Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Pfaff 130 Kniehebel


Recommended Posts

Liebe Forengemeinde,

 

hier also meine naechste selbsternannte Huerde: Der Kniehebel.

 

Auf meiner "neuen" Pfaff 130 ist eine Vorrichtung fuer so einen Kniehebel zum freihaendigen Anheben und Absenken des Schlittens, ich stelle ein paar Fotos ein (werde gleich dazuschreiben, wie viele und was drauf ist. Ich habe sie auch ein bisschen kleiner diesmal gemacht, ich hoffe, damit sieht man alles besser, ansonsten wieder laut schreien) und bisschen googlen, und vielleicht habt Ihr einen Tipp, was konkret mir an Teilen fehlt und worauf ich beim Einbauen achten muss. Ein zweites Fusspedal ist wohl erstmal noetig.

 

001 Maschine von hinten mit dem Gestaenge

002 Maschine von hinten mit dem Gestaenge

003 Von unten im Tisch

004 Maschine hochgeklappt, von rechts unten

006 Nochmal, ohne den Riemen im Weg

007 Was ist denn das fuer ein lustiges Schraubloch?

008 Hochgeklappt Unterseite im Tisch von etwas weiter weg

 

Weitere Wuensche? Benoetigt man die Unterseite der Maschine selbst?

 

lg

niki

832551536_20150801Pfaff130001_sm.jpg.51a827493cd8dbc8ede89d778d7403e0.jpg

393045293_20150801Pfaff130002_sm.jpg.cff9f7b1ca4d7f2d56769a576d16da9a.jpg

725291296_20150801Pfaff130003_sm.jpg.bf49ddfac5ac0deed890bbead1790a95.jpg

1330320613_20150801Pfaff130004_sm.jpg.5b48e8c9e5432a777a66d832d00e933e.jpg

210423787_20150801Pfaff130006_sm.jpg.a9ab5b1d9279d1e27cd0ee17adb956b1.jpg

698372306_20150801Pfaff130007_sm.jpg.f1bad4f497aa4e605953b175032b9f8e.jpg

1115955086_20150801Pfaff130008_sm.jpg.6d4fc8638b8dfcce292390ac230deead.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 12
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Noch 3 Fotos von der unterseite:

 

014 Unterseite mit dem Ende vom Gestaenge

015 Dasselbe nochmal, wenn ich auf dem Gestaenge die spaetere Kniehebelstange runterdruecke

019 Ich sehe nichts, wo ich etwas einhaengen koennte :confused:

 

lg

niki

1438527364_20150801Pfaff130014_sm.jpg.79afdb290f0c45ffc7e5829bcd3823d3.jpg

1569082120_20150801Pfaff130015_sm.jpg.95b0e56062734d05011764dc7b49ba91.jpg

1315641144_20150801Pfaff130019_sm.jpg.07d8cbd2d2fe4728f3a7c74158d91505.jpg

Link to post
Share on other sites

Liebe Monika,

 

ok, das ist das auf dem Bild 15, ich werde mal schauen, ob ich das auch so kann wie ihr, auf dem Bild was einzeichnen.

Es ist ein Haken, der in diesem gusseisernen "Winkelstueck" eingehaengt ist, und das auch aus dieser Klappe besteht, die ich auf Bild 14/15 betaetige.

 

ich versuch das mal mit dem Einzeichnen.

 

lg

niki

1910890976_20150801Pfaff130015HakenBowden.jpg.bb2d374c608ec4cab1799a374b534cf8.jpg

Edited by niccolleen
Link to post
Share on other sites

Servus,

 

hier orte ich einen Zielkonflikt ;)

 

Die originale Kniehebelmimik ist unter dem Tisch fix montiert. Dieser ganze Aufbau würde verhindern, dass die Maschine versenkt werden kann. Das Loch in der Ölwanne wäre da noch das kleinere Problem ....

 

Siehe die Bilder am Beginn dieses Beitrags:

 

Phoenix 429 - ich probiere mal... - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Wenn die Maschine versenkbar bleiben soll, kannst Du nur kreativ improvisieren ......

