Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Quälgeist

Die lange Nacht des Selbermachens 2015

Recommended Posts

Gottseidank bin ich ja nicht die einzige, die laut schimpfen könnte.

 

Meine Gardinen gefallen mir nicht. Ich hatte Schiebegardinen gekauft, um dann festzustellen, dass sie zu breit sind. Aber wozu hat frau Nähmaschine? Ich habe sie also schmaler genäht , oben und unten Tunnel genäht, damit ich die vorhandenen Gardinenstangen nutzen kann.

Aber die Gardinen sitzen nicht richtig. Sie wellen sich, aber egal , ich hänge sie jetzt vor. Vielleicht hat ja jemand noch ein Idee für mich, was ich verbessern könnte.

PHOTO_20151017_202353.jpg.bc9a4588bf19d22fcb1bec8a023384d0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ey Lisa, deine Retros sind echt der Knaller :D:D:D:

 

 

merkt man das ich mich versuche zu drücken?:o

 

Danke Betty für das Lob......

Schlägst dir den Bauch voll ( was gab's denn?) und nun biste faul, ne ne meine Liebe, so nicht.:sandkasten:

oder soll Sissy die Peitsche rausholen?;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soweit ist sie jetzt, die Hose:

 

[ATTACH]209898[/ATTACH]

 

Jetzt kommt der Gummi dran !

 

Die könnte mir passen, gefällt mir.

 

Gottseidank bin ich ja nicht die einzige, die laut schimpfen könnte.

 

Hängt sich bestimmt noch aus, warte bis morgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nach langer Abstinenz hier im Forum, bin ich heute Nacht auch dabei.

Allerdings weiß ich noch nicht, ob überhaupt was unter der Nadel landen wird, oder ob ich nur zuschneiden werde.

Am 02.11. fahre ich (hoffentlich) mit einer Freundin in den Nähurlaub und der will vorbereitet sein.

Einen schönen Zuschneidetisch werden wir da nicht haben.

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich setze mich auch mal mit dazu :) Ich werde heute Abend aber auch nicht mehr an die Nähmaschine. Ich hab leider keinen so tollen Platz zum Nähen und ich hab grad keine Lust mehr alles im Esszimmer aufzuräumen und auszupacken, da bin ich heute über Tag dank reicher Apfelernte nicht zu gekommen :rolleyes: Aber ich habe noch Strickufos, die mal Weihnachtsgeschenke werden sollen, denen widme ich mich heut Abend.

 

Ihr habt übrigens alle schon tolle Sachen gemacht.

 

@Christiane: Auf dein Shirt bin ich schon sehr gespannt, da du mich ja auch angefixt hast ;)

 

@MickyG: Ich bin zwar nicht Fadennudel, habe aber selber schon viel Seife gesiedet (hab ich im FSJ gemacht) und grade für Allergiker ist Handgemachte Seife ideal weil du genau weißt was in der Seife ist. So kann man z.B. auch reine Olivenölseife machen und bei den ätherischen Ölen die man für den Duft, u.a., zufügt auch nur dasbenutzen was man verträgt.

 

Lieben Gruß, Lina :)

 

P.S.: Das sollen Hausschuhe für eine Freundin werden (Es wird noch hinten zusammengenäht und gefilzt)

image.jpg.53d5f0efc4d8529c16f97a57b5b22d7f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, seid Ihr fleißig, toll was Ihr hier so zeigt. Lisa, hast Du die Retros tatsächlich heute Abend fertiggestellt?? das ist ja Lichtgeschwindigkeit.

Ich habe Rücken vom Quilten. Aber jetzt haben fertig und der nächste Schritt steht an. Wenn die Dinger endgültig fertig sind, überlege ich gerade, auch noch die anderen Quadrate zu quilten. Aber erst einmal werden jetzt die Ränder eingefasst und ein Aufhänger muss ja auch noch dran, hätt ich fast vergessen.

Also noch ein Tässchen Tee und dann weiter.

Andrea, danke für den Buchtipp. So ein altes Stofflager würde ich auch gerne mal räumen. Aber mir hat noch nie jemand so etwas angeboten.

Edited by Allyson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie macht ihr das, wenn ihr 3 XXL Stoffstücke zusammen nähen tut z.B. für eine XL Patchworkdecke.

 

Ich habe bis jetzt immer die Lagen übereinander gelegt - auf einem glatten Untergrund - damit ich die auch schön flach bekommen, dann gesteckt und dann geheftet. Die Füllung ist auf die richtige Größe zugeschnitten und die Stoffe lass ich etwas größer (also nehme die Füllung als Maß und schneide rundherum).

 

Und trotzdem kommt es zu leichten Wellen beim absteppen.

 

Im Prinzip sind meine Rollos ja Patchworkdecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Myrel:hug:

 

Abgepaust und zugeschnitten ist alles. Bei Schnitt C unbedingt die Mengenangabe beachten. Ich habe C nicht ganz draufbekommen am Arm. Nun habe ich einen Hybrid zwischen B und C und bastele eventuell noch lange Ärmel dran.

