Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Empire/Babydollkleid Schnittmuster Idee


Recommended Posts

Hey ihr Lieben!

 

Ich habe in ein paar tagen ein Babybauch Shooting und würde mir gern so ein Kleid nähen was den Babybauch schön zur Geltung bringt!

 

Ich brauche dringend Ideen oder schnittmuster dazu *Hilfe*

Wichtigste ist wie ich das teil nähen kann das meine Brüste in Zaun halten! Oben so Ärmelchen und unten gekräuseltes wallawalla bekomme ich hin.

Nur wie kann ich 95 F schön verpacken?

 

Danke vor ab :-*

Link to post
Share on other sites
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

In dem Fall hilft entweder den BH selber nähen oder Maßanfertigung machen lassen. Das geht dann auch ganz ohne "Oma".

(Außerdem... den BH muß man ja nicht sehen... da ist ja das Kleid drüber, oder? ;) )

 

Wenn du die Oberweite mit dem Kleid halten willst, dann müßtest du vermutlich ein exakt geformtes und enges Oberteil aus sehr festem Webstoff nähen... was im Endeffekt dann halt auch wieder einem BH entspricht. :o

 

 

In der Größe wirst du realistischerweise keinen passenden Schnitt finden, den du nicht erst an dich anpassen mußt.

Link to post
Share on other sites

Lohnt sich wieder rum auch nicht da die Teile immer weiter wachsen und später zusammen fallen :D - warum muss ich jetzt an Käsekuchen denken?

 

Evtl Bündchen ganz eng nähen und darüber einen dekorativen Stoff nähen in falten gelegt?

 

Hab so schöne (gekaufte) Kleider aber alles zu klein im Moment X-(

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Huhu,

Du, ich bin im Moment in derselben Situation wie Du, wenn auch meine Masse etwas weniger ist, "nur" 80H. Aaaber, ich habe noch von meiner ersten Schwangerschaft Still-Bustiers, was Deiner Beschreibung mit "Bündchen ganz eng" etc. sehr nahe kommt. Passend für Gr. 75-85, D-H. Ähm, tja, was soll ich sagen? Die Dinger sind wirklich nur zum Einpacken und Halten der Still-Einlagen zum Schlafen geeignet. Halten/heben/stützen/formen ist da Nullkommanull. Für ein schönes Fotoshooting empfehle ich Dir wirklich einen schönen BH drunter, da gibt es auch in Deiner Größe durchaus nicht nur Oma-Teile. Oder selbst nähen :rolleyes: Sorry, dass ich Dir die Illusionen nehme, aber ein wichtiges Drunter ist ganz wichtig, sonst sieht Busen samt Babybauch einfach nur wie eine einzige Masse aus...

Marion hat schon ein nettes "Drüberkleid" genannt, das gefällt mir selbst und wird wohl demnächst auch unter meiner Nähmaschine sein.

Link to post
Share on other sites

Hallo Giulia,

 

für meine Schwangerschaft hatte ich aus der Meine Nähmode 03/2013 das Knotenshirt (Femininer Comfort) einmal als Kleid und einmal etwas abgewandelt als Stillshirt gennäht.

Als Einzelschnitt ist das New Look 6164.

 

Ich hatte damals auch 85F und dieses Wickeloberteil hat die Möppies gut verpackt. Die Raffung vorne hat dem Babybauch gut Platz gelassen. Nur die Schulternaht musste ich etwas nach hinten verlegen - also das Vorderteil oben etwas verlängern. Sonst hätte der Knoten auf der Brust und nicht darunter gesessen.

Darin habe ich mich sehr wohl gefühlt, weil es auch von vorne eine schöne Figur macht und man nicht einfach nur total kugelig und unförmig drin aussieht.

Das Stillshirt trage ich heute noch gerne - verdeckt meine leider noch vorhandenen Schwangerschaftsröllchen gut ;)

 

Wenn es dich interessiert, wie ich daraus ein Stillshirt gemacht hab, sag einfach Bescheid.

 

Zum BH kann ich dir empfehlen: google mal nach Stilldessous. Der Still BH Hannah ist aus reiner Baumwolle, ohne Bügel (die haben bei mir mit dem größer werdenden Bauch nur noch unangenehm gedrückt) und hübsch ist der auch - nix Oma. Der hielt bei mir alles gut beisammen und ist sehr einfach mit einer Hand zu bedienen.

 

LG Minea

 

:winke:

Link to post
Share on other sites

Und ich würde, wenn Du den Bauch schön zur Geltung bringen willst, dringend von walla walla abraten. Denn das fällt unter dem Bauch nur gerade runter. Im besten Fall sieht das okay aus, weil Du groß genug bist oder der Bauch noch nicht soo groß. Im schlechtesten Fall hat das eher was von gestrandeter Wal.:rolleyes: Imho eher was, was auch am Bauch anliegt und vor allem unter dem Bauch wieder enger wird und zurück geht. Ist das irgendwie verständlich?:confused:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.