Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Barista

Hilfe, Erfahrungen, Einfädeln Elnapro 704 dex

Recommended Posts

Hallo, ich bin mir sicher, dass das Problem vor der Maschine sitzt, aaaber

wie in einem anderen thread schon mit @Sternlefan angesprochen (Sie hat die gleiche Maschine in Betrieb) hat es hier den Supergau gegeben und nachdem die Maschinen lange kaum genutzt wurden ist ein komplettes Neueinfädeln nötig.

Ich habe mich nun fast einen ganzen Tag mit damit befasst, zig mal neu eingefädelt und finde meinen Fehler nicht, dass die Maschine nun keine Kette bildet.

Bitte, helft mir. Erschwerend kommt noch hinzu, dass sich die Abbildung in der Maschine nicht mit den Erklärungen in der Anleitung decken.

Vielleicht haben ja auch andere noch dieses ältere Schätzchen???

DSCN1402.jpg.231cd91a0d16d503a548c19e7295a2b1.jpg

DSCN1400.jpg.8f74a95393d1b18d8879a195824c4ecc.jpg

Edited by Barista

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was genau möchtest Du denn einfädeln?

2-, 3-, 4-Faden Overlocknaht oder Kettnaht?

 

Aufgezeigt auf Deiner Maschine sind 4 verschiedene Nähte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die vierfache, denn da macht sie mir jetzt keine Kette mehr, die anderen Abbildungen sind mir erstmal im Hirn schlüssiger und einfacher, da geh ich dann dran, wenn das andere klappt.

Ich vermute, mein/e Fehler liegen am gelben oder/und grünen Faden.:o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme mal an, das soll erstmal eine normale 4-Faden-Naht werden.

Orientierst du dich an den farbigen Punkten?

Beim gelben Faden sieht es so aus, als hättest du da oben was ausgelassen.

Ein Foto in Einfädelposition, Nadeln oben, wäre hilfreich. Und eine genaue Beschreibung, in welchem Punkt sich Anleitung und Bilder auf der Maschine widersprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich befürchte den Fehler auch bei dem gelben Faden, aber ich seh den Fehler nicht.

Ich geh dann mal Fotos machen.

Heute ist auch mein bestelltes Buch gekommen und die Kiste mit ersteigerten 80 Rollen amman und epic coats Garn gekommen. :D

Ich wäre ja auch zum Dealer in 50 km Entfernung gefahren, aber die haben erst Ende November Termine frei zum zeigen. So lange wollte ich nicht warten, ich möchte das Mojo nutzen :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die gelbe Markierung oben hast du übersehen. Gelder Faden geht nach oben und dann in den Greifer. Grüner Faden muss etwas darunter in Richtung Greifer abbiegen. Bei meiner Overlock lässt sich der Greifer drücken, so dass er ganz leicht zu erreichen ist. Bei dir muss man den Faden vermutlich irgendwo tiefer durchziehen.

 

attachment.jpg.29a38fe596ca39846c76b805f6299ac3.jpg

 

EDIT: Ina war schneller :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, leg ich den Faden da oben nur drüber, oder muss ich ihn dann"dahinter, drunter durchziehen" ?

Ich probier mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hab ich gemacht, aber da muss noch irgendwas fehlen *seufz

Sie macht keine Schlingen.

Ach, und diesen Knopf zum Greiferfreilegen hab ich auch :D:super:

DSCN1407.jpg.bf8844b0cee9aec19882afb18b26aa7a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da, wo die bunten Markierungen sind, müssen auch Haken/Aussparungen vorhanden sein, wo man den Faden durchziehen soll. Dein Faden geht einfach schräg in Richtung Greifer, der "grüne" Faden geht vermutlich auch zu niedrig weiter und sollte erst irgendwo bei der Markierung abbiegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein grüner Faden muss zuerst irgendwo tiefer in die Maschine gehen und dann über den Greifer zurück nach vorne. Danach einfach unter der Nadel loslassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Grüne Faden muß durch das Loch in der Greiferspitze gefädelt werden

und wie domika schon schrieb muß da noch ein Häckchen eine Öse

auf der anderen Seite sein

Geht die Klappe links weit genug auf für ein Bild von dort?

DSCN1407.jpg.a4abbc448659113b1a571159601d9b4c.jpg

 

Ich hab die Skizze mal ausgeschnitten und größer gezogen

DSCN1402.jpg.c74664ad77969869d122a10172ce634d.jpg

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huch, in der Zeit wo ich Fotos mache, überlege und dann "Markierungen ins Bild mache" kommen hier schon so tolle Anleitungen. Ich gehe dann mal probieren,

Ich habe den Faden noch mal durch den grün gemarkerten Haken gezogen und gehe jetzt den anderen Greifer einfädeln.

 

akinom, ja, die Overlockschule hab ich gesehen und damit auch heute früh angefangen, aber *rotwerd, das ist eine andere Maschine :o

DSCN1407a.jpg.2ee46d1728f4d2e5abf78d4b40021adf.jpg

DSCN1408.jpg.8ca006c5ae8592de4ecf6b008e6e2d15.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also nur mal gedacht

Die Maschine kann auch einen Kettenstich, kann das sein das die zwei Untergreifer hat ?