Nun wird an den Owliesocken weiter gestrickt.

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich könnt' auch spucken: hab' das Vorderteil des mini-Täschchens mal grad mit der Stickerei kopfstehend zugeschnitten, und natürlich schon das Vlies zurückgeschniten, als ich's gemerkt hab'......

 

aber sie haben sich schon irgendwie in mein Herzchen geschlichen.

Ja, in meins auch, hab‘ schon zwei

weil der Händler in der Stadt mir unbedingt ‚ne Elna andrehen wollte :D, und ich die so hässlich finde,

aber:

 

Ja, auf Janome steh ich auch, obwohl meine Ovi eine Bernina ist. Aber meine nächste Maschine auf die ich schon eine Weile schiele, wird vermutlich wieder eine Janome sein. Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach gut.

Genau! Und ich mag meine Janny (8900) sehr, und werde Jaymie (2000 CPX) bestimmt noch liebgewinnen

(wenn ich mich endlich mal ransetze, statt hier zu lesen).......

Ich hoffe es jedenfalls, das Baby am Nebentisch overlockt nämlich fast von alleine:D

 

Leute, ich kriege Hunger von all den leckeren Sachen die hier angeboten werden. Morgen habe ich bestimmt zugenommen.

Jo, ich auch! (und das obwohl ich grad ‚nen läppischen Toast gefuttert hab‘ )

 

@Miri: Du hast 1000 Garnrollen???:ups: Krass!!
nö, sind nur 214

:D

@Miri45: Drachenblut? Reden wir wohl von demselben? Oh, da tät ich auch nen Schluck nehmen :D

Wahrscheinlich, so'n blutrotes, leckeres Weinzeugs, *Anja ein Gläschen einschenk* :)

 

Ich habe meine Retro fertig, hinten ist sie nun schwarz statt lila:o

Die ist ja nur Cool :D

 

Wenn ich mich nicht bald an die Maschine schmeiße....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abend,

ich mache auch mit und widme mich dem passenden Mantel zu meinem Vogue Kleid V9123 und es sieht so aus, als ob es auch wieder was wird. Fertig werde ich heute definitiv nicht, aber die Ärmel in den Obermantel will ich heute noch schaffen

und dann wird es auch wieder netter für die Nachbarn.

Dann sticke ich einfach (weihnachtliche Pinguintischdecke vom Discounter, wo es All die schönen Preise gibt), oder auch Zuschnitt..., oder Vorzeichnungen....

 

Nebenbei filtere ich den Braumeisterin Frühstückstrunk; ein Kaffeelikör auf Schwarzbierbasis... (der ist dann auch schon für Weihnachten).

 

LG Stefanie

P.S. meine Nähma ist nicht nicht wirklich laut, aber ich finds einfach höflicher

Share this post


Link to post
Share on other sites

DAS hab ich bis jetzt zusammen schustern können.

DSCN2261.jpg.f496d08c64cdb3747ced5748ea980b26.jpg

Seht Ihr das Elend auf dem pinken Stoff? GRRRR!!! Aber Meister fallen ja bekanntlich nicht vom Himmel *schnief*

DSCN2263.jpg.c34f34fba1aa4826ed77562ca608931a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, so tolle Projekte! Ich schreibe nachher noch was zu Allergien und zum Seifeln allgemein.

Ich habe also (gekocht, gegessen und alles weggeräumt:p) die Formen vorbereitet, das Rezept steht, alle Sachen stehen bereit und ich kann anfangen! Dann kann ich allerdings nicht unterbrechen...

 

DSC00898.jpg.ac5a8bf69a7de177cf5e0aacd7b05ea1.jpg

 

Ich mach Fotos - versprochen! Bis gleich. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bügle gerade meine Teile, denn bügeln ist ja bekanntermaßen die halbe Miete beim nähen :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cupcake betty: Welchen Fehler meinst du denn? Ich ahne ihn, aber eigentlich finde ich das ganz stimmig.

Vielleicht einfach kurz zur Seite legen und ein Teechen/Likörchen etc. trinken?

 

LG Stefanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tapsie83 Der Likör hört sich so an als wäre er etwas für meinen Liebsten ;) Würdest du das Rezept verraten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fiel gerade ein, ich habe ja noch Sprühzeitkleber - die Lösung zum "zusammenbappen". Also erst einmal einen großen Teil der Nadeln wieder raus. So etwas nennt man den Beschäftigungstherapie.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tapsie: Na ja ich machen das heute zum ersten mal und habe mir einfach mal Muster aufgemalt :o, und die paisley Tropfen sind halt wohl zu klein für Anfänger. Sind leider nicht alle schön rund geworden, hmm egal.