 

Mit besten Grüßen vom

Pauli!

Link to post
Share on other sites
Du mußt das untere Ende des Bowdenzugs finden.

Das ist an deiner Maschine hinten rechts - von hinten gesehen links -, siehe Pfeil

[ATTACH]206863[/ATTACH]

 

sd15.gif

 

sorry

 

aber pfaff hatte da keine bowdenzüge sondern unter dem tisch ordentliche Mechanik

Link to post
Share on other sites
sd15.gif

 

sorry

 

aber pfaff hatte da keine bowdenzüge sondern unter dem tisch ordentliche Mechanik

 

Aha, auch gut, gab es dafür dann auch eine Variante die das Aufklappen weiter möglich machte ?

An der gezeigten Maschine fehlt ja noch der eigentliche Kniehebel.

Link to post
Share on other sites
Aha, auch gut, gab es dafür dann auch eine Variante die das Aufklappen weiter möglich machte ?

An der gezeigten Maschine fehlt ja noch der eigentliche Kniehebel.

 

sd15.gif

 

es gab auch einen "herausnehmbaren" Kniehebel für die Schrankmöbel mit einem Loch in der "Ölwanne"

 

ich muß morgen mal nach was bestimmten suchen ...

Link to post
Share on other sites

Ah, verstehe. Also wenn ich mich entscheiden muss zwischen Versenkfunktion und funktionierendem Kniehebel, lasse ich mir doch die Versenkfunktion. So ist die Maschine besser geschuetzt.

Wenn es eine herausnehmbare Kniehebelfunktion gibt, dann waere das ja ueberlegenswert!

Danke fuer eure Muehe!

 

lg

niki

Link to post
Share on other sites
Ah, verstehe. Also wenn ich mich entscheiden muss zwischen Versenkfunktion und funktionierendem Kniehebel, lasse ich mir doch die Versenkfunktion. So ist die Maschine besser geschuetzt.

Wenn es eine herausnehmbare Kniehebelfunktion gibt, dann waere das ja ueberlegenswert!

Danke fuer eure Muehe!

 

lg

niki

 

sd15.gif

 

in das alte "Tretgestell" passt diese "Aushänge-Ausführung" nicht hinein

 

aber ich hab hier was Anderes gefunden :

stammt von einer 230

wird unterhalb des Handrades auf diesen "Anguss" mit Gewinde geschraubt

diese "Kniehebel" haben ein Scharnier zum zusammenklappen

die werden dann in die drehbare Aufnahme gesteckt

hintendran wird dadurch ein Hebel bewegt

dadurch zieht dieser verchromte Haken am Gestänge

ein paar teile entfallen dann an deiner jetzigen maschine

DSCI0006.jpg.27b07588aaeb10d7952233230c215126.jpg

DSCI0007.JPG.36380f6e28933fb7834c72877675ec5e.JPG

DSCI0008.jpg.3fbc92ca7600869c60d993c7386350f4.jpg

2033086851_kniehebel1.jpg.8a6034e6350af1eb8180ee60a6cb5693.jpg

154455164_kniehebel2.jpg.4de80863031704641d55b61c9b550e9b.jpg

Edited by josef
Link to post
Share on other sites

Lieber Josef,

 

das klingt sehr gut.

Die Teile, die entfallen, muesste ich aber gar nicht abmontieren, nachdem nichts dranhaengt was stoert, oder?

 

Ich habe dir eine Email geschrieben. Vielen Dank!

 

lg

niki

Link to post
Share on other sites
Lieber Josef,

 

das klingt sehr gut.

Die Teile, die entfallen, muesste ich aber gar nicht abmontieren, nachdem nichts dranhaengt was stoert, oder?

 

Ich habe dir eine Email geschrieben. Vielen Dank!

 

lg

niki

 

sd15.gif

 

die müssen abgebaut werden, weil du sonst diesen silbernen haken nicht an die traverse schrauben kannst

und dir das alles im weg wäre

diese teile hebst du dir natürlich dann auf, für den Fall, daß du nochmal umbauen willst

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.