Und kann es sein das es da einen Hebel oder irgendetwas zum Umschalten gibt ?

 

Wir suchen den der steht wie an einer "nur" Overlock und der zeigt mit seiner Spitze nach rechts, wird von rechts links in die Ecke und zurück durch das Loch in der Spitze eingefädelt.

 

Der Greifer im letzten Bild steht aber mit seiner Spitze nach links und sieht aus wie der von einer "nur" Cover z.Bsp der Janaom Cover Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, so versteh ich auch die Einfädelanleitungen. Und man sieht es auch auf den beiden letzten Bildern. Im oberen Bild ist der richtige Greifer zu sehen, im unteren der, den wir jetzt grade nicht brauchen. Der hat mich schon im Bild vom ersten Beitrag irritiert. Wenn ich die Bildanleitungen richtig verstehe, bleibt der zweite Greifer einfach links liegen.

Muss man da irgendwo was umstellen? Oder bewegt sich der jeweils leere Greifer immer mit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach, ich könnt euch, obwohl ich euch nicht kenn, soooooooo *zeig knuddeln.

Dank eurer Anleitungen habe ich den linken 2. Greiferhaken gefunden und konnte nun richtig einfädeln :klatsch::klatsch::jump::jump::jump:

 

Hier lag noch ein Vonvordemausfädelnprobelappen

und den hab ich dann gleich noch mal malträtiert :D

und guckt mal ... was sagen die Fachfrauen????

DSCN1409.jpg.dd06262a323b51a5ce68ac0b99b83289.jpg

DSCN1410.jpg.fc8702ab1b7735c2705a71879b0d328d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hurra, eine Naht! :D

Sieht schon ganz ordentlich aus. Und schon kommt man zum nächsten beliebten Overlock-Thema: Fadenspannung. Was sagt die Anleitung deiner Maschine dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähh, da geh ich jetzt mal gucken. Ich habs erste einmal mit der automatischen "N" Stellung probiert, glücklich, dass ich mit eurer Hilfe das Einfädeln geschafft hab.

Ich hab ja nicht nur die Anleitung, sondern auch noch das Buch Buchvorstellung: Overlock - Die ersten Stiche - Hobbyschneiderin 24 - Forum heute bekommen. Da werde ich mich durchlesen :cool:

 

Mmhh, und dann überlege ich, ob ich im November zum Stoffmarkt fahre oder beim Schneidereibedarf Ovigarn hole???

Beim Stoffmarkt war ich noch nicht, weiß nicht wie es da zugeht und ob es mich nicht erschlägt, bzw. ob ich in dem Gedränge dann Spaß daran habe.

Oder ich bestelle ein bisschen und wenn ich hinfahre, habe ich einen Vergleich????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meint ihr mit "der 2. Greifer bleibt links liegen?

Ich hab den grünen Faden jetzt durch beide Greifer gewurstelt und die Nähte sehen so aus, als ob sie richtig sind. Okay, Fadenspannung beim alten ausgewaschen Stretchstoff.

Normaler Baumwollstoffrest sieht so aus, liegt das jetzt an der Fadenspannung oder an den beiden eingefädelten Greifern? :rolleyes::confused:

DSCN1411.jpg.7885ee06e607865d5c4d290e4ff1b6c8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau dir mal die Abbildungen mit dem Fädelweg an und vergleiche die Abb oben mit den Abb drunter dann siehst du dass der grüne Faden in 2verschied. Greifern geführt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt nun noch mal nur den hinteren Greifer mit dem grünen Faden bestückt und nun, bildet sich eine kleine Schlaufenschlange, die sich nach innen zieht und der grüne Faden reißt. ????

Das hatte ich nicht, als der grüne Faden durch beide Greifer lief.:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Der Faden darf nicht durch den nach links zeigenden Greifer.

der Gelbe darf auch unten nicht zusammen mit dem grünen durch den Haken, sondern bleibt dort frei hängen und geht dann nach oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meinst du mit dem hinteren Greifer? Wenn ich in meine Kombi-Maschine schaue, sitzen dort von vorne betrachtet Kettengreifer, Untergreifer und Obergreifer hintereinander. Wie ist das in deiner Maschine?

Auf der Abbildung links oben siehst du ja, dass der grüne Faden in den Greifer, dessen Spitze nach rechts zeigt, an zwei Stellen gefädelt werden muss. Das ist der Untergreifer. Der dahinter mit dem gelben Faden ist der Obergreifer. Der Kettengreifer sollte für die Overlocknaht völlig uninteressant sein. Er bewegt sich zwar mit, aber es soll kein Faden drin sein. Setz dich mal intensiv mit der Anleitung zu deiner Maschine auseinander, damit du weißt, was sie kann und welche Stiche mit welcher Einfädelung und welcher Einstellung funktionieren. So schwer ist das eigentlich nicht, wenn man es verstehen will.

 

Zur Fadenspannung: An der Naht ist der linke Nadelfaden zu locker. Und die Greiferfäden könnte man auch noch bisschen besser ausgleichen. Wie man die Spannung an deiner Maschine einstellt, weiß ich aber nicht, deshalb kann ich nichts dazu sagen, wie das genau geht. Aber auch das lernst du vermutlich am besten, wenn du dich mit der Anleitung an die Maschine setzt und ausprobierst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.