Aber nen Likörchen nehm ich wohl nehmen tun :D vielleicht läufts dann runder haha :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Bildern wird das leider nichts mehr. Ich habe einiges versucht, aber der PC erkennt den Reader nicht, mit dem er seit einigen Jahren arbeitet. :rolleyes:

 

Mit den Mäusen bin ich soweit fertig, sofern es die Nähmaschine betrifft. Noch ausstopfen, Wendenaht zumachen und das Gesicht gestalten. Das mache ich heute jedoch nicht. Ich möchte gerne weiternähen und mache mich an Mug Rugs, die ich unter einem Stoffstapel gefunden habe. Alles zugeschnitten - ich brauche etwas entspannendes nachdem die Mäuse so anspruchsvoll waren.

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absteppen.... :rolleyes:

 

 

 

Bekam ich heute abend doch eine unerwartete Überraschung: mein Mann kam vorbei und tut sich die lange Nacht des Selbermachens auch an :D

Er leistet mir moralische Unterstützung, macht mir den Vorleser und dopt mich ab und an ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

ihr seid ja soooo fleißig, direkt ansteckend ist das.

Ich bin zwar faul, aber möchte auch mitmachen.

Eine schwarze Wolljacke wartet auf den Oberkragen, doch schwarz am Abend schaff ich heute nicht.

 

Aber da sich Töchterchen ein Holzfällerhemd wünscht, und wir gestern Karoflanell gefunden hatten, könnt ich den Schnitt herauszeichnen und den feuchten Stoff bügeln.

Mehr schaff ich heut nicht, ich schau lieber bei euch zu und dann warten ja Bülent und Kaya.

 

20151017_211405_resized.jpg.6f1165126c93e5584a4b7faf986d6a94.jpg

 

Bis später!

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wow, seid Ihr fleißig, toll was Ihr hier so zeigt. Lisa, hast Du die Retros tatsächlich heute Abend fertiggestellt?? das ist ja Lichtgeschwindigkeit.

 

Allyson ich habe alles was ich heuteabend nähen möchte schon vor ein paar Tagen zugeschnitten,

das Zusammennähen geht recht flott.

 

DAS hab ich bis jetzt zusammen schustern können.

[ATTACH]209906[/ATTACH]

Seht Ihr das Elend auf dem pinken Stoff? GRRRR!!! Aber Meister fallen ja bekanntlich nicht vom Himmel *schnief*

[ATTACH]209905[/ATTACH]

 

Freihandquilten hab ich auch einmal versucht und ich finde es schwierig,

dein Ergebniss ist schon sehr sehr gut Betty

 

Wow, so tolle Projekte! Ich schreibe nachher noch was zu Allergien und zum Seifeln allgemein.

Ich habe also (gekocht, gegessen und alles weggeräumt:p) die Formen vorbereitet, das Rezept steht, alle Sachen stehen bereit und ich kann anfangen! Dann kann ich allerdings nicht unterbrechen...

 

[ATTACH]209904[/ATTACH]

 

Ich mach Fotos - versprochen! Bis gleich. :winke:

 

Ja, bitte ich bin sehr neugierig, Seife selbermachen auf die Idee bin ich noch nicht gekommen:)

 

Jetzt gibt es eine pürierte Gemüssesüppe

IMG_8858.JPG.02ebfef7046e6f41215e24ef33af8a11.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Cupcake_betty Ich hab letztes Wochenende auch mit Freihand quilten angefangen und ich hab dabei die Erfahrung gemacht, dass es sehr viel einfacher ist kontinuierliche Muster zu quilten als zwischendurch abzusetzen. Ich habe dann ganz viel nach Mustern gesucht die einfach sind, schau mal hier, vielleicht ist da was für dich dabei Free Motion Quilting Tutorial die sind zwar auf Englisch, aber ich glaube doch recht einfach verständlich und mit vielen Bilder :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Cupcake_betty Ich hab letztes Wochenende auch mit Freihand quilten angefangen und ich hab dabei die Erfahrung gemacht, dass es sehr viel einfacher ist kontinuierliche Muster zu quilten als zwischendurch abzusetzen. Ich habe dann ganz viel nach Mustern gesucht die einfach sind, schau mal hier, vielleicht ist da was für dich dabei Free Motion Quilting Tutorial die sind zwar auf Englisch, aber ich glaube doch recht einfach verständlich und mit vielen Bilder :)

 

Oh danke :hug:

stimmt das habe ich auch heute festgestellt, wenn ich absetzen muss bin ich aus dem "fluss" raus, aber ich bin jetzt durch. Ne kurze Pause und dann kann ich die Mug Rugs zusammen nähen HURRA!!!:)

 

@Lisa: Danke dir für's Lob :hug:, hmm lecker Suppe gut das ich satt bin :D

 

@Ina: Oh wie lieb dein Herr Schatz ist :) meiner wird wohl wieder krank :( doofe Allergien doofe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.