Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Eine Anlaufstelle für Wohnungslose in Köln ist das Diakoniehaus am Salierring. Neben vielen anderen Angeboten werden jedes Jahr 250 Weihnachtstüten an Obdachlose verteilt. (Da man diese in "meinem" Stammsupermarkt als Spende befüllen kann wurde ich schon vor einigen Jahren auf diese Aktion aufmerksam.)

 

In diesen Tüten befinden sich neben Lebensmitteln und Körperpflegeartikeln auch gerne Socken. Der Supermarkt hat passend zum Sammeltermin dann meist einen Korb mit billigen Mehrfachpacks. Wir wissen aber alle.... Polyester ist billig, warm ist es nicht.

 

Daher die Frage... können wir das besser?

 

Alleine komme ich bei meinem Stricktempo nicht weit, aber wenn noch einige mithelfen... bekommen wir zumindest einige Tüten befüllt.

 

Ich weiß, daß Obdachlose kein plüschiges Fell haben und auch keine treuen Hundeaugen, sind sind auch keine unschuldigen Babys... aber wer einmal Socken stricken möchte, die extrem nützlich sind und die wirklich, wirklich geliebt werden werden... das ist die Gelegenheit!

 

Auch eine gute Gelegenheit, das Knäuel in der seltsamen Farbe unten im Schrank aufzubrauchen oder einige Rest zu bunten Ringelsocken zu verarbeiten...

 

Wer ist dabei? :confused:

 

Da 75 % der Wohnungslosen Männer sind werden vor allem Socken in Größe 42/43 gebraucht, aber auch einige kleinere und für ganz mutige Strickerinnen auch einige größere. (Aber jedes Paar wird einen Abnehmer finden, denn es gibt auch eine Kleiderkammer, die das ganze Jahr über Menschen versorgt.)

 

Sinnvoll ist normale 4fach oder 6fach Sockenwolle, denn die ist strapazierfähig und stellt auch bei der Wäsche keine großen Ansprüche.

 

Die Socken dürftet ihr an mich schicken und ich werde sie Anfang Dezember bei Herrn Tolzmann im Diakoniehaus abgeben.

 

Ich hoffe also auf zahlreiche Meldungen hier im Thread.

 

(Und... sollte jemand mehr als ein Paar stricken wollen... ich verspreche derjenigen mit den meisten Sockenpaaren ein persönliches Weihnachtspaket von mir. :) )

 

(Und für den völlig unwahrscheinlichen Fall, daß wir 250 Paar Socken schaffen, verlose ich ein weiteres Paket unter allen Teilnehmern. Da mache ich mir allerdings keine großen Sorgen. :o )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich freue mich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

und gibt es keine obdachlose Frauen:kratzen:

 

Ich mach mit, die Idee find ich toll.

 

Im Winter steck ich meine Handschuh, Schals usw die ich nicht mehr brauch

 

in die Tasche und verschenk sie unterwegs.

 

In der U-Bahn trifft man viele Obdachlose.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache auch mit wenn welche gr. 37 bis 38 haben. Andere Grössen habe ich noch nie gestrickt und bin unsicher mit den Massangaben.

 

Lg brille

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marion,

 

ich übe mich immer noch im Sockenstricken mit der Strickmaschine. Und wenn die Socken mit Rollrand sein dürfen - also ohne Bund nur rechts gestrickt, dann bekomme ich bestimmt einige Paare zusammen. Wenn es nur mit Bündchen geht, dann stricke ich die Bündchen mit der Hand dran - da gibt es keine Naht, das dauert aber länger. Gerne stricke ich Gr. 44. Den Schaft kann ich 20 - 25 cm lang stricken.

 

Bitte gib mir Bescheid, wie es sein soll - ich bin gerne dabei.

 

Viele Grüße

 

Gabriele

Share this post


Link to post
Share on other sites
und gibt es keine obdachlose Frauen

 

75 Prozent Männer... heißt ja, es gibt auch Frauen.

 

(Wobei, soweit ich weiß, Frauen tatsächlich seltener auf der Straße leben, sondern eher bei Freunden oder der Familie unterkommen können, wenn sie eine Wohnung verlieren. Soziale Netzwerke funktionieren wohl bei Frauen besser.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich mache auch mit wenn welche gr. 37 bis 38 haben. Andere Grössen habe ich noch nie gestrickt und bin unsicher mit den Massangaben.

 

 

Oh ja, gerne, es sind ja auch Frauen dabei, also werden auch kleinere Socken gebraucht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich übe mich immer noch im Sockenstricken mit der Strickmaschine. Und wenn die Socken mit Rollrand sein dürfen - also ohne Bund nur rechts gestrickt, dann bekomme ich bestimmt einige Paare zusammen. Wenn es nur mit Bündchen geht, dann stricke ich die Bündchen mit der Hand dran - da gibt es keine Naht, das dauert aber länger. Gerne stricke ich Gr. 44. Den Schaft kann ich 20 - 25 cm lang stricken.

 

Hallo Gabriele,

 

mit der Maschine ist natürlich toll, das geht schneller. :)

 

Ich bin mir sicher, daß sich Wohnungslose auch über Socken mit Rollrand freuen. Wobei möglicherweise ein Bündchen oben (reichen ja 10 oder 15 Reihen oben) winddichter ist und damit wärmer?

 

Mach das einfach so, wie es dir lieber ist. Und du kannst natürlich auch unterschiedliche Größen stricken. (Vielleicht magst du mit der Maschine auch ein paar "Megasocken" in 46 oder 47 stricken? :o )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe noch nie Socken gestrickt und noch mindestens drei bis fünf Strick-Ufos zu hause, aber auch zwei Knäuel hochwertige Sockenwolle, von der ich beim besten Willen nicht weiß, was damit machen. Ich versuche, dabei zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, ich habe gedacht, daß ich euch so Anfang November meine Adresse schicke, dann sind die Socken rechtzeitig bei mir, ich muß sie aber nicht vorher bei mir rumliegen haben. :o

 

Wir können ja zwischendrin schon mal Bilder und Größenangaben posten, dann haben wir auch einen Überblick, was in welcher Größe schon da ist.

 

Ich freue mich wirklich über jeden und jedes Paar Socken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

SOLLTE ich es schaffen, endlich die Socken für meinen Mann fertig zu stricken (angefangen habe ich vor knapp zwei Jahren :mad:), würde ich auch versuchen, ein Paar für diese Aktion zu stricken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

 

Ich werde jedenfalls in den Urlaub nicht Lace Tücher, sondern Socken als Reisestrick mitnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch dabei , schätze mal 2 Paar.

(Und ein, zwei geschenkte, deren Farbe ich nicht mag, hab ich auch noch)

 

Eine schöne Idee! Danke dafür!

 

Liebe Grüße,

Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache gern mit! Wolle habe ich ohne Ende....Seit ich vor einiger Zeit per Life-Telefonschaltung zu meiner Mutter auch wieder gelernt habe, wie man Fersen strickt, kann ich auch Socken wieder!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch mal eine vernünftige Aktion! :super:

 

Ich stricke zwar eigentlich nicht so gerne Socken, aber mindestens ein Paar werde ich ja wohl trotzdem hinkriegen (und ich muß für mich selbst ja schon 43/44 stricken, da finde ich Männersocken jetzt nicht so dramatisch groß).

 

Hach ja, hier vor Ort wären die bestimmt auch gut aufgehoben, aber da bin ich nicht engagiert genug, mich schlau zu machen. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann strick ich das nächste Paar nicht für mich :D

 

Tolle Idee Marion, bei der ich gerne dabei bin... und Socken stricke ich das ganze Jahr so nebenbei, Wolle hab ich noch reichlich liegen.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt toll, daß ihr da alle so hilfsbereit seit!

 

(Und wenn jemand gerne stricken will, aber keine Wolle hat... einfach mal melden, auch per PN, da findet sich sicher jemand, der eine Sockenmenge Reste oder auch ein Knäuel über hat. Angefangen bei mir. :cool: )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh fein, ein Projekt, wo sinnvolle Artikel mit sinnvoller Freizeitbeschäftigung verknüpft (sic!) sind!

 

Ich stricke Socken als neben-bei-Produkte, wenn ich müde und unkonzentriert bin. Ich habe immer ein paar Paar in Arbeit, für Familie und Freunde. Da schiebe ich gerne einige für Fremde, die diese Dinge zu schätzten wissen, dazwischen :)

Mein Lieblings-Socken-Träger hat mir kürzlich offenbart, er brauche inzwischen Gr. 48 ! bisher habe ich für den jungen Mann Gr. 46 gestrickt.

 

Also: ich bin dabei und ich werde GROSSE Socken abgeben, denn mir macht das nix aus. Gibt es eine Obergrenze? Habe in der Arbeit schon mit Schuhgröße 52 zu tun gehabt :eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache auch mit.

 

Ich könnte vielleicht auch beim Socken-Stricken-Lernen helfen, indem ich bei Problemen spezielle Videos drehe und hier zeige?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also: ich bin dabei und ich werde GROSSE Socken abgeben, denn mir macht das nix aus. Gibt es eine Obergrenze?

 

Ich frage mal, ob sie wissen, was derzeit so die größte nachgefragte Größe ist.

 

(Größe als 47 habe ich auch noch nicht gestrickt.)

 

Das mit dem "Nebenbeiprojekt" ist bei mir übrigens auch so. Im Moment habe ich nur wenig "nebenbei"... :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte vielleicht auch beim Socken-Stricken-Lernen helfen, indem ich bei Problemen spezielle Videos drehe und hier zeige?

 

Das wäre bestimmt für viele hilfreich! und zwar ganz generell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nowak,

 

deine Idee finde ich sehr gut. Und auch ich möchte mich da anschließen und helfen. Ich finde es heutzutage wichtig das die Menschen sich um einander kümmern.

 

Größe 42/43 ist kein Problem trägt mein Mann auch :). Und bis November sollte ich das auch schaffen ein zwei Paar zu stricken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nowak

 

finde die Idee auch prima, aber ich kann keine Socken stricken. Würde aber Wolle spenden wollen. Wo kann ich die denn Hinschicken bzw wollt ihr denn überhaubt Wolle haben.

LG Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.