiternähen. Noch drei :D.

So, schon mal ein Foto . Links das Damenmodell , rechts für die Herren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lisa, die Fußmatten sind schön! wirfst Du die alten weg oder kann man sie noch weiter nutzen?

 

Tily die alten Matten werden mit neuen Bändern aufgehübscht,

irgendwie findet sich immer noch eine sinnvolle Nutzung.

Wir werfen nicht viel weg:p

 

Besonders mein rechter Arm ist angeschlagen, nähen geht aber schon :p Stricken geht garnicht:mad:

Heute habe ich mich an mein Ufo rangemacht;) und schon fleißig getrennt:rolleyes: aber ich werd einiges schaffen.

Die losen Teile an der Seite möchte ich heute verbinden sind 8 Stück und wenn möglich noch noch an die zwei Großen Teile rannähen.

IMG_8921.JPG.d6409d1ce3b3a536c86568aec6498253.JPG

mcmoppel klasse, die Taschen an der unteren Hose gefallen mir besonders gut.

 

Unclesam das hört sich nicht gut an mit deinem Knie:hug: wie geht es nun weiter?

Die Hundetasche ist eine fiffige Idee.

 

PGD also das du auch Lose ziehen willts find ich gut, ich warte dann bis morgen.:p

Alles Gute zu deinen Neustart:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lalleweer, Wahnsinn, Dein Quilt, wie macht Ihr Quilterinnen das nur immer, dass alle Quadrate so absolut ordentlich gleich groß sind? Ich kann mich grad für ein Kleidungsstück zusammenreißen, die einzelnen Nähte sind ja auch selten gleich, aber das sind doch sicher Stunden, die für das Zusammennähen der Quadrate draufgehen.. oder ist das schon Meditation?

Und gute Besserung, besser länger pausieren mit dem Stricken als wieder zu früh anfangen...

 

PGD, auch von mir alles Gute und viel Glück mit den Kollegen!

 

Unclesam, das ist "voll doof" würde mein Neffe sagen, mein O-Ton ist eher "richtig unangenehm", hoffentlich beruhigt sich das Knie schnell wieder :hug: gute Besserung!

 

Mein Tag war nur so lala, nix genäht bis jetzt. Hab am Wochenende einen wunderschönen goldbraunen, undurchsichtigen Seidenstoff zum Schnäppchenpreis ergattert und kugele im Kopf Schnittmuster.

 

Viele Grüße, Tily

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Mädels war heute noch etwas fleißig.

Ich habe mir die Anleitung von Happy A runtergeladen und fleißig zugeschnitten.

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=182624

Leider schläft der Kurze immer noch bei mir und somit kann ich nicht an die NäMa.

 

Die Arbeit lief ganz gut. Natürlich muss noch einiges Umgeplant werden. Da ich und meine neue Kollegin nur 4h arbeiten und die Pläne noch für die Vollzeitkräfte ausgelegt sind.

 

@ Lalleweer: Morgen werde ich dann mal beginnen die Lose zu schreiben und hoffe dann so mehr mal für mich zu nähen.

 

Tolle Einkaufstasche habe ich gesehen. Ich finde die Idee gut, aber die Futtertüten meiner Mutter ihrer Hunde, sind nicht mal halb so groß. :D

 

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

1173435513_IMG_20151116_1947191.jpg.29dd48104f4b557c2c467007698a7c4e.jpg

Edited by PGD

Share this post


Link to post
Share on other sites
So Mädels war heute noch etwas fleißig.

Ich habe mir die Anleitung von Happy A runtergeladen und fleißig zugeschnitten.

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=182624

 

 

Tolle Einkaufstasche habe ich gesehen. Ich finde die Idee gut, aber die Futtertüten meiner Mutter ihrer Hunde, sind nicht mal halb so groß. :D

 

 

Tja PGD, ich hab ja auch zwei große Schäferhunde zu füttern! Da muß schon was reingehen....!:p:p:p

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten morgen,

 

mika mir geht es wie dir, ich bin auch froh das ich das Forum und euch gefunden habe:hug:

 

Svenja bis zum Backen kann es bis zu 3 Tage dauern, wenn du schon Sauerteigreste geht das viel schneller.

Die Reste bleiben wenn ich regelmäßig backe gleich in der Schüssel,

ansonsten in ein Glas und dann in den Kühlschrank, einfrieren geht, Reste trocknenlassen geht auch.

Vor dem Backen muss man den Sauerteig (Reste) anfüttern.

 

Heutemorgen habe ich auch meinen vermissten Stoff für den Quilt gefunden:)

 

Oooohhh, ich schließe mich an und :hug: euch alle! Freue mich auch immer auf euch!

Hm. Das klingt so einfach mit dem Teig. Oh man, 3 Tage! Dann weiß ich schon, was ich falsche gemacht habe, ich bin zu ungeduldig :D...Deshalb quilte ich nicht, hihihi...

 

 

Svenja Fragen zum Segeln kannst Du mir gern stellen, hier im Haus wurden die Scheine Binnen / See / SKS absolviert. Segeln macht Spaß! (Motorboot auch ;-)

 

Und Svenja, die Vertragssituation an den Hochschulen finde ich absolut untragbar. Leider ist die Lobby nicht groß genug, um daran etwas zu ändern. Aber jedesmal, wenn ich etwas über Elite-Unis und Vergleich mit GB / USA lese, ärgere ich mich. Würden wir bessere Bedingungen schaffen, ... *seufz*.

 

Hoffentlich geht es MickyG gut....

 

Jaaaa, ich freue mir schon immer nen Keks, wenn ich Segler nur sehe. Bilder reichen auch schon *träum*...Hach! Was heißt denn "Hier im Haus"?

 

Erinnert sich noch jemand an mich??? Ich hoffe schon, auch wenn ich mich über die Frühlings- und Sommermonate hier nicht habe blicken lassen, weil meine Nähmaschine da ziemlich ruhte......

 

Natürlich erinnere ich mich an dich :hug:!!!

Eine schöne Decke, deine Mutter wird sich freuen! Und deine "Sommerflaute" kenne ich nur zuuuuu guuuut :D!!!! Bin ja selbst erst seit Kurzem wieder hier :D.

 

 

Aktuell versuche ich mich ja an einem Ballonkleid. Leider ist das gekaufte Schnittmuster eine Katastrophe und so fange ich bei Null wieder an.

 

Sollte ich in Zukunft immer so spät mit der Arbeit beginnen, werde ich mir mal die Idee mit dem Lostopf mopsen. So das ich Vormittags wenigstens 1 Stunde für mein Hobby verwende.:D

 

Was hast du denn für ein SM genommen?

Jaaaaa, zieht Lose mit mir!! Das macht Spaß, und es motiviert tatsächlich, finde ich :).

 

Hallo ihr Lieben,

 

Die letzten Tage hab ich fast nichts gemacht, außer Bein hochlegen und Schmerztabletten essen und schlafen. Seit gestern geht es aber wieder besser und ich konnte endlich mal wieder in meinen Nähkeller.

 

Da kam die Chappi-Retriever-Tüte gerade recht. Unten hab ich Kunstleder verarbeitet. als Futter hab ich einen alten Bettbezug genommen. Ich denke, sie wird sich freuen.

 

Och Mensch, alles Gute für dich weiter! Und dass dein Knie ganz schnell wieder in Ordnung kommt!!

Über die Tasche wird sich jeder Hundefreund sicher sehr freuen :)! Schöne Idee!

 

So nun das Foto;)

 

Ohhh, sehen die aber gemütlich aus! Ist das das Farbenmix- Schnittmuster?

 

 

Besonders mein rechter Arm ist angeschlagen, nähen geht aber schon :p Stricken geht garnicht:mad:

 

Die losen Teile an der Seite möchte ich heute verbinden sind 8 Stück und wenn möglich noch noch an die zwei Großen Teile rannähen.

 

Die Hundetasche ist eine fiffige Idee.

 

PGD also das du auch Lose ziehen willts find ich gut, ich warte dann bis morgen.:p

Alles Gute zu deinen Neustart:hug:

 

Juchuuu :klatsch1:, zieht mit mir Lose!!! Ich freu mich!

Lalleweer, auch für dich gute BEsserung mit den Armen!! Hast du die Teile schon zusammennähen können heute? Bin schon gespannt auf das Ergebnis!

Und über die "fiffige Idee" mit dem Fiffi musste ich sehr lachen!! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo PGD!

 

Dein Stern gefällt mir sehr!! Ich brauch noch was fürs Wohnzimmer. :D

 

Kann gut sein, dass ich den auch noch mache. Stoff dafür wäre genug da.

 

Hab mich heute den Weihnachtsplätzchen gewidmet. Sollte soweit fertig sein. Fünf Sorten reichen bei uns gut.

 

Schönen Abend,

Